Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
take12

456 M - Fehlercode P1625

Empfohlene Beiträge

take12
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Guten Abend,

hatte gestern "check engine". Folgende Fehlercodes konnte ich auslesen :P0603, P0134 (Lambda?), P0600, P1625. Die ersten drei konnte ich löschen, P1625 bleibt.

Alles läuft normal. Check engine vor dem Start sagt "ok" und er springt dann auch sofort an. Zusätzlich leuchtet jetzt im rechten display noch "Motorkontrollsystem" (gelb).

Grund zur Sorge oder Batterie abklemmen und neu "anlernen"?

Grüße

take12

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
take12
Geschrieben

Ja, die Beschreibung ist in der Tat schlimm. Schade um das Auto. Mit $ 6,000 wird man da nicht weit kommen.

Fehlercode P1625 könnte auch etwas mit den Lüftern zu tun haben. Die laufen bei mir gleich nach dem Kaltstart an; bisher aber ohne Fehlermeldung (ist das eigentlich normal?).

Jaguar hatte ab Werk 'mal vorsorglich bei einigen Modellen die Lüfter praktisch durch Brückung auf permanenten Lauf umgestellt (die laufen aber auch wesentlich leiser als die lauten "Turbinen" beim 456).

Werde 'mal alle Sicherungen und Relais kontrollieren und WD-40ern; hilft manchmal.

Bei Ferrari sollen ja auch unterschiedliche Werte der Zündkerzen zu Fehlermeldungen führen oder hohe Temperaturen im Kat/Lambda-Bereich.

Wie unkompliziert waren doch die Zeiten ohne intolerante elektronische Steuerung, die einen oft nur nervös macht und die Kassen der Apotheken füllt ("da muss dies und das gemacht werden", und am Ende wird der wirkliche Fehler (z.B. schlechte Kabelverbindung) nicht gefunden und tritt dann erneut auf." Da muss wohl das Steuergerät ersetzt werden" (das aber eher selten defekt ist)).

fridolin_pt
Geschrieben

Fehlercode P1625 könnte auch etwas mit den Lüftern zu tun haben. Die laufen bei mir gleich nach dem Kaltstart an; bisher aber ohne Fehlermeldung (ist das eigentlich normal?).

Nein, Lüfter sind Thermostatgesteuert.

take12
Geschrieben

Danke für den Hinweis.

Dachte, dass die Lüfter über einen separaten Temperatursensor gesteuert werden. Thermostat mit Sensor kenne ich gar nicht. Da beim Kaltstart noch keine reguläre Einschalttemperatur vorhanden sein kann, müsste es ggf. ein Kurzschluss im Sensor sein, was dann denselben Effekt haben würde wie die Brückung/Übergehen des Sensors bei Jaguar. Gehe also von einem elektrischen Fehler im Bereich des Sensors oder der Leitungen (evtl. auch Masseproblem) aus. Werde mal nach dem Sensor suchen.

tollewurst
Geschrieben

Ich hatte gerade ähnliche komische Fehler, Lüfter sprangen an wann sie wollten, Motor lief schlecht, Sicherungen flogen raus, Fehlermeldungen, Klima arbeitete nicht wie sie sollte......

Der Fehler war ein defekter Sicherungskasten. Ich würde den einfach mal ausbauen und reinschauen.

7vq5-3i-202c.jpg

7vq5-3j-c8ff.jpg

7vq5-3k-3def.jpg

7vq5-3l-0690.jpg

Seit der neu ist funktioniert wieder alles wie es soll.

take12
Geschrieben

heute ca. 150 km BAB (meine tägliche Strecke). Keine Fehlermeldungen mehr. Hoffentlich bleibt es erst mal so.

Evtl. hatte ich "Enzo" letztes Mal doch zu sehr "geheizt".

Morgen bekomme ich meine "Katze" wieder (Wapu war defekt). Dann weiß ich wieder nicht, welcher mir nun besser gefällt. Beide sind ja völlig unterschiedlich, aber eben sehr schöne Streckenautos; die "Katze" noch etwas lässiger (aber bei weitem nicht so spurtreu wie der Ferrari).

Grüße aus dem Norden

fridolin_pt
Geschrieben

Morgen bekomme ich meine "Katze" wieder (Wapu war defekt). Dann weiß ich wieder nicht, welcher mir nun besser gefällt. Beide sind ja völlig unterschiedlich, aber eben sehr schöne Streckenautos; die "Katze" noch etwas lässiger (aber bei weitem nicht so spurtreu wie der Ferrari).

Schönes Problem. Sag mal was zur Katze. Das mit der Spurtreue wundert mich.

take12
Geschrieben (bearbeitet)

lt. Werk keine Vorspur (0).

Wenn die Buchsen der Querlenker ausgeleiert sind, verstellen sich Sturz und Spreizung, können also nicht eingestellt werden, nur neue Buchsen können eingepresst werden. Dann verändert sich auch die "Vorspur", die die Katze ja nicht haben soll. Messung ergab gerade gestern vorne links ganz leichte Vorspur, vorne rechts "Nachspur". Habe 1,8 Vorspur "bestellt" bei meinem Universalschrauber, der mit Zollstock und Schraubenzieher den Mittelpunkt (Kontrollöffnung unten im Gehäuse, wenn man den Bolzen rausdreht) zu den Felgeninnenseiten vermessen und die beiden Spurstangen etwas nachjustiert hat. Nun hat die Katze eine vernünftige Vorspur und läuft viel stabiler, wenn auch nicht ganz so gut wie "Enzo".

Ich werde jetzt bei "Enzo" den Temperatursensor unten am Kühler (Wasser. ÖL hat einen eigenen Sensor am Vorratsbehälter) und den Thermostat wechseln. Das könnte die Ursache für P1625 gewesen sein und den unregelmäßigen Einsatz der Lüfter. Bin heute spät nach Hause gefahren, war ziemlich kalt, aber Wasser- und Öltemperatur lagen beide nur bei ca. 60°, obwohl ich um die 250 km/h gefahren bin über ca. 50 km (natürlich mit einigen verkehrsbedingten Verschnaufpausen). Kriege den Zusammenhang noch nicht ganz auf die Reihe (hatte auch keine Fehlermeldung). Bis gestern hatte ich noch leicht schwankend ca. 80/ 100° + ca. 10 (also zeitweise Lüftereinsatz) allerdings tagsüber. Kann eigentlich nur mit den Lüftern zusammenhängen, vor allem bei der niedrigen Öltemperatur unter Dampf (man hört die Lüfter bei dem Tempo ja nicht mehr, ob sie laufen).

bearbeitet von take12
fridolin_pt
Geschrieben
Bin heute spät nach Hause gefahren, war ziemlich kalt, aber Wasser- und Öltemperatur lagen beide nur bei ca. 60°, obwohl ich um die 250 km/h gefahren bin über ca. 50 km

Bei der Geschwindigkeit hat der Lüfter auf die Temperatur keinen Einfluß. Aber er sollte wärmer sein.

Thermostatventil prüfen.

Was ist das für eine Katze? Habe nie Probleme mit der Spurtreue gehabt aber der "Enzo" ist schon gut. :-))!

Gast Tiescher
Geschrieben

Und "take12" schau mal an den oberen rechten Bildschirmrand, da blinkt irgendwas mit "Benachrichtigungen", da verbirgt sich Dein Postfach in dem unbeantwortetete Briefchen schlummern.

take12
Geschrieben

X300 Sovereign 4l.

take12
Geschrieben

ach so, da blinkt nichts, auch keine neue PN.

Ich habe sowieso einige Probleme. Manche Beiträge kann ich nicht loswerden, obwohl ich als eingeloggt angezeigt werde. Dann soll ich mich noch einmal einloggen, kann aber den vorher geschriebenen Text nicht einstellen ("Nachricht zu kurz"). Entweder PC-Problem oder irgendjemand "killt" mich, weil ihm meine Texte nicht gefallen.

take12
Geschrieben

Fortsetzung "Enzo": heute auf der BAB wieder sehr cool, je schneller ich fahre. In Hamburg aber ganz normal: 90°, Thermostat öffnet und Lüfter laufen kurz an usf.

Auch Öltemperatur höher als auf der Strecke. Das interessiert mich jetzt.

Werde erst mal den Thermostat und Sensor nicht wechseln.

Bei meinen anderen "Sprintern" muss ich wegen der Öltemperatur ab und zu immer mal vom Gas gehen. Wahrscheinlich zeigt der Tacho falsch an und fahre in Wirklichkeit nur 80 km/h und überhole die, die auf der rechten Spur parken.

tollewurst
Geschrieben

Bei Fahrten auf der BAB geht meine Wassertemp auf ca 75 Grad und die Öltenp auf ca 50 Grad runter. Wenn ich ihn scheuche dann gehen beide Temperaturen wieder auf 90 und 80 Grad hoch.

take12
Geschrieben

das gefällt mir schon viel besser

fridolin_pt
Geschrieben
Bei Fahrten auf der BAB geht meine Wassertemp auf ca 75 Grad und die Öltenp auf ca 50 Grad runter. Wenn ich ihn scheuche dann gehen beide Temperaturen wieder auf 90 und 80 Grad hoch.

Das ist bei zügiger Fahrt das Ergebnis einer gut funktionierenden Kühlung. Wasser 60 ist etwas wenig. Deshalb Thermostatventil im Verdacht. Dass der Ventilator in der Stadt viel läuft ergibt sich aus Kühlung und Klima ohne mechanischen Lüfter.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...