Jump to content
SvenC6

Verkaufe Geiger Corvette C6

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
SvenC6   
SvenC6
Geschrieben

Weitere Bilder in dem Link oben!

post-92957-14435454106432_thumb.jpg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • F40org
      GM hatte weder in 60iger Jahren noch Anfang des 21. Jahrhunderts und schon gar nicht 2016 irgendein Gegenstück zum Erzrivalen Ford. 
      Erst der GT40, dann der Ford GT und nun der Ford GT 2016 - kein GM-Auto mit diesem Konzept. 
       
      Das hat nun ein Ende.
       
      Erste Konstruktionszeichnungen für ein Mittelmotor-Sportwagen gab es bereits 2013 und seit geraumer Zeit auch entsprechende erste Windkanalmodelle. Seitens GM ist das Fahrzeug bereits verabschiedet, so Aussagen von Zulieferfirmen. 
       
      Als Namensgebung geistert mehr und mehr der Name Corvette Zora durch die Szene.
      Die Rede ist von gut 700 PS, ob nun aus einem V6-, oder V8-biturbo-Motor erzeugt ist noch nicht so richtig durchgesickert. 
      Auch spricht man nur von einer geringen Stückzahl, eventuell sogar limitiert. 
       
      Dass ein Mittelmotor-Sportwagen grundsätzlich das traditionelle Corvette-Konzept mit großem Front-Mittelmotor und langer Schnauze ersetzen wird, daran glaubt niemand ernsthaft. Man benötigt einfach ein Prestigeobjekt gegen den Ford GT. 
       
      Spekuliert wird von Preisen um die 150/160.000 USD. Dies halte ich a) für verfrüht und b ) eher etwas zu niedrig angesetzt. Eine gut ausgestattete aktuelle Corvette C7 Z06 gibt es kaum noch unter 140.000 EUR. 
       
      In jedem Falle drehen Versuchsträger bereits ihre Runden. 
       
       
       
       




    • Raindl
      Hallo, werde mir eine C6 zulegen, leider hat das Fahrzeug keinen Sportauspuff, welchen Typ könntet Ihr mit empfhelen, oder was kann ich machen dass der Klang besser wird. Vieleln Dank für eure Hilfe Gruß Raindl
    • jo.e
      Hallo zusammen,

      Ich habe mir einige Threads hier durchgelesen und die Corvette scheint ein wahres Spaßmobil zu sein, dass sich im Anschaffungspreis und in den Wartungskosten im Rahmen hält. Versicherungsangebot habe ich auf dem Tisch und das ist völlig in Ordnung. Garage wäre auch schon geregelt und Steuer ist sowieso klar. Jedoch würde ich gerne von den Experten hier noch einige Infos zusammengefasst haben:

      Wie sind die Wartungsintervalle bei diesen Fahrzeugen?
      Was sind die Schwachstellen bei dem Fahrzeug, also auf was ist beim Kauf zu achten?
      Wie robust ist das Fahrzeug?
      Wie sieht es mit den Getrieben und mit der Kupplung aus? Z06 finde ich nur als Schalter und gibt es wohl nur als Schalter. Aber was würdet Ihr in eine Vermietung nehmen? Automatik oder Schalter? Was ist robuster?
      Wie sieht es mit Verschleißteilen wie Reifen und Bremsen aus? Dimension und Kosten?


      Wie ihr seht einige Fragen. Ich persönlich finde die C6 bzw. noch eher die Z06 einfach super. Preis/Leistungsverhältnis, Sound, Dampf und scheinbar auch die Robustheit - alles in allem kann er wohl im Konzert der Großen mithalten.

      Nun hoffe ich, dass Ihr mir weiterhelfen könnt. Vielen Dank im Voraus!

      Viele Grüße
      Jochen
    • F40org
      C6 Convertible auf der Route 66

×