Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Vollkasko F430 in Österreich


Empfohlene Beiträge

Hallo Leute!

Ich bin zur Zeit gerade damit beschäftigt nach einer geeigneten Versicherung zu suchen welche eine Vollkasko für den F430 anbietet.

Leider habe ich Aufgrund des hohen Neupreises ca. € 230.000 fast nur Absagen bekommen...

Eine Versicherung nimmt "ihn" aber zu einem Preis welchen ich nicht bereit bin zu zahlen, eine andere würde den F430er auch versicheren wenn ich meine Firma bei der Versicherung auch versichere :evil:, was mich aber nicht wirklich interessiert...

Kennt von euch jemand eine Versicherung welche auf Spotwagen spezialisiert ist und "normale" Traife anbietet?

Ich habe ja gelesen das in Deutschland die Kaskos um einiges günstiger sind als in Österreich - hat jemand eine Ahnung ob das klappt das Auto in Ö anzumelden und in D eine Kasko zu machen?

Auf jeden Fall krieg ich bei dem Frühlingswetter schon einen Stress, wenns passt möchte ich nächste Woche die Kennzeichen holen :lol:

Danke und LG

Chris

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hm... vielleicht ist die Frage unsinnig - ich kenne mich da nicht besonders aus - aber kann man nicht den aktuellen Zeitwert versichern? Ein F430 ist ja heute keine 230.00 mehr Wert. Vielleicht 70.000 - 80.000.

Hat jemand diesbezügliche Erfahrungen? Würde mich sehr interessieren...

hat jemand eine Ahnung ob das klappt das Auto in Ö anzumelden und in D eine Kasko zu machen?

Wir leben in Zeitalter Europas, und der Vertragsfreiheit.

Heißt: Jedes Unternehmen kann seiner Produkte, Dienstleistungen überall anbieten.

Ob die das dann auch tun ist wieder etwas anderes. O:-)

Württembergische ist ein guter Tipp,

Zeitwert ebenso,

wie auch www.assekurati.de

zumindest einen Versuch wert wäre.

Good Luck.

Und ansonsten, HV reicht auch vollkommen, oder bist du ein überdurchschnittlich schlechter Fahrer?

Hallo Chris, ich habe meinen 348 iger letztes Jahr bei OCC Allianz Vollkasko versichert. Ist eine Oldtimer und liebhaber Fahrzeug Versicherung. Preis: bei €1000.- Selbstbehalt 1800.- jährlich für €50.000.-

gerne pn für nähere Info

lg. aus Österreich

Werner

Hallo,

danke für die zahlreichen Infos, dazu kann ich folgendes berichten:

Meiner Info nach ist es in Ö nicht möglich bei einem KFZ eine Kasko zum Zeitwert abzuschließen, auch wird die Prämie nicht an das Alter angepasst. Ich zahle für meinen BMW auch nach 4 Jahren und 180000 km noch immer die selbe Prämie, obwohl der Zeitwert denke ich bei 40% vom Neupreis liegt.

Bei der Allianz hätte der Preis gestimmt, nur wollen die den Ferrai nur versichern wenn ich die Firma da auch versichere...

Ich werde mal bei unseren Nachbarn mein Glück versuchen - vielleicht gibt es da ja eine recht einfache Möglichkeit!

Danke und ein schönes Wochenende!

Chris

Diese Logik verstehe ich nicht. In der Schweiz wird immer der Zeitwert versichert. Ich zahle für meinen F355 ca. 1'700 Euro pro Jahr (sofern das ganze Jahr eingelöst)

Diese Logik verstehe ich nicht. In der Schweiz wird immer der Zeitwert versichert. Ich zahle für meinen F355 ca. 1'700 Euro pro Jahr (sofern das ganze Jahr eingelöst)

Nichts was in Österrreich mit Autos im Zusammenhang steht hat etwas mit Logik zu tun :wink:

  • Gefällt mir 2

wenn das Fahrzeug in Ö. angemeldet ist, musst du es auch in Österreich versichern.

Und da wirds teuer, zwischen 5000 -6000 Euro musst du dafür wohl löhnen :(

Das ist auch einer der Hauptgründe warum in Austria so wenig Sport und Luxuswägen angemeldet sind.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...