Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
ML69

Boxen Umbau im Lamborghini Gallardo LP520

Empfohlene Beiträge

ML69
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Guten Tag

Wollte mich kurz mal vorstellen so wie es sich gehört im Forum :-)

Kurz zu mir: Ich bin Manuel und komme aus Österreich und bin 24 Jahre alt.

Habe eine Leidenschaft für Autos bzw. Sportwagen.

Meine bisherigen Autos: GOLF 1 GTI, GOLF 2 GTI 16V, GOLF 2 GTI, GOLF 3 GTI 16V, AUDI S4, AUDI A3, AUDI TTS, GOLF 6 GTI ED35, AUDI S5, AUDI R8 V8, und derzeit fahre ich einen Lamborghini Gallardo LP520

Das wars fürs erste von mir :-)

Jetzt zu meine Frage:-)

Kann mann die Original Boxen vom Gallardo umbauen auf B&O Boxen? bzw. hat das schon mal wer gemacht?

Ist das recht schwierig bzw. welch Boxen brauche ich da?

Freundliche Grüße

Manuel

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Allgoier
Geschrieben

Hallo,

die Boxen im Gallardo sind von Audi mit der Teilenummer 8E0 ... ... also vom Audi A4.

Da gab es nur Bose, diese würden passen, aber du brauchst dazu natürlich auch den Bose Verstärker, sonst bringt das ganze nichts.

Aber viel darfst du da nicht erwarten, weil der Gallardo von Haus aus nur 2 Speaker und 2 Hochtöner hat.

Ein Bose-Soundsystem hat mehr Lautsprecher und deswegen wirst du selbst nie an den Klang rankommen (wie z.B. beim Audi A4) mit den fehlenden Lautsprechern.

B&O kann man sicher auch einbauen, aber da hast du auch wieder nur 2x2 Lautsprecher und brauchst ebenfalls den entsprechenden Verstärker und weitere Lautsprecher für den besseren Sound. Also auch schwachsinn, wenn man halbe Sachen macht.

Sonst kann man aus dem Zubehör entsprechende Boxen kaufen, wie z.B. von Hertz, Alpin, .... Aber auch nicht das wahre, weil zu wenig Lautsprecher bzw. vom Platz auch Grenzen sind.

Man müsste also eine Soundanlage verbauten, inkl. Woofer, damit der Bass nicht mit den Lautsprechern aus den Türen produziert wird. Sowie einen Satz weitere Lautsprecher hinter den Sitzen...

Für eine komplette Soundanlage dann doch lieber in einem HiFi-Forum nachfragen.

Fazit: nur durch Tausch erreichst du kaum was.

Ultimatum
Geschrieben

ich weiss, das kann als off-topic gelten, muss es aber trotzdem loswerden:

du suchst einen tollen sound?

dann empfehle ich die betätigigung der bereits serienmässigen beiden soundtasten unter dem radio: sie sind missverständlicherweise mit einem fensterhebersymbol versehen. nach betätigen der beiden aktivierst du das Soundsystem dann über deinen rechten fuss, wobei der soundgenerator seine aktuelle Leistung in der anzeige über dem Lenkrad anzeigt. zwischen dem soundstatus 6.000 und 8.400 erreichst du einem maximalen hörgenuss.

Ultimatum
Geschrieben

übrigens: ich weiss die Geschmäcker sind verschieden. ich fahre seit 2006 verschiedene gallardo und habe den radioknopf noch nie gebraucht ;-)

Thrawn
Geschrieben
ich weiss, das kann als off-topic gelten, muss es aber trotzdem loswerden:

du suchst einen tollen sound?

dann empfehle ich die betätigigung der bereits serienmässigen beiden soundtasten unter dem radio: sie sind missverständlicherweise mit einem fensterhebersymbol versehen. nach betätigen der beiden aktivierst du das Soundsystem dann über deinen rechten fuss, wobei der soundgenerator seine aktuelle Leistung in der anzeige über dem Lenkrad anzeigt. zwischen dem soundstatus 6.000 und 8.400 erreichst du einem maximalen hörgenuss.

(!) sehr gut beschrieben, haha xD

albertbert
Geschrieben

das Geld für den Verstärker kann er sich auch noch sparen, indem er gelegentlich mal durch einen Tunnel fährt...:wink:

übrigens: ich weiss die Geschmäcker sind verschieden. ich fahre seit 2006 verschiedene gallardo und habe den radioknopf noch nie gebraucht ;-)
Avalanche
Geschrieben

Hallo Namensvetter aus dem gleichen Land :lol:

"Audiotuning" war in meiner bisherigen "Karriere" sicherlich die unnötigste Investition

bei Sportwagen :wink:

Vor allem hatte ich damals dann eine Abgasanlage, bei der man kein Radio mehr

gehört hat 8-)

Investier das Geld lieber in ein paar nette Ausfahrten und gute Abendessen :-))!

sparta348
Geschrieben
ich weiss, das kann als off-topic gelten, muss es aber trotzdem loswerden:

du suchst einen tollen sound?

dann empfehle ich die betätigigung der bereits serienmässigen beiden soundtasten unter dem radio: sie sind missverständlicherweise mit einem fensterhebersymbol versehen. nach betätigen der beiden aktivierst du das Soundsystem dann über deinen rechten fuss, wobei der soundgenerator seine aktuelle Leistung in der anzeige über dem Lenkrad anzeigt. zwischen dem soundstatus 6.000 und 8.400 erreichst du einem maximalen hörgenuss.

Herrlich!!!!

Corriturbo
Geschrieben

Davon abgesehen, dass ich derselben Meinung wie Ultimatum bin, würde ich dir, wenn Du es tatsächlich ernst mit diesem Vorhaben meinst, auch dazu raten einen Car Audio Profi aufzusuchen. Da musst Du keine original Audi Speaker reinbauen, da es sich garantiert um ein Std-Maß handelt (wahrscheinlich 2-Wege 16er Lautsprecher mit Hochtöner) und Du dafür eine riesen Auswahl auch hochwertigerer Lautsprecher bekommen wirst. Aber sieh bitte von größeren Umbaumaßnahmen wie Woofer zwischen den Sitzen o.ä. ab...das hab ich schon bei US Gallardos gesehen und da hört der Spaß definitiv auf:evil:

Thorsten0815
Geschrieben

@ML69:

Ich kann das nachvollziehen. Obwohl ich selbst, sogar auf der Strecke Zürich/Bern, auf der ich mehrmals die Woche anzutreffen bin, immer ohne Musik fahre, habe ich für lange Strecken im 430er die Soundanlage komplett modernisieren lassen. Aussen original Optik, unten drunter feine Komponenten. Warum? Meine Frau langweilt sich sonst auf der Strecke und ich müsste das Gedudel sonst auch noch in nervender, schlechter Qualität ertragen. Richtig guten Klang kann man meiner Meinung nach aber in diesen Autos vergessen. Bauartbedingt. (Der Ferrari Händler meinte aber noch nie so einen guten Klang im 430er gehört zu haben. Was zur Ausgangslage ja auch nicht schwer war. :-)

Bei Bedarf gebe ich Dir die Nummer der Firma, die das gemacht hat. Per PN.

Caremotion
Geschrieben
ich weiss, das kann als off-topic gelten, muss es aber trotzdem loswerden:

du suchst einen tollen sound?

dann empfehle ich die betätigigung der bereits serienmässigen beiden soundtasten unter dem radio: sie sind missverständlicherweise mit einem fensterhebersymbol versehen. nach betätigen der beiden aktivierst du das Soundsystem dann über deinen rechten fuss, wobei der soundgenerator seine aktuelle Leistung in der anzeige über dem Lenkrad anzeigt. zwischen dem soundstatus 6.000 und 8.400 erreichst du einem maximalen hörgenuss.

Zu geil, danke :D:D

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...