Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
SManuel

Warum sind Slk teurer wie Clk ?

Empfohlene Beiträge

SManuel
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Wenn ich mich so umschaue sind die Preise von den SLK noch richtig hoch bei über 150 Tkm. Was macht da der Preis so hoch ?? Der CLK ist bei gleicher Km Laufleistung über 1900 Euro billiger.

Was macht ein SLK besser wie ein CLK ??

SLK hat ja weit aus mehr Probleme wie ein CLK und nicht zu vergessen, sehr viele haben verdächtig wenig Km zum vergleich des zustand vom Fahrzeug.

bearbeitet von F40org
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Marc W.
Geschrieben

Cabrio????

SManuel
Geschrieben

Ja ganz genau Cabrio, CLK wie auch SLK.

Ich finde die Preise ganz schön Unverschämt aus meiner Sicht.

Marc W.
Geschrieben

Gib mal ein bißchen mehr Butter bei die Fische.

Da Du es unter AMG gepostet hast, nehme ich an, dass Du nicht die Standard Motorisierungen meinst. Bleibt dennoch die Spannweite von einem frühen, fast 20 Jahre alten 32er AMG bis zum fast aktuellen 63er AMG. Und ehrlich gesagt finde ich da EUR 1.500 eher als Rundungsdifferenz. Da gibt es genug Verschleißteile, die teurer sind. :wink:

SManuel
Geschrieben

Muss mich Entschuldigen, war nicht meine Absicht das Thema unter AMG zu schreiben.

Ich meinte eigentlich die ganz Normalen Fahrzeuge von SLK und CLK ohne AMG Tuning.

AMG ist ja wieder eine Stufe höher.

Ich hab mich mal umgeschaut SLK, ab Bj. 98 bis 2004

CLK von 98 bis 2004

chip
Geschrieben

Ich habe das Forum geändert

SManuel
Geschrieben

Mal sehen was die SLK oder CLK Fahrer dazu sagen.

Nick83
Geschrieben

Manuel,wie kommst du darauf,dass ein Slk mehr Probleme macht wie ein Clk?

Beide Fahrzeuge sprechen im Grunde genommen unterschiedliche Käuferschichten an.

Der eine ist sportlicher,der andere komfortabler....

Der Slk ist zudem alltagstauglicher,da er durch sein Stahldach auch im Winter bewegt wird.Bei einem Stoffdachcabrio gibt es eher Saisonkennzeichen bzw. zusätzliche Hardtops.

Zudem hat der Slk 1996 das Klappstahldach in Mode gebracht ( nicht erfunden,ich weiß). Davon zerrt er heute noch...

Hast du denn Interesse an einem der beiden Fahrzeuge?

JaHaHe
Geschrieben

Der Slk ist zudem alltagstauglicher,da er durch sein Stahldach auch im Winter bewegt wird.Bei einem Stoffdachcabrio gibt es eher Saisonkennzeichen bzw. zusätzliche Hardtops.

Das halte ich für einen großen Irrtum den uns das Marketing eingeredet hat. Moderne Stoffdächer, sind im Winter genauso gut fahrbar wie Klappdächer. Ich kenne einen CLK der seit Jahren draußen steht und das Dach ist wie neu.

Ich finde Blechdächer schränken die Alltagstauglichkeit eher ein, weil das Kofferraumvolumen rapide durch die Dachkonstruktion eingeschränkt wird.

Der einzige Vorteil sind geringere Windgeräusche bei geschlossenem Dach , wenn sich die Geschwindigkeit höher als 200 km/h einpendelt. Das ist auf längeren Strecken schon recht angenehm.

Nur eigentlich braucht es dafür kein Cabrio, genauso wie man im Winter lieber ein Winterauto bewegen sollte.

Nick83
Geschrieben

Wir reden hier von einem ca 15 Jahre alten W208.Sicher sind die Dächer mehrlagig und können auch Frost überstehen.Besser als ein Stahldach sind sie mit Sicherheit nicht.Dafür brauche ich kein Marketing um das zu verstehen.Unser Cabrio steht im Winter in der Garage,auch aufgrund des Daches.Allerdings kenne ich Stoffdächer die extrem schlimm aussehen,zum Beispiel mit Moosbefall den man kaum aus den Ecken rausbekommt etc.

SManuel
Geschrieben

Man sagte mir beim TÜV wenn ein SLK oder CLK ab Bj. 2000 da wären fast alle Probleme weg.

Mich wundert halt der Preis und ja ich bin gerade am überlegen ob ich mir einen SLK oder CLK kaufen soll. Preislich bis 4800 Euro und nicht mehr wie 125 Tkm aus erst oder zweite Hand.

Dabei habe ich ein Auge auf den SLK 200 und den 230 mit 193 PS wobei der CLK auch nicht schlecht ist.

Mich wundert da halt die Preisspanne.

JaHaHe
Geschrieben
Wir reden hier von einem ca 15 Jahre alten W208.Sicher sind die Dächer mehrlagig und können auch Frost überstehen.Besser als ein Stahldach sind sie mit Sicherheit nicht.Dafür brauche ich kein Marketing um das zu verstehen.Unser Cabrio steht im Winter in der Garage,auch aufgrund des Daches.Allerdings kenne ich Stoffdächer die extrem schlimm aussehen,zum Beispiel mit Moosbefall den man kaum aus den Ecken rausbekommt etc.

Das von mir beschriebene Fahrzeug ist auch ein W208, das Auto wird regelmäßig gereinigt und mit Pflegeprodukten behandelt. Garage wäre natürlich besser , da hast du Recht.

Ich wollte mehr auf die Alltagstauglichkeit eingehen, und die wird durch das Stahldach eben leider eher eingeschränkt.

Nick83
Geschrieben

Also mir kommt es eher so vor,als dass gut gepflegte ClK teurer sind als die Slk.

Die Aussage ab Baujahr 2000 ohne Probleme halte ich für nicht ganz richtig.Es wurden Probleme abgestellt,es kamen allerdings auch neue hinzu.

So hat zum Beispiel der m111 Evo genannte Motor im 200/230 Probleme mit undichten Magneten der Nockenwellenverstellung.Dies hat zur Folge dass sich aufgrund von Kapilarwirkung der Motorkabelbaum voller Öl saugt und auch andere Komponenten wie Lambdasonde,HFM,bis hin zum Motorsteuergerät angreift.

Hierfür gibt es als Abhilfe einen Stecker,eine sogenannte Ölbremse,der unbedingt verbaut werden sollte.Dieser ist zwar keine Garant,aber zumindest eine Abhilfe.

Desweiteren solltest du beim Slk auf Korrosion achten,Gammeln tun sie gern untenrum an Achströgern,Brems/Kraftstoffleitungen etc.

Hier kann der ClK Punkten,da er anders als sein geschlossener Bruder,bei Karmann gefertigt und sich da ein wenig anders mit dem Thema Korrosion beschäftigt wurde.

Trotzdem solltest du dir natürlich auch hier das Auto mal von unten anschauen.

Elekttronikprobleme sind beim w208 leider über die Jahre geblieben...defekte Sitzverstellungen,Sitzbelegungserkenngen,leuchtende ESP Lampen etc.Also schauen ob alle Lampen aus sind.Ggf mal den Fehlerspeicher auslesen.

Bei beiden Autos sollten die Dächer einwandfrei funktionieren.Schon ein kleiner Heckschaden,kann die Kinematik stören.

Ansonsten das übliche, Reifen,Bremsen,Vorder/Hinterachslagerung ,Ölverlust etc kontrollieren...

ansonsten kann man nur sagen,bekommt man zu dem Kurs wirklich gute Autos,egal für welchen man sich jetzt entscheidet.

Nick83
Geschrieben
Das von mir beschriebene Fahrzeug ist auch ein W208, das Auto wird regelmäßig gereinigt und mit Pflegeprodukten behandelt. Garage wäre natürlich besser , da hast du Recht.

Ich wollte mehr auf die Alltagstauglichkeit eingehen, und die wird durch das Stahldach eben leider eher eingeschränkt.

Wie du schon sagst,es wird regelmäßig gepflegt....und das ist auch schon der Knackpunkt.Sollte dies nämlich nicht geschehen,kann das Dach schon ganz anders aussehen.

Mit der Alltagstauglichkeit aufgrund des Platzbedarfes des Stahldaches hast du natürlich Recht.Es nimmt eine Menge Platz weg.Nun muss sich halt jeder die Frage stellen ob es ihm bei einem Cabrio auf Kofferraumvolumen ankommt.Ich persönlich lege da bei so einem Spassauto weniger Wert drauf,aber jeder Jeck ist anders....

SManuel
Geschrieben

Ja ist richtig aber den richtigen zu finden ist nicht einfach.

Dach soll auch oft undicht sein, sammelt sich gerne Wasser im Fußraum.

Wie schaut es mit dem Kompressor aus, Sitzheizung, Blinker Lampen und dem

Differential aus ??

JaHaHe
Geschrieben
Wie du schon sagst,es wird regelmäßig gepflegt....und das ist auch schon der Knackpunkt.Sollte dies nämlich nicht geschehen,kann das Dach schon ganz anders aussehen.

Mit der Alltagstauglichkeit aufgrund des Platzbedarfes des Stahldaches hast du natürlich Recht.Es nimmt eine Menge Platz weg.Nun muss sich halt jeder die Frage stellen ob es ihm bei einem Cabrio auf Kofferraumvolumen ankommt.Ich persönlich lege da bei so einem Spassauto weniger Wert drauf,aber jeder Jeck ist anders....

Ich würde auch nicht mein Kaminholz damit fahren wollen ;)

Ich hatte letztes Jahr aber die Situation, dass ich mit einem aktuellen Z4 nach Cannes gefahren bin und mit dem nicht gerade übermäßigen Gepäck von 2 Personen beladen, konnte man das Dach nicht mehr öffnen. Da macht die Brennerautobahn und später die kurvenreiche A10 durch Ligurien nur noch halb so viel Freude. Für mich schon eine massive Einschränkung des Cabriospasses, wenn sich das Dach nur bei quasi leerem Kofferaum öffnet.

Sorry für Offtopic

Ich würde den CLK nehmen, einfach weil der SLK ein absolutes Zahnarztgattinnenfahrzeug ist !

SManuel
Geschrieben

Würde mich freuen wenn man mir Vorteile sagen könnte warum man sich für den CLK oder warum für den SLK entscheiden soll oder auch nicht. Wenn ich aber den Markt anschaue fallen die Preise vom CLK und die vom SLK sind gleich oder gehen nach oben.

Ganz zu schweigen von den hohen Km was mich noch immer erstaunt.

Der Kofferraum Interessiert mich nicht.

Nick83
Geschrieben

Also wenn sich Wasser im Fußraum sammelt,sind wohl Abläufe verstopft...

Blinker,Lampen??? Also wenn ein Birnchen kaputt ist,würde ich ein neues reinmachen...

Die Kompressoren sind eigentlich sehr standhaft,Probleme sind mir nicht bekannt.

Das gleiche gilt für das Differential.Gelegentliche Undichtigkeiten an den Seitenwedis,lassen sich mit dein wenig Schraubergeschick selbst erledigen.

Wenn die Dächer undicht werden liegt es meist an einzelnen Dichtungen die sich teilweise einzeln tauschen lassen.Dem kann man vorbeugen indem man die Dichtungen regelmäßig mit Silikongel einschmiert.

SManuel
Geschrieben

Ok, wie schaut es mit den Dichtungen hinten am Fenster aus ?? Da hörte ich schon oft das die Scheiben nicht mehr oben bleiben.

Nick83
Geschrieben

Ich hatte auch mal einen Z4....Kofferraum??? Äh anderes Thema....das gleiche gilt eigentlich für den Innenraum.Viel zu eng.Es ist halt wirklich nur ein Spassauto und als Alltagsauto eigentlich nicht gedacht...

Manuel,ob ClK oder Slk,das kannst nur du entscheiden.Fährst du oft alleine und sportlich,dann Slk,

Magst du es eher komfortabel und brauchte Platz dann halt CLk

Edit.ich hatte allerdings noch den E85

planktom
Geschrieben

schlichte antwort...einfach durch die historie von mercedes begründet:

das eine ist ne "S"-klasse und das andere ne "C"-klasse

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...