Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Andi D.

Audi S4 Avant

Empfohlene Beiträge

Andi D.
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo ! Könntet ihr mir mal bitte alle Daten was es über denn AudiS4 gibt schreiben. Nicht der ganz neue sondern der mit 265ps v6 Biturbo. Wo stehe solche Daten über Autos im www. Was hat das Auto für Schwachpunkte???. Will mir vieleicht einen zulegen. Bitte alles schreiben!!! Wie ist die v-max. Bitte keine getunten Autodaten, nur Serie!!! Danke an alle!!!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
VWEnthusiast
Geschrieben

Schonmal daran gedacht die Suchfunktion in der Leiste zu nutzen? Da dürftest Du bei der Eingabe von Audi S4 ziemlich erschlagen werden und danach um einiges schlauer sein. 8)

Carl
Geschrieben

ich hoffe, Du kannst Englisch....

Original Specification

Detailed here is the factory specification of the (UK) car before it was modified.

This section is divided into the following categories and is extensive:

Body/Chassis

2-sided fully galvanized steel, multi-step anti-corrosion protection.

Engine

Type Bi-turbo 90-degree V6 with 5 valves per cylinder

Displacement 2.7 litres

Bore 3.19 in.

Stroke 3.40 in.

Compression ratio 9.3:1

Cylinder block Cast iron

Cylinder head Aluminum alloy

Crankshaft Forged steel, 4 main bearings

Valvetrain DOHC, belt-driven, hydraulic lifters / variable intake valve timing and variable geometry composite intake manifold

Firing order 1-4-3-6-2-5

Cooling system Water-cooled, thermostatically controlled radiator fan

Lubrication system Gear pump, pressurized, full flow with oil cooler

Fuel injection system Electronic multi-point sequential with hot film air mass sensor, solid state direct ignition with multiple coils, dual knock sensors with cylinder selective knock control and fully adaptive controls

Fuel requirement Premium unleaded (98 octane) recommended for maximum performance

Emission system dual 3-way catalytic converters with individual oxygen sensors

Turbochargers

Twin KKK KO3 turbos with twin charged air intercoolers, electronic turbo boost regulation

Performance

Horsepower (SAE net) 265 @ 5800 rpm

Torque 400Nm @ 1850 rpm

Acceleration (in seconds) 0-50 mph 4.8

0-60 mph 5.8

Top track speed 155 mph

EPA estimated fuel economy NA

Transmission

Type 6-speed manual

Gear Ratios 1st 3.500:1

2nd 1.889:1

3rd 1.23:1

4th 0.967:1

5th 0.806:1

6th 0:684:1

Drivetrain

Type quattro IV-permanently engaged all-wheel drive system with Electronic Differential Locks (EDL)

Front and rear differentials Hypoid gear, electronically locking

Torsen center differential Automatic and variable front to rear power proportioning

Steering

Type Rack and pinion, variable power assist

Ratio 16.2:1

Turns (lock-to-lock) 3.1

Turning circle (curb-to-curb) 37.4 ft.

Suspension

Type Sport-tuned

Front Four-link, upper and lower control arms, stabilizer bar, coil spring/shock absorbers (gas charged)

Rear Double control arms (upper and lower), stabilizer bar, coil spring/shock absorbers (gas charged)

Brakes

Type Dual diagonal with anti-lock braking (ABS 5.3), diagonally split dual circuits, brake booster servo and electronic rear brake pressure proportioning, HP2 4-piston front calipers

Front 12.6 in. diameter ventilated discs

Rear 10.0 in. diameter ventilated discs

Wheels/Tyres

Wheels 17x8 cast alloy, 6-spoke "Avus" design

Tires 255/45 R 17 performance tyres

Capacities

Engine oil 6 litres

Cooling system 6 litres

Fuel tank 62 litres

Separate Options

Bose® 150 watt premium sound system

6-disc CD changer (trunk mounted)

Hands-free Nokia® cellular telephone

Silk Nappa leather/Alcantara® interior with carbon fibre trim

Heated front seats

Glass sunroof with pre-select function, sunshade and pinch protection

Automatic-dimming rearview mirror

Silk Nappa leather seats with Alcantara® seating surfaces

Anti-theft alarm system with blinking theft-deterrent light and interior monitoring sensors

Automatic climate control system with sun sensor and pollen/dust filter

Power windows with one-touch up and down for front windows, one-touch down for rear windows and pinch protection for all windows

Convenience close feature for power windows and optional sunroof

Electronic cruise control with coast and speed resume features

Power central locking system including boot and fuel door and selective unlocking

Heat ducts to rear seat area

Illuminated glove box, trunk, lighter/ashtrays

Folding ignition key with remote locking, selective unlock

Right and left illuminated vanity mirrors in sun visors

Front and rear reading lights

Fade-out feature for interior lights

Intermittent wiper mode with adjustable intervals

Tilt and telescoping steering column

Heated windshield washer nozzles

Seating/Trim

3-spoke Sport steering wheel with S4 emblem

Front seatback map pockets

Folding front-center armrest with storage container

Rear-center armrest

Full center console with forward storage bin

60/40 split folding rear seat with locking seat back

Front and rear carpet floor mats

Instrumentation

Backlit instrument cluster-fuel, oil temperature, voltmeter and coolant temperature gauges, red illumination

Tachometer and electronic speedometer (160 mph)

Hands-free Nokia® cellular telephone

Driver information display with 6-function trip computer

Audio System

Concert AM/FM stereo cassette player (anti-theft coded) with CD changer operation

9-speaker sound package

Audi CD-ROM based Satellite Navigation System

Exterior

Sporty appearance with unique S4 badging, front grille, bumper, body trim and dual exhaust outlet

Aerodynamic 3-way xenon gas-discharge HID low beam headlights with automatic self-leveling

17-inch cast alloy 6-spoke "Avus" design wheels with 225/45 R 17 performance tires

Tinted glass, dark tinted band at top of windshield

Protective body side moldings painted in body color

Nogaro blue pearl effect paintwork

Safety

Anti-lock brake system (ABS 5.3)

Supplemental restraints: Next generation driver and front passenger airbags

Driver and front passenger seat mounted chest side airbags

Front 3-point safety belts with height- adjustment and automatic pre-tensioning

Rear 3-point safety belts for outboard positions with comfort adjustment and automatic pre-tensioning

Rear center lap belt

Child-safety rear door locks

Rear and right front passenger safety belts with Automatic Locking Retractors (ALR) for children/child seats

First Aid kit in rear armrest

Full size spare with alloy wheel

genug?

Masterblaster
Geschrieben
ich hoffe, Du kannst Englisch....

......

genug?

Falls nciht, dann ist ihm nicht mehr zu helfen :-))!

derduke
Geschrieben

Audi S4 Biturbo?

Ich hatte selbst so einen, und bin ihn 120000 km gefahren..

Pros:

1. klasse Motor (Drehmoment pur)

2. relativ guenstig in der Anschaffung

3. relativ moderater Spritverbrauch

4. Tolle Traktion

5. Hundertprozentig Alltagstauglich

6. sehr agil und sicher

Es gibt auch einige negative Punkte, die man aber beheben, bzw. kaschieren kann:

Contras:

1. Durch den superben Allradantrieb recht schwer

2. relativ weiches Fahrwerk und starke Untersteuerneigung

3. Bremse hat starkes Fading und rubbelt schnell

Man sollte ehrlich ueberlegen eine groessere Bremse einzubauen, und ein strafferes Fahrwerk bei häufigem schnellen Fahren

kannst du damit was anfangen?

MFG

:wink2:

Marc W.
Geschrieben

In jedem Fall unbedingt die Druckschläuche der "Zwangsbeatmung" gegen etwas haltbares tauschen (z.B. MTM). Vor allem der Y-Schlauch reißt gerne mal, wodurch die Turbos Nebenluft ziehen und sehr schnell kaputt gehen.

Sei sowieso vorsichtig, falls Du den S4 tunen willst, oder Dir einen getunten kaufst. Wenn da nicht alles optimal und professionell gemacht wurde, vergiß den Wagen wieder ganz schnell. Vor allem ein reines Chip-Tuning ohne das die oben genannten Schläuche gewechselt wurden, ist tödlich.

Darüber hinaus ist die Maschine empfindlicher, als andere Turbo-Motoren. Gerusames Warmfahren und nach schneller Fahrt nachlaufen-lassen ist pflicht, Kurzstrecke ist tödlich.

Zu guter letzt gibt es oft noch Probleme mit den Hitzeblechen an den Krümmern. Die Halterungen reißen gerne ab und dann fängt es nervig an zu scheppern. Das ist kein Drama, nur wenn man das Scheppern beseitigen will kostet es ein Vermögen..

scoop
Geschrieben

Ich hatte einen 265 PS S4 Avant in Nogaroblau und alle von Marc angesprochenen Mängel zwischen 80.000 und 100.000km. Also wirklich Augen auf beim Autokauf.

katec
Geschrieben

Also als erstes tolles Auto !!!

Spritverbrauch wesentlich höher als angegeben ohne Tuning locker (wenn du ihn lang machst auf der Bahn) 17 ltr Super Plus

2. Schwache Bremsen wenn du sie forderst ( bei 30 und 60.000 neue Scheiben vorne bei 60 auch hinten) ca. Kosten 1.000 €

3. Turboprobleme rechts (da hat der Turbo wenig Luft zur Kühlung) bei 25.000 den ersten bei 55.000 der zweite wurde aber ohne wenn und aber von Audi bezahlt. Ist aber ein Erlebniss was du nicht brauchst .. Qualmt wie Sau und läuft noch Satte 80 Km/h

Motortronic Probleme ab 70.000 km immer wieder in der Werkstatt .. bekommen sie nicht hin Anzeichen Rußt wie ein Diesel .. wenn sie das weg bekommen Säuft er ca. 20 - 25 Lrt.

Aber davon ab ist es ein Super Wagen ... nur etwas Langweilig ..

Du findest keine Gegner mehr auf der Bahn .. Lach

Wenn du vor hast das Teil zu Chipen !! Dann tue dir selber ein gefallen und mache das nicht !!! bei Digitech die quetschen ihn so aus das du nur ständig schäden hast am Turbo !!

Gehe nach Wimmer Rennsporttechnik in Solingen !! Der absolute Spezi was Audi angeht !!

Und für den Sound empfehle ich dir eine Edelstahlanlage von Wimmer (Handgeschmiedet) klingt teier ist es aber nicht ...

Und der Klang .. mal so gesagt = Ob es Regnet oder Schneit du läßt das Fenster offen und hast ständig eine nasse Hose .. Klingt so wie bei der DTM aber nicht aufdringlich !!

vielleicht hilft es dir etwas

St.

Marc W.
Geschrieben
(...)Du findest keine Gegner mehr auf der Bahn .. Lach(...)

wo lebst Du denn??? :D So überragend ist ein S4 auch nicht.

(...)Gehe nach Wimmer Rennsporttechnik in Solingen !! Der absolute Spezi was Audi angeht !!(...)

wo lebst Du denn??? :D Wimmer ist nicht schlecht, aber weiß Gott nicht die Spitze, in keiner Hinsicht (Preis/Leistung, Qualität)

(...)Und für den Sound empfehle ich dir eine Edelstahlanlage von Wimmer (Handgeschmiedet) klingt teier ist es aber nicht(...)

wo lebst Du denn??? :D Das will ich sehen eine aus V2A geschmiedete Abgasanlage :lol:, geschweißt und Sonderanfertigung vielleicht, aber geschmiedet mit 100%iger Sicherheit nicht... :wink:

katec
Geschrieben

1. Ein guter gechipter S4 der offen ist ist schon sehr gut !!

Die gegner werden dünn auf der Bahn !!!

2. Was bitte paßt nicht bei Wimmer ???

Preis Leistung absolut 1 Service absolut 1

3. Und da Wimmer seine Edelstahlanlagen nicht schweißt sondern mit Lötet und Schniedet weil es besser hält und keine härte aus dem V2A holt oder bedingt sehr wenig .. nennt man das Schmieden aber sicher nicht schweißen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...