Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
take12

Welcher 456 heute A7 Henstedt?

Empfohlene Beiträge

take12
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

leider zu spät gesehen. (Auch) silberner 456 Richtung South, wir Richtung North.

Schön gecruised bei Tempo 80/120 (durchgehende Baustelle, was den Verbrauch auf ca. 13l reduziert, weniger als die Katze). Habe heute ein bisschen zugetankt (90l).

bi

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast Tiescher
Geschrieben

Moin,

waren wir nicht, aber gestern hättest Du diese beiden in der Heide treffen können und den Grünen hinterher auf der A1/A21 Richtung Norden.

Gruß Björn

lg0c-89-f718.jpg

nord.456
Geschrieben

n,abend

wenn man auch ´nen schwarzen dazu stellen kann, wäre ich generell an Treffen in Norddeutschland interessiert. Also gerne Info an mich.

Gruss Andreas

tollewurst
Geschrieben

Das hört sich doch gut an! Da findet sich ein Termin, ggf kommt ja noch jemand dazu, gell fridolin :)

tollewurst
Geschrieben

@fridolin, irgendwie steht da nix.

EnzoF
Geschrieben

O, den blauen würde ich mir auch noch mal gern anschauen ;o)

Habe ihn ja noch gar nicht nach der "Restauration" gesehen...

:wink:

tollewurst
Geschrieben

Dann kontaktier den Besitzer, der ist pflegeleicht :)

take12
Geschrieben

Hallo,

ich fahre häufiger auf der A7 zwischen HH und NMS. Man könnte sich ja mal locker z.B. an der Alster oder am Plöner See treffen oder sonstwo in Norddeutschland (und viellecht kann jemand mal meinen Ölstand prüfen; ich bekomme das nach wie vor nicht hin).

fridolin_pt
Geschrieben

Wenn das auch südlich Hamburg geht, dann bekommen wir das mit dem Ölstand auch noch hin. :-))!

Gast Tiescher
Geschrieben

Oder bis Eckernförde, dann bekommen wir das auch hin.

tollewurst
Geschrieben

Oder wir treffen uns alle zusammen in der Heide, das wäre die Mitte.

take12
Geschrieben

mir ist alles recht. Wichtiger ist der Termin. In Betracht kommen eigentlich nur Sbd oder Stg, ohne zu früh aufstehen zu müssen (um die Mittagszeit vielleicht?), wo man auch einen kleinen Imbiss zu sich nehmen könnte in netter Umgebung. Und natürlich nicht bei Sch..wetter, sondern bei schönem Wetter.

Dann braucht's noch einen "Hoffotografen" für das Erinnerungsfoto.

fridolin_pt
Geschrieben

Die Gebrauchsanweisung ist prima. Das mit dem Hoffotografen kriegen wir geregelt. Heide klingt gut.

take12
Geschrieben
Oder wir treffen uns alle zusammen in der Heide, das wäre die Mitte.

also nicht in Heide, sondern in der Heide? Wo denn da?

Ich erinnere mich da an ein Lokal bei Schneverdingen ("an der Wassermühle ?). War alles sehr lecker.

Ein netter Imbiss mit Currywurst und (natürlich alkoholfreiem) Bier ist mir genauso recht. Soll ja kein "gesellschaftliches" Ereignis sein , wie es manchmal die Porsche- oder Mercedes-Fraktion zelebriert.

Ich gehe davon aus, dass man auch zu zweit kommen kann, was für die Zeitplanung ja wichtig ist ("...ich bin noch nicht fertig und ras' nicht wieder so; hast Du meine Sonnenbrille gesehen?")

fridolin_pt
Geschrieben
Soll ja kein "gesellschaftliches" Ereignis sein , wie es manchmal die Porsche- oder Mercedes-Fraktion zelebriert.

Ein bisschen nett darf es ruhig sein, das erhöht die Zustimmung der Begleitung. O:-)

Kenne mich in der Heide aber nicht so gut aus.

take12
Geschrieben

erstens stimmt.

Mal sehen, was noch so vorgeschlagen werden wird, damit wir es vor Wintereinbruch noch hinbekommen.

take12
Geschrieben

Hallo,

den Vorschlag ("Italiener") finden wir gut.

Ob wir es schaffen, einen passenden Sbd zu finden?

Technik: immer nach BAB-Fahrten und Abstellen, zeigt das Mäusekino einen Lambda-Fehler (1. Bank/permanenter Fehler). Wenn ich lösche, ist alles wieder ok, bis eben auf den Stadtverkehr nach dem Abstellen. Auch mit der Fehleranzeige läuft er in allen Drehzahlbereichen prima. Könnte auch ein elektronischer "Kommunikationsfehler" sein.

Kann man die L-Sonde selbst wechseln?

Bei meiner Katze hat die Werkstatt es geschafft, beim Ausbau der alten Sonden das Gewinde im Rohr abzureissen, nachgeschnitten, aber funktioniert nicht richtig. Ich fürchte auch, dass Werkstätten zum Lösen oft WD40 c verwenden, was man ja auch nicht machen soll.

take12
Geschrieben

Hallo,

 

danke für die PN.

Ich bin ja so ein "Werkstatt-Skeptiker".

Jetzt geht es am 31. erst mal wieder in die Winterpause. Das Wetter war dieses Jahr nicht so toll, viel Wasser. Habe nur rd. 6000 km geschafft, wobei ich aber meine Fahrten auch auf diverse Fahrzeuge verteile. Hätte gern noch ein paar km mehr mit dem Ferrari gefahren. Die letzten 2000 km gab's kein Mäusekino mehr. Habe immer noch den Verdacht, dass ich letztes Jahr evtl. doch zuviel Öl nachgefüllt habe nach meinen unbehelflichen Ölstandsmessungen. Habe jetzt längere Zeit weder gemessen, noch nachgefüllt. Zeigt das Kino eigentlich überhaupt mal Ölmangel an (if, wahrscheinlich schlecht)?

Beim Rückwärtsfahren quietschen die Bremsen (war schon immer so), Bremswirkung ist aber tadellos und ruhig.

In der Winterpause gucke ich mir mal den Unterboden an ( war letztes Jahr alles propper). Da liest man ja einige "Horrorgeschichten" (evtl. ältere Baujahre).

Der Aschenbecher ist zu klein.

Grüße

take12

fridolin_pt
Geschrieben (bearbeitet)

Habe immer noch den Verdacht, dass ich letztes Jahr evtl. doch zuviel Öl nachgefüllt habe nach meinen unbehelflichen Ölstandsmessungen. Habe jetzt längere Zeit weder gemessen, noch nachgefüllt. Zeigt das Kino eigentlich überhaupt mal Ölmangel an (if, wahrscheinlich schlecht)?

Da gibt es offensichtlich eine Fehlinformation. Im Handbuch steht: Zwischen oben und unten 2 Liter. Es ist aber nur einer. Angezeigt wird der zu niedrige Ölstand sicher, aber das System ist offensichtlich in der Praxis tolleranter als das zunächst klingt.

Hast Du ein Saisonkennzeichen? Sonnst soll es ja auch im November noch mal trockene Tage geben.

 

bearbeitet von fridolin_pt
take12
Geschrieben

ja , mit dem 456er habe ich Saison von Mai bis Oktober. Jedes Jahr denke ich, dass ich auch von April bis November wählen sollte, aber dann gibt es im April oder November doch wieder schlechte Tage und ich lasse es bei der alten Regelung. Nun tanke ich noch mal voll + ca. 3/4  2-T-Öl, fahre gelegentlich  die Auffahrt rauf und runter , kümmere mich um die Batterieerhaltung und zupfe gelegentlich an der Handbremse. Zu basteln ist eigentlich gar nichts, vielleicht versuche ich mich mal mit einem Ölwechsel mit Filtern.

fridolin_pt
Geschrieben (bearbeitet)

fahre gelegentlich  die Auffahrt rauf und runter

Entschuldige wenn ich jetzt mal frage:

Du fährst im Winter die Auffahrt rauf und runter?

Also wenn Du nicht der Duke of Richmond bist und über Goodwood House  verfügst, dann ist der Schaden am Motor größer als die Kosten für die Jahreszulassung.

bearbeitet von fridolin_pt
take12
Geschrieben

nein der Duke bin ich nicht (der Personalaufwand wäre mir zu groß und dann noch die deutsche Arbeitsrecht-Rechtsprechung).

Ich muss noch andere "Winterschläfer" bewegen d.h. ca. 1 x mtl. werfe ich die Motoren schon an uns lasse sie etwas laufen, bis das Wasser warm ist. Das wird bekanntlich kritisiert, so wie der angeblich schädliche Kurzstreckenverkehr (Kondensate etc.).. Mache das aber seit vielen Jahren so (und ein bisschen hilft ja vielleicht das 2-T-Öl). Die Hin-und Herfahrerei soll primär Standplatten der Reifen verhindern (manche schieben ihre Lieblinge natürlich auch nur hin und her). Und für die Pit-stops bei den "Winterschläfern" und den "Durchhaltern" muss ich zwangsläufig auch mal die Garagenplätze freimachen und rangieren.

Die Zulassungskosten sind natürlich nicht der Punkt. Viele mit Ganzjahreszulassung fahren aber deutlich weniger als ich im 1/2 Jahr (habe seit Freitag mit dem 456 gerade noch mal rd. 600 km draufgelegt); das finde ich noch problematischer (z.B. 10 Jahre altes Fahrzeug mit 20000 km; wann und wie oft fahren die denn?). Da ein Wiederverkauf für mich uninteressant ist - ich behalte sie alle - ist mir die Laufleistung ziemlich egal. Viel auf der Uhr und ein (erster) Motor, der noch gut läuft, war mir schon immer viel lieber (ich habe und hatte schon einige mit 300 - 400 k und mehr, die einwandfrei gelaufen, aber gelegentlich früher eben dem Rost zum Opfer gefallen sind). Am liebsten hätte ich einen kleinen Flugplatz mit 'ner schönen Halle, wo ich dann  statt Strafzinsen zu zahlen noch ein paar weitere meiner früheren Lieblingsfahrzeuge unterbringen - und fahren - könnte. Auch ein 49 Packard, ein 57 T-Bird, E-Type Serie 1, Triumph Itala, 64er Impala, 61er Olds 98 usw. usf.. Na ja, ist wohl etwas unsinnig,wenn man zuwenig Zeit und keinen  hauseigenen Super-Kfz-Meister hat wie einer meiner Kunden. Dicht dran war ich kürzlich an einem 99er Maserati 3200 twin-turbo (gefälliger sound), aber nachdem ich mich über die technischen Probleme genauer informiert hatte (Kette und Zahnriemen), habe ich davon Abstand genommen; auf Problemautos bin ich nicht so scharf; die sollen laufen mit möglichst wenig Kuraufenthalten.

 

Vermutlich habe ich wieder mal zuviel geschrieben.

 

Hannes 308
Geschrieben

 

Ich muss noch andere "Winterschläfer" bewegen d.h. ca. 1 x mtl. werfe ich die Motoren schon an uns lasse sie etwas laufen, bis das Wasser warm ist. 

 

Wenn du deine Fahrzeuge was gutes tun willst, dann würde ich sie lieber ruhen lassen!!

Auch wenn du sie so lange laufen lässt bis das Thermostat offen und das Wasser warm ist, ist der Motor und vor allem das Öl nicht auf Betriebstemperatur, und die Folge davon ist jede Menge Kondenswasser im Motor!!!

Habe es selbst erlebt, unglaublich wieviel Kondensat sich da bloß nach einen Start bildet!!:-o

Also wenn schon Starten, dann eine ausgiebige Fahrt machen, oder gleich Schlafen lassen!!

 

Gruss

Hannes

fridolin_pt
Geschrieben

Am liebsten hätte ich einen kleinen Flugplatz mit 'ner schönen Halle, wo ich dann  statt Strafzinsen zu zahlen noch ein paar weitere meiner früheren Lieblingsfahrzeuge unterbringen - und fahren - könnte.

 

Das ist gut, den Flugplatz können wir uns teilen und den Mechaniker gleich mit. :-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...