Jump to content
krismik

Ferrari 328 Euro Klimaanlage befühlen, wo sind die Anschlüsse

Empfohlene Beiträge

krismik   
krismik
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

bei mir muss die Klimaanlage gewartet werden.

Merkwürdig ist: Der Kompressor läuft, wenn ich die Klima einschalte, aber es kommt

überhaupt keine kalte Luft...

Es fehlt aber kein Kältemittel.

Da ich aber nicht genau weiß, was vor meiner Zeit mit der Klima angestellt wurde,

möchte ich mal zum Klimaservice.

Dort wird wohl die erste Frage sein: Wo sind denn beim Ferrari die Hoch- und Niederdruckanschlüsse.

Kann mir das jemand von Euch sagen. Ein Anschluss mit schwarzer Abdeckkappe ist am Kompressor, den zweiten habe ich noch nicht gefunden...

Gruss

Christian

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
planktom VIP   
planktom
Geschrieben

woher weist du dass kein kältemittel fehlt ?

wenn der kompressor anläuft müsste noch soviel davon

in der anlage sein dass der druckschalter nicht angesprochen hat.

erstmal per handauflegen prüfen ob die (in der regel dickere der beiden)

niederdruckleitung vom verdampfer bei eingeschalteter klima kalt wird....

wenn ja = der fehler liegt wohl auf der heizungsseite...ventil oder

dessen stellmotor bzw.regelung

wenn nein = drücke prüfen und dann ggf.absaugen und neu füllen....

in der regel reicht den meisten aktuellen servicegeräten ein anschluss...

beim 328 dürfte ab werk noch R12 eingefüllt worden sein...wenn die schon

umgerüstet wurde könnte auch da evtl.was schief gegangen sein ...

hatte schon mehrfach R413A befüllte anlagen die sich mit der zeit

völlig verstopft haben weil das synthetische sich nicht mit dem

mineralöl verträgt

krismik   
krismik
Geschrieben

Danke erstmal Tom.

Ich habe ein einfaches Manometer zur Druckprüfung

von Klima Anlagen. Das sagt: Klima voll.

Die Klima ist org. mit R12 gefüllt.

Der Klimazweig ist beim 328 komplett unabhängig von der Heizung.

Der Verdampferkasten hat einfach zwei Auslassdüsen und sein

eigenes Gebläse. Es werden leider keine Leitungen kalt.

Eigentlich als ob der Kompressor nicht läuft.

Da muss irgendwas dicht sein. ..

Gruss Christian

krismik   
krismik
Geschrieben

..hab inzwischen die Klimaanlage ausgebaut.

Eine stetige Quelle des Ärgers.

Kompressor raus, Schläuche raus, Kondensator raus, Trockner raus, Schalter (Regler) raus.

Zusammen ca. 15-20 kg.

Alles fein säuberlich in einen Karton und weggestellt.

Den Regler in der Mittelkonsole hab ich in die Mittelkonsole verfrachtet, da dieser über ein Kapillarröhchen mit dem Verdampfer verbunden ist. Sollte die Klima mal wieder eingebaut werden, würde das eine krasse Einfädelarbeit nach sich ziehen.

Statt des Reglers in der Mittelkonsole hab ich mir eine Abdeckung aus Alu gefräst und Matt schwarz lackiert. Das sieht dann ziemlich original aus.

Noch die relevanten Relais raus und fertig.

Die Klima war der einzige Grund weswegen ich mangels Klima- Service- Gerät noch Werkstätten aufsuchen mußte, was ich sehr ungern tue...

Damit ist auch der Zahnriemenwechsel die halbe Arbeit.

Gruss

Christian

Kai360 VIP CO   
Kai360
Geschrieben

Das ist sowieso die beste Lösung.:-))!

Besseres Leistungsgewicht

und

was nicht vorhanden ist kann nicht kaputtgehen!8-)

Ich liebe Autos, die auf ein Minimum reduziert sind!

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben
...hab inzwischen die Klimaanlage ausgebaut.

Eine stetige Quelle des Ärgers....

Zusammen ca. 15-20 kg.

Die Klima war der einzige Grund weswegen ich ... noch Werkstätten aufsuchen mußte, ...

Damit ist auch der Zahnriemenwechsel die halbe Arbeit.

alles richtig gemacht ! :wink:

bei den allermeisten 3x8 Modellen funktioniert die Klima nach Umrüstung auf 134a eh nur marginal...und oberhalb von 28/30 Grad überhaupt nicht

ein wirklich großer Vorteil ist die enorme Erleichterung des Zahnriemenwechsels

Gruß aus MUC

Michael

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×