Jump to content
Becc

Gallardo mit Unfallschaden kaufen/ Preisschätzung

Empfohlene Beiträge

Becc   
Becc
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe Sportwagengemeinde,

mir wurde ein 2008er (520PS mit E-Gear) Gallardo mit einer Laufleistung von

19.000 km angeboten, der unter eine Leitplanke gerutscht ist. Die Karroserie wurde

von einem Spenglermeister ausgebeult und alle Ersatzteile bis auf den Fahrertürgriff,

Heckscheibe, eine Waschdüse, Radhausschale vorne, und im Kommferraumbereich

eine Plastikabdekung. Der letzter Service wurde bei 17.332 km bei Lamborghini Bonn

durchgeführt (große Inspektion). Vorher wurde eine Inspektion bei 13.761 km in Bad Homburg durchgeführt. Die Reifen müssen außerdem auch noch erneuert

werden. Sonst müsste nur die ganzen Teile getauscht, das Fahrzeug gespachtelt

und neu lackiert werden.

Vorher habe ich mich bei Lamborghini München über den Wagen informiert und es hieß,

dass alles unauffällig sei. Es wurde lediglich 2011 das Klimasteuergerät und etwas

früher auch die Steuerung der Drosselklappen getauscht. Um einen Kandidat für

eine Rückrufaktion in der Vergangenheit wäre der Wagen nicht.

Der Preis liegt bei 57.000 €. Ist der Preis gerechtfertigt und sollte ich zuschlagen?

Mit steht zur Reperatur eine Werkstadt mit Grube und allem nötigen Werkzeug

zur Verfügung.

Kennt jemand vielleicht den Gallardo?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Grüße

Becc

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Becc   
Becc
Geschrieben

Genau den meine ich.

Max A8   
Max A8
Geschrieben

Ich würde keinen 300 km/h Sportwagen kaufen, der "von wem auch immer" nach einem derartigen Schaden zurechtgedengelt und zusammengespachtelt wurde...vom Gallardo gibt es genug Fahrzeuge mit einwand- und unfallfreier Historie. Natürlich kosten die ein wenig mehr, aber das wäre es MIR auch wert...

Becc   
Becc
Geschrieben (bearbeitet)

Von dem 520 Ps Gallardo gibt es einwandfreie mit ähnlicher Laufleistung ab 78.000 €.

Das ist eben ein Unterschied von ca. 18.000 €, wenn alles gemach ist.

bearbeitet von Becc
Need 4 Speed CO   
Need 4 Speed
Geschrieben

@Becc

Was Dir die Kollegen hier sagen wollen ist, dass 57.000 Euronen ein Witz für dieses Trümmerfeld sind. Zum einen muss erst mal klar sein, dass der Rahmen nichts abbekommen hat. Auf dem Bild sieht es auch so aus, als ob zumindest die rechte A-Säule beschädigt sei, da ist nix mit mal eben ausbeulen oder spachteln und überlackieren, wenn einem sein eigenes Leben lieb ist.

Zum anderen kannst Du mal mit der Liste der benötigten Teile zum Lambohändler gehen und die Preise erfragen. Da werden Dir die Augen übergehen. Zu guter Letzt wird Dir das Auto, wenn Du es mal verkaufen willst, nur ein ... (bitte irgendeine Beleidigung nach eigenem Ermessen einsetzen) abkaufen und auch dann nur zu einem konkurrenzlos niedrigen Preis, zumindest wenn Du Dich nicht durch Verschweigen dieses Vorschadens strafbar machen willst.

Lass die Finger davon!

Mit mahnenden Grüßen

Need for Speed

Max A8   
Max A8
Geschrieben

Bekommt KFZ-Milinovic seine Unfaller anders nicht an den Mann bzw. an die Frau? :???:

PS.: Hier gab es doch neulich eine "Lady", die sich einen Lamborghini ausleihen wollte...X-)

  • Gefällt mir 1
Kai360 VIP CO   
Kai360
Geschrieben

User angemeldet am 03.04. mit sehr, sehr rudimentärem Profil.

Ebay - Angebot vom ...(na ratet mal!) von "milinovic-kfz", Austria,

und mit etwas, sagen wir mal, "zweifelhaften" Bewertungen.

Angebot beendet am 06.04. (Mindestpreis nicht ereicht)

User schreibt mit etwas "osteuropäischem, östereichischem Slang".

4 Posts, alle drehen sich um in Summe zwei KFZ von "milinovic-kfz".

Das kann jetzt Zufall sein, muss es aber nicht. X-)

Da möge sich nun ein jeder dabei denken was ER mag!:wink:

  • Gefällt mir 1
Muhviehstar CO   
Muhviehstar
Geschrieben

Kauf beide! Bei dem einen kannst du die Front und beim anderen das Heck nutzen!

Becc   
Becc
Geschrieben

Ich suche mir soetwas aus, weil ich sehr viel Zeit habe so ein Auto herzurichten und

für relativ wenig Geld einen Gallardo fahren möchte.

SManuel CO   
SManuel
Geschrieben

Es gibt Leute die kaufen nur solche Fahrzeuge und bauen die wieder auf oder solche die den ausschlachten und die Teile weiterverkaufen. In deinem Fall würde ich hinfahren den anschauen und den Preis etwas noch drücken ( da geht immer was ). Geld sofort in Bar hinlegen und Kaufvertrag fertig machen.

Bitte nicht vergessen, Billig kaufen ist das eine, der Unterhalt das andere.

  • Gefällt mir 1
ilTridente   
ilTridente
Geschrieben

na so viel Kohle sparst Du da in relation auch nicht

Becc   
Becc
Geschrieben

Hinfahren würde ich auf jeden Fall um mir das Fahrzeug vor dem Kauf genau anzuschauen. Was denkt ihr müsste bei dem weißen Gallardo preislich noch drin sein?

Beim Unterhalt habe ich so was von 1500 € im Jahr mit Teilkaskoversicherung für 5 Monate gehört.

Wenn ich das alles von einer Werkstadt machen lassen würde, dann würde ich warscheinlich fast bis garnichts sparen.

jo.e CO   
jo.e
Geschrieben

1.500 € pro Jahr Unterhalt? Träum weiter :wink:

Ich sage es normal nicht gerne, weil man Träume nicht einfach platzen lassen sollte. Aber so wie du schreibst bist du nicht reif für einen Lambo.. das scheint eine andere Liga zu sein für dich

Becc   
Becc
Geschrieben

Warscheinlich hast du wohl recht.

Wie viel zahlt ihr für euren Gallardo an Unterhalt?

Werde dann wohl noch etwas warten müssen

Muhviehstar CO   
Muhviehstar
Geschrieben

Frag doch mal bei deiner Versicherung an und rechne mit den online verfügbaren KFZ-Steuerrechner selbst deine Steuer aus. Dann wirst du allein mit diesen beiden Variablen mehr als 1.500€ in 5 Monaten zahlen.

GeorgW CO   
GeorgW
Geschrieben
...Bitte nicht vergessen, Billig kaufen ist das eine, der Unterhalt das andere.
...bei einer Fahrleistung von 70 km p.a. macht selbst der Unterhalt eines Lambos jemanden nicht gleich zum Sozialfall.:wink2:

Gruß, Georg

  • Gefällt mir 2
GT 40 101 CO   
GT 40 101
Geschrieben

Ist heute "Tag der Zyniker"? :-o

Ich denke der Unterhalt hängt stark von der Nutzung ab.

Das Problem sind eher die doch massiven Beschädigungen!!

Wie richtigerweise festgestellt wurde, ist da mit dengeln und spachteln

nicht viel zu machen.

Die geforderten Preise sind, je nach tatsächlichen Beschädigungen, € 15.-20.000,- zu hoch.

15.000,- gehen sicher schon beim Wiederverkauf drauf.

Ich rate auch: Finger weg, und zwar ganz weit:wink:

Grüße

Thomas

jo.e CO   
jo.e
Geschrieben

Darf ich fragen wie alt du bist?

Ich hoffe ich nehme dir keinen Traum, aber um mit so einem Auto auch Spaß zu haben, muss man auch das Geld dafür übrig haben. Und der Unterhalt ist ja nicht nur die Versicherung, sondern auch Benzin, Wartung und eventuell auch Reparaturen.

Ich hatte auch schon immer den Traum von einem Ferrari und habe warten müssen. Ich habe mich bisher immer gegen einen Ferrari entschieden, weil ich Respekt vor den Unterhaltskosten hatte. Jetzt bin ich 27 und Ende 26 habe ich mir meinen 430er gekauft. Auch noch sehr früh, aber es geht. Es geht dann wenn man es sich wirklich leisten kann.

In keinem Fall solltest du einen Gallardo nur Teilkaso versichern. Vollkaso musst du je nach Alter schon locker 2.000 € rechnen und das auch nur mit guten Kontakten. Benzin je nach Fahrleistung, rechne aber mal mit 16-19 Liter auf 100 km. Wartung rechne mal beim freien Schraube ca. 1.000 € pro Jahr (eher noch einen Puffer einrechnen). Verschleiß hängt von dir ab. Reparaturen können schnell ins Geld gehen. Umso mehr würde ich als Einsteiger darauf achten, dass der Gallardo Scheckheft gepflegt ist, gut gewartet und vom Zustand passt. Auch auf Verschleißteile wie Kupplung achten, die kostet schnell 4.000 - 6.000 € wenn die kaputt ist. Dinge wie Reifen etc. sollten selbstverständlich sein.

Du siehst also das dein Ansatzpunkt verständlich, aber wohl der falsche Weg ist. Wenn du deie Autos selber wieder aufbaust hast du die lebenslang. Das kauft dir wohl niemand mehr ab. Selbst bei reparierten Unfallschäden die mit Rechnung bei renommierten Unternehmen repariert wurden, sind schwer verkäuflich.

Überlege es dir gut und warte lieber noch 2-3 Jahre, dann bist du glücklicher :wink:

gynny.m CO   
gynny.m
Geschrieben
....Hier gab es doch neulich eine "Lady", die sich einen Lamborghini ausleihen wollte...X-)

Wie es aussieht, hat sie damit Erfolg gehabt....

Becc   
Becc
Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin 21. Mein Plan war es mir erst in 9 Jahren einen Gallardo zu kaufen aber

dann gleich meinen Traumwagen den LP560 oder einen LP570 Superleggera.

Der Unfall Gallardo hat mich nur so interessiert, weil der Preis recht weit unten war

und dachte, dass sich ein Schnäpchen schlagen ließe.

Vor den Unterhaltskosten schrecke ich weniger zurück. Ich finde das Leben ist dazu

da um spaß zu haben.

In meinem Leben habe ich auf so vieles verzichtet, weil ich mir dachte, dass man mit

dem Geld etwas sinnvolleres anfangen kann als auf Partys zu gehen, zu rauschen,

zu trinken oder sich extrem teure Kleidung zu kaufen. Mein Hobby ist es zu arbeiten

und das mache ich in jeder freien Sekunde meines Tages, auch weil es für mich so

eine Art Entspannung ist. Wo es eine Gelegenheit gibt Geld zu verdinen forsche und

rechne ich nach und mache den "Müll" von Anderen zu Geld, auch wenn es nur für

einen kleinen Gewinn ist. Die Masse macht es ja bekanntermaßen auch ;)

Im Herbst diesen Jahren fange ich meine erste Ausbildung an (als normaler

Elektroniker für Betriebstechnik) . Vorher habe ich mein Fachabitur gemacht und

habe mich an einem Duales Studium versucht, welches aber nichts für mich war.

Jetzt kennt ihr meine halbe Lebensgeschichte und denkt sicherlich, dass ich mit

meinen 21 Jahren doch nur spinne oder ein realitätsfremder Träumer bin.

Meiner Meinung nach kann sich jeder einen teuren Sportwagen leisten, wenn er

nur an seine Träume glaubt und alles dafür macht sie zu verwirklichen.

In den drei Jahren, in denen ich die Schulbank drückte habe ich viel gelernt was ich,

wie vorher erwähnt, in bares Geld umsetzen konnte. In der Zeit habe ich so viel

Geld gemacht, dass ich viel Zeit mit der Suche meines Traumautos verbringen kann

und es in erwägung gezogen habe den defekten Gallardo zu kaufen.

Dieser Text könnte man eigentlich auch als Motivation für die Jugend sehen. Auch

wenn es mich manchen Sachen im Leben nicht klappt soll man nicht gleich alles

hinwerfen sondern sich eine Motivation suchen und darauf hinarbeiten. Bei manchen

ist das ein Haus/ Eigentumswohnung mit einer Familie oder ein schönes Leben

mit vielen Urlauben. Für mich ist es eben eine kleine, günstige Behausung mit einer

großen Garage und einer Werkstadt mit Platz für meine 2011 Honda CRB600RR

und später einen LP560 oder einen LP570.

Vielen Dank an euch alle für eure Hilfe und Auskunft, vorallem an jo.e.

Ist habt mir sehr viel Wissen und Kontakte in diesem Forum nahe gebracht.

Ab morgen bin ich jetzt erstmal mit meiner CBR Urlaub im 600 km entfernte

Bremen machen. Falls jemand einen Gallardo oder einen anderen Sportwagen

in der Nähe von Bremen oder Bielefeld hat würde ich mich freuen, wenn ich

Bilder machen, probesitzen, ein review für meinen Youtube Kanale machen

oder auch probefahren darf. Wenn ihr für die Probefahrt etwas Geld für das

Benzin haben wollt, dann zahle ich das gerne. :)

bearbeitet von Becc
jo.e CO   
jo.e
Geschrieben

Kein Problem, sehr gerne. Habe mich auch immer über Tips gefreut als ich noch keinen hatte. Und freue mich immer noch :D

Du scheinst ein Junge zu sein mit guten Sichtweisen und hast deine Ziele. Die sind bekanntlich der Antrieb für unser Handeln. Daher mach weiter und Geb Gas... dann fährst du auch in ein paar Jahren dein Traumauto :-))!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×