Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
FiatCoupe

Im Lamborghini durch Paris

Empfohlene Beiträge

FiatCoupe
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

War über meinen Geburtstag 4 Tage in Paris, wo man direkt vor dem Eiffelturm Ferraris und Lambos in sämtlichen Farben mieten kann :) Hier 2 Videos von meiner Fahrt...

  • Gefällt mir 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
master_p
Geschrieben

Ich kann mir vorstellen, dass das Spaß gemacht hat. Aber so, wie Du sitzt, hast Du das Auto überhaupt nicht unter Kontrolle. Das solltest Du nochmal üben und lernen, den Sitz richtig einzustellen - und ich garantiere Dir, dass Du viel mehr Kontrolle über das Auto hast, zudem viel besser mitbekommst, wie das Auto reagiert und dazu auch keine Rückenschmerzen hast :wink: . Und es heißt "through Paris" und nicht "threw Paris".

Thorsten0815
Geschrieben

Ja, zum durch die Stadt fahren ist die "Sitzhaltung" sicher so gewollt (soll ja cool aussehen), aber der Mann auf dem Beifahrersitz hätte mich mit seinen (Fahr-)Anweisungen doch sehr gestört......

Ich wollte mal einen Kaufen und hatte mir vorher deswegen einen für ein Wochenende geliehen. Wenn ich da jemanden hätte mitnehmen ...........

Ich hoffe aber für dich, dass Du die Fahrt geniessen konntest.

Gruss,

Thorsten

jo.e
Geschrieben

Positiv:

Glückwunsch zur Fahrt mit dem Lambo, hat sicher Spaß gemacht. Besonders die Tunnel :D

Negativ:

Bei so einem Sound muss man doch normal grinsen oder? Kann sein das der Beifahrer dir das versaut hat. Dem hätte ich erstmal nen Apfel in den Mund gestopft, da hätte ich schon keinen Bock drauf gehabt. Und die Sitzhaltung geht echt gar nicht :D

tollewurst
Geschrieben

Wa hat der Beifahrer denn falsch gemacht? Er gat Ihm lediglich Anweisungen gegeben! Und ich hab das lange genug selbst gemacht, die Leute sind angespannt und wenn man denen nicht klare Anweisungen gibt dann bekommen die es auch nicht hin oder glauben sie können alles.

Anstatt froh zu sein das man mal die Möglichkeit bekommt so ein Auto zu fahren wird gleich wieder gemeckert.

Können die Leute eigentlich noch etwas anderes als meckern?

Ich hoffe es hat Spaß gemacht, Paris ist ja auch nicht gerade das einfachste Pflaster zum Auto fahren.

FiatCoupe
Geschrieben

Danke es hat echt sehr viel Spaß gemacht und es war auch mein "erstes Mal" in einem Supersportwagen...

Ich war warscheinlich einfach viel zu aufgeregt und mit dem Verkehr in Paris beschäftigt um zu grinsen, das hab ich dafür direkt nach der Fahrt doppelt und dreifach nachgeholt :)

Für die kurze Spritztour war alles super, sowohl Sitzposition als auch Instructor ;)

Bis auf die 2 kurzen Beschleunigungen im Tunnel blieb es leider überwiegend bei stop and go und maximal 50 km/h durch die Stadt...

Rechtschreibfehler wurde ausgesbessert, danke... Ich sag ja... die Aufregung O:-)

Allgoier
Geschrieben

Coole Sache.

Was hat denn der SWpyder schon an KM runter gehabt ?

Und was zahlt man wie lange für den Spyder.

Würde das auch gerne dort mal machen, da ich mit meinem Ferrari nicht rüberfahren möchte.

Kann man auch ohne Instruktor fahren und meine Frau dafür auf dem Beifahrersitz mitnehmen ?

Thorsten0815
Geschrieben

@tollewurst:

Wenn der "Instruktor" mir vorher gesagt hätte, im Tunnel kannst du im zweiten mal bis x beschleunigen, dann hätte mir das gereicht. Ich mag diese Art nicht. Wie auf einer Pauschalreisetour. Meine Eltern hatten früher mal ein Hotel und ich habe immer mitbekommen wie die Reisenden vom Reiseführe durch das Programm "getrieben" wurden. Ziel war da nie ein tolles Erlebnis für die Reisenden...... Programm abspulen und Geld kassieren, nächster, los hier gas geben, da zurück, nächster.

Vermutlich dreht es sich hier aber auch um einen Kurzen Trip und nicht um Stunden oder gar mal für Tage geliehen, da ist es auch was anderes. Da muss wohl so jemand mit. Für mich wäre das nix.

FiatCoupe
Geschrieben

Der Spyder hatte 27.700 km runter, hatte 519 PS und war 8 Jahre alt...

Ausleihen konnte man ihn maximal 20 Minuten für eine kurze Tour durch die Stadt mit vorgegebener Route und gekostet hat es 89 Euro...

Ohne Instruktor ist eine Fahrt leider nicht möglich! Er hat gesagt meine Freundin könnte auch einen ausleihen um so zusammen durch Paris zu fahren, anders ginge es leider nicht.

Mir wäre es anders zwar auch lieber gewesen (längere Fahrt mit meiner Frau neben mir) aber um an meinem Geburtstag einen sehr großen Traum von mir war werden zu lassen, hab ich die Umstände gerne in Kauf genommen und hätte mit Sicherheit auch das doppelte bezahlt :oops:

Im Nachhinein mit Blick auf das absolute Chaos im Pariser Stadtverkehr und meine fehlende Ortskundigkeit war ich mehr als froh eine Person neben mir zu haben, die mir klipp und klar sagt was zu tun ist... Sonst wärs schon beim einlegen des Rückwärtsganges gescheitert :D

Allgoier
Geschrieben

89 Euro ist auf allefälle "geschenkt".

Gut dass du das gemacht hast, bekommst sonst niergends.

Musstest du ne Kaution hinterlegen ?

Wie hast du den "Verleiher" ausfindig gemacht ?

Autobahnkurier
Geschrieben
89 Euro ist auf allefälle "geschenkt".

Gut dass du das gemacht hast, bekommst sonst niergends.

Musstest du ne Kaution hinterlegen ?

Wie hast du den "Verleiher" ausfindig gemacht ?

Das sollte der Anbieter sein:

http://www.drive-me-89e.com/fr/index.html

Da der Instruktor mitfährt dürfte die Kaution hinfällig sein, ist dem Internetauftritt auch so zu entnehmen.

FiatCoupe
Geschrieben

Ich würde es auch jederzeit wieder machen, sollte ich nochmal nach Paris kommen :)

Kaution musste ich keine hinterlegen und gefunden hab ich die "Verleiher" direkt in einer Parkbucht auf der Av. de New York vor dem Eiffelturm...

Eigentlich unmöglich daran vorbei zu laufen.

Genau ja, bei dem Anbieter handelt es sich um Dream on Board.

Meine Route war die Grand Palais, wobei ich bis jetzt garnicht wusste das es mehrere gegeben hätte...

Im Programm hatten Sie 3 Lamborghini Gallardo Spyder (gelb, orange, weiß) und 2 Ferrari California (rot, schwarz) alle zum gleichen Preis von 89 Euro.

Im Preis inklusive war übrigens noch, das die gesamte Fahrt über vom Instruktor gefilmt und fotografiert wurde, wodurch man ein richtig schönes "Andenken" an seine kleine Fahrt hat.

Thorsten0815
Geschrieben

Bei 89 Euro will ich nichts gesagt haben........ :-))!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×