Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

4C fast nichts und lange Wartezeiten


Empfohlene Beiträge

Fahrzeugpreis, 50 T. Euro ohne extras.

Verbrauch, Innenorts 9,8 l laut Hersteller.

Zweitschlüssel mit Funkfernbedienung, 50 Euro Aufpreis.

Möchte man die Scheinwerferabdeckung in Carbon haben kommt 1500 Euro dazu oder gleich das Kit, Bi-LED Scheinwerfer für 2942 Euro.

Instrumententafel in Carbon 300 Euro.

Ich denke bei einem Kauf des 4C sollte man noch etwas mehr für Extras drauflegen da der Wagen fast nichts hat.

Wartung am 4C soll recht einfach sein.

Kann das sein, 30 Monate Wartezeit für einen Alfa 4C, mich traf der Blitz wo ich das hörte. Fährt den schon jemand in Baden Württemberg ??

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Du schreibst immer mehr Beiträge und immer mehr Beiträge sind außerhalb meines Verständnisses dafür, was Du uns sagen willst bzw. was Deine Frage ist. Wozu schreibst Du Deine ersten 7 Absätze? Ist das ein Mehrwert oder Informationen, die uns helfen Deine Frage zu beantworten?

Deine Frage ist ja offenbar, ob es sein kann, dass der 4C eine Lieferfrist von 30 Monaten hat. Antwort: Ja

Punkt 1 - 7 sind nur Infos.

Da ich mich für den 4C Interessiere, wollte ich das einfach auch so weiter geben.

Punkt 8 ist meine Frage genauso ob der Wagen schon jemand in Baden Württemberg fährt.

Als ich meinen Bestellt habe, wurden mir 18 Monate Lieferzeit genannt. Das war im Juni diesen Jahres. Was interessiert dich der Verbrauch bei so einem Fahrzeug? Von mir aus könnte er auch 20Liter innerorts brauchen X-)

Der Wagen hat auch mit Vollausstattung "fast nichts" das ist der Sinn dieses Fahrzeuges...

Fahrzeugpreis... mir fällt auf Anhieb kein anderes handgefertigtes Auto mit Carbon-Monocoques in der Preisklasse ein. Zudem sehr selten und recht exklusiv, für einen Z4 oder ähnliches ist man auch fix bei 50k..

9,8 Liter innerorts sind für ein sportliches Auto doch ein guter Wert. Ich brauche 14 Liter und habe deutlich schlechtere Beschleunigungswerte.

50 € Zweitschlüssel... Naja, who cares?

Und keine Ausstattung... das ist halt das Konzept, kein Schnickschnack, wenig Gewicht, pures Fahrgefühl. Wer Komfort sucht, sollte evtl. bei anderen Herstellern suchen :wink:

Lieferzeit... ja, sehr lang. Scheint der Preis aber ja nicht so überzogen zu sein, verkauft sich ja offensichtlich. Und in Baden Würtemberg gibt es bestimmt schon einen, ein paar sind auch hier im Forum bereits unterwegs. :-))!

Fahrzeugpreis, 50 T. Euro ohne extras.

Verbrauch, Innenorts 9,8 l laut Hersteller.

Zweitschlüssel mit Funkfernbedienung, 50 Euro Aufpreis.

Möchte man die Scheinwerferabdeckung in Carbon haben kommt 1500 Euro dazu oder gleich das Kit, Bi-LED Scheinwerfer für 2942 Euro.

Instrumententafel in Carbon 300 Euro.

Ich denke bei einem Kauf des 4C sollte man noch etwas mehr für Extras drauflegen da der Wagen fast nichts hat.

Wartung am 4C soll recht einfach sein.

Kann das sein, 30 Monate Wartezeit für einen Alfa 4C, mich traf der Blitz wo ich das hörte. Fährt den schon jemand in Baden Württemberg ??

Ich habe mir den 4c auch angeschaut. Recht witziges Fahrzeug wie ich finde. Hab dann zu meinem Vergnügen meine Freundin probe sitzen lassen..mit ihren 1.65 könnte sie die Kiste gar nicht fahren, da sie kaum übers Lenkrad sieht :D:D

Thorsten0815
Ja wenn das Sportpaket mit Race Auspuff bestellt wird. Das sind dann ab Kat nur 2 Rohre ohne Schalldämpfer.

Mit Zulassung? (Sportpaket mit Race Auspuff )

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...