Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
racer3000m

Wert Ferrari F430 Scuderia

Empfohlene Beiträge

jo.e
Geschrieben

Ja, wenn nur das Cabrio nicht so teuer wäre :huh:

  • Gefällt mir 3
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Alaska
Geschrieben

Einige sind in letzter Zeit weggegangen, bzw. aus Mobile verschwunden. So ganz leblos scheint der Markt also nicht zu sein. Vielleicht waren das Weihnachtsgeschenke :)

  • Gefällt mir 1
GT 40 101
Geschrieben
vor 32 Minuten schrieb Alaska:

Einige sind in letzter Zeit weggegangen, bzw. aus Mobile verschwunden. So ganz leblos scheint der Markt also nicht zu sein. Vielleicht waren das Weihnachtsgeschenke :)

Das klingt gut, vielleicht ist einer für mich dabei:dafuer:

Aber einige von denen tauchen i.d.R. wieder auf, alte Verkaufsregel, zu lange Präsenz verbrennt das Produkt.....

  • Gefällt mir 4
fe355
Geschrieben

es wird wohl wie immer sein. Gute Scuds werden auch zukünftig teuer bleiben. Ich denke, ein gutes Auto unter 10 TKM wird sich immer bei 200K einpendeln. Die für 300 K (:-) werden sich auch mal wieder besinnen... Aber 200 K finde ich auch für so ein Top-Auto fair

 

  • Gefällt mir 1
jo.e
Geschrieben

Auch 200k finde ich völlig überzogen... Wieso muss der 100k teurer sein als ein gutes F430 Coupe? Dafür gibt es keinen Grund!

  • Gefällt mir 4
F40org
Geschrieben
vor 19 Minuten schrieb jo.e:

Auch 200k finde ich völlig überzogen... Wieso muss der 100k teurer sein als ein gutes F430 Coupe? Dafür gibt es keinen Grund!

Weil es ein SCUDERIA ist. Ganz einfach. Wenn keiner 200 und mehr für einen SCUD zahlen würde, wären die Preise nicht in der Region. Gute Autos werden nicht mehr. Immer das gleiche Spiel. 

 

Der 16M kostet nochmal 100 mehr nur weil er ein Limited ist. ...... und das, obwohl er qualitativ ein großer Schritt rückwärts war. Wer einen will, muss zahlen oder zum "normalen" Spider greifen, so einfach ist es. 

 

Der einfache Grund: Angebot II Nachfrage. 

  • Gefällt mir 7
GT 40 101
Geschrieben
vor 11 Stunden schrieb jo.e:

Auch 200k finde ich völlig überzogen... Wieso muss der 100k teurer sein als ein gutes F430 Coupe? Dafür gibt es keinen Grund!

Den kleinen Bruder (CS) habe ich seinerzeit spontan gekauft. Den Modena kannte ich von meinem Nachbar recht gut. Für meine!! Bedürfnisse haben die CS oder Scuderia genau das, was den Serienmodellen fehlt. Weniger Gewicht, Rennstreckentauglichkeit usw.. Der Mehrpreis macht sich in der Regel beim Wiederverkauf bezahlt.

Kommt halt auf die persönlichen Wünsche/ Ansprüche an.

  

  • Gefällt mir 1
Alaska
Geschrieben (bearbeitet)

F40org. Mich würde interessieren, in welcher Beziehung der 16M ein qualitativer Rückschritt war?

bearbeitet von Alaska
OlliSLS82
Geschrieben

Scuderia haben ja preislich wieder etwas nachgelassen.

 

Aktuell bekommt man einen Scuderia für 170.000 und einen 360CS auch.

Welcher mich richtig interessiert, ist der 458 Speciale, aber die 270.000 sind mir einfach zuviel...

Frankegruppe
Geschrieben
vor 12 Stunden schrieb F40org:

Weil es ein SCUDERIA ist. Ganz einfach. Wenn keiner 200 und mehr für einen SCUD zahlen würde, wären die Preise nicht in der Region. Gute Autos werden nicht mehr. Immer das gleiche Spiel. 

 

Der 16M kostet nochmal 100 mehr nur weil er ein Limited ist. ...... und das, obwohl er qualitativ ein großer Schritt rückwärts war. Wer einen will, muss zahlen oder zum "normalen" Spider greifen, so einfach ist es. 

 

Der einfache Grund: Angebot II Nachfrage. 

ganz so einfach sehe ich die Sache nicht.....es gab sicher mal eine Zeit, wo diese Preise und mehr gezahlt wurden, weil man die Fahrzeuge mangels Alternativen am Markt als Wertanlage betrachtet hat, was sicher auch teilweise zutrifft. Mir drängt sich jedoch der Verdacht auf, dass einige Händler auf der "Blase" hängen geblieben sind. Ich suche schon länger einen gelben Scuderia und beobachte den Markt seit mehr als einem Jahr. Mittlerweile sind wirklich gute Fahrzeuge wieder deutlich unter 200K zu bekommen und dies sogar beim Vertragshändler. Ich bin auch der Meinung, dass die Preise noch ein wenig in Richtung Realität fallen werden, da viele Fahrzeuge sich beim Händler die Räder platt stehen. Und sind wir mal ehrlich...auf welchem Niveau klappern wir hier...auch die realistischen Preise sind noch ne Menge Holz....

  • Gefällt mir 3
jo.e
Geschrieben

Vielleicht wurde ich etwas falsch verstanden. Ich finde den Scuderia sensationell, sowie auch den Stradale. Natürlich muss auch ein preislicher Unterschied zum "normalen" Modell bestehen. Aber 100k? Nein, dafür gibt es einfach keine Rechtfertigung, auch wenn er technisch und optisch besser ist. 20.000 bis maximal 40.000 € Aufpreis OK, alles darüber ist Wahnsinn. Und wie einige Beobachter des Marktes hier auch schon bemerkten bewegt sich der Markt beim Scuderia eher kaum oder mit Tendenz nach unten. Das hat auch Gründe, vom Scuderia gibt es einfach zu viele. Es ist kein limitiertes Fahrzeug!

  • Gefällt mir 1
Schwarzer-Hund
Geschrieben

...für mich ist ein originaler 16m finanziell unerreichbar...  :(

 

...deshalb habe ich mir meinen quasi selbstgestrickt.  :)

 

Der komplette Abgasstrang ist vom org. Scuderia. Der Rest der Umbauteile sogar von einem

org. (Unfall)16m.

Der Sound, gerade bei offenem Verdeck,

ist einfach süchtig machend und mit nichts anderem (außer Scud natürlich) vergleichbar.

Mein 16m Derivat.jpg

  • Gefällt mir 8
racer3000m
Geschrieben

Ich Dreh durch wenn ich nur an den Sound denke:-))!

 

 

Caremotion
Geschrieben

Habe ich was verpasst? Also hier in der Schweiz sind die Preise für den Scuderia gefallen. Und ziehen wieder an. Ich denke das Mobile und Co zwar ein Anzeichen liefern, die meisten Preise sind dann aber doch eher Wunschdenken und nicht der wirkliche Preis für den die Fahrzeuge dann verkauft werden. Ich denke hier hat der eine oder andere selber seine Erfahrungen gemacht. 

 

Ich persönlich mag den Scuderia nicht. Aber das liegt wohl eher daran, das mir der F430 optisch schon nicht zugesagt hat und ich den CS einfach Soundtechnisch reinen Terror finde..also genau mein Ding :D

  • Gefällt mir 1
tomp
Geschrieben
vor 9 Stunden schrieb Caremotion:

Ich denke das Mobile und Co zwar ein Anzeichen liefern, die meisten Preise sind dann aber doch eher Wunschdenken und nicht der wirkliche Preis für den die Fahrzeuge dann verkauft werden. Ich denke hier hat der eine oder andere selber seine Erfahrungen gemacht. 

... bei meiner "Suche" nach einem 360er Spider waren zwischen Mobile.de (also Wunschdenken) und dem tatsächlichen Preis, i. d. R. mehr als 10% Preisdifferenz nach unten.... Ich denke, dass sich die Preise in den nächsten Monaten weiter etwas nach unten bewegen werden. Nur qualitativ hochwertige Fahrzeuge (niedrige km, sehr guter Pflegezustand, bzw. auch seltene Ausstattungen wie z. B Handschalter,...) haben wie immer die besseren Chance auf einen "schnelleren" Verkauf...aber nicht unbedingt auf einen höheren Preis!

Beim 360er oder auch beim F430 (Coupe und Spider) findet man z. B. (geschätzte) 70-80% Fahrzeuge mit der F1 Schaltung! Hier wird ein richtiger Preiskampf im "unteren" Preisgefüge entstehen (die Preise beim 360er Coupe, mit z. B. hohem km- Stand, sind bereits am "brökeln").

Meines Erachtens werden die künftigen Käufer von Oldtimern, Ferraris, Porsches,.... nicht mehr "einfach mal so" jeden Preis zahlen..(natürlich ausgenommen sind hiervon "wirklich seltene" Fahrzeuge).

Dies trifft auch auf den 430er Scuderia zu. Der ist wirklich doch nicht zu selten.... sehr gute und gute Fahrzeuge werden auch hier schneller verkauft werden, jedoch nicht mehr zu jedem so hohen Preisen....

Je teurer ein Fahrzeug wird, umso kritischer werden natürlch auch die Kunden/Käufer, es wird nicht einfach mehr so mal gekauft.

Bei Fahrzeugen dieser Spezie unterscheidet man m. E. auch nicht, ob es sich nun um einen "Winterverkauf" oder "Sommerverkauf" handelt. Ich kaufe dann, wenn der "richtige" da steht!

 

Wie bemerkt, dies stellt meine Meinung zur dezeitigen Marktsituation dar...

 

Grüße

Tom

Firefox100470
Geschrieben (bearbeitet)
Am 18.12.2016 um 18:57 schrieb GT 40 101:

Der steht zum 3.mal drin und wurde im Laufe der Zeit um mehr als 35tsd im Preis gesenkt. Keine Ahnung was mit dem Wagen nicht stimmt, aber da geht anscheinend keiner dran.

 

"Die Abgaskrümmer sind in Ordnung (Krankheit).
Die Kupplung ist in Ordnung und weist keinerlei Verschleißerscheinungen auf."

 

- klingt abgedroschen nach dem Motto "weiss jeder" Klischee.... und eine Kupplung ohne Verschleiß bei 33500km beim - Superfast II Getriebe? Never fast unglaublich !!!

 

- Abgaskrümmer sind in Ordnung ? Diesen Checkup will ich sehen ? Ausgebaut, Hitzeschild ab und einer Dichtheitsprüfung unterzogen ? Naja, kann man glauben, muss man aber nicht.

"Der Kilometerstand ist original und durch Serviceeinträge im Scheckheft und Rechnungen nachvollziehbar. Scheckheftgepflegt - ausschließlich bei Ferrari.
10.000 Inspektion: 2010 |  Ferrari
30.000 Inspektion: 2014 |  Ferrari"

 

3500km seit 2014 ( bei einigen eine Jahresfahrleistung ) seit der letzten Inspektion, ohne Ölwechsel ? da geht der Inspektionsstau schon ins 3. Jahr. ? und dann, noch 1 Jahr Garantie bei Ferrari möglich ? geht das ? ich meine, nicht ohne die Jahresinspektionen 2015 und 2016 !?

 

Ich bin schon mehrfach drauf und dran gewesen, mir den anzuschauen.

 

 

bearbeitet von Firefox100470
Luimex
Geschrieben
vor 12 Minuten schrieb Firefox100470:

Ich bin schon mehrfach drauf und dran gewesen, mir den anzuschauen.

Das würde ICH nicht tun......

 

Inseriert:

- rot metallic

- Schaltgetriebe

- unsäglich miserable Bilder

 

mehr will ich gar nicht dazu sagen......

 

  • Gefällt mir 4
NIREVES
Geschrieben

 

Da ist er mit seinem rot angemalten Difusor....

 

Ob es sich lohnt das Auto anzuschauen? Ich glaube nicht :wink:

  • Gefällt mir 9
GT 40 101
Geschrieben

gut zu wissen, danke

  • Gefällt mir 2
F40org
Geschrieben

Mit dem Video bleibt das Auto noch ewig stehen. 

  • Gefällt mir 3
jo.e
Geschrieben

Das arme Auto... was sind denn das für Trottel? :mad:

  • Gefällt mir 9
E12
Geschrieben

Sorry Guys, ....aber wenn ihn sich zuerst jemand ansieht bevor darüber gelästert wird?

jo.e
Geschrieben

Wenn es das Auto aus dem Video ist, brauche ich mir den nicht ansehen. Wer ein Auto so respektlos behandelt ist nicht ganz dicht. Ein Wunder das der Motor noch lebt. Ich würde das Auto auch für 100.000 € nicht nehmen.

  • Gefällt mir 3
Fleialex
Geschrieben

Video = Spätpubertäre Anwandlungen! Schade um das schöne Auto!

  • Gefällt mir 2

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • elborot
      Was lange währt wird endlich gut
       
      Seit knapp einem Jahr habe ich nach einem passenden F430 Spider gesucht. Angeschaut habe ich mir einige, aber so recht gepasst hat keiner.
       
      Vor 1,5 Monaten habe ich bei mobile dann einen Wagen gesehen, der voll ins Beuteschema passt. Der Wagen stand in Schweden und der Verkäufer sagte, ich werde nicht enttäuscht sein. Also sofort ins Auto gesetzt (auch dort Übernachtet, da es nachts in Schweden keine Hotels mehr gab) und in die Nähe von Göteborg gefahren. Der Verkäufer rief mich morgens an, um mir noch ein paar Details zu erzählen. Er staunte, als ich sagte, dass ich in 10 Minuten da bin.
       
      Hab die Süße angeschaut, und der Funke sprang sofort über. 20 Minuten Besichtigung und 10 Probefahrtminuten später habe ich den Vertrag unterschrieben.
       
      Die Odyssee mit den Papieren erspare ich euch lieber (4 Wochen mit diversen Komplikationen für die COC, Versicherung und Kennzeichen für die Überfahrt, TÜV sagt: das sind keine COC Papiere, Zulassungsstelle sagt: das sind keine COC Papiere), aber am Ende ist alles gut. O-Ton vom TÜV Prüfer: ein so gut erhaltenes 11 Jahre altes Fahrzeug hatte er noch nicht.
       
      Wir haben die Süße mit der Stena Line in Göteborg abgeholt und den Tag vor Ort voll genossen. Was soll ich sagen, nach der langen Suche und den Komplikationen bei der Einfuhr und Zulassung bin ich jetzt echt glücklich. Der Wagen fährt klasse, macht viel Spaß und bringt hier in Kiel doch deutlich mehr Daumen als böse Gesichter hervor.
       
      Hier ein paar Details:
      2007, Scuderia Rot, 26 TKm, echt viel Carbon (auch Lenkrad, Einstiegsleisten und Heckblende), CCBremse, Scuderia Felgen, Racing Sitze im Daytone Style, und ein wirklich guter Zustand.
       
      Am Wochenende wird alles in guter alter Tradition mit Freunden, Bier und Grillwurst besiegelt.
       
       
       
      Besten Gruß, Kay





    • krismik
      Hallo,
       
      ich komme von ver 328er Abteilung nun hier her, vielleicht kann mir jemand helfen.
      Habe einen 430 Scuderia gekauft. Nun ist mir aufgefallen, dass man den kompletten Endschalldämpfer
      einige Millimeter nach rechts nach links und zurück verschieben kann. Also die 4 Rohre rutschen in der Seitenwand des 
      Endschalldämpfers hin und her.
      Ist das normal? Ich vermute evtl. wegen der erheblichen Wärmeausdehnung.
      Ansonsten könnte ich noch an den Händler heran treten.
       
      Beste Grüße
       
      Christian
    • elborot
      Mein F430 hat Scuderia Felgen drauf.
      In den COC Papieren sind nur die normalen Reifengrößen eingetragen. Der Scuderia hat vorne aber breite Reifen verbaut. Somit wird es bei der Zulassung in Deutschland voraussichtlich Probleme geben. Hat jemand ein Gutachten für die Scuderia Felgen auf einem 'normalen' F430 Spider?
    • elborot
      Moin Leuz,
       
      Samstag möchte ich einen F430 aus Schweden abholen. Der Wagen hat noch schwedische Papiere. Somit bekomme ich bei der Zulassungsstelle keine Kurzkennzeichen für die Überführung. Der Schwedische Händler sagte mir, dass der Wagen noch in schweden angemeldet ist und auch noch schwedische Kennzeichen hat. Ein Versicherungsschutz besteht derzeit aber wohl nicht. Nun die Frage: Wie bekomme ich den Wagen für die Überführung nach Deutschland versichert? Auf einem Trailer wollte ich den Wagen eigentlich nicht transportieren (auch dann wäre er nicht versichert).

×