Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Blitzer - wieso wird nicht mehr gewarnt?


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
FerraristiV12

je nachdem mit welchem Auto man unterwegs ist ( Ferrari ) kommt natürlich auch schnell wieder des Deutschen Neid/Schadenfreude hinzu.

Motto: Schau, ein Ferrari, den sollen sie ruhig Blitzen....

Letztes Wochenende warnten mich ein paar wenige Autofahrer, dafür die meisten Motorradfahrer,

liegt wohl daran, das der Motorradfahrer eben auch nicht unterwegs ist um rein von A nach B zu kommen.

Glaube allerdings auch, das viele Autofahrer, die eben so vorschriftsmäßig unterwegs sind, einen einigermaßen getarnten Blitzkasten überhaupt nicht sehen :wink:

AronCanario
Fahren die Wohnmobile denn über 100?:wink:

Auch wenn das Wohnmobil nur 60 geht,

für die 30-er Zone wäre dann immer noch um 100% zu schnell...

noch kurz zur Schweiz, Lichthupe ist Nötigung gemäss Art. 181 StGB und wird mit

Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe geahndet.

Zudem ist das ein (leichter/schwerer) Verstoss gegen die Strassenverkehrsordnung und wird somit mit Führerscheinentzug geahndet, min. 1 Monat.

Hab kurz mal gegoogelt, hier hat jemand 4x die Lichthupe betätigt weil jemand die Überholspur blockiert hat, Ergebnis:

2. Der Angeklagte wird bestraft mit einer Freiheitsstrafe von 8 Monaten sowie mit

einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen zu Fr. 70.– (=6300.00) und einer Busse von

Fr. 1‘500.–.

http://www.gerichte-zh.ch/fileadmin/user_upload/entscheide/oeffentlich/SB110323-O1.pdf

total Jenseits von Gut und Böse... :evil:

noch kurz zur Schweiz, Lichthupe ist Nötigung gemäss Art. 181 StGB und wird mit

Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe geahndet.

Geht ja nicht darum den vor dir fahrenden zu nerven, sondern den gegenverkehrs zu warnen.

ausserdem würde ich mir das urteil mal durchlesen. bei 110km/h auf 2 meter aufgefahren und dann lichthupe mehrfach betätigt.

wurde dabei gefilmt.

passt dann schon.

Ganz sicher hast Du Dich verlesen: es geht hier nicht um 8 Monate Führerschein-, sondern Freiheits-Entzug.
auf bewährung.

musste ja nicht einrücken.

gesetze in der schweiz sind eben anders.

in italien z.b. kostet ein parkticket mittlerweile 60-70 euro.

mat01 liegt schon richtig. Das Betätigen der Lichthupe ist nirgendwo zwangsläufig eine Nötigung. Im Gegenteil, wenn ich mich im Rahmen des Mindestabstands zum vorausfahrenden Fahrzeug befinde, darf ich beispielsweise ausdrücklich die Lichthupe nutzen, um meinen Überholwunsch kundzutun. Insofern ist das, was gumball geschrieben hat, schon äußerst irreführend.

Insofern ist das, was gumball geschrieben hat, schon äußerst irreführend.

Da hast du was falsch verstanden, es ist in der Schweiz beispielsweise in Ortschaften generell verboten, ich selbst durfte den Lappen schon deswegen abgeben. Zudem fällt das nicht in den Bussenbereich, sondern zieht ein Gerichtsverfahren mit sich (wie z.B. Befahren der Busspur, überfahren einer Sicherheitslinie) Also sehr teuer und Führerschein weg, der Link war nur ein Beispiel.

Schon erstaunlich wie schnell ein thread aus dem ruder läuft.

Eigentlich wollte ich nur darauf aufmerksam machen, dass eine gute angewohnheit leider flöten gegangen ist.

@gumball

Mit der Lichthupe vor Radarfallen warnen …

K-Tipp 18/2011 vom 1. November 2011

von Ernst Meierhofer, Redaktion K-Tipp

… kostet 200 Franken Busse

Ein Autofahrer sah auf der Gegenfahrbahn *einen Laser-Tempomessposten der Polizei. Deshalb warnte er die entgegenkommenden Lenker mit mehrmaligem Lichthupen. Das *sahen auch zwei Polizisten, die auf der *Gegenfahrbahn unterwegs waren.

Die Busse dafür entspricht der Praxis des Bundesgerichts: 200 Franken. Weil der Mann das Verdikt bis vors Zürcher Obergericht zog, muss er nun auch noch 1000 Franken Gerichtskosten zahlen.

Züricher Obergericht, Urteil SU110006 vom 16. 6. 2011

@mat01

Das ist von Kanton zu Kanton verschieden und auch abhängig, ob du auf Bewährung bist, mich hat es jedenfalls meinen Führerschein gekostet, ist aber schon über 10 Jahre her.

Grundsätzlich bin ich aber ganz deiner Meinung, ich warne andere auch und bin froh, gewarnt zu werden.

Need 4 Speed

...und ich fliege nur noch in die Schweiz, wenn ich dort zu arbeiten habe. Ansonsten Taxi oder Abholung statt Mietwagen. Ihr Schweizer übertreibt es einfach mit der Bestrafung irgendwelcher Verfehlungen im Straßenverkehr, ob diese nun versehentlich oder vorsätzlich erfolgen.

Schade eigentlich, Euer Land ist ansonsten schön.

Kommt für mich auch drauf an wo geblitzt wird, unser städtischer Radarwagen steht anstatt vor Schulen oder Kindis fast ausschließlich im Industriegebiet kurz vor der Autobahn. Da halte ich es fast für eine Bürgerpflicht zu warnen.

In die Schweiz fahre ich auch nicht mehr...

Sehr Vieles wird nicht mehr gemacht im heutigen (Straßen-) Verkehr.

Lichthupe bei Blitzern. (halte ich für eine freundliche Geste!)

Einer Frau die Tür aufhalten!

Blinken ist sowas von 1995.

Seit vielen Jahren sage, ich, dass bei Autos in Deutschland grundsätzlich die Blinker auch ausgebaut werden können, da die Leute entweder gar nicht mehr blinken (Motto: was interessiert mich der ****** hinter mir) oder erst in just der Sekunde, wo man schon abbiegt.

Ich habe keine Ahnung, warum sich der Egoismus der Leute wirklich innerhalb weniger Jahre so sehr nach allen Seiten zeigt.

Es ist noch nicht so lange her, da hatten Blinker am Auto noch eine Funktion.

Am schlimmsten sind diejenigen, die auf der AB kurz vor knapp ohne zu Blinken rausziehen...

Die Krone hat dem ganzen dann einer aufgesetzt, der - wie eben beschrieben - einfach rauszog ohne zu Blinken und ich sehr scharf abbremsen musste. Habe ihm daraufhin Lichthupe gegeben und dafür habe ich dann einen "Scheibenwischer" und verächtliches Kopfschütteln geerntet und als ich vorbei war an ihm auch nochmal ein Lichthupenfeuer... großartig

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...