Jump to content
JEANNOT355

Zentralverriegelung

Empfohlene Beiträge

JEANNOT355 CO   
JEANNOT355
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi,

Bei meinem 355 funktioniert die Zentralverriegelung nur noch über das Schloss,..

Wo liegt die Steuereinheit für die ZV..:-o

Kann ich einfach die Steuereinheit gegen eine Handelsübliche tauschen?

Danke für jeden Tip:wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
PocoLoco CO   
PocoLoco
Geschrieben

Also ich denke mir gerade........wen die ZV "nur" noch über das Schloss funktioniert und der Schlüssel einfach nicht mehr reagiert, dann müsstest du eigentlich nur die Batterie im Schlüssel ersetzen......oder habe ich das fahlsch verstanden? :D

Du meinst schon die Funkfernbedienung die nicht mehr funktioniert? :DO:-)

JEANNOT355 CO   
JEANNOT355
Geschrieben
Also ich denke mir gerade.... dann müsstest du eigentlich nur die Batterie

:DO:-)

Hi,

Danke für deinen Tip.....aber das hahe ich natürlich schon alles gecheckt:lol:

PocoLoco CO   
PocoLoco
Geschrieben

Ach so, ok :D Ja gut, dann würde ich als 1. zum Vertragshändler und bzgl. Der Codierung nachsehen und das Überprüfen. Hatte ich auch schon, dass die Codierung plötzlich anfing selber zu funktionieren und nicht mehr passte :D:D

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben (bearbeitet)
...Wo liegt die Steuereinheit für die ZV...

Kann ich einfach die Steuereinheit gegen eine Handelsübliche tauschen?

nein...

und...denke immer zuerst einfach ... :wink:

Die Fernbedienung funktioniert verlässlich nur im Umkreis von 5m 8-)

Frage 1:

hast Du eine weitere Fernbedienung mit welcher Du die System-Funktion prüfen kannst ? (rot oder schwarz) - funktioniert diese ?

Frage 2:

wenn Du die Fernbedienung gedrückt hältst, blinkt die LED der Fernbedienung kurz und schnell hintereinander ?

(wenn nein, Batterie defekt -

wenn ja, ist die Fernbedienung/Batterie o.k.)

Falls dennoch keine Reaktion, drücke die Fernbedienung nah am Fahrzeug 3x innerhalb von 10sec zur Neu-Synchronisation von Fernbedienung und Alarmsystem

...dann würde ich als 1. zum Vertragshändler und bzgl. Der Codierung nachsehen und das Überprüfen....

wenn Du damit den mitgelieferten pin code meinst...

den brauchst Du nur zur Deaktivierung der Wegfahrsperre mit Hilfe des Zündschlüssels (und das kannst Du selbst machen) oder zur Eingabe eines neuen pins nach Verlust aller 3 Fernbedienungen und Synchronisation von 3 neuen Fernbedienungen mit neuem pin code (letzterer "Spaß" wird Dich allerdings ca. EUR 1000.- kosten ... vorausgesetzt Du hast den alten pin code noch, sonst wird`s teurer)

Gruß aus MUC

Michael

bearbeitet von me308
JEANNOT355 CO   
JEANNOT355
Geschrieben
nein...

und...denke immer zuerst einfach ... :wink:

Hi,

Muss Vielleicht noch weitere Details dazu schreiben,postet das Thema etwas zu schnell gestern Abend….

Also,als ich das Auto bekam….vor langer,langer Zeit…..war eine kleine schwarze Fernsteuerung mit …?(2 Knöpfen dabei):???:soweit ich mich erinnern kann und einer grünen Diode.

Also Alarmanlage und ZV kombiniert , heisst Fahrzeug schliessen ,alarm scharf,…..

So…..die Alarmanlage begann irgendwann mal zu spinnen:-(((°…heulte einfach los ohne Grund…..

Wurde x-mal geprüft…kam aber nichts konkretes dabei raus…:oops:

Ende der Geschichte….ich fragte bei einer Inspektion die "Alarmanlage" doch einfach auszubauen…

was dann auch gemacht wurde.

Die Stellmotoren in den Türen sind ja logischerweise nicht entfernt worden,sonst würde die ZV ja nicht funktionieren,müssten die Kabel doch irgendwo noch "zusammenkommen"wo ich ein einfaches Modul anschliessen könnte mit :)Fernsteuerung,oder?

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben

arrrghhh...solche Informationen wären natürlich immer schön, vorher zu haben ! ... aber schön, dass wir mal drüber sprechen konnten :D

in diesem Falle handelt es sich offensichtlich nicht um das Ferrari-eigene Alarmsystem mit Wegfahrsperre sondern um eine nachträglich eingebaute aftermarket-Anlage...erschwerend kommt hinzu dass da wohl schon mehrfach dran herum geschraubt wurde

hier hilft dann nur die Betriebsanleitung sowie die Ersatzteile des Herstellers, sofern dieser noch existiert X-) bzw. die komplette Abrüstung und der Einbau eines neuen Systems

Gruß aus MUC

Michael

JEANNOT355 CO   
JEANNOT355
Geschrieben
arrrghhh...solche Informationen wären natürlich immer schön, vorher zu haben ! ... aber schön, dass wir mal drüber sprechen konnten :D

Sorry.....wird nicht wieder vorkommen..:hug:

Denke aber trotzdem ,dass es eine vom Hersteller eingebaute war,das Fahrzeug wurde so damals vom Ferrari vertreter geliefert.Es gab ja auch diese rote diode bei der Schaltkulisse,die allerdings nicht entfernt wurde,funktioniert halt nicht mehr.

Jetzt weiss ich allerdings nicht ob diese Alarmanlage,ZV,ab Werk oder in Belgien Montiert wurde,in Belgien weil alle Autos aus Italien über den Belgischen Vertreter geliefert wurden....gute Frage.

Müsste mal dort nachfragen,ob die Infos haben

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben
...Denke aber trotzdem ,dass es eine vom Hersteller eingebaute war, das Fahrzeug wurde so damals vom Ferrari vertreter geliefert.

Es gab ja auch diese rote diode bei der Schaltkulisse,die allerdings nicht entfernt wurde, funktioniert halt nicht mehr. ...

wenn mich nicht alles täuscht, ist Dein Auto Baujahr `96 mit der Motronic 2.7

diese hatte bei Auslieferung keine serienmäßige Alarmanlage

(gab es erst ab Motronic 5.2 - und funktionierte dann wie weiter oben beschrieben, ebenso wie in den Modellen 456, 550, 575, 360, SA)

die (Warn-)-Leuchte befindet sich im Cockpit, nicht an der Schaltkulisse

wäre es bei Deinem Fahrzeug schon die werksseitige Alarmanlage gewesen, und hätte man diese ausgebaut, würde das Fahrzeug seitdem nicht mehr fahren O:-)

(Motronic 5.2 erwartet Signal vom Alarmsteuergerät)

also musst Du wohl doch nachfragen, was damals eingebaut bzw. ausgebaut wurde

Gruß aus MUC

Michael

JEANNOT355 CO   
JEANNOT355
Geschrieben

die (Warn-)-Leuchte befindet sich im Cockpit, nicht an der Schaltkulisse

Ist ein 96er 2.7….richtig aber die rote Diode befindet sich doch an der Schaltkulisse ,vorne,über Position 3ter gang…..O:-)

War heute morgen beim Ferrari Vertreter,definitiv wurden die Autos in Belgien beim Vertreter damals mit dieser Alarmanlage ausgerüstet bevor sie ausgeliefert wurden.

Er konnte sich noch erinnern damals das Alarm Modul ausgebaut zu haben,er könne aber "Sender" "Empfänger" für die ZV nachbauen,müsste sich das bei der Jahresinspektion ansehen,die eh bald fällig ist..mal sehen..

Gruss

Jeannot:wink2:

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben
...War heute morgen beim Ferrari Vertreter,definitiv wurden die Autos in Belgien beim Vertreter damals mit dieser Alarmanlage ausgerüstet bevor sie ausgeliefert wurden....

schon klar...aber eben nicht werksseitig !

viel Glück mit der Wiederinstandsetzung und wenn Du Dich dafür entscheidest,

stell` mal Bilder ein

Gruß aus MUC

Michael

JEANNOT355 CO   
JEANNOT355
Geschrieben

Hallo,

Kann jemand bestätigen,dass das Modul Zentralverriegelung vorne im Kofferraum (welche seite ?) ist?

Gruss

Jeannot

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben

.

nope...

ist hinter der Abdeckplatte im Beifahrerfussraum (Teile-Nr. 139522)

Gruß aus MUC

Michael

JEANNOT355 CO   
JEANNOT355
Geschrieben

Hi Micha,

Danke für die Auskunft…...:-))!Das vermeidet wieder alles im Kofferraum auszumontieren.

Hatte auch diese Ahnung,war mir aber nicht sicher:???:

In irgendeinem Thema wurde hier im Forum gesagt es wäre im Kofferraum vorne links:-o

Na,dann Funkfernsteuerung habe ich heute bekommen,kann ja nichts mehr schiefgehnO:-)

Ciao,bis dann

Jeannot

JEANNOT355 CO   
JEANNOT355
Geschrieben

ist hinter der Abdeckplatte im Beifahrerfussraum (Teile-Nr. 139522)

Hi Michael,

Hinter der Abdeckplatte ist so eine kleine Tafel mit diversen Relais und Sicherungen…muss diese Tafel abgeschraubt werden um an das Modul der ZV ranzukommen..oder?

Das ZV Modul liegt doch dahinter…?oder nicht

Gruss

jeannot

JEANNOT355 CO   
JEANNOT355
Geschrieben

post-63877-14435430842488_thumb.jpgHi,

Habe ein Foto gemacht…….

JEANNOT355 CO   
JEANNOT355
Geschrieben

Darum nehme ich ja an,dass das ZV Modul dahinter liegen müsste…..

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben

ah verstehe...

ja, das Teil liegt hinter der Relaisplatte (hinter der Bodenplatte) :wink:

wie übrigens auch beim 348)

Bezeichnung ist "bitron video 2043018"

wurde so auch im damaligen Alfa Romeo 33 verwendet

(angeblich sollen aber auch ebay Standard-Module passen ... hilft wohl nur ausprobieren)

Gruß aus MUC

Michael

JEANNOT355 CO   
JEANNOT355
Geschrieben

Bezeichnung ist "bitron video 2043018"

Gefunden:-))!……..Mann , da muss de ja Finger wie ne …………… haben.Zu tief unten mit dem Kopf…siehst de nix mehr….bist de mit dem Gesicht zu nah,kriegst Kopf nicht mehr gedreht…mann,mann ist das eng…:???::???:

So,jetzt versuche ich eine Funkfernsteuerung nach mitgeliefertem Plan anzuschliessen.:oops::oops:

Wie war das noch mal…wenn es weiss raucht..ist es nicht das richtige Kabel:hilfe:..oder war das habemus papam?

JEANNOT355 CO   
JEANNOT355
Geschrieben

Hi,

Das Relais ZV liegt definitiv HINTER der roten Metallplatte über den Relais.

So eine SCHW….. an Unordnung dahinter habe ich schon lange nicht mehr gesehen:-(((°.Kabelsalat und hie und da noch eine Sicherung…..Was ich mehr selber rumschraube…was ich mehr solcher Baustellen zu sehen bekomme :???:

post-63877-14435430861497_thumb.jpg

post-63877-14435430864756_thumb.jpg

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben

sehr schön ... und tröste Dich -

im Vergleich zu den älteren Ferrari-Modellen sieht das alles noch sehr, sehr sauber aus :wink:

also freu` Dich 8-)

Gruß aus MUC

Michael

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×