Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Carl

RS4 neu abgestimmt bei ABT

Empfohlene Beiträge

Carl
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

moin mädels!

gestern habe ich den tag bei ABT in kempten verbracht um die elektronik auf die 200er metallkats abzustimmen. das ergebnis lässt nun nichts mehr zu wünschen übrig. ladedruck geht im overboost bis zu 1,71 bar hoch (vielleicht auch mehr, 1,71 war das höchste auf meiner anzeige). desweiteren habe ich die vmax draussen, was soviel heisst dass mein rs4 nun auf dem tacho über 320 läuft. ich werde bei gutem wetter auf die piste gehen und ein paar tachobilder machen. leider war gestern der prüfstand bei abt nicht ok was heisst dass ich nicht weiss wieviel ps er genau hat. müssten allerdings nun um die 460 sein. der anzug ist besser, und er hat mehr bums untenrum. die abstimmungsarbeit ist perfekt gelungen. vielen dank an abt und die moterenentwicklung! einfach geil! ach ja, während der abstimmung habe ich den neuen a8 3,7 probegefahren, auch nur gut. benz macht da keinen stich mehr...

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
WiWa
Geschrieben

Moinsen

Na das is doch mal ne gute Nachricht! :wink:

Wird die Prüfstandmessung noch nachgeholt?

Ich hätte gerne die Zeit von 0 auf 300 (320 Tacho)gehabt :D

Pogo
Geschrieben

@Carl

Wieviel hat dich die Abstimmerei nun gekostet?

Könntest du in groben Zügen erklären wie das gemacht wurde?

Gruss!

RABBIT911
Geschrieben
moin mädels!

gestern habe ich den tag bei ABT in kempten verbracht um die elektronik auf die 200er metallkats abzustimmen.

Mist.. und ich habs nicht gewusst :-(((°

:wink2:

Carl
Geschrieben

@pogo in togo:

den preis kann ich dir leider nicht sagen, da sonderpreis. voraussetzung ist allerdings ein bereits vorhandener abt chip.

@wischwasch: prüfstand wird asap nachgeholt. zeit von 0 auf 300? lange.... die messung wird nicht leicht! ich versuche mal 200 auf tacho 300 zu messen!

HAJO
Geschrieben

@carl

bin ja mal gespannt wie er jetzt läuft :D

ich bin am samstag und sonntag wieder in ffm :)dann können wir uns treffen und mal unsere beiden "Lustlaster" vergleichen :-))!:-))!:-))!

meiner läuft jetzt laut tacho auch schon 315 km/h :D

p.s. sag mal bescheid was ABT gesagt hatt weißt ja warum :wink:

Gabriel
Geschrieben

Was bringt dann das Batterieabklemmen und das daraus folgende Reset?

Alex24
Geschrieben

@Carl

Overboost 1,71 und wieviel hält er?

Carl
Geschrieben

1,3

@ engel gabriel: bist du im falschen post? abklemmen resetet den fehlerspeicher und lässt das auto aus dem notlaufprogramm wieder raus oder so ähnlich. zündung aus hilft aber auch.

Gabriel
Geschrieben

Hallo

nein in einem früheren post hat jemand gesagt, dass sich dann, also nach dem reset, die Motorelektronik neu einstellt und somit der neue kat od. luftfilter "erkannt" wird.

Marc W.
Geschrieben

Das "Reseten" wird Abt mit absoluter Sicherheit im Rahmen der Abstimmungsarbeiten bereits auf dem Prüfstand digital per Diagnosestecker erledigt haben...

Die beschriebene Hausfrauenlösung "Batterie" abklemmen ist nur dafür gedacht, falls man selbst einen Sportluftfilter oder eine Sportabgasanlage einbaut.

Gabriel
Geschrieben

Danke vielmals für die Antwort.

Noch etwas was mich bedrückt: Unser RS4 hat wie Karl einen Abt-Chip und nachträglich wurde noch ein Sportkatalysator eingebaut. Der Tuner behauptet nun, dass er somit 460 PS habe, das kann ich jetzt aber fast nicht glauben, wenn Carl extra für die Abstimmung zu Abt selber gegagen ist. Und ich glaube nicht, dass unsere Tuningfirma die richtigen Mittel hat, den Chip neu zu programmieren. Oder was glaubt ihr?

Der Tuner ist übrigens eine schweizerische Firma, welche fast alles macht (www.p-performance.ch)

@Carl: gratuliere zu deinem "über Audi"!!! :wink:

Pogo
Geschrieben

@Gabriel

Von P-Performance habe ich eigentlich nur positives gehört. Jedoch ist es schon so, dass sie den ABT Chip nicht anpassen können. Den dieser Chip ist codiert. Will heissen, dass ihn nur ABT umprogrammieren kann oder gar einen anderen einsetzt den sie so programmieren können wie sie es möchten. Sportec oder Digit-Power können ihre Chips wie ich gehört habe nachträglich auf dem Prüfstand anpassen.

Hier in der Schweiz kann ABT auf dem Prüfstand keine Aenderungen per Software machen. Diese Möglichkeit hatte ich schon abgklärt.

Wenn wir ehrlich sind ist es eher selten, dass der Tuner den Chip auf das Fahrzeug abstimmt (zumindest Stufe 1).

Gruss Pogo !

Gabriel
Geschrieben

Ich finde P-Performance leistet wirklich saubere arbeit, bin auch sehr zufrieden mit dem was sie gemacht haben.

Für die neuprogramierung muss man also wie Carl nach Kempten?

Pogo
Geschrieben

Korrekt! Sofern du den ABT-Chip behalten willst. Was ich nur empfehlen kann. Wegen Kulanz usw.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...