Jump to content
db7vantage

Tamsen schließt bei Bremen ?

Empfohlene Beiträge

bertl CO   
bertl
Geschrieben

Da bin ich aber froh das ich in Wien sehr gut aufgehoben bin! Ein kleiner Stützpunkt mit 3 Leuten in er Werkstätte inkl. Leiter, zwei Verkäufer und einer Dame. Dafür aber immer ca. 10 neu und 15-20 gebrauchte im Verkaufsraum. Persönliche zuvorkommende Begrüßung, immer mit einen Scherz auf den Lippen, im Verkaufsraum wie auch in der Werkstätte. Fast schon Familien Anschluss :). Probleme werden immer durchbesprochen und auch erledigt. Preislich ist der Stundenlohn mit 139,-- netto genauso hoch wie in München, dafür kann man über jeden Extrawunsch aber auch verhandeln, wobei hier die Preise sogar dann fast günstig sind! Also bezüglich Service und Freundlichkeit kann sich hier BMW, Porsche ect.. einiges abschauen! Steinschlag in der Scheibe am Freitag um 13:00, kein Problem, man ruft an und wird sofort erledigt.....

4200 Spyder CO   
4200 Spyder
Geschrieben

Es ist interessant, dass innerhalb der AM Organisation in Deutschland unterschiedliche Stundensätze berechnet werden. Ich zahle bei AM Kronberg 169 Euro netto Arbeitslohn pro Stunde.

Grüße,

Marc

db7vantage   
db7vantage
Geschrieben

... ich kenne einen AM-Fahrer, der seinen Wagen aus dem Raum südl. von Würzburg nur in Wien warten lässt. :confused:

amc VIP   
amc
Geschrieben
Das ist nicht nur bei AM so. Hatte mich schon bei Mercedes verwundert. Die Kosten der Ersatzteile sind dann standardisiert. Ich empfinde auch die unterschiedliche Stundensatzverrechnung als eine Frechheit.

Wenn ein normaler Mitarbeiter mit einem normalen Stundensatz die Leistung erbringen kann, darf es nicht zum Nachteil des Kunden sein, wenn der Meister oder GF die Wartung durchführt.

Machen die das wirklich personenabhängig? Ich kenne das aus der Branche nur als standortabhängig. Und das ist völlig in Ordnung. Stuttgart und München haben andere Lohnkosten als Hannover oder Kassel.

mb100   
mb100
Geschrieben

Ich kenn unterschiedliche Stundensätze auch von BMW. Hatte meinen ehemaligen BMW sowohl in Sonneberg als auch in Hof, Lauf und Regensburg. Und die Preise waren schon ziemlich unterschiedlich. Und ich finds auch in Ordnung; das Leben ist nun mal beispielsweise in Regensburg deutlich teurer als in Hof.

A propos Regensburg:

[...] Regensburg (der wahrscheinlich schönsten Stadt der Welt)

definitiv nein.

Nicht unhübsch, aber sicher nicht die Schönste ;-)

Datloke   
Datloke
Geschrieben
Fernsehstar?

Der Gestriegelte, aus eben besagter Fernsehsendung vom Verdummungssender Nummer 1.

"Am Preis können wir leider nichts mehr machen aber hier haben sie noch ein Kofferset dazu."

Der pendelt immer zwischen den Luxushändlern in Hamburg.

Datloke   
Datloke
Geschrieben

Die haben den jetzigen "Center Manager" nicht aus Spaß zurück von Porsche abgeworben. Spricht dafür das da eben nicht alles so reibungslos läuft in Sachen Kundenzufriedenheit. Wenn du den noch nicht kennenlernen durftest, tut es mir leid.

erictrav   
erictrav
Geschrieben

Der Center Manager war bei Bentley, Bugatti Hamburg.

Datloke   
Datloke
Geschrieben

Der Herr hat bei jedem der genannten Händler gearbeitet.

Zuletzt bei Porsche.

Es geht auch nicht um das "Fernsehstar" sein, sondern vielmehr bin ich davon ausgegangen das jeder bei dem Stichwort sofort wüsste wer gemeint ist.

Wollte darauf aufmerksam machen, das sie wohl wieder was tun bezüglich der Kundenzufriedenheit.

Aston Spezi   
Aston Spezi
Geschrieben
Das Unternehmen ist ja gerade mal 400mio Pfund wert max (die Italiener haben 37% für 150 Mio Euro gekauft).

Hallo Dailydriver,

die Italiener haben 37% wovon gekauft? Besuche einmal Gaydon und zähle einmal die Anzahl der Firmen welche am Haupteingang ausgewiesen werden und alle mit Aston Martin anfangen.

Was sind 150 Mio. für die Entwicklung neuer Fahrzeuge wenn andere Hersteller 1 Milliarde für ein Facelift ausgeben?

Mit besten Grüßen

Aston Spezi

Need 4 Speed CO   
Need 4 Speed
Geschrieben
Der Herr hat bei jedem der genannten Händler gearbeitet.

Zuletzt bei Porsche.

Es geht auch nicht um das "Fernsehstar" sein, sondern vielmehr bin ich davon ausgegangen das jeder bei dem Stichwort sofort wüsste wer gemeint ist.

Wollte darauf aufmerksam machen, das sie wohl wieder was tun bezüglich der Kundenzufriedenheit.

Hundertprozentige Bestätigung auch bzgl. der Kundenzufriedenheitsanstrengungen (ist auch nötig), habe dies bereits mit meinem eigenen Fahrzeug erfahren dürfen. Besagter Center Manager gibt sich wirklich Mühe.

Gast   
Gast
Geschrieben

Nabend zusammen.

Ich wusste nicht genau, wohin mit dem Beitrag, aber hier passt es eventuell.

Gerüchten zufolge soll der Geschäftsführer von Continental Cars in Hamburg sehr bald Vertragshändler einer Marke werden, die bislang noch von einem anderen Händler in HH vertreten wird.

Weiß da jemand mehr drüber?

Ich frage mich, wen das betrifft. Viel Auswahl gibt es nicht. ;)

 

Gruß

B

unsterblich   
unsterblich
Geschrieben

Und um welche Marke soll es da gehen? 

Gast   
Gast
Geschrieben

Und das heißt? Bzw. was sollen die Folgen sein?
(Ein Händler soll Vertragshändler für irgendeine Marke werden, wofür es irgendeinen anderen Händler in HH schon gibt?)

Ein Händler verliert eine Marke an besagten CC-Geschäftsführer - so stellt sich mir das zumindest dar. Um welche Marke es geht und wann genau das sein soll, ist mir ebenfalls nicht bekannt.

Aber wie erwähnt, eine große Auswahl gibt es ja nicht, was die exklusiven Marken angeht.

Karl VIP CO   
Karl
Geschrieben

Also mit den weiterhin exklusiv von der TAMSEN GmbH in Norddeutschland vertretenen Herstellern hat die Meldung in der Hamburger Morgenpost nichts zu tun.

Es darf weiter spekuliert werden ;-) ...

erictrav   
erictrav
Geschrieben

Dacia?

Karl, ist Tamsen eigentlich noch Bentley Vertragshändler oder ausschließlich Service Betrieb? Hatte ich mal so gehört, weil HH ja schon einen Bentley Vertragshändler hatte und Tamsen ja aus HB weg ging.

Karl VIP CO   
Karl
Geschrieben

Richtig, die TAMSEN GmbH in Hamburg ist Bentley-Vertragswerkstatt.

Gast   
Gast
Geschrieben

Dacia?

Karl, ist Tamsen eigentlich noch Bentley Vertragshändler oder ausschließlich Service Betrieb? Hatte ich mal so gehört, weil HH ja schon einen Bentley Vertragshändler hatte und Tamsen ja aus HB weg ging.

Bentley (McLaren und Bugatti)-Vertragshändler in HH ist die Kamps-Gruppe. 

Wenn Tamsen ausscheidet, bleibt nicht mehr viel übrig. ;-)

Allerdings wusste ich nicht, dass das Gerücht aus der Morgenpost stammt - ob da tatsächlich etwas dran ist? Das Blatt ist so glaubwürdig wie Gesundheitsstudien der Zigarettenindustrie.

 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×