Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
dccorp

Auto in Wien gewonnen und wie nun nach Deutschland bringen ?

Empfohlene Beiträge

dccorp
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo

Ich habe bei einem Gewinnspiel ein Auto in Österreich gewonnen.

Gestern war ich bei der Zulassungstelle um mich zu informieren, leider

war es Montag und es war die Hölle los... auch konnte mir der Mitarbeiter

nicht so sehr weiterhelfen.

Allerdings Schockte er mich als er mir einen Zettel über die Mitteilung

für den innergemeinschaftlichen Erwerb eines neuen KFZ gab.

Nun meine Fragen... das ich das Auto mit einem Österreichischen Ausfuhr bzw Überstellungskennzeichen nach D. bringen muss hab ich schon rausgefunden.

Leider geht das ja mit den deutschen Kurzkennzeichen nicht :-(

Aber das mit der Umsatzsteuer ist mir noch nicht so klar... ich habe es doch gewonnen, weshalb muss ich denn hier in D die 19% zahlen.

Wenn ich das Auto in D. gewonnen hätte müsste ich ja auch keine Zahlen

Wer kann mir da einen Rat geben... danke

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Need 4 Speed
Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch zum gewonnenen Auto. Wenn es sich um einen Neuwagen handelt (nicht mehr als 6.000 km oder erste Inbetriebnahme vor nicht mehr als sechs Monaten), musst Du eine Umsatzsteuererklärung für die Fahrzeugeinzelbesteuerung bei Deinem Finanzamt abgeben und zwar innerhalb von zehn Tagen nach Erwerb. Wenn Du absolut keine Ahnung von solchen Dingen hast, dann beauftrage einen Steuerberater, das für Dich zu erledigen, kannst ihn ja vorab nach dem Honorar fragen, kostet nicht die Welt. Der beantwortet dann auch eventuelle Rückfragen des Finanzamts für Dich. Ansonsten lade Dir das Formular runter und trage bei Bemessungsgrundlage "0" ein und erläutere dem Finanzamt kurz, am besten mit Nachweis, dass es sich um einen Gewinn handelt. USt 19% auf Null wäre dann ebenfalls Null. So würde ich das angehen. Die Zulassungsstelle wird Dir keine steuerlichen Auskünfte erteilen, die meldet die Zulassung nur an das Finanzamt, von dem Du dann Post bekommst, wenn Du keine solche Umsatzsteuererklräung abgegeben hast.

Need 4 Speed
Geschrieben

Stimmt, da ist nicht das, was ich meine, s. auch die Hinweise in der von Dir verlinkten Datei. Google einfach das von mir genannte Formular, lade es runter, fülle es aus und schicke es an Dein Finanzamt.

planktom
Geschrieben

das Formular bezieht sich aber auf den

"entgeltlichen innergemeinschaftlichen Erwerb"

...dürfte somit das falsche sein :-(((°

Need 4 Speed
Geschrieben

Das Engelt ist Null. Es gibt kein Formular für gewonnene Fahrzeuge. Bestenfalls veranlagt das Finanzamt mangels steuerlicher Relevanz nicht, doch ist der Threadstarter damit auf jeden Fall seinen Anzeige- und Erklärungspflichten gegenüber dem FA nachgekommen.

Kai360
Geschrieben
doch ist der Threadstarter damit auf jeden Fall seinen Anzeige- und Erklärungspflichten gegenüber dem FA nachgekommen.

DAS ist wichtig!!!

Mein Tipp,

anrufen im Finanzamt, die sind normalerweise recht hilfsbereit, wenn man freundlich, höflich eine korrekte Frage formuliert. Und Umsatzsteuer ist FA Sache!

Besser wäre noch hinzufahren, und vorstellig zu werden , da kannste dann auch gleich das Formular ausfüllen mit Unterstützung derer!

Need 4 Speed
Geschrieben
DAS ist wichtig!!!

Mein Tipp,

anrufen im Finanzamt, die sind normalerweise recht hilfsbereit, wenn man freundlich, höflich eine korrekte Frage formuliert. Und Umsatzsteuer ist FA Sache!

Besser wäre noch hinzufahren, und vorstellig zu werden , da kannste dann auch gleich das Formular ausfüllen mit Unterstützung derer!

So kannst Du es natürlich auch machen.

dccorp
Geschrieben

hallo

erstmal danke für eure Antworten

ist es das Need 4 Speed

http://www.amtsvordrucke.de/forms/22496505fd3567c274b9eb88719305ae.pdf

Hier steht 10 Tage Zeit nach Erwerb (wenn ich das Wort noch einmal lese dreh ich durch)

ist aber auch echt hart.. muss doch erst mit dem Auto nach D. kommen und dann muss ich ja noch mit dem Wagen zum Tüv etc etc

Dann zur Zulassungstelle und gleichzeitig zum FA.

Was ist denn wenn ich den Wagen erst nächstes Jahr zulassen möchte ??

Ich glaub ich werde aber tatsächlich schon mal zum FA fahren um mich schlau zu machen.

Hat einer noch eine Idee bzw. wie würdet Ihr vorgehen ?

Kai360
Geschrieben

....ist aber auch echt hart.....

Hat einer noch eine Idee bzw. wie würdet Ihr vorgehen ?

FREUEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! über den Gewinn.

Der Rest ist easier als es sich anhört!

(Das ist wie sehr richtig von Need 4 Speed bemerkt ganz simpel Umsatzsteuertechnisch ein Erwerb mit Wert Null)

Need 4 Speed
Geschrieben

ist es das Need 4 Speed

http://www.amtsvordrucke.de/forms/22496505fd3567c274b9eb88719305ae.pdf

Hat einer noch eine Idee bzw. wie würdet Ihr vorgehen ?

Ja, das ist der richtige Vordruck. Nimm ihn doch einfach mit zum FA und füll das Ding zusammen mit Deinem Sachbearbeiter an Amts Stelle aus (Termin abmachen), dann bist Du durch damit, ist nix Großes.

Kai360
Geschrieben

Jups, und wenn ich mich recht erinnere brauchst du zur Zulassung

auch eine Bescheinigung dass die Umsatzsteuer entrichtet ist, bzw. keine Rückstände bestehen!

Außerdem benötigst du die COC Papiere, unbedingt in Wien aushändigen lassen,

und zum TÜV mußt du nicht bei einem fabrikneuen KFZ!

Hab ich was vergessen?

Und NUN FREUEN, ein paar nette Tage machen in Wien (eine tolle Stadt!!!),

gemütlich zurück schüsseln, grinsen nicht vergessen dabei,

anmelden, und weiter freuen!

Need 4 Speed
Geschrieben

Was für ein Auto hast Du eigentlich gewonnen?

dccorp
Geschrieben

hallo

ihr seit echt super :-))!

wenn das alles so ist komm ich euch alle knuddeln =:)

Hoffe das ich bald der Termin bekomme wann ich nach Österreich

muss....

Gewonnen einen Toyota Auris Hybrid... aber fragt mich nicht nach Detaills

weil die weiss ich leider nicht...

gruß

Carlos

Kai360
Geschrieben

GLÜCKWUNSCH - ALLZEIT GUTE FAHRT - :-))!:-))!:-))!

und einem geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul! 8-)

planktom
Geschrieben

wenn die nötigen papiere beisammen sind kann

man theoretisch auch das fahrzeug einfach zulassen,

die schilder machen und dann das schon zugelassene fahrzeug abholen...

allerdings gibts auch zulassungsstellen welche zumindest bei privatpersonen

auf der vorführung des fahrzeugs bestehen bevor entgültig die stempel aufs kennzeichen kommen....das wäre bei der überführung aus dem ausland

sicher ein problem .... der ortsansässige markenhändler sollte die zulassung

aber auch ohne fahrzeug hinbekommen :wink:

lässt sich eigentlich alles vorab klären...

dccorp
Geschrieben

keine schlechte Idee Plankton... aber im moment hab ich halt nur die Info das ich

den Toyota gewonnen habe, leider keine weiteren Detaills.

Der Mitarbeiter von der Zulassungstelle sagte mir nur, das auf der Gewinnbestätigung

die Fahrgestellnr. ausgewiesen sein soll.

Wenn ich mehr weiss melde ich mich wieder... bis dahin mache ich es wie Kai schreibt :-)

Eno
Geschrieben
aber im moment hab ich halt nur die Info das ich

den Toyota gewonnen habe, leider keine weiteren Detaills.

....und die Nummer unter der du mit Western Union die 150 Euro Gebühren fuer die Gewinnübermittlung überweisen sollst? (SCNR) :D

Gruß

Eno.

Thorsten0815
Geschrieben

Ja, ich merke Du kennst Dich mit Geldgeschäfte aus. O:-)

dccorp
Geschrieben

guten morgen zusammen

Habe gerade bei dem toyota Händler in Österreich angerufen

Die Dame war sehr nett.. Sie wird mir alle Daten die nächsten Tage

zukommen lassen.

Sie sagte mir das es doch wie Plankton schon erwähnte es am

einfachsten wäre, das ich den Wagen schon in D. anmelde und mit

den Kennzeichen nach Österreich kommen soll.

Was Sie noch erwähnte war, das Toyota das Auto an den Veranstalter

des WM Tippspiel verkauft hat. Die Kronenzeitung war der Veranstalter.

Das heisst doch das die MWST ja schon mal bezahlt wurde und

dementsprechend sich doch die ganze Problematik hier in D. schon

erledigt hat oder doch nicht ??

gruß

Carlos

Need 4 Speed
Geschrieben

Nein, heißt es nicht. Du importierst ein nach dem deutschen UStG neues Fahrzeug von Österreich nach Deutschland und musst das von uns beschriebene Verfahren durchführen.

dccorp
Geschrieben

moin moin zusammen

es geht weiter. das ist die Mail vom Toyota Händler

bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Toyota Auris Hybrid, 1,8 VVT-i in der Ausstattungslinie Lounge inkl. Touch&Go Navigation und Metallic Lackierung in perlmutt weiß, 99 PS/73 kW, 5-türig.

Sie erhalten folgendes um das Fahrzeug in Deutschland anmelden zu können:

1) einen COC-Nachweis. Dieses fungiert als das CO2-Datenblatt bzw. ersetzt den Typenschein/Fahrzeugbrief und ist EU-weit gültig.

2) eine Abtretungserklärung des Fahrzeuges. Das Fahrzeug wird an die Mediaprint (Kronen Zeitung) verrechnet. Damit dieses offiziell Ihnen gehört, wird die Mediaprint das Fahrzeug mittels dieser Erklärung an Sie abtreten.

Ein Ursprungsnachweis ist innerhalb der EU nicht notwendig. Bezüglich der Umsatzsteuer erkundigen wir uns aktuell noch. Diese wurde ja in Österreich bezahlt. Wir gehen jedoch davon aus, dass Sie keinen Handlungsbedarf haben.

Gestern dann wieder bei der Zulassungstelle angerufen, der Mitarbeiter sagte mir

das Sie noch diese Bescheinigung brauchen... warum auch immer

evtl. vom Hersteller ausgehändigter Fahrzeugbrief / Zulassungsbescheinigung Teil II oder Bescheinigung, daß ein Brief nicht ausgestellt oder ausgehändigt wurde.

Wenn ich nun all diese Papiere habe, kann ich den Wagen hier in D. anmelden und ab nach Österreich oder fehlt noch was ??

gruß

Carlos

ferrazi
Geschrieben

mein Tipp...Auto in Ö verkaufen und am selben tag die Kohle verprassen...

dann musst nix versteuern :D

Kai360
Geschrieben

Wenn ich nun all diese Papiere habe, kann ich den Wagen hier in D. anmelden und ab nach Österreich oder fehlt noch was ??

gruß

Carlos

Dat is janz einfach: (blau = relevant für dich)

Notwendige allgemeine Unterlagen für die Zulassung eines Neufahrzeuges

gültigen Personalausweis oder Reisepass des Fahrzeughalters

bei juristischen Personen, Firmen und Vereinigungen:

Handels- bzw. Vereinsregisterauszug ggf. Gewerbeanmeldung (Ausweiskopie(n) vom/n Unterschriftsberechtigten)

elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)

SEPA-Kombimandat zum Einzug der Kraftfahrzeugsteuer im Lastschriftverfahren

Vollmacht, wenn die Zulassung im Auftrag erledigt wird (Ausweis des Bevollmächtigten)

Bei Zulassung auf eine minderjährige Person ist die Einwilligung beider Elternteile bzw. Erziehungsberechtigten, die Vorlage beider Ausweise und die Benennung eines Zustellbevollmächtigten erforderlich

Fahrzeugunterlagen:

Zulassungsbescheinigung Teil II (ehemals Fahrzeugbrief)

EG-Übereinstimmungsbescheinigung (COC-Papier) im Original

Wenn das Neufahrzeug aus einem europäischen Mitgliedstaat stammt und keine Zulassungsbescheinigung Teil II bzw. andere Zulassungsdokumente vom Hersteller ausgestellt wurden, ist zusätzlich folgendes vorlegen:

Kaufvertrag bzw. Rechnung

Bestätigung vom Händler, dass keine Zulassungsbescheinigung Teil II bzw. andere Zulassungsdokumente erstellt bzw. beantragt wurden und dass die Fahrzeugidentifizierungsnummer am Fahrzeug mit den vorliegenden Fahrzeugpapieren abgeglichen wurde

Gebührenrahmen: 26,30 bis 59,00 €

Quelle: Zulassungsstelle

Achso, Führerschein brauchste noch und ein Pickerl ! O:-)

@ferrazi. Versteuern muss unser hier fragender User gar nichts in der EU.

Bei dem von dir geschilderten Fall hingegen schon, da eine gewerbliche Absicht zu unterstellen wäre!

dccorp
Geschrieben

hallo zusammen

wollte noch kurz ein Abschluss Bericht abgeben.

Nachdem ich alle Papiere aus Österreich erhalten hatte, Termin

bei der Zulassungsstelle gemacht... dann dort den Wagen

angemeldet... mit den Schilder nach Wien geflogen.. ab zum

Autohaus. Schilder dran und einen Tag später ab back nach

Deutschland.

Im großen und ganzen muss ich sagen. es war zwar im Vorfeld

einiges an stress... aber dieser hat sich wirklich gelohnt...

Wünsche alle ein frohes Fest

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...