Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
996gt2rs

Ferrari 360 Getriebe zerlegen

Empfohlene Beiträge

996gt2rs
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

heute bei dem bescheidenen wetter hab ich mich an meinem getriebe versuchtO:-)

möchte gern das komplette paket mit gangrädern und beiden wellen ausbauen.

alle sachen wie diff und das schwarze cover hinten sind ab.trotzdem bekomm ich es kein stück raus.

hat jemand schon eines zerlegt oder einen tip?:-))!

herbstliche grüße:D

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Nugmen
Geschrieben

ein F1 oder Schaltgetriebe?

996gt2rs
Geschrieben

nach meinem wissen sind beim 360 die f1 oder schaltgetriebe innen gleich:oops:

kkswiss
Geschrieben

Da braucht es ein Spezialwerkzeug für.

Bei meinem CS hat sich ja das Rückwärtsgangritzel vom Sitz gelöst, dass konnte mein Händler nicht machen.

Der hat das ausgebaute Getriebe zum Kessel geschickt. Das ist die einzige Garage in der Schweiz die so ein Werkzeug hat.

996gt2rs
Geschrieben

hab bei ferraridatabase jetzt das manuel speziel fürs getriebe gefunden.

da gibts ein teil das die wellen nach oben raus drückt.

kann man selbst anfertigen.

wenn das funzt lass ich euchs wissen

Nick83
Geschrieben

Muss hier mal ne kleine OT Frage stellen.

Wieso zerlegst du eigentlich permanent das komplette Auto?Letztends fragstest du nach Zylinderköpfen,heute nach dem Getriebe.

Ist das Auto dauerkaputt oder gibt es dafür andere Gründe?Also ich für meinen Teil,fahre ja sehr gern mit meinen Autos und bin froh wenn sie laufen und ich nicht dran schrauben muss.

Ich mein,jeder Jeck ist ja anders.....Aber das interessiert mich jetzt schon irgendwie,zumal der 360 in meinen Augen eigentlich ein ziemlich zuverlässiges Fahrzeug ist...

Nugmen
Geschrieben
Muss hier mal ne kleine OT Frage stellen.

Wieso zerlegst du eigentlich permanent das komplette Auto?Letztends fragstest du nach Zylinderköpfen,heute nach dem Getriebe.

Ist das Auto dauerkaputt oder gibt es dafür andere Gründe?Also ich für meinen Teil,fahre ja sehr gern mit meinen Autos und bin froh wenn sie laufen und ich nicht dran schrauben muss.

Ich mein,jeder Jeck ist ja anders.....Aber das interessiert mich jetzt schon irgendwie,zumal der 360 in meinen Augen eigentlich ein ziemlich zuverlässiges Fahrzeug ist...

hab ich mich heute auch schon gefragt, is ja der Wahnsinn was der immer am Auto rumfummelt :D:D

996gt2rs
Geschrieben

ok:D:D:D:D:oops::oops::oops:

das möchte ich euch gern verraten.

also ich fahre viel NS und habe mir wenn gute gelegenheiten waren gern einige komponenten auf lager gelegt.damit ich im fall der fälle an einem wochenende das ding wieder fit habe.

hab vor jahren schon einen 360 motor mit gerade mal nachweisbaren 15500km bekommen.später noch ein getriebe.

hab das früher beim 996 3,4er auch gemacht wegen den ganzen problemen.

nach dem fahrzeugverkauf auch das triebwerk in einzelteilen für den kaufpreis verkauft.

jetzt habe ich die teile gelagert und nie konnte meine sorge befriedigend beantwortet werden,wie ich diese sicher konserviere.

hab vor einigen wochen ein endoskop erworben und gleich mal in die brennräume gelinst.alles top aber ein zylinder,in dem die auslassventile auf offen standen,hatte irgendwas rostiges auf dem kolbenboden.(trotz vollkippen mit öl)

also aufgemacht und siehe da,der ventilsitzring(?gußeisen?)hat gegammelt.

also meine entscheidung,alles auseinander nehmen und dann in öl lagern oder mit öl fluten.der zylinder were nach dem einbau defi nicht ohne probleme gelaufen.

das selbe denke ich beim getriebe.bevor die gangräder oder was anderes gammelt nehm ich diese raus aund lager die in nem ölbad.

kann gern mal bilder einstellen wenn ich fertig bin.:D:D

und zu meinem 360 ,nach drei jahren bis auf den zahnriemenwechsel (ist ja kein defekt)nur ein ausrücklager kaputt und eine zündspule.also läuft und läuft und....

und ich bin mir ziemlich sicher das man in den nächsten jahren an den teilen keinen cent verliert.

:-))!:-))!:-))!

Nick83
Geschrieben

Danke für das Licht im Dunkel...und bevor ein anderer schreit...Her mit den Bildern:D

Wollen doch sehen ob du das auch alles ordentlich machst....:lol::wink:

flying_bomb
Geschrieben

ich habe mir das auch schon immer gefragt was der ständig an seinen 360 rum schraubt

tollewurst
Geschrieben

Er hat doch schon mal geschrieben das er sich Gebrauchtteile kauft, diese aufbereitet und fürs Gewissen an die Seite legt.

Aber unter uns, bei einem Ferrari geht nix kaputt, ist ja kein Porsche.

smiley_undwech.gif

gesie
Geschrieben

einen Ferrari kaufen...., dann einen Motor und Getriebe extra auf Lager legen, diese Teile auch noch zerlegen und reparieren.. ?? obwohl diese gar nicht kaputt sind, damit wenn mal was kaputt geht, ich das Teil gleich wieder habe..............

wieso nicht reparieren, wenn mal was kaputt gegangen ist...

Stell mal ein paar Fotos ein..... ich bin der Meinung da macht sich jemand nur wichtig........:???::abgelehnt

Habe meine 360er nun schon 8 Jahre, den heize ich durch die Berge, dass es nur so kracht....kaputt gegangen ist bis zum heutigen Tag noch überhaupt nichts !! :-))!

Hier wird soviel Schwachsinn geschrieben...........:abgelehnt:abgelehnt

tollewurst
Geschrieben

ui, schlechten Tag gehabt Gesi?

996gt2rs
Geschrieben

also schwachsinn erzähle ich eigendlich nie:D

und wichtig machen mit ersatzteilen ,wußte garnicht das das leute beeindruckt wenn man schöhne metallteile sammelt.:D:D:D

mich intresiert einfach auch wie der ganze scheiß funktioniert:oops:

und wenn mir morgen das getriebe oder der motor verreckt bin ich nicht bereit die aufgerufenen preise zu bezahlen für sachen wo die meisten noch nicht mal was zur laufleistung sagen können.und direkt bei ferrari neu geht schon garnicht.also hier die ersten bilder gerad frisch geschossen

post-87611-14435441143012_thumb.jpg

post-87611-14435441152291_thumb.jpg

996gt2rs
Geschrieben

diese noch

post-87611-14435441155211_thumb.jpg

post-87611-14435441157932_thumb.jpg

996gt2rs
Geschrieben

gangwellen

bekante haben jetzt das getriebe defekt.alle quellen die wir kontaktiert haben warnen immer.bitte nicht aufmachen ,vorsicht fällt auseinander.

aber nix da.einfach vorne im differential einen hydraulikstempel unter die hauptwelle leichten druck und schon springt der gesamte wellenkomplex mit deckelplatte ab.

post-87611-14435441160425_thumb.jpg

Jamarico
Geschrieben

....Du hast also all das Zeugs für den Fall herumliegen, dass genau eines dieser Teile den Geist aufgibt?

So wie zum Beispiel die Ansaugbrücke....?

Kann ich zwar nicht unbedingt nachvollziehen, aber auf jeden Fall muss dies mit einer ausgeprägten Form von Carpassion zu tun haben :-))!

996gt2rs
Geschrieben

na die brücke ist eben bei einem kompletten motor dabei was soll ich machen :-))!

aber das mit dem carpassion ist genau der punkt.

habe mich auch den vergangenen winter mit carbonvakuuminfusion beschäftigt und alle möglichen komponenten in 245 körperbindung selbst hergestellt.ferrariteile haben sonst gewöhnlich leinwandbindung.

arbeite gerade an der cs fahrertür8-)auf dem einen bild sieht man die infusion der türverkleidung

post-87611-14435441352118_thumb.jpg

996gt2rs
Geschrieben

einige teile im motorraum

post-87611-14435441354445_thumb.jpg

gesie
Geschrieben

......ok, Sorry..tut mir leid..:oops::oops:

flying_bomb
Geschrieben

Respekt :-))!

jojoh12
Geschrieben

Ebenfalls Respekt von mir! Einfach cool was du treibst...

Ich bin im Vergleich schon froh, wenn ich die einfachen Sachen an meinen Autos selber machen kann :oops:

Kai360
Geschrieben

Warum nicht Motor und Getriebe eines 360ers einlagern?

Die Preise dafür werden noch mächtig anziehen, die Autos kommen in die Jahre,

die Defekte häufen sich. :wink:

Und zu dem Thema, dass man "das nicht machen würde". X-)

Ich kenne einen Keller der ist VOLL mit Motoren, Getrieben, Amaturen, und, und , und.

RANDVOLL, und der ist groß!

Auch eine Art von Geldanlage, und wahrscheinlich nicht einmal die schlechteste.

P.S.: Ein 360er dürfte inzwischen in Einzelteilen verkauft auch mehr bringen als als komplettes Fahrzeug.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...