Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Gallardo Bj 2008 Rückwärtsgang & "Bank 1-5" Leuchte


Empfohlene Beiträge

Bin gespannt wer hierzu was vernünfitiges weiß....

Lamborghini Gallardo Baujahr 2008.

1.

Ab und an geht der Rückwärtsgang nicht rein, bzw springt sofort wieder raus. Wann man dann den ersten rein macht und wieder Rückwärts und wieder den Ersten usw usw. irgendwann bleibt er dann drin.

Sporadisch auftretender Fehler.

An was kann´s liegen?

2.

Auch sporadisch leuchtet die Motorkontrollleuchte und es zeigt abwechselnd "Bank 1-5" und "Bank 6-10" an.

Laut Bedinungsanleitung muss man dann sofort an Lamborghini 10.000,-€ überweisen ohne über Los zu gehen... :-) (Blödsinn)

Es hat keinerlei Auswirkungen auf die Fahreigenschaften, kein Leistungsverlust, nix klappert, nix qualmt, alles normal ausser bunten Lämpchen im Cockpit.

Nach Neustart ist es meistens wieder aus.

Nervt aber auch etwas wenn man fährt und ständig irgend nen Scheiß aufleuchtet.

Hierzu nen guten Tip?

Gruß und danke schon mal.

PS: Nein ich hab keinen Geld-Scheißer und bring die Kiste zu Lamborghini damit die auf Verdacht erst mal das teuerste Teil auswechseln...

Die Show mit deren Diagnose-Computer hab ich schon mal durch. Da bekommt man für 150,-€ die Aussage: "oooohhhh das können wir so nicht sagen, da müssen sie das Auto erst mal da lassen...... Aber die Kupplung ist noch 2,2351236235432mm dick!"

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast John_Wayne

Zu erstens weis ich nichts, evtl. Kupplung ?

zu 2. haben mehrere auch ich.

Zündung aus und wieder ein und gut ist. Ist einfach eine Fehlzündung im Fehlerspeicher abgelegt. Hast Du einen Sportauspuff ? Fehler kam bei mir auch ab und zu mal. Wie gesagt, bei mir war es mit einer "Fehlzündung Zyl. xy" abgelegt.

Zu deiner Aussage mit Lambo und dies und das, geb ich dir voll recht.

Ultimatum

Die Rückwärtsgang Problematik ist mir sich nach vier verschiedenen gallardos neu!?

ich hab gute Erfahrungen mit der Lambo Mannschaft. Die Jungs kennen sich aus, helfen, und sind preislich nicht nur ok, sondern oft auch kulant.

Die Kupplung ist mit dem Wert, den du nennst, bald am Ende.

Eine neue hat rund 5,8

Die Fehlermeldung deutet auf eine nachträglich eingebaute klappensteuerung hin.

Das war zb bei den 500 ps Modellen recht unproblematisch. Bei 2007 und 2008 gab es dauernd Fehlermeldung. Der lp530 war ebenfalls problematisch und verträgt da keinen nachträglichen tuningeingriff. Ab lp560 ging das wieder.

Ich hatte das Problem auch, da lag es am Schalter für den Rückwärtsgang.

Der Stecker dafür ist ziemlich klein und empfindlich. Kann sein, dass der sich etwas gelockert und keinen vollen Kontakt mehr hat.

Am besten Du schaust mal auf die Rückseite des R-Schalters und checkst ob der Stecker fest sitzt.

Danke erst mal! Definitiv schon mal hilfreiche Antworten dabei!

Also bei mir ist es der 3. Gallardo und der erste machte auch die Mucken mit dem Schalten aber nicht so schlimm/häufig.

Hier haben wir nun seit Gestern noch dazu daß während der Fahrt plötzlich "E-Gear" wild aufleuchtet und gar nix mehr zu schalten geht, Fahrzeug roll aus. Nach vielfachem aus-an-aus und Schalten-neutral-rückwärts-was-auch-immer ist es plötzlich wieder aus und es kann weiter gehen.

Auf 50km 3 mal die Show,- sehr nervig!!!

Wie komm ich denn an die E-Gear Einheit ran? Wo sitzt das Ding und wie erreich ich es beim Spyder?

Achim_F355

Hab das mit dem Leuchten der Anzeigen auch hin und wieder - hab nen Klappenauspuff drunter von Capristo. Ist schon lustig irgendwie, manchmal tagelang nix und manchmal mehrmals bei einer Fahrt - hatte am Anfang Bauchweh als ich das blinkende Mäusekino gesehen hab, aber irgendwann gewöhnt man sich halt bei den Italienern an alles. :D

Ich sag mittlerweile auch immer: Solange nix qualmt, stinkt oder brennt - einfach weiterfahren. X-):-))!

Ultimatum

bei wirklichen egear problemen, wie du sie beschreibst, würde ich nicht selbst basteln, sondern den fachhandel ansteuern.

das egaer kann dort wie andere fehler auch ausgelesen werden, manchmal hilft ein reset, aber dazu benötigt man den original tester und pc.

die klappensache ist was anderes, wie achim auch beschreibt, das kommt und geht bei manchen modellen.

wenn es die Kupplung nicht ist, kommt evtl der E Gear Actuator in Frage.

Bei dem gibt es auch immer wieder Probleme, allerdings wirds dann schön etwas teurer.

Aber da bleibt Dir wohl doch nur der Gang in die Werkstatt zum Tester.

Danke erst mal! Definitiv schon mal hilfreiche Antworten dabei!

Also bei mir ist es der 3. Gallardo und der erste machte auch die Mucken mit dem Schalten aber nicht so schlimm/häufig.

Hier haben wir nun seit Gestern noch dazu daß während der Fahrt plötzlich "E-Gear" wild aufleuchtet und gar nix mehr zu schalten geht, Fahrzeug roll aus. Nach vielfachem aus-an-aus und Schalten-neutral-rückwärts-was-auch-immer ist es plötzlich wieder aus und es kann weiter gehen.

Auf 50km 3 mal die Show,- sehr nervig!!!

Wie komm ich denn an die E-Gear Einheit ran? Wo sitzt das Ding und wie erreich ich es beim Spyder?

schon klar, aber erklär bitte nicht das Schaltgetriebe als das einzig Wahre...im LP 520 (hatte ich auch so in der Konfi) mit Sicherheit besser, aber ab dem LP 560 ist das E-Gear wirklich richtig gut:wink:

LamboAstonRS
... das Schaltgetriebe als das einzig Wahre...im LP 520 mit Sicherheit besser

Es ist in den ersten Gängen auch anders übersetzt und verändert dadurch die Charakteristik der Beschleunigung.

P.S. Fahre egear, finde Schalter aber auch sehr reizvoll

360erfreak

Ich bin mir nicht sicher ob der TE gefragt hat wer jetzt Handschalter oder E-Gear bevorzugt 8-)

Da wir aber schon OT sind noch eine kleine Anmerkung. Abgesehen vom fehlenden Kupplungspedal ist das E-Gear nichts anderes als ein Handschalter.

Wenn ich beim Handschalter nach rechts unten lange um den Gang zu wechseln, mache ich das beim E-Gear keinen Moment später/früher oder warte bis irgendwas automatisch geschieht. Folgedessen schalte ich beim E-Gear also exakt im gleichen Moment "von Hand" per Paddle am Lenkrad, wenn ich das auch beim Handschalter per Schalthebel tun würde.

Wie letztendlich geschaltet wird ist Geschmackssache. Faktisch sind aber beides Handschalter.

  • Gefällt mir 1
Ich bin mir nicht sicher ob der TE gefragt hat wer jetzt Handschalter oder E-Gear bevorzugt 8-)

Da wir aber schon OT sind noch eine kleine Anmerkung. Abgesehen vom fehlenden Kupplungspedal ist das E-Gear nichts anderes als ein Handschalter.

Wenn ich beim Handschalter nach rechts unten lange um den Gang zu wechseln, mache ich das beim E-Gear keinen Moment später/früher oder warte bis irgendwas automatisch geschieht. Folgedessen schalte ich beim E-Gear also exakt im gleichen Moment "von Hand" per Paddle am Lenkrad, wenn ich das auch beim Handschalter per Schalthebel tun würde.

Wie letztendlich geschaltet wird ist Geschmackssache. Faktisch sind aber beides Handschalter.

Aber technisch eben nicht ...

360erfreak

Noch was zum Thema - Bank 1-5 hatte ich auch schon mal. War irgend ein kleiner Unterdruckschlauch der bei der Inspektion versehentlich abgezogen wurde. Hatte was mit Falschluft zu tun die dann angesaugt wurde. Von der Werkstatt wieder draufgesteckt und gut wars.....

Gast John_Wayne

Ich muss hier jetzt keine Kfz-Mechanik Lehrstunde halten ?

Gleich ist garnichts !

Das eGear ist zwar auch ein Getriebe, jedoch sitzt da nicht eine Schaltstange, die mechanisch betätigt wird, sondern eine Hydraulikeinheit mit Hochdruckpumpe sowie Elektronik und Steuergerät !

Also ne Menge mehr als nur ein mechanisches manuelles Schaltgestänge !

Das beide Getriebe im Inneren Zahnräder, Synchronringe u.a. haben ist wohl klar, sonst kein Getriebe.

Und dann ist wohl klar, was störanfälliger ist.

Was bei den neuen Modellen wohl wiederum nicht der Fall sein sollte.

360erfreak

Na ja, dazu braucht es ganz bestimmt keine Kfz Lehrstunde und das zu wissen. Insofern nichts Neues.

Gleich ist aber sehr wohl die Tatsache, dass beide Fahrzeuge (Handschalter und E-Gear) exakt dann von Hand geschalten werden wenn der Fahrer das will.

Und nur darauf hat sich mein Kommentar bezogen. Wenn es technisch keine Unterschiede gäbe, gäbe es auch keine E-Gear Schaltung.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...