Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Video Evo VI gg. Porsche Turbo


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 62
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • Evojoe

    20

  • Forex

    10

  • Berro

    5

  • sauber

    4

Aktivste Mitglieder

  • Evojoe

    Evojoe 20 Beiträge

  • Forex

    Forex 10 Beiträge

  • Berro

    Berro 5 Beiträge

  • sauber

    sauber 4 Beiträge

Also ich weiß nicht, aber der Server scheint ziemlich zu lahmen, denn ich z.B. bekomme nahezu nichts durch die Leitung, obwohl mein PC das File anscheinend findet.

Hast Du nicht vielleicht einen zweiten Server, der etwas schneller ist?

Hey.

Also ich möchte hier niemand zu nahe treten, aber entweder hat der Evo 500 PS oder der Turbofahrer ist schlapp angefahren. So einfach lässt man einen Turbo nicht stehen.

Gruss Ingo

Hmm - wenn ich mir den Ladedruck so ansehe, wie der gegen den Anschlag donnert, dann ist der heftig modifiziert, unser Evo.

Trotzdem - beim Porsche war das nicht optimal, weil man auf den ersten Metern sonst nicht so deutlich wegkommt. Der Porsche bewegt sich nämlich sonst, ebenso wie ein stark getunter Evo auch, den gesamten ersten Gang allradmäßig an der Traktionsgrenze (OK, vielleicht hätte er das PSM ausschalten sollen).

Hmm - wenn ich mir den Ladedruck so ansehe, wie der gegen den Anschlag donnert, dann ist der heftig modifiziert, unser Evo.

Original Laderdruck bei Evo ist doch 1.18 oder? Porsche fahrer hat :bored: oder du hast über 500ps

Die Anzeige auf dem Video hört bei 1,5 bar Überdruck (!) auf - und der Zeiger läuft ziemlich heftig dagegen :-o

Trotzdem, auch mit 1000 PS wird die Traktion bis 60 km/h nicht besser.

Evojoe hat zu Hause noch kein Internet, er kann also nur antworten wenn er im Internetcafe ist. Also nehmt es ihm bitte nicht übel wenn nicht sofort eine Antwort kommt.

Zur Leistung und max. Ladedruck will ich hier mal nichts sagen, das soll er schon selber erzählen :D

Hm? An dem Porsche sieht ja wirklich alles noch Turbo aus, allerdings steht am Anfang des Videos: "Modded EVO VI vs. Porsche Carrera Tecart"! Und nu`? :-?

Auf jeden Fall is der EVO VI mal schon seit langem einer meiner absoluten Lieblinge. Und seit bjack´s Leistung auf dem Hockenheimring auch der EVO VII! Einfach genial! :-))!

Gruß, Danny

Wie gesagt das Video hat ein Freund zusammengeschnitten

er meinte der Porsche wäre von TechArt weil er einen modifizierten

übereinanderliegenden 4Rohr-Auspuff dran hatte und wegen dem

BB- Kennzeichen.

Hab zuhause das ganze Video auf VHS der Porschefahrer war ab Stuttgart

Hauptbahnhof bis hoch zum Pragsattel neben mir und hat ordentlich

Suppe gegeben während der Fahrt (ich aber auch).

Das Teil hat ordentlich gefaucht, es war viel Verkehr, oben war eine der Ampeln dann auf Rot.

@MX6Fan

Nee Du das war ich sicher nicht, mein Baby ist zur Zeit abgemeldet und

ich muss noch 6Wochen laufen... :cry:

Das war nicht eventuell ein schwarzer 7er Evo?

Bjack und ich werden oft verwechselt...

@Bjack

Doch hab jetzt endlich Internet zuhause, wurde echt langsam Zeit! :-))!

@Cessna340

Hab jetzt eine neue Ladedruckanzeige drin bis 2bar...

Über die Leistung kann ich echt nicht viel sagen, war noch nie auf dem

Prüfstand, wüsst auch nicht wo es hier einen Allradprüfstand gibt...?

Habe ein Steuergerät von RalliArt verbaut, Pop-Off Ventil, komplette RalliArt Auspuffanlage anderer Luftfilter und Kerzen.

Ladedruck derzeit 1.7bar Dauerdruck.

Overboost noch etwas mehr.

Die Serienkupplung wäre beim Start sicher in Rauch aufgegangen,

deshalb hab ich eine 1-Scheiben-Sintermetallkupplung drin,

auch von RalliArt, die hebt echt Bombe und stinkt kein bisschen.

Möchte in naher Zukunft noch was an den Innereien des Motors verändern

sprich standfester machen evtl. mit einem StrokerKit (JUN?).

Die Serienpleuel halten laut RalliArt einen Dauerdruck von 1.7bar aus.

Tja, dieser EVO läuft offenbar schweinisch.. :D Wenn ich mal die Ladedruckanzeige studier und 1+1, sowie meine bescheidenen EVO-Kenntnisse zusammenzähle, komme ich auf ziemlich genau xxx PS! Nur soviel: da steht keine 3 mehr davor.... O:-) Hammerhart!! :-))!

Gruss :wink2:

Leistung ist auch nicht immer alles, man muss auch bedenken

dass der Evo im Vergleich zum 996Turbo einen guten Gewichtsvorteil

hat. Mein Evo wiegt laut Papieren 1280kg (inkl.Klimaanlage).

Glaub der Porsche hat irgendwas mit 14XXkg?

Andererseits war mein Auto mit 3Leuten beinah voll besetzt!!

Nur soviel: da steht keine 3 mehr davor.... O:-) Hammerhart!! :-))!

:-o:-o Du bringst mich echt ins grübeln Forex! Habe auf autoscout nachgeschaut und einige Evo VII unter 60.000 Chf gesehen. Dann noch 10.000 Fränkli ins Tuning investiern und man hat einen richtigen Killer! :-))!

@eggibe

Man kann auch die Zeit messen die der Evo benötigt ab dem Start

bis Ende 2.Gang (Ende 2.ter beim Evo = 101km/h).

Da vergehn glaub grad mal so 4sec.

Hätte der Porsche also nicht voll beschleunigt dann wäre er doch

deutlich weiter hinter mir wenn ich 4sec. brauche. Oder?

(Porsche996 Turbo 0-100km/h = 4.2sec.)

Leistung ist auch nicht immer alles, man muss auch bedenken

dass der Evo im Vergleich zum 996Turbo einen guten Gewichtsvorteil

hat. Mein Evo wiegt laut Papieren 1280kg (inkl.Klimaanlage).

Glaub der Porsche hat irgendwas mit 14XXkg?

Andererseits war mein Auto mit 3Leuten beinah voll besetzt!!

Das weiss ich auch! Meiner hat 370 PS, ich hatte aber leider noch nie mit einem Biturbo das Vergnügen. Mein Ladedruck bewegt sich so um ca. 1.3 bar. Ich weiss, was man mit dem höheren Druck rausholt, da machst Du mir nichts vor. Ich denke aber schon, dass Deine Überlegungen von etwas weniger Druck der Haltbarkeit zuliebe ein Schritt in die richtige Richtung sind. Zumindest solange das ganze Innenleben des Motors noch original ist.... O:-)

In den ersten 2-3 Gängen halte ich vom Stillstand aus sicher mit einem Biturbo mit, aber auf der Autobahn fehlt dafür schlicht das Drehmoment. Ich war mal mit einem Lamborghini Diablo SV (530PS) unterwegs und meine damalige Freundin mit dem EVO. Als ich am Grünlicht voll beschleunigt habe war meine Freundin bis 160km/h neben mir, ich nahm ihr nicht einen Meter ab!! Danach musste ich wieder bremsen. Da wäre aber der Geschwindigkeitsbereich des Diablo gekommen und ich wäre definitiv schneller gewesen. Der EVO ist einfach ein begnadeter Sprinter, das sieht man auch am extrem kurz übersetzten Getriebe.

Wie das Auto beschleunigt mit 4 Personen drin, da kannst Du "Daniel Schmid", "Berro" und sein Kollege fragen, wir habens ausprobiert... O:-)

@sauber: Wie gesagt, wir machen miteinander am Treff eine Runde, dann siehst Du mal, was CHF 8'000.-- Tuning für Auswirkungen haben. Allerdings drückt dieselbe Kupplung die "Evojoe" eingebaut hat auch noch ziemlich aufs Budget (CHF 6'000.--, inkl. Einbau).

Gruss :wink2:

@Forex ja was dein Lancer bei mir ausgelöst hat.

suche jetzt wie ein verrückter nach einen evo 6. :-)

ich kann euch sagen der hat beschleunigt ohne ende. :-)

einfach ein traum dieses auto.

muss ich auch haben.

gruss

ps. klickt mal unten auf den Link dann seht ihr den schönen Evo von Forex obwohl alles ein bisschen Dunkel ist.

@Forex

Hast nen sehr schönen schwarzen TME, solche sind

bei uns in D besonders rar.

@Kanister

@Quantizoni

Der Remix ist von meinem Kumpel und HobbyDJ Paulo

selbst, erhältlich bei ML Records in Stuttgart, auf der CD

"FinalFantasy10".

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...