Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
P4AntonLM

308 GTSi / Restaurierung

Empfohlene Beiträge

K1010
Geschrieben

Hallo Michael,

was hast du denn genau für Spal-Lüfter drin und sitzen die vor oder hinter dem Kühler, falls da überhaupt genaug Platz ist. Ich hab die originalen Lüftermotoren überholt, frage mich aber trotzdem, ob nicht etwas modernere und stärkere Lüfter gescheiter wären.

Grüße

JK

ps. Zierleiste für Windschutzscheibe habe ich sehr günstig gebraucht bekommen, muss ich nur nächste Woche selber in Kalifornien abholen;-)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
me308
Geschrieben

waren die einzigen, die damals von superformance angeboten wurden und sitzen vor dem Kühler (wie OEM) - 4 große Flügel und genug Platz

2e3psuf.jpg

Gruß aus MUC

Michael

P4AntonLM
Geschrieben (bearbeitet)

Hast recht Michael, ich glaub ich reiß den ganzen Mist noch mal raus und befolge deinen Rat, ...der nächste Sommer kommt bestimmt!

Hab wieder ein wenig gebastelt und alle Wasserschläuche und Schlauchklemmen erneuert, den Rahmen gereinigt ...und frisch geschwärzt...sieh gut aus!

Die beiden Heizungs-Wärmetauscher gereinigt, abgedrückt, neue Filter und Farbe.

Der Reserveradkasten hatte einige Risse im GFK, war schnell gemacht...und wieder Farbe.

Für Ulla: Hab mich auch an die hintere Scheibe getraut und mit 2 zusätzlichen Händen (wie von Dir empfohlen!) eingebaut...war gar nicht so schlimm, .....nur jetzt noch noch putzen, fertig!

Toni

post-70357-14435435876845_thumb.jpg

post-70357-14435435878831_thumb.jpg

post-70357-14435435880485_thumb.jpg

post-70357-14435435881994_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
Ulla
Geschrieben

Hallo Toni,

herzlichen Glückwunsch zur heilen Scheibe. Es sieht alles super aus.

Da kann der Sommer wirklich bald kommen.

Viele Grüße

Ulla

P4AntonLM
Geschrieben

Hallo Freunde,

Habe heute wieder eine Sachen zu berichten, welche reichlich Geld gekostet hat und nix bringt.

Habe mir von Dinoparts neue Heizungslüfter besorgt, da meine beiden komplett zerbröselt

waren. Diese Lüfter werden als Original Ersatzteil angeboten und passen leider überhaupt nicht. Das SPAL Lüftergehäuse / Motor ist aus folgenden Gründen nur bedingt für unsere 308 brauchbar.

1.) Das Gehäuse hat 3 Befestigungslaschen, (Original 2 Laschen) welche mit dem 308 Lochkreis nicht übereinstimmen.

2.) Die Motoren sind um ca.10mm zu lang und kollidieren mit den Rahmenstreben, können somit ohne Umbau in der benötigten Position nicht verschraubt werden.

3.) Es gibt keine Auskunft darüber ob diese Lüfter 2 Drehzahlstufen haben.

Ich habe den original Motor mit in das Bild gestellt, der Motor hat eine andere Typenbezeichnung und besitzt einen eingebauten Resistor (das kleine Ding unterm Motor)

welcher den Motor in einer 2. Lüfterstufe laufen lässt.

Tonipost-70357-14435436079768_thumb.jpg

post-70357-14435436073748_thumb.jpg

post-70357-14435436075361_thumb.jpg

post-70357-14435436076811_thumb.jpg

post-70357-1443543607832_thumb.jpg

me308
Geschrieben

noch ist nicht alles verloren ... :wink:

probiere mal, im ersten Schritt den linken mit dem rechten Lüfter zu vertauschen und im zweiten Schritt dann beide - nach hinten zeigend - an die Montagepunkte anzuhalten ... :wink: wenn dann die Montagepunkte passen, kannst Du sie auch so montieren - (sie müssen nicht unbedingt nach vorn zeigen)

da es offenbar neuere Heizungslüfter sind, sind die zwar deutlich stärker, ziehen aber vermutlich auch sehr viel Strom - auf Dauer zuviel für den Schalter in der Mittelkonsole...Du musst daher zur Sicherheit noch ein Relais einbauen um den Schalter zu entlasten

Gruß aus MUC

Michael

P4AntonLM
Geschrieben

Servus Michael! ....ach wenn Ich Dich nicht hätte!

Hast wahrscheinlich schon wieder Recht aber hat er 2 Stufen?

Toni

Dirk_B.
Geschrieben

Ja, hat er. Habe meinen neulich erst zerlegt und gereinigt.

me308
Geschrieben (bearbeitet)
...aber hat er 2 Stufen?

der Schalter ? ja

der Lüfter ? ... der wird ja vom Schalter betrieben ...eben in 2 Stufen

vom Schalter geht ja auch ein Kabel für die "low speed" Funktion und ein Kabel für die "high speed" Funktion weg - das sind zwei unterschiedliche Schaltkreise die beide jeweils den Lüfter antreiben ! hier kannst Du mit Relais den Schalter entlasten

edit: schau` mal Deine Verkabelung an ...(s. auch wiring diagram)

da gab es irgendwann 1979/80 eine Änderung

evtl. geht bei Dir auch nur EIN Kabel (+) vom Schalter nach vorn zum beifahrerseitigen Lüfter und verzweigt von dort zum fahrerseitigen ... dann ist eine Relais-Schaltung einfacher ... aber prüfe erst mal wie die Lüfter auf die Schaltung in Stufe 1 bzw. 2 reagieren

ansonsten bleibt Dir natürlich noch die Rückabwicklung...und weiter nach Teilen suchen- aber auch superformance bietet derzeit nur noch die gleichen Lüfter an ... vermutlich dann ebenso wie eurospares und Maranello Concesssionaires

Gruß aus MUC

Michael

bearbeitet von me308
planktom
Geschrieben (bearbeitet)

heizungslüfter haben eigentlich immer nur eine stufe...

die regelung geht über zuschaltbare vorwiderstände...

da brauchts halt welche die auch die last vertragen...

>Beispiel auf ferrarichat<

vorwiderstände finden sich problemlos aufm schrott

so haben golf 2 oder 3 im beifahrerfussraum den lüfter und

direkt in dessen gehäuse den widerstand ist ne sache von

vielleicht 20 sekunden den auszubauen...

brauchts nichtmal werkzeug(ok...ein seitenschneider für den stecker+ ein stück kabel ist empfehlenswert)

... >guckstdu

mit sowas haste dann die auswahl zwischen 4 stufen

kleiner+grösserer widerstand in reihe=stufe 1

grösserer widerstand =stufe 2

kleinerer widerstand = stufe 3

und

ohne widerstand = volle leistung = 9 ampére/lüfter

wenn die angabe auf f-chat stimmt

bearbeitet von planktom
K1010
Geschrieben

Ja, das Problem steht mir wohl auch noch bevor.

@planktom

schreibt doch bitte mal, welche Bezeichnungen die neuen Motoren haben, SPAL bietet im gleichen Gehäuse unterschiedlich Motoren an.

Die Halter sind im übrigen nur aufgeklebt, im SPAL-Katalog gibt's für die einzelnen Halter 'ne eigene Bestellnummer, allerdings hab ich noch keinen Händler gefunden, der die bestellen konnte, weder in Deutschland noch in USA. Werde mein Glück demnächst mal in Italien versuchen. Wer übrigens die Möglichkeit hat in USA einzukaufen, sollte überlegen sich dort die Lüfter zu besorgen. Ich hab für meine beiden zusammen neu ca. 100 Euro inkl. Shipping innerhalb der USA bezahlt. Sind exakt die gleichen SPAL-Lüfter eben nur ohne die Halter, die werde ich einfach im Zweifel von den alten Gehäusen übernehmen, falls ich die neu nicht bekommen sollte. Man könnte übrigens im Zweifel die Halter vor dem "Aufkleben! in der Länge um 10mm kürzen, dann sollten die auch an die alte Position passen und für die zweite Stufe sollte doch der alte Wiederstand zu benutzen sein, ggf, genauso positioniert wie im OEM-Lüfter nämlich im Luftstrom zur Kühlung.

Grüße aus der neuen Welt

JK

heizungslüfter haben eigentlich immer nur eine stufe...

die regelung geht über zuschaltbare vorwiderstände...

da brauchts halt welche die auch die last vertragen...

>Beispiel auf ferrarichat<

vorwiderstände finden sich problemlos aufm schrott

so haben golf 2 oder 3 im beifahrerfussraum den lüfter und

direkt in dessen gehäuse den widerstand ist ne sache von

vielleicht 20 sekunden den auszubauen...

brauchts nichtmal werkzeug(ok...ein seitenschneider für den stecker+ ein stück kabel ist empfehlenswert)

... >guckstdu

mit sowas haste dann die auswahl zwischen 4 stufen

kleiner+grösserer widerstand in reihe=stufe 1

grösserer widerstand =stufe 2

kleinerer widerstand = stufe 3

und

ohne widerstand = volle leistung = 9 ampére/lüfter

wenn die angabe auf f-chat stimmt

P4AntonLM
Geschrieben

Hallo Freunde,

Erst mal vielen Dank an Tom, Dirk, Michael, K1010 für eure Beiträge. Habe mir über eure Beiträge Gedanken gemacht, fall die neuen Lüfter wirklich mit 2 Drehzahlen laufen, ist die

Sache mit dem Relay zu lösen und müsste funktionieren.

Ich habe an beiden Lüftern die Schraube zur Fixierung des Motors entfernt (ist nur eine M3) und habe den Motor/Lüftereinheit ca 1 cm in das Gehäuse geschoben -gerade soviel

dass das Lüfterrad nicht am vorderen Gehäuserand schleift.

Mit dieser Einstellung, passt der Lüfter und kommt gerade so vom Rahmen frei.

K1010: hab dir das Photo der beiden Superformance Lüfter eingestellt,-da kannst du die Typ No: erkennen. 001-A46-03D und 001-A63-03S

Habe auch mal die Anbauteile zur Probe ans Auto gesteckt ...gefällt mir und die Arbeit hat sich gelohnt.

post-70357-14435436375197_thumb.jpg

post-70357-14435436368727_thumb.jpg

post-70357-14435436370362_thumb.jpg

post-70357-1443543637198_thumb.jpg

post-70357-14435436373317_thumb.jpg

Forex
Geschrieben

Wow, freue mich auf weitere Bilder! Der wird sehr schön!

K1010
Geschrieben

ja, danke für die Nummern, sind genau die Lüfter die ich in USA gekauft habe. Meine Empfehlung: www.ultrarev.com , sind die Bestellnummen 0000343 + 0000344 und kosten so ca. $60 das Stück. Wenn man beide nimmt gibt's noch free shipping innerhalb der USA ober drauf - da sieht man mal was daran so verdient wird wenn's dann für einen Ferrari ist....

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×