Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Gast John_Wayne

Bummeln in Stuttgart

Empfohlene Beiträge

Gast John_Wayne
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo an die Stuttgarter :-)

Bin in 2 Wochen in Stuttgart auf Seminar, wollte wissen, wo man da bummeln kann, meine Frau kommt mit und soll daweil einkaufen gehen :-)

Hab das Raster in Stuttgart nicht mehr ganz im Kopf, war schon eine weile nicht mehr dort.

Mir reicht der Straßenname an der die verschiedensten Cafe´s & Bistros waren, dann kenn ich mich auch wieder aus.

Thanks :-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
tomekkk
Geschrieben

Wenn du die Straße suchst, an der diverse Clubs/Bars sind und auf der Freitag und Samstag Abend immer teure Sportwägen zu sehen sind, dann ist es die Theodor-Heuss-Straße.

CP
Geschrieben

Calwer Straße (Boutiquen), Königstraße (Haupteinkaufsstraße), Schloßplatz/Achteckensee (Landtag mit Cafe), Marktplatz (Breuninger). Evtl. noch Eberhardstraße. Kommt darauf an, was genau Du bzw. Deine Frau suchst.

Das beste Cafe in der Innenstadt ist das Cafe Planie: http://www.grandcafeplanie.de/

Rein zum Spazierengehen und Einkaufen ist die Theo-Heuss eher uninteressant, da dort viel Verkehr ist.

Am Rotebühlplatz (genauer: Tübingerstraße 6) gibt es ein gutes Kino (Delphi): http://www.arthaus-kino.de . Dort laufen i.d.R. eher intellektuelle Filme als Blockbuster.

Sehr gut schwäbisch Essen: Brauereigaststätte Sanwald http://80.67.16.20/visitenkarte/visitenkarte.php?code=2473484562078641

Gast John_Wayne
Geschrieben

Super danke :-))!

Jetzt weis ich wieder bescheid, dann konnte man doch auch irgendwo an der Straße parken und zu Fuß in die Fußgängerzone hinein ?! Dort war dann auch irgendwo eine Parkanlage ?

Martin360
Geschrieben

Man kann an der Theodor Heuss Strasse parken...bedarf aber Glück und eine Parkscheibe :wink:

Die Theo ist aber eher Abends zum weggehen und Autos schauen interessant :wink:

Beim Bräuninger ist das Cafe Scholz...mir gefällts dort :-))!

Ansonsten wie schon erwähnt zum Einkaufen "Calwer Straße (Boutiquen), Königstraße (Haupteinkaufsstraße), Schloßplatz/Achteckensee (Landtag mit Cafe), Marktplatz (Breuninger). Evtl. noch Eberhardstraße."

amc
Geschrieben

Das beste Cafe in der Innenstadt ist das Cafe Planie: http://www.grandcafeplanie.de/

Das sehe ich auch so, der Kuchen ist gleich zwei Kategorien oberhalb des Durchschnitts - zudem kann man dort zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis anständig essen.

Ansonsten der Hinweis daß nun endgültig der Nachweis erbracht ist, daß Sindelfingen und nicht Stuttgart der Nabel Baden-Württembergs ist: wir haben den ersten Apple Store. :D

CP
Geschrieben (bearbeitet)

Die Parkanlage, die Du meinst, wird wahrscheinlich der Achteckensee mit dem Landtag sein. War jetzt im Herbst mit der Laubverfärbung (große, alte Bäume) wunderschön. Der Schloßplatz mit neuem und altem Schloß stellt von dort die Verbindung zur Königstraße dar.

Am Schloßplatz gibt es noch die Alte Kanzlei: http://www.alte-kanzlei-stuttgart.de/

Parken am besten in einem Parkhaus. Davon gibt es viele. Teils etwas eng. (Das Parkhaus vom Kaufhof zum Beispiel oder die Kronprinzengarage.) Nicht Parken würde ich in der Tiefgarge Karstadt Mitte (Neue Brücke 70173 Stuttgart), denn die ist recht teuer für Nichtkarstadtkunden. Im Breuningerparkhaus müßte man ganz gut rein und rausfahren können.

Überblick über alle Parkhäuser siehe hier:

http://www.parkopedia.de/parken/garage/breuninger/70182/stuttgart/

Hinter der Motorpresse Stuttgart den Berg hoch findet man auch ein paar ebenerdige Parkplätze. Auf jeden Fall Parkschein lösen, sonst hat man im Nu einen Strafzettel.

Ich fahre allerdings immer mit der S-Bahn rein. Das ist für mich schneller und einfacher.

Die Haltestelle Österfeld hat übrigens ein gut von der Autobahn anfahrbares P&R Parkhaus (ab 16:00 Uhr kostenlos) in sicherer Umgebung: http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=48.727945,9.07299&daddr=Unbekannte+Stra%C3%9Fe&geocode=%3BFaar5wId6gyLAA&aq=0&oq=A831&sll=48.732405,9.08927&sspn=0.046592,0.077162&vpsrc=0&t=h&hl=de&mra=dme&mrsp=0&sz=14&ie=UTF8&z=14

Dann mit dem Tagesticket (2 Zonen) für 6,10 € durch die Stadt bewegen. Am Vaihinger Bahnhof kann man auch ganz gut parken, hat aber weniger Parkplätze dort: http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=Robert-Koch-Stra%C3%9Fe%2FL1192&daddr=Unbekannte+Stra%C3%9Fe&geocode=FUyF5wIdqQCLAA%3BFWaB5wIdGAuLAA&sll=48.725931,9.111475&sspn=0.002912,0.004823&vpsrc=6&t=h&hl=de&mra=prev&ie=UTF8&ll=48.726211,9.110359&spn=0.002912,0.006866&z=18

Teils parke ich in der Innenstadt auch in einer nichtöffentlichen Tiefgarage. Von daher sind meine Erfahrungen mit der Beschaffenheit der Stuttgarter Parkhäuser hinsichtlich Platz eher begrenzt.

bearbeitet von CP
Martin360
Geschrieben
...Ansonsten der Hinweis daß nun endgültig der Nachweis erbracht ist, daß Sindelfingen und nicht Stuttgart der Nabel Baden-Württembergs ist: wir haben den ersten Apple Store. :D

...:rolleyes:

Gast John_Wayne
Geschrieben

Auch Dir "CP" besten Dank für die ausführliche Information, habe mir bereits alles ausgeduckt und folge den Anweisungen :-))!:-))!

360erfreak
Geschrieben

Und am 11.11. am besten zum Spiel VfB Stuttgart gegen Hannover 96 gehen.

Parken unbedingt auf dem Wasen - Nach Spielende dann dort ca. 2 Stunden für die 500 Meter zur Ausfahrt brauchen (wie am Sonntag gegen Frankfurt) 8-)

Jonny
Geschrieben

Ich würde nicht im Parkhaus parken da unverschämt teuer, und auch kein Ticket ziehen. Wenn man erwischt wird kostets nur 5 €...ich hab da jetzt 4 Jahre gewohnt und 3 Jahre lang ohne Ticket zu ziehen nur 4 oder 5 mal 5 € zahlen müssen, absolut erträglich.

Straßen wurden schon genannt, würde der Weinstube Fröhlich einen Besuch abstatten im Bohnenviertel.

Viel Spaß!

CP
Geschrieben
Wenn man erwischt wird kostets nur 5 €...ich hab da jetzt 4 Jahre gewohnt und 3 Jahre lang ohne Ticket zu ziehen nur 4 oder 5 mal 5 € zahlen müssen, absolut erträglich.

Dann mußt Du aber auch genau sagen, wo Du geparkt hast. In der Ecke rund um die Uni, Motorpresse, Haus der Wirtschaft, etc. rennen zumindest wochentags andauernd Politessen rum. Nahe den Fußgängerzonen rund um die Königstraße ebenfalls. Da kannst Du gar nicht so schnell schauen, wie Du aufgeschrieben wirst. In den Halbhöhenlagen sieht es vielleicht anders aus, aber dann ist auch das Tagesticket sinnvoll, da man sonst wirklich viel laufen muß.

Jonny
Geschrieben

Entweder vor der Markthalle oder hinter der Börse...vielleicht hatte ich Glück aber wurde wirklich seltenst erwischt.

Der Abschnitt Stuttgart ist eh vorbei. Jetzt kommt Berlin.

Wenn man mal zahlen will ist auch der Uniparkplatz hilfreich...3 €*und parken solange man will.

CP
Geschrieben

Kommt vielleicht drauf an, wann Du dort geparkt hast. Abends werden wohl eher weniger Politessen unterwegs sein. Ich bin bisher immer aufgeschrieben worden, wenn ich dort mal ohne Schein geparkt hatte.

Der Uniparkplatz hinterm Hörsaalprovisorium (Nennt sich so, steht aber schon Jahrzehnte!) war mal ein Geheimtip. Der war eigentlich nur fürs Lehrpersonal und mit einer Kette gesichert. Das Vorhängeschloß hatten sie nur lose drangehängt und man konnte die Kette einfach so von Hand ein- und ausklinken. Jeder der das nicht wußte hat gedacht, es wäre abgeschlossen. Gerade abends, wenn dort keine Profs mehr parkten, war das sehr praktisch. Das ist aber leider Geschichte. Jetzt steht dort eine Schranke.

In welche Ecke von Berlin ziehst Du?

Columbia
Geschrieben

Hi John_Wayne,

in Stuttgart muss man aufpassen, wann man abends weggeht. Ein und der selbe Laden kann supertoll sein, aber zur falschen Zeit eine Katastrophe. Das Phänomen ist in Stuttgart leider so gut wie überall zu finden. Möchte dir einfach mal meine Lieblingsplätze empfehlen bzw. dir den ein oder anderen bekannten Laden beschreiben...

Zum Essen kann ich dir die Alte Kanzlei empfehlen, gutes Essen zu verhältnismäßigen guten Preisen. Liegt auch super zentral. Gleich gegenüber ist das Cube, man hat eine hervorragende Aussicht über den Schlossplatz, gutes Essen aber leider ein bisschen teuer.

Außerdem sollte man je nach Uhrzeit reservieren. Ein Block weiter ist das La Comedia, ein guter,stylisher Italiener, der aber meistens sehr voll und laut ist, mit dem unterhalten wirds manchmal schwierig.

Gute Bars&Cafes tagsüber sowie abends sind das 5, schönes Interior, nette Leute, gutes Essen, einfach ein netter Laden für was Kurzes zwischendurch. Allerdings liegt das Cafe direkt an Stuttgarts Protzerstraße Nr. 2 (Bolzstraße), d.h. du musst dich das ein oder andere mal mit irgendwelchen Halbstarken rumärgern, die die Straße 10x im ersten Gang rauf und runter fahren, und nebenher Kay One hören. Geschmackssache.

Ansonsten kann man eigentlich in jedes Cafe am Hans im Glück Brunnen gehen, die sind abends sehr gut besucht und das Feeling da ist echt top ! Das Cafe Scholz gibts da auch noch, allerdings betrete ich den Laden nicht mehr, weil es meiner Meinung nach echt das mießeste Cafe ist, dass Stuttgart zu bieten hat. In der ersten Reihe sitzen irgendwelche, botoxbearbeitete 50jährige Grazien mit ihrer Louis Vuitton und weißen iPhone und musstern dich von oben bis unten wenn du an ihnen vorbeiläufst. Dort trifft sich die Pseudo-Chiceria, tut mir Leid wenn ich damit hier jemand beleidige, aber jedes Mal wenn ich da war war es leider genau so. Der Service dort ist schlecht, wenn du mal das Glück hast und bedient wirst, bringen sie dir meistens dann auch noch das Falsche.

Also gute Adressen sind:

- 5 - Bolzstraße 8

- Alte Kanzlei- Schillerplatz 54a

- La Commedia- Büchsenstraße 26

- Hans im Glück Brunnen

- Cube Kleiner Schlossplatz 1

Columbia

Kleiner Tipp: Prinz TopGuide Stuttgart ;)

Martin360
Geschrieben
... Dort trifft sich die Pseudo-Chiceria, tut mir Leid wenn ich damit hier jemand beleidige, aber jedes Mal wenn ich da war war es leider genau so. Der Service dort ist schlecht, wenn du mal das Glück hast und bedient wirst, bringen sie dir meistens dann auch noch das Falsche....

Das mit der Pseudo-Chiceria stimmt, aber ich finds witzig O:-)

Das der Service schlecht ist kann ich nicht sagen, jedes mal wenn was falsches zu mir an den Tisch kommt bekomme ich es umsonst. Hab noch nicht oft bezahlen müssen in dem Laden :D Empfinde ich nun nicht als Unangenehm :wink:

Jonny
Geschrieben (bearbeitet)

Ziehe erstmal in den Premzlauer Berg, Mauerpark zu ner Freundin und dann sehen wir mal. Gerade auf der Suche nach einer guten, WG geeigneten Wohnung in nem guten Viertel...

Gibt ganz viele Ecken die ich da toll finde, fokus liegt auf der tollen wohnung.

Die Pseudo Schickeria im Scholz ist eher lustig als peinlich. Jedesmal ein Quell der Freude...

Ist das 5 das neue Ding neben der Old Bridge (sehr gutes Eis)?

wenn ja ist das doch fast wie das scholz wenn nicht schlimmer was das publikum angeht.

vielleicht ist deine toleranzgrenze durch den aufenthalt in malibu höher, für mich ist das publikum noch sehr gewöhnungsbedürftig (war auch so im boa usw. in santanmonica jetzt...du kennst das sicher und ist nicht gegen dich gerichtet!!!)

Das Cube kannnichnwas das Essen angeht allerdings weniger empfehlen, dafür aber das Sushi & Wok in der Fressgasse (weiss nicht wie die in echt heisst, es weiss aber jeder was du damit meinst), einer der besten asiaten bei denen ich je gegessen habe und das waren nicht so wenige gute.

Reservierung ist zu empfehlen!

Pizza essen geh ich gerne bei il pommodoro in der silberburgstrasse, klein, nettes zuvorkommendes team, gutes italienisches essen, sehr angnehm.

Würde auch die Markthalle besuchen, finde ich einen sehr schönen Oet für alle die sich für gutes Essen & Trinken begeistern können.

Ein wenig französicher Einfluss.

bearbeitet von jonnychoceur
Columbia
Geschrieben

Das 5 ist vom Publikum auf keinen Fall besser, aber es lässt sich besser ertragen. Wenn man sich im 5 einfach hinten in die Ecke setzt bzw. nach oben, bekommt man von den Möchtegerns nichts mit. Klar, die "Fressgasse" ist eig ein Klassiker in Stuttgart, aber ich glaube nicht dass das besonders repräsentativ für Stuttgart ist :D Ich empfinde es als ein bisschen schwierig, Restaurants zu empfehlen. Der eine findet das Essen dort klasse, der andere hasst es. Denke wir haben hier ein paar Anreize gegeben ;)

Jonny
Geschrieben
Das 5 ist vom Publikum auf keinen Fall besser, aber es lässt sich besser ertragen. Wenn man sich im 5 einfach hinten in die Ecke setzt bzw. nach oben, bekommt man von den Möchtegerns nichts mit. Klar, die "Fressgasse" ist eig ein Klassiker in Stuttgart, aber ich glaube nicht dass das besonders repräsentativ für Stuttgart ist :D Ich empfinde es als ein bisschen schwierig, Restaurants zu empfehlen. Der eine findet das Essen dort klasse, der andere hasst es. Denke wir haben hier ein paar Anreize gegeben ;)

Denke auch. Die Fressgasse ist für mich nur was Sushi & Wok angeht zu empfehlen und ein paar Läden unten wenn man mal tagsüber schnell Hunger hat.

Jenson
Geschrieben

5 & Scholz sind mit die ätzendsten Läden in Stuttgart... Zwar von der Lage echt top, aber das Pseudo-wichtige Volk geht gar nicht :D

und vermeiden auf jeden Fall das Oggi... Most overrated Italiener in Stuttgart. Eng bestuhlt wie ne Sardinenbüchse und das Essen is auch nicht ganz das Wert, was sie abverlangen :D

und wenn Du abends keine Lust auf betrunkenen Vorort-Leute hast, die mal in der "großen" Stadt sind, vermeide unbedingt die Theodor-Heuss-Straße ;)

Allerdings stimmt, dass man dort bei gutem Wetter mal ein paar ganz nette Auto's sehen kann ;)

G1zM0
Geschrieben

Hi Leute, ich krame mal den Thread wieder hervor.

Ich bin seit letzter Woche wieder für fünf Wochen in Stuttgart und Umgebung, und suche Freizeitbeschäftigung. O:-) Vielleicht hat ja mal ein Carpassionist Lust sich zu treffen, bin für alle Vorschläge offen. Vielleicht können wir auch ein kleines Usertreffen organisieren. Würde mich freuen neue und alte Gesichter zu sehen, bzw. mal die Leute hinter den Usernamen kennen lernen.

Ein Exil-Österreicher. X-)

Columbia
Geschrieben

Schön dass es doch mal wieder welche nach Stuttgart verschlägt :)

Ich könnte dir jetzt ewig viele Dinge nennen, die du in Stuttgart machen/sehen musst, allerdings weiß ich nicht worauf du so aus bist, deswegen zähl ich dir einfach mal die Klassiker auf, die ich persönlich immer wieder eine Reise Wert finde.

+ Porsche Museum

+ Mercedes- Benz Museum

+ Schloss Solitude

+ Meilenwerk Böblingen

+ Ritter Sport Waldenbuch

+ Bärenschlössle

Wenn du auf Schlösser und Museum stehst kann ich dir gerne weitere empfehlen, wir haben reichlich davon. An Sehenswürdigkeiten in Stuttgart direkt kann man gar nicht so viele nennen, nimm dir einfach mal 2h Zeit und lauf rum, ist alles wunderbar zu Fuß erreichbar. Was sehr viel Spaß macht ist einfach das Stuttgarter Umland, gerade die Remstaler Region, mit dem Auto zu erkunden, gibt da echt tolle Strecken und super Panorama.

Gruß

G1zM0
Geschrieben

Darum geht es mir nicht so. Kenne Stuttgart schon ziemlich gut, bin bereits das 3. mal für so eine Zeit hier. Mir geht es eher um die sozialen Kontakte. Habe die Sehenswürdigkeiten beinahe alle schon gesehen, wenn würde ich sie mir wohl eben nochmal ansehen in Form eines Treffens. Nur schaffen und am Abend schlafen gehen ist über eine Dauer von 5 Wochen doch ziemlich langweilig. Hab gerade die erste Woche hinter mir und bin jetzt schon unruhig ohne Ausgleich. :D

Martin360
Geschrieben

Ich war vor kurzem im Meatery. Wer Fleisch mag und dafür gern ein wenig mehr ausgibt (aber gerechtfertigt) dann ist dass absolut Empfehlenswert :-))! Man sollte aber Reservieren :wink:

Toni_F355
Geschrieben
Mir geht es eher um die sozialen Kontakte. Habe die Sehenswürdigkeiten beinahe alle schon gesehen, wenn würde ich sie mir wohl eben nochmal ansehen in Form eines Treffens.

Dann laß uns mal die Tage auf ein Bier im Meilenwerk oder im Biergarten treffen!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...