Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
michi0536

OGP Nürburgring 2014

Empfohlene Beiträge

michi0536
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Aufgrund von absehbaren Transportkapazitätsproblemen würde ich gerne heuer für die Tage des OGP vor Ort einen 50cm3 Roller mieten. Kann mir jemand einen möglichst günstigen, nahen Vermieter empfehlen?

danke michi

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Luimex
Geschrieben

Ich würde mal bei Zitzmann nachfragen.....

www.auto-zitzmann.com

michi0536
Geschrieben

:-) ich will den Roller am Nürburgring für die Zeit des OGP mieten, da ich im Zugfahrzeug wahrscheinlich nicht genug Platz habe.....aber der joke mit zitzmann war gut...:-)

master_p
Geschrieben
[...]aber der joke mit zitzmann war gut...:-)

Zumindest auf deren Website gibt es die Rubriken "Motorrad & Roller" und "Quads". Da ist momentan zwar nichts gepflegt, aber nachfragen kostet ja bekanntlich nichts.

Luimex
Geschrieben

ok, sorry, da hatte ich dich falsch verstanden.........

nur ich weiß, dass Zitzmann auch Roller vermietet....

michi0536
Geschrieben
Zumindest auf deren Website gibt es die Rubriken "Motorrad & Roller" und "Quads". Da ist momentan zwar nichts gepflegt, aber nachfragen kostet ja bekanntlich nichts.

ok,ok, scheinbar ist meine Kommunikationsfähigkeit und meine Möglichkeit mich verständlich auszudrücken auf dem Verhältnis eines Autisten oder Schlaganfallpatienten am Tage des Anfalls angekommen. Bitte um Entschuldigung, ich versuche es nochmal: Ich bin aus Nürnberg. Ich habe hier (natürlich) Zugriff auf eine beliebige Anzahl an motorisierten Zweirädern aus eigenem Eigentum, von Freunden und Bekannten. Auto-Zitzmann befindet sich ebenfalls in Nürnberg. Aufgrund der dort verkehrenden Klientel, zu deren gesellschaftlichen Kreisen ich mich nicht zugehörig fühle, hielt ich den Rat für einen Scherz unter Insidern.

Also nochmal: In Nürnberg habe ich genügend Roller zur Verfügung, danke.

Während der Zeitspanne des OGP befinde ich mich aber logischerweise am Nürburgring, physisch wie psychisch. Aufgrund, wie zweifach beschrieben, eingeschränkter Transportkapazitäten des Teams bin ich auf die anscheinend abartige und völlig unverständliche Idee gekommen, mir für die Zeit des OGP, zum Befahren des Fahrerlagers, einen sogenannten Roller vor Ort zu mieten, wegen mir auch ein Segway, oder ein Ufo. Ich bin anscheinend völlig unverständlicherweise der Meinung, dass es besser ist, einen Roller für den Nürburgring tatsächlich am Nürburgring zu mieten, und nicht im 600km entfernten Nürnberg. Aber vielleicht ist Euer Tipp auch dahingehend gemeint, dass ich den Roller in Nürnberg mieten soll und mit dem Roller die 600km zum OGP fahren soll, dann hab ich es einfach nicht verstanden...sorry....oder ich lass das blöde Rennauto einfach in Nürnberg, nehme auf dem Transporter stattdessen meinen eigenen Roller mit und starte am OGP halt in einer Klasse für getunte Vespas...o.k. auch eine Möglichkeit....

michi0536
Geschrieben
ok, sorry, da hatte ich dich falsch verstanden.........

nur ich weiß, dass Zitzmann auch Roller vermietet....

:-) :-) :-)

dann bin ich beruhigt, habe wirklich an mir gezweifelt, anscheinend ist es zu heiss, lass uns in einen Biergarten gehen.. :-)

Gast
Geschrieben

Ich glaube nicht, daß beim OGP gemietete Roller mitfahren dürfen.8-)

Luimex
Geschrieben

Dreckskarren dürfen auch nicht mitfahren..... X-)

dino246gts
Geschrieben

50ccm sind sowieso zu untermotorisiert, um ein Rennen zu gewinnen. Kann Dir meinen 125ccm-Roller leihen, bin eh im Urlaub dann, musst aber halt vorher abholen.

Gast
Geschrieben

In Nürnberg?

kkswiss
Geschrieben

Ich hatte immer für das Fahrerlager diesen Piaggio NRG, mit Polini Kit. Zwar nicht zugelassen, aber dafür war er perfekt.

War damals eine Original Ferrari Serie. Rosso corsa, mit Aufkleber.

post-46940-14435438264452_thumb.jpg

Aber habe ihn vor ein paar Jahren verkauft. So ein Roller ist schon perfekt für diesen Einsatz.

post-46940-14435438257816_thumb.jpg

post-46940-14435438261163_thumb.jpg

michi0536
Geschrieben
In Nürnberg?

Der Roller oder der Urlaubsort? Bei meinem Glück hier macht Dino Urlaub am Nürburgring und will solange den Roller zur Pflege in Nürnberg lassen. Ich würde mittlerweile auch einen fliegenden Teppich, Schneeschuhe, eine von Gnomen getragene Sänfte, oder auch einen Strauß zum Reiten mieten, aber halt am am Nürburgring...

michi0536
Geschrieben

Danke,Danke,Danke,Danke.....vielleicht bekomme ich dort sogar ein Gefährt, das schon einmal zwischen den Beinen von Sabine Schmitz war....somit mit Renngeschichte....? :-)

hugoservatius
Geschrieben

Michi, das mit dem Roller ist nicht stilvoll.

Und zu Deinem (Renn-)Auto würde - außer einer zeitgenössischen Vespa- eigentlich nur eine Honda Monkey als stilvoller Tender passen!

Meine insbesonders, verfügt sie doch über einen "British Racing Drivers Club"-Sticker auf dem Schutzblech.

Jetzt müßten wir nur noch sehen, wie ich sie zum Nürburgring transportiert bekomme!

Alternativ empfehle ich das wunderbare Bromton-Faltrad, erhältlich in so schönen Farben wie British-Racing-Green, Rosso Corsa und French-Blue, mit der entsprechenden Schaltung sehr gut zu fahren und zusammengefaltet extrem klein und leicht, wir haben das an- und von Bord schleppen der Monkey eingestellt und inzwischen so ein Rad in der Backskiste, natürlich in der Farbe des Schiffsrumpfes und mit "Tender to ..."-Aufschrift, deshalb für das Fahrerlager ungeeignet...

Wenn Du schnell bestellst, bekommst Du es sicher noch rechtzeitig!

Zweirädrige Grüße, Hugo.

michi0536
Geschrieben

Mein lieber Hugo,

natürlich hast Du vollkommen Recht. Daher nehme ich Dein generöses Angebot, mich stilvoll zwischen altem Fahrerlager, Brünnchen, Linde und Dönhoffs Grillabend umherzukutschieren, gerne und mit Freude an. Ich erwarte Dich in 50er Jahre Suixtil gewandet ab Mittwoch abend im alten Fahrerlager. Jedoch, so sehr ich die monkey schätze und liebe, ist sie jedoch etwas zu jung, mein Vorschlag würde eher in die Richtung Ducati 55M gehen, mit der würden wir "bella figura" machen, eigentlich jedoch wieder als tender etwas zu voluminös, wir müssen darüber nochmals nachdenken...

eine Transportgelegenheit, die zur Direkteinladung von Lord March führt, erwartender michi

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×