Jump to content
cschaetzle

Ferrari mieten in USA?

Empfohlene Beiträge

cschaetzle   
cschaetzle
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo

ich muss/darf im Sommer nach Kalifornien auf eine Konferenz. In diesem Zuge bietet sich ein Besuch in Seattle bei unserer Mutterfirma an. Für die Fahrt von A nach B habe ich mehrere Tage Zeit und überlege ob ich bei diesem Sommerwetter nicht genussvoll mit einem Ferrari gen Norden fahren sollte.

Hat jemand Tips/Erfahrungswerte/Anregungen für die Miete von Ferrari an der US Westküste?

(Ja, ich weiss daß man problemlos überall Corvette/Camaro/Mustang zur Miete bekommt, aber das reizt mich nun mal weniger...)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org CO   
F40org
Geschrieben

Prestigecars und Hertz bieten in USA an - ist aber kein billiges Unterfangen - dafür bekommst Du für den gleichen Zeitraum 5 Corvettes.

magic62   
magic62
Geschrieben

http://hertzdreamcars.com/vehicles/ferrari-california

http://www.luxuryrentacar.com

http://www.exclusivecarrentals.com

http://www.midwaycarrental.com/gallery/vehicles/Convertible/Ferrari_California.aspx

http://www.gothamdreamcars.com/exotic-car-rental/los-angeles

Wenn ich die preise so sehe, würde ich wirklich lieber in was anderes investieren :-o

Keine eigene erfahrung (brauchte immer irgendeine familienkutsche :( ) alles eben gegoogled.

Nugmen CO   
Nugmen
Geschrieben

ja wahnsinn, 2200 $ für einen Scuderia am Tag :???::-o

Caremotion   
Caremotion
Geschrieben

Ich würd mir in den USA sowieso was Amerikanisches Hohlen..alles andere wäre ein bisschen Banause mässig...Das ist so als würdest du in den Ferien in Spanien Deutsches essen bestellen :-o:D

Turbonet!c   
Turbonet!c
Geschrieben
ja wahnsinn, 2200 $ für einen Scuderia am Tag :???::-o

Da hast ihn dir nach nem Monat schon bald vollständig bezahlt O.o

cschaetzle   
cschaetzle
Geschrieben
Ich würd mir in den USA sowieso was Amerikanisches Hohlen..alles andere wäre ein bisschen Banause mässig...Das ist so als würdest du in den Ferien in Spanien Deutsches essen bestellen :-o:D

das sehe ich anders. Erstens fahre ich ja in Deutschland auch schon ein italienisches Auto, zweitens nennt Ferrari selbst seine Autos California ;-)

Aber bei den Preisen denke ich nun doch über ne Corvette nach ...

magic62   
magic62
Geschrieben

Zu den 2200$ kommen noch 2.75$ pro meile über 50 meilen (nur 50 meilen sind frei).

Und das pro tag! Eine woche 15400$ plus 2.75$ pro meile, wenn man über 350 meilen fährt. Und die sind an einem tag schon locker geknackt.

Dagegen sind die mietpreise für normalen autos in den Staaten recht freundlich im vergleich zu hier.

Gast Tiescher   
Gast Tiescher
Geschrieben

Nicht zu vergessen, wie grenzenlos langweilig das Autofahren in den USA ist. Gut, es mag ein paar kurvige Strecken geben, aber wie viele Gerichtstermine wegen "reckless driving" will man sich denn einfangen?

gynny.m CO   
gynny.m
Geschrieben
Aber bei den Preisen denke ich nun doch über ne Corvette nach ...

... oder alternativ das M-Modell der Corvette :lol:

Kurvenräuber   
Kurvenräuber
Geschrieben
Nicht zu vergessen, wie grenzenlos langweilig das Autofahren in den USA ist. Gut, es mag ein paar kurvige Strecken geben, aber wie viele Gerichtstermine wegen "reckless driving" will man sich denn einfangen?

Das wuerde ich fuer den alten Highway 1 so nicht unterschreiben. Insbesondere der noerdliche Teil macht Spass. Viele Besucher des Italian Stampede nutzen die Gelegenheit ebenfalls, um auf eigener Achse Richtung Pebble Beach zu fahren. Die Corvette wird ein guter Kmpromiss sein. Ansonsten gebe ich Tiescher voellig Recht.

Caremotion   
Caremotion
Geschrieben
das sehe ich anders. Erstens fahre ich ja in Deutschland auch schon ein italienisches Auto, zweitens nennt Ferrari selbst seine Autos California ;-)

Aber bei den Preisen denke ich nun doch über ne Corvette nach ...

Ok, dass ist natürlich was anderes, wenn du einfach deinen Standard auch in den Ferien behalten willst. Aber wenn es kein Ferrari wird, dann test lieber die neue Viper. Die Vette sieht man hier recht oft und die Viper ist auch in Deutschland sehr sehr selten. Zumal Du in den USA auch die Möglichkeit hast, direkt die neuste Generation der Schlange zu testen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×