Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Marktentwicklung Ferrari 308?


Empfohlene Beiträge

Alex, 

das ist ein Leitfaden von Classic Analytics (Konkurrenz zu Classic Data) - und zudem hoffnungslos veraltet ! viel Spass wenn Du so etwas akzeptierst und es dann zu einem Versicherungsfall kommen würde ... :cry:

lass` für Dein Fahrzeug ein vernünftiges (Kurz)-Gutachten erstellen - das reicht der Versicherung - und lasse danach den festgestellten Marktwert versichern (die meisten Versicherer versichern für 308 Modelle noch nicht einen Wiederherstellungswert) -  die von Joachim genannte Größenordnung wird in etwa hinkommen ... hiernach richtet sich dann allerdings auch Deine neue Versicherungsprämie ... die leicht doppelt so hoch sein kann wie bisher (oder sogar noch höher) - da musst Du mit Deiner Versicherung evtl. einen Kompromiss aushandeln 

 

Gruß aus MUC

Michael 

  

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 92
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • buschi

    24

  • me308

    12

  • F40org

    7

  • Bonfire

    6

Aktivste Mitglieder

  • buschi

    buschi 24 Beiträge

  • me308

    me308 12 Beiträge

  • F40org

    F40org 7 Beiträge

  • Bonfire

    Bonfire 6 Beiträge

Beste Beiträge

PoxiPower

Mir ist in diesem Zusammenhang gerade mein allererster "Beitrag" hier in CP wieder eingefallen: Dafür würde man heute vermutlich in die Klapse kommen

Diese Kiste zum Beispiel: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/ferrari-308-gtsi-top-magnum-spider-h-nummer-dettenhausen-egl/4108740.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=2&scopeId=C&sortOp

Also witschaftlichkeit ist bei mir nur wichtig, womit und wie ich meinen Geld verdiene. Im Hobbybereich (all meine oldies) suche ich nicht immer den letzten cent, ob sich das bezahlt oder nicht.

Alex, 

das ist ein Leitfaden von Classic Analytics (Konkurrenz zu Classic Data) - und zudem hoffnungslos veraltet ! viel Spass wenn Du so etwas akzeptierst und es dann zu einem Versicherungsfall kommen würde ... :cry:

lass` für Dein Fahrzeug ein vernünftiges (Kurz)-Gutachten erstellen - das reicht der Versicherung - und lasse danach den festgestellten Marktwert versichern (die meisten Versicherer versichern für 308 Modelle noch nicht einen Wiederherstellungswert) -  die von Joachim genannte Größenordnung wird in etwa hinkommen ... hiernach richtet sich dann allerdings auch Deine neue Versicherungsprämie ... die leicht doppelt so hoch sein kann wie bisher (oder sogar noch höher) - da musst Du mit Deiner Versicherung evtl. einen Kompromiss aushandeln 

 

Gruß aus MUC

Michael 

  

Na ja - das ist ja gerade der "Stein des Anstoßes"......

Wie soll ich beim Gutachter einen ermittelten Wert verhandeln, wenn es keine klare Aussage gibt, wie hoch der Wiederbeschaffungswert tatsächlich ist?

Heißt im Umkehrschluss doch, dass ich jeden Wert zwischen 70.000 und 130.000€ akzeptieren muss.

Zudem sollte man doch eher den (höheren) Wiederbeschaffungswert versichern, als den geringeren Marktwert :wink:

 

Gruß,

Alex.

  • 2 Wochen später...

So,

da ham wir den Salat....

Offizielle Classic-Data Wiederbeschaffungswert Ermittlung für einen Note 2 Ferrari 308GTS-QV: 79.000€

Stand 10/2015!

 

Kann man sich bei denen direkt beschweren? Der Ingenieur kann ja nichts dafür, der legt ja nur die Zustandsnote fest...

Ich meine, wenn ich nur bei mobile.de in D nach 308GTS suche, steht der billigste mit knapp 85.000€ drin. Und da weiß ich nicht, wie die Kiste beisammen ist... Wie kommen die bei Classic Data auf solche Wiederbeschaffungswerte???

 

Gruß,

Alex.

Gräme Dich nicht  :wink: ... die Versicherungsprämie bleibt dadurch geringer und Du kannst das Gutachten bei weiteren Wertsteigerungen (die zu erwarten sind) für geringes Geld skalierend anpassen lassen - Classic Data  hat für Kurzgutachten ihre festen Größenordnungen von denen die Gutachter nur unwesentlich abweichen (dürfen) - musste ich auch kürzlich beim 911 festellen

 

die nächste Stufe wäre dann der "Wiederherstellungswert" (inkl. aller Erhaltungsrechungen und evtl. Restaurationskosten) - meines Wissens wird der "Wiederherstellungswert" aber bei allen Versicherungen erst ab EUR 100.000 versichert und dann auch nur über ein Vollgutachten (die Preise hier liegen dann aber auch für das Gutachten beim 3-fachen Satz des Kurzgutachtens

 

Gruß aus MUC

Michael 

 

 

  

Grämen würde ich mich aber, wenn mir irgend ein Trottel - oder ich selber - meinen 308er zu Schrott fährt (was bei den Autofahrkünsten heutiger no-look SUV-Hausfrau-Piloten nicht unbedingt abwegig ist) und ich dann mit nem "warmen Händedruck" von der Versicherung verabschiedet werde und fortan ohne ein Auto dastehe....

Es geht mir ja nicht darum, das Auto jetzt verkaufen zu wollen und dazu eine Stolze Summe in irgend einem Gutachten als Verkaufsargument vorzuweisen, sondern um den Wortsinn der Versicherung.

Habe gerade mit dem sehr netten zuständigen Herrn von Classic Data telefoniert....

Das "Problem" sind die "unter der Hand" Verkäufe, bzw. die Verkäufe, die nicht für die Herren von Classic Data greifbar sind.

Somit können die nur davon ausgehen, was belegbar für die ist - sprich, es lässt jemand bei CD ein Gutachten erstellen und bringt seinen frischen Kaufvertrag mit. Das ist lt. Aussage des Herren im vergangenen Jahr leider nur genau 2x passiert - einer für 85.000€ vor kurzem und einer für 57.000€ Anfang des Jahres. Letzterer stand bei Mobile für >80.000€ drin. Somit kann er auch die dort angegebenen Preisvorstellungen nicht berücksichtigen...

Andere Möglichkeit für die sind Auktionen, wie auf den Seiten zuvor gepostet. Und angeblich telefonieren die Leute von CD auch den Händlern hinterher um zu erfragen, für welche Summen, die angebotenen Fahrzeuge tatsächlich den Besitzer wechseln.

Er sagte, wenn man Ihm reale Kaufverträge (seinetwegen auch anonymisiert) übermittelt, könne er das in die Wiederbeschaffungswertermittlung einbeziehen. Andere Chancen/Möglichkeiten hat er nicht. Wenn also jemand bereit wäre, dem Herren aktuelle KVs zur Verfügung zu stellen, könnte er die Preisliste anpassen. Und er würde sogar im Falle einer deutlichen Wertsteigerung alle Gutachten, die 2...3 Monate alt sind kostenlos korrigieren!

 

Beste Grüße,
Alex.

Der Vollständigkeit halber hier noch die Wiederbeschaffungswerte für einen Ferrari 308 GTS Quattrovalvole für die restlichen Zustandsnoten lt. akt CD-Einstufung (Stand 10/20115):

Note 1: 133.600€

Note 2: 79.000€

Note 3: 46.700€

Note 4: 22.900€

Note 5: 11.800€

 

Gruß,
Alex.

sehr gute Info , Alex

leider befürchte ich, dass nur wenige Käufer bereit wären Ihre Kaufverträge offen zu legen - zumindest ohne gleichzeitig auch ein Gutachten in Auftrag zu geben

andererseits steigt für ClassicData in Zukunft die Anzahl potentieller Kunden zumal mit dem Ende des Jahres 2015 nun alle Fahrzeuge der 308 Baureihe H-Kenzeichen fähig sind und die Besitzer nach entsprechender Versicherung verlangen werden

somit können wir derzeit wohl nur die Marktentwicklung abwarten und ggfs eine dynamische Anpassung der Wiederbeschaffungswerte im Fokus behalten     

 

Gruß aus MUC

Michael

 

Ja, die Hoffnung ist, dass Käufer die jetzt mittlerweile mehr für ein gutes Fahrzeug gezahlt haben, bei einer ähnlich (schlechten) Wertermittlung, den KV aus der Tasche ziehen und dem Gutachter vorlegen - dann kommen diese Zahlen beim CD-Mann nämlich auch an :wink:

 

Gruß,

Alex.

Der Vollständigkeit halber hier noch die Wiederbeschaffungswerte für einen Ferrari 308 GTS Quattrovalvole für die restlichen Zustandsnoten lt. akt CD-Einstufung (Stand 10/20115):

Note 1: 133.600€

Note 2: 79.000€

Note 3: 46.700€

Note 4: 22.900€

Note 5: 11.800€

wobei ich davon ausgehe dass für ein note 1 fahrzeug ein classiche zertifikat voraussetzung sein dürfte....

Also lt. Definition ist Note 1 ja entweder originaler Neuzustand (showroom queen), also Autos, die nicht gefahren werden, oder komplette Neuaufbauten. Alles was auch auf der Straße rum fährt , kann eigentlich max Note 2 sein. Jedenfalls bei Classic Data...

  • 2 Wochen später...

Ich habe gerade mein Kurzgutachten von Classic Data aus Mai 2015 zur Hand:

Damals war 1: 97.600€ und mein 2: 60.300€ wert (nur der vollstädnigkeit 3: 35.600€, 4: 18.500€, 5: 9.500€).

Ist also doch schon eine ordentliche Preisentwicklung in fünf Monaten!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Hallo Freunde des gepflegten Autofahrens!
       
      Leider blinkt mein 308 nicht ganz so wie es sein sollte.
      Vielleicht kann mir jemand einen Tip zur Lösung geben?
       
      Die Blinkleuchte links hinten will nicht blinken. Allerdings ist die Birne in Ordnung.
      Sie blinkt nur wenn ich die Warnblinkanlage einschalte und dazu den linken Blinker einschalte.
      Dann blinkt die rote hazard - Lampe und der linke grüne Pfeil am Armaturenbrett.
      Schalte ich den linken Blinker aus, dann habe ich nur auf der rechten Seite Warnblinkfunktion.
      Das verbaute Blinkrelais hat seltsamerweise nur zwei Kontakte. Daher habe ich testweise
      ein 4x21W Bosch Relais mit 3 Kontakten eingesetzt, was aber keinerlei Änderung brachte.
       
      Vielen Dank für eure Unterstützung!
    • Mich würde interessieren welche Zündungsumbauten in Erwägung gezogen werden und ob es die Alternativen nur für die Einspritz-Modelle gibt oder auch für die Vergaser und mit welchem positiven Nutzen zu rechnen ist?
    • Ich bin auf der Suche nach einem Lampentopf – Carello 07.271.007 – Links – für meinen 308 GT4. Hat jemand einen zu verkaufen? Oder weiß jemand ob die Lampentöpfe auch bei anderen Fahrzeugen verbaut wurden. Danke Grüße Richard
       
      I am looking for a headlight bowl - Carello 07.271.007 - left - for my 308 GT4. Does anyone have one for sale? Or does someone know whether the lamp bowl´s are also used by other car brands in the past . Thank´s BR Richard
       



    • Hallo in die Runde,
       
      mein Name ist Richard und ich bin gerade dabei meinen 308 GT4 ´74 komplett zu restaurieren. Nun wollte ich mal in die Runde fragen ob jemand ein Unternehmen weiß, welches mir meine Türrahmen, Fensterrahmen und die Dachleisten neu Eloxieren/polieren/???  kann. Meines Wissens sind die Leisten alle aus Aluminium und wurden damals „Glanz-Eloxiert“.
      Oder gibt es jemanden der sowas nachfertigt?
       
      Weiters suche ich noch Rückleuchten, Einzelteile von Rückleuchten.
       
      Eine Frage noch, hat jemand Erfahrung mit dem Beschichten, lackieren, … von Magnesiumfelgen. Möchte meine gerne wieder zu altem Glanz verhelfen.
       
      Vielen Dank für eure Hilfe.
       
      Grüße aus Österreich



    • In USA ist das Thema Resto-Mod ziemlich weit verbreitet. Man kann dazu sicherlich geteilter Meinung sein. 
      Jetzt ist das Thema auch in Italien angekommen und Maggiore hat einen 308 GTS - sagen wir mal - modernisiert.
       
      Als bekennender 308-Freund läuft es mir bei diesem Fahrzeug kalt den Rücken runter.
       
      Der dafür aufgerufene Preis ist natürlich auch noch so eine Sache. 
       














       
       


×
×
  • Neu erstellen...