Jump to content
netburner

F1 Saison 2015

Empfohlene Beiträge

netburner   
netburner
Geschrieben

Korea wird nicht stattfinden. Es wird vermutet, dass dieser Termin von Ecclestone nur in den Kalender gehievt wurde, um den Teams ein Triebwerk mehr für die Saison zu ermöglichen.

Die ersten beiden Autos wurden bereits präsentiert.

Force India:

1421854809.jpg

Williams:

1421837942.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
netburner   
netburner
Geschrieben

Und da ist der neue Lotus:

Lotus-E23-Hybrid-Mercedes.jpg

  • Gefällt mir 1
netburner   
netburner
Geschrieben

Heute wurde der neue McLaren-Honda präsentiert (wobei auf den Seitenkästen vermutlich noch ein neuer Sponsor folgen wird):

McLaren-MP4-30-Honda.jpg

patsnaso   
patsnaso
Geschrieben

Schon wieder in Silber/Chrom:???:

und sieht aus wie der FI von der Lackierung.

Das wird lustig am TV Bild.

Wann stellt V(F)errari seinen neuen vor?

netburner   
netburner
Geschrieben

Laut Presseseite ist Ferrari morgen dran mit dem SF15-T

netburner   
netburner
Geschrieben

Ein erster Blick auf den neuen Mercedes-AMG:

post-59787-14435447109203_thumb.jpg

post-59787-14435447110599_thumb.jpg

netburner   
netburner
Geschrieben

Anstelle von "grauer Maus" zeigt Sauber dieses Jahr bewusst Farbe:

z1422608611.jpg

Gast Wiesel348   
Gast Wiesel348
Geschrieben
Anstelle von "grauer Maus" zeigt Sauber dieses Jahr bewusst Farbe:

Mag ja sein, dass der Wagen bunter wurde. Aber die der Renner hat erschreckend viel leere Werbefläche. Oder anders ausgedrückt: Mir wäre lieber, Sauber zeigte statt Farbe Sponsoren. Oder die Sponsoren bekennen Farbe...

Ob Sauber die Saison 2015 zu Ende fahren kann? Ich bin skeptisch.

netburner   
netburner
Geschrieben

Und da ist er, der SF15-T:

Ferrari-SF15-T.jpg

ce-we 348 CO   
ce-we 348
Geschrieben

Wenn die untere Hälfte auch Rot wäre, dann würde er für mich wie ein Ferrari aussehen. Aber so ...

fiat5cento   
fiat5cento
Geschrieben

Schön, dass mal wieder ein Alfa-Logo auf einem Ferrari ist.

DS7   
DS7
Geschrieben

Endlich hat Ferrari wieder eine schöne Nase.:-))!

netburner   
netburner
Geschrieben
Schön, dass mal wieder ein Alfa-Logo auf einem Ferrari ist.

Da musste ich jetzt tatsächlich nochmal hinterhersuchen :D

Ferrari-SF15-T.jpg

fiat5cento   
fiat5cento
Geschrieben
Da musste ich jetzt tatsächlich nochmal hinterhersuchen :D

Hab ich gleich gesehen...

(Kurz nachdem ich beginnen wollte mich aufzuregen, dass kein Fiat-Logo mehr drauf ist :D )

netburner   
netburner
Geschrieben

Auch der neue Toro Rosso wurde präsentiert, fehlt nur noch das Schwesterteam.

post-59787-14435447152603_thumb.jpg

Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben
Mag ja sein, dass der Wagen bunter wurde. Aber die der Renner hat erschreckend viel leere Werbefläche. Oder anders ausgedrückt: Mir wäre lieber, Sauber zeigte statt Farbe Sponsoren. Oder die Sponsoren bekennen Farbe...

Ob Sauber die Saison 2015 zu Ende fahren kann? Ich bin skeptisch.

...leider muss man Deine Skepsis wohl teilen. Enttäuschend finde ich auch, dass kaum ein Schweizer Sponsor Farbe bekennt.

netburner   
netburner
Geschrieben

Heute gingen die Vorsaisontests in Jerez los und RedBull zeigte den neuen Stier erst einmal nur im Zebra-Tarnkleidchen:

post-59787-14435447215144_thumb.jpg

z1422777829.jpg

DS7   
DS7
Geschrieben

Also ich hab das so verstanden, dass das wirklich das neue Design ist.

Und ich fände es phänomenal!:-))!

Caremotion   
Caremotion
Geschrieben
...leider muss man Deine Skepsis wohl teilen. Enttäuschend finde ich auch, dass kaum ein Schweizer Sponsor Farbe bekennt.

Für was auch? Geld vernichten kann man auch einfacher. Sauber hat auch immer die Parolen drauf, die Ferrari immer wieder von sich gibt. Allerdings kann Ferrari auf viele Erfolge zurück schauen, sauber nicht.

Dazu sind die vielen Gerüchte um den Konkurs sicherlich auch nicht wirklich "gut" angekommen.

Sauber hat wohl nur optisch eine gute Substanz, also von Aussen betrachtet. Es wird schon seinen Grund haben, wieso wirklich viele Investoren Ihre Finger davon lassen. Kann aber auch generell an der "neuen" Formel 1 liegen.

Caremotion   
Caremotion
Geschrieben
Also ich hab das so verstanden, dass das wirklich das neue Design ist.

Und ich fände es phänomenal!:-))!

Nein, ist es nicht. Das wird nur für die Testtage verwendet. Es soll das erkennen von Aerodynamischen Lösungen erschweren...

fiat5cento   
fiat5cento
Geschrieben
Sauber hat auch immer die Parolen drauf, die Ferrari immer wieder von sich gibt.

welche sind das?

planktom VIP   
planktom
Geschrieben

wen interessiert eigentlich noch die F1....gibt eh keine rennen mehr in D :-o:D:D

btw.den rb11 würde ich mir gerne mal genauer anschauen...

vor allem beide seiten von vorne schräg bei highspeed und

den motorraum bzw.die haube von innen :wink:

joejackson   
joejackson
Geschrieben

Ferrari scheint ja wohl noch Kapazitäten frei zu haben:

http://f1concept.ferrari.com/

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • moonmaus
      Hallo zusammen,
      diese Saison ist nix für mich. nach den Problemen mit dem Schweller, Unfall bei dem mir ein LKW rein fährt - bleibe ich heute dann noch auf der Autobahn in Baustelle, ohne Pannenstreifen auf 8 km liegen. Polizei kam dann und sagte, sie wären angerufen worden, da schiebt jemand einen Ferrari - das wollen sie sich dann doch ansehen
       
      die Gänge lassen sich nicht einschalten.  NIX. Motor läuft, kein Gang drin.
      wird eingeschleppt und nach kurzem Check beim ADAC ist die 30 Ampere Sicherung hinter Fahrersitz defekt. am Relais ist nichts festzustellen. (auf die Schnelle).
       
      OK, das Problem mit Glaskugeln kenne ich. hat jemand schon ähnliches gehabt, und was sollten wir uns ansehen?
      der komplette Hydraulic Actuator und Hydraulikpumpe wurden in Ende 14 ersetzt.
      Wagen ist bj 2003 -zugelassen 2004
      Getriebe und Hydraulik öl wurden vor 3.000 km - 2 Monaten erneuert.
       
      wenn bekanntes Problem, was kann man präventiv machen?
       
      Danke für Hilfe.
       
      Bernhard
       
    • jauno
      Hallo Community.
      Eine kleine Frage zur F1-Schaltung beim 360er:
      Ich habe, eigentlich schon von Anbeginn, in den letzten Jahren jedoch zunehmend, ein Problemchen mit dem Rückwärtsgang meiner F1-Schaltung.
      Dieser lässt sich manchmal von N aus nicht einlegen. Ich muss vorher immer nach 1 schalten und von da aus nach R. Dann geht's. Das passiert sowohl im Kaltzustand, nach einer Minute Leerlauf nach Kaltstart, als auch im Warmzustand.
      Auf Nachfrage versicherten mir andere 360F1-Fahrer, dass sie das Problem nicht kennen.
      Hat jemand schon mal das gleiche Phänomen gehabt?
      Weiß jemand, woran das liegen könnte? Mechanik- oder nur Softwareproblem?
      Kann man die Sache abstellen (ohne gleich Getriebe zu tauschen)?
      Gruß Norbert (Z. Zt. Dolomiten)
    • asterix@lux
      Moin zusammen.
      So langsam fängt die Diva an mir auf die Nerven zu gehen....
      Nach nahezu perfekter Ausfahrt am letzten Wochenende bekomme ich heute keinen Gang mehr rein. Pumpe läuft kurz an und schaltet dann direkt ab. Öl ist keins ausgelaufen, vorher null Probleme.
      jemand eine Idee was das sein könnte?
      Gruß
      Klaus
    • irynandi
      Hallo Ferraristi!
      Ich habe seit ca. 500km das Problem, dass beim Hochschalten in den nächsten Gang, das F1 Getriebe in N schaltet. Das ist sehr unangenehm da die Drehzahl rapide ansteigt, da ich beim Schalten ja am Gas bleibe. Das passiert aber nur bei Betriebstemperatur, wenn noch alles kalt ist, funktioniert alles normal.
      Möchte mich jetzt im Winter schon bei Euch schlau machen und zu sparen anfangen, damit ich weiss, was da alles auf mich zukommen kann.
      Danke im Voraus für Eure Erfahrungen,
      LG Andreas aus Tirol
    • F40org
      Neben den Haudegen haben wir natürlich auch noch die F1-Legenden und da steht für mich ein Fahrer ganz weit vorne.
       
       

×