Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
bogat

Motor reinigen

Empfohlene Beiträge

bogat
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

Ich besitze einen Ford Focus 1.8 vom Baujahr 2004 dieser hat nun seine 210000km runter was ja nicht sonderlich wenig ist. Hatte vor nun einen Öl, ölfilter, Luftfilter, Zündkerzen Wechsel durchzuführen.

Ich möchte jetzt gerne auch den Motor gründlich von innen reinigen.Was empfehlt Ihr hier im Forum, um den Motor von Schlamm, Kok und Brennraumablagerungen zu befreien?

Ich hoffe auf zahlreiche Antworten.

Vielen Dank!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Kai360
Geschrieben

Tut der Motor irgendetwas was er nicht tun sollte?

Oder möchtest du einfach nur mal so auf Verdacht....

Never change a running system!

Die Wahrscheinlichkeit, dass Dichtungen bei der Kur in Mitleidenschaft gezogen werden (die sind ja schon alle alt und brüchig) ist nicht klein.

Motor innen sauber, dafür inkontinent.

Ich würde es nicht machen!

gynny.m
Geschrieben

Hör auf Kai, zum Thema Inkontinenz kennt er sich bestens aus.... 8-)

emuman
Geschrieben

Wenn du das Risiko eingehen willst mit dem Auflösen evtl. jetzt abdichtenden Verkrustungen, kann ich dir den Mazda Zoom-Zoom-Zoom-Reiniger empfehlen. Ich verwende ihn selber und er löst auch hartnäckige Rückstände, wenn diese noch nicht zu dick sind. Zumindest von den Reinigungsmethoden ohne mechanische Einwirkungen ist er der Beste, es gibt diverse Vergleiche zu dem Thema und der Mazda Reiniger ist der Stärkste. Ist beim Händler für knapp 40 € erhältlich, musst evtl. nachboren, da nicht jeder Händler ihn kennt.

Durchs Kerzenloch in den warmen Motor einspritzen, evtl. Motor von Hand drehen und dann noch mal. Einwirkzeit eine Stunde. Danach Motor mit Anlasser und ohne Zündung drehen, dann Zündung wieder anschließen und starten.

Pinin1970
Geschrieben

Und wo gehen dann die gelösten Schmutzpartikelchen hin?

In´s Öl!

Da kann man dann nur hoffen das die möglichst schnell zum Ölfilter kommen und dort bleiben.

Ich sehe das eher kritisch mit den ganzen Wundermittelchen.:???:

Was willst Du denn damit erreichen?

Wird er zu warm?

Hat er keinen Öldruck?

Mach regelmäßig deinen Ölwechsel (natürlich mit Filter) und erfreue Dich an jedem Kilometer.:-))!

Mit den gesparten 40€ des Mazda Reinigers führts Du lieber deine Freundin zum Essen aus - da haste dann mehr von (und sie auch)O:-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...