Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Yellowthunder

Ferrari 360 Hydrostössel

Empfohlene Beiträge

Yellowthunder
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

ich habe das Problem, das meine Hydrostössel bei betriebswarmen Zustand leicht zu klackern beginnen.

Nun ja, also dachte ich auf zum Ferrari Händler und für die Zylinderbank einen Satz neue Hydrstössel bestellen.

Aber jetzt die Ernüchterung: Laut Ferrari Händler sind die Hydrostössel nicht mehr lieferbar!!!

Was mach ich jetzt am besten? Ausbauen, und reinigen wird wohl kaum was helfen.

Habt ihr eine Lösung, wo ich die Hydrostössel noch bekommen könnte? Sind die evtl. baugleich mit welchen von anderen Fabrikaten?

Hoffe, ihr könnt mir helfen

Gruß

Manuel

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Frankegruppe
Geschrieben

Wieviel Kilometer ist der Ferri den gelaufen?

tollewurst
Geschrieben
Wieviel Kilometer ist der Ferri den gelaufen?

Vermmutlich deutlich mehr als auf dem Tacho stehen.

Manni308
Geschrieben

Ein guter Mechaniker würde zuerst mal den Öldruck bei betriebswarmem

Motor mit einer externen hydraulischen Uhr prüfen und nicht auf "Gut

Glück" direkt die Hydrostößel tauschen! :???:

Gruß Manni308

Yellowthunder
Geschrieben

Hallo.

Den Ölwechsel auf 10W-60 hatte ich schon gemacht, aber das hat leider nicht zum Erfolg geführt.

Hab aber jetzt auf dem Link von Kai gesehen, dass es bei Ferrari für die Hydrostössel eine neue Teilenummer gibt.

Ggf. hat mein Ferrari-Händler nicht bemerkt, dass es eine neue Teilenummer gibt, und versucht mit der alten Teilenummer zu bestellen.

Wird am Montag gleich mal dort anfragen. Vielleicht hab ich Glück...

BrunoI
Geschrieben

Der 355 und die 360 haben die gleichen Hydros. Leider hab ich für den 355 schon vor 2 Jahren keine neuen Teile mehr bekommen. Auch Tony Capristo und Claudio von Eurospares konnten damals keine neuen Teile mehr auftreiben. Ich drücke Dir die Daumen vielleicht hat Claudio inzwischen ja wieder was (den kannst auch per Email kontaktieren, antwortet oft sogar am Wochenende).

Ansonsten fällt mir auch nur sauber machen ein. Soll helfen, hab ich selbst aber noch nicht gemacht.

Viele Grüße,

Bruno

tollewurst
Geschrieben

Kipp mal "Hydro halts Maul" von Liqui Moly drauf. Hat man beim 355 im Seevice bei Ferrari immer gemacht, da gab es das Additiv nur unter Ferrari Label für extra teuer.

Seit dem ist der 355 ruhig und die Hydros klappern nicht mehr.

tollewurst
Geschrieben

Ja, genau das. Wers lieber original mag kann das Additiv auch bei Ferrari kaufen. Muss aber auch original bezahlen.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen , ich hoffe sehr das es nur kein kleines Problem ist welches schnell 
      mit eurer Hilfe behoben werden kann.
      beim 360 Spider fahren die Scheiben nicht runter wenn ich die Türen öffne . Ich hoffe es ist nur ein Relais welches nicht mehr 
      schaltet .
      ich muss leider gestehen das ich nicht mal weiß wo ich das Relais suchen muss . 
      Hoffe ihr könnt mir helfen .
      gruss Bernd 
    • Moin moin,
       
      da ich von meinem 360 Spider nur noch eine FB hatte und keinen Car-PIN(4stellig) hatte, war ich natürlich in einer schlechten Situation falls die FB mal den Geist aufgibt.
       
      Ich habe in den USA jemanden gefunden, der mir die rote FB(Master) und eine schwarze FB erstellen kann sowie den Car-Pin auslesen und mir den Ferrari-Zetten mit Pin erstellen kann.
       
      ich habe meine letze verbliebene FB mit meiner Wegfahrsperre zusammen in die USA geschickt und die Teile am Montag zurück bekommen. Heute eingebaut und alle läuft wunderbar.
      Nun habe ich den PIN(Card), die rote Master und 2 schwarze FBs! Ein riesen Problem gelöst. Kosten: 950 Dollar.
       
      Falls jemand den Kontakt benötigt einfach PN an mich! Oder soll/darf ich es hier reinschreiben!?
       
      Zusätzlich habe ich mir ein Getriebesteuergerät (TCU) mit CS-Software dort gekauft und auch eingebaut. Läuft auch. Nur noch den richtigen PIS einstellen!
       
      Guter, kompetenter und freundlicher Kontakt! Kann ich nur empfehlen!
    • Falls Jemand Variatoren wechseln möchte oder allg. Motor- oder Updatearbeiten oder Motorinstandsetzung interessiert ist, PN. Ich bin Ferrari Enthusiast und ich arbeite gewissenhaft und mit Freude, zuverlässig und fachlich. Ich weiß gar nicht ob ich das hier so anbieten kann ^^.
       
      Auf jedenfall wird bei mir keiner verkaspert und ich habe es auch nicht nötig, Leute, Laien Geld unnötig abzunehmen. Ich repariere nur noch Autos, die einen Anspruch darstellen. Ferrari, Maserati, V8, V10, V12 Motoren. Gerade hier in NRW gibt es keine gute Ferrari Werkstätte habe ich mir sagen lassen. Ich wohne in Gütersloh, und ich habe seit letzten Sommer drei Ferraribesitzer kennengelernt, die (brachten) alle Ihre Fahrzeuge auf Anhänger weg nach Dresden oder Süddeutschland. Jetzt führe ich den Service durch.
       
      Meine Philosophie: auch wenn Jemand einen Ferrari fährt, muss man Denjenigen nicht mit Geld verarschen. Was habe ich nicht alles gehört ? Fehlerspeicher auslesen, 5 Min am Ferrari 100 Euro ? Gewisses Werkzeug wollte man mir gar nicht erst "leihen". Ehrlich gesagt, verachte ich solche Menschen.
    • Hallo zusammen
      Das Thema Targa hat sich bei Ferrari nach dem F355 wohl endgültig erledigt. Als 348er-Fahrer schätze ich diese Lösung jedoch sehr. Einerseits bleibt die wunderschöne Form des Coupés erhalten, anderseits gibt’s mit wenigen Handgriffen Frischluft. Cabrios von Ferrari (360/430) gefallen mir persönlich um einiges weniger als die Coupés, trotzdem fehlt mir aber der Blick zum Himmel und die Nähe zum Sound.
      Muss man sich heute für ein Cabrio/Coupé entscheiden oder gibt es Targa-Umbauten die sich sehen lassen? (ja, ich weiss, Finger weg, das macht man nicht )
      Thx für eure Feedbacks
      Sandrinho

    • Guten Abend zusammen. 
      Möchte beim 360er den zylinderkopf wieder montieren. 
      Habe dazu das werkzeug von hill engeneering bekommen.
      Habe aber nicht diesen elektronischen winkelmesser von Ferrari.
      Darum irritieren mich ein wenig die Angaben aus dem Werkstatt Handbuch. 
      Mindest Drehmoment und gradzahl 
      Max Drehmoment und gradzahl. 
      Wie mache ich das dann? Hat da jemand Erfahrung mit?
       
      Beste Grüße 

×
×
  • Neu erstellen...