Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
TopManager

Ferrari Sichtungen (sightings)

Empfohlene Beiträge

PANASSIS
Geschrieben
novitecferraris.jpg
  • Gefällt mir 2
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
vg-1
Geschrieben

kommt mir bekannt vor :D

servicemann
Geschrieben

Denk mich mir :wink:

PANASSIS
Geschrieben

Bin ich hier der einzigste der Ferrari Sightings Bilder hat? :D

...und dann noch so schöne, wie diese Rübe:

evedeluxe.jpg

Colin16
Geschrieben
Bin ich hier der einzigste der Ferrari Sightings Bilder hat? :D

Hey, du lässt ja auch für dich arbeiten :).

PANASSIS
Geschrieben
Hey, du lässt ja auch für dich arbeiten :).

Ach das bissel Geknipse, die eigentlich Arbeit hab' ich dann mit PS ^^

Huschijunior
Geschrieben

Ich werd dich mal ein bisschen unterstützen...das Bild ist von Anfang September:-))!

post-83410-1443535780062_thumb.jpg

stelli
Geschrieben

Der Unterschied könnte kaum krasser sein. :-))!

PoxiPower
Geschrieben

Klasse Foto :-))!

Ich nehm den linken O:-)

cinquevalvole
Geschrieben

Inzwischen auch aus der Street View:

screenhunter01nov201229.jpg

Forex
Geschrieben
Inzwischen auch aus der Street View

Schönes Auto, welcher Ferrari ist das? O:-)

FirstCommander
Geschrieben

Hier zwei stimmungsvolle Aufnahmen vom Ferrari F430 Scuderia .

83524-firstcommander-album-rossfeld-14-11-2010-bild34570-ausfahrt-rossfeld-010a-1024-768.jpg

83524-firstcommander-album-rossfeld-14-11-2010-bild34571-ausfahrt-rossfeld-09a-1024-768.jpg

Aufgenommen hab ich die Bilder bei der Heimreise von unserer Rossfeldausfahrt vom 14.11.2010

PANASSIS
Geschrieben
ferrarif50.jpg
cannabis
Geschrieben
Bin heute bei einem Freund in der Firma gewesen . Insgesamt hat die Firma 14 Ferraris als Dienstwagen. :-))!

Der weisse 430 ist eine Wucht! Und der Fuchs Auspuff bestialisch geil vom Sound! Links am Rand stand noch ein RR Phantom! 8)

Aus aktuellem Anlass:

  • Gefällt mir 1
Turbonet!c
Geschrieben

Netter fuhrpark :-o

marlono
Geschrieben

meine kleine Geschichte.....

Am Di.dieser Woche macht ich und ein Freund eine Beisltour in unseren kleinen 2500 Seelen-Dorf.Plötzlich kamen wir mit dem Wirten ins Ferrari Gespräch,er meinte er habe einen F40 in seiner privaten Ferrari Sammlung stehen (einige Dinos,512 bbi,308,328 usw,insgesamt ca 12-14 Ferraris).

Zur Mitternachtsstunde öffnete er die Hallentür,und als erstes Auto stand er.

Ich habe noch nie einen in echt gesehen-war schon der Hammer!!

ich durfte auch Probesitzen,das werd ich nie vergessen!

Muss man mal gesehen haben!

Achim_F355
Geschrieben

Und da soll mal einer sagen mit Gastronomie kann man kein Geld verdienen. :D

marlono
Geschrieben

Naja,er hat die "goldene Zeit" der Spielautomaten erwischt.......

GT-Junky
Geschrieben
Hat einer von euch gestern, sprich 24.4. um 23.15 Uhr die Ferrari Reportage auf Pro 7 gesehen? Da wurde über einen Berliner Finanz- und Immobilienberater gesprochen, der seinen Mitarbeitern als Prämie Ferraris schenkt. Seine Firma und seine Villa sind bei mir in der Nähe, da steht alles von Bentley, über F360 (Coupé und Spider), diverse Jaguar XK8 und Jaguar Limousinen, S500, CL500, Prowler, Z8, Lexus SC430, SL500 (alt und neu), 745i, TT (Roadster und Coupé), Maserati 3200 GT, Maserati Spyder und ein undefinierbarer Roadster (sieht wie alte englische Roadster aus, ist aber neu). Glaub ich hab alles aufgezählt, ach ne, im Grunewald stand mal ein ziemlich fetter X5 und jeder kleine Mitarbeiter bekommt entweder nen neuen Mini, Smart oder nen C200 Kompressor. Die haben an der Seite immer Cyber Coorporation dran zu stehen und im Kennzeichen B-CC, haben die Berliner hier bestimmt schon mal gesehen, wenn nicht, mal drauf achten, sieht man ziemlich oft, will gar nicht wissen wie groß der Fuhrpark wirklich ist. Wenn man da vorbei fährt braucht man zu keiner Autoausstellung mehr.

C&C Cyber Corporation Berlin, hier eine interessante PR über den Laden. Geile Story! Vor allem wird einem jetzt klar warum dort nach Deiner Aussage so viele Fette Karren stehen.

http://www.openpr.de/news/71105.html

afrob
Geschrieben

hat noch jemand das video, oder weiß wo man das im internet findet?

hab das glaub ich vor jahren mal gesehen..

PANASSIS
Geschrieben
novitecferrari430.jpg
littlemj
Geschrieben

ich hab hier mal ein Suchbild für euch, neben 2 Lambos ist auch ein 458 zu sehen :wink::D

IMG4402-X3.jpg

  • Gefällt mir 1
stmoritzer
Geschrieben

geiles Foto :-))!

wo ist das?

littlemj
Geschrieben
geiles Foto :-))!

wo ist das?

Danke :)

Das Bild entstand HIER, eigentlich wollte ich nur ganz gemütlich die knapp 400 Höhenmeter bis zum Gipfel des Penegal und damit zu meinen Kaffee hinter mich bringen, aber der Motor des Cavallino Rampante war einfach nicht zu überhören :D

Turbonet!c
Geschrieben

Gefunden!! Kann abernicht ganz erkennen was, was ist :D

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • F40org
      Nach dem F60 America zum 60-jährigen Ferrari USA-Bestehen, folgt nun das Modell für 50 Jahre Japan, der Ferrari J50.
       
      Basis ist der 488 Spider. Die Leistung wurde auf 690 PS angehoben.
      Das Auto ist auf 10 Stück limitiert und logischerweise für japanischen Markt bestimmt und natürlich längst "vergeben".
       
      Mir gefällt das Design.





    • Masteryoda
      glaub in dieses Forum passt mein Beitrag am besten.
       
      Wer mal gerne und günstig auf einer Rennstrecke fahren möchte, sollte sich das Kombiticket Museum & Track vom Ferrari Museum in Maranello (oder Modena) anschauen: für 35 Euro "Aufpreis" darf man für 10 Runden bzw. 15 min auf die Strecke in Modena. Es ist zwar nicht leicht einen passenden Zeitslot zu finden, das Team an der Strecke ist aber per email sehr hilfsbereit und falls man mehrere Tage in der Region ist, sollte es schon klappen..
       
      Bei mir hats geklappt, und es war eine super Erfahrung...
       

    • officine
      Hallo zusammen,
       
      kann mir noch jemand eine freie Werkstatt für einen 430er im Rhein Main Gebiet empfehlen ( aber nicht Ulrich in FFM) ?
      Kann leider bei Sportstars T.H. trotz zig  Anrufe und E-Mails niemanden erreichen.
      Und bei Fehr ist "Land unter".
       
      Gruß
      officine
    • Gast czihak
      hallo zusammen
      ich habe mir im letzten jahr einen 430 zugelegt, ich liebe das auto.
      aber bilde ich mir das nur ein ..........leider muß ich feststellen wenn ich damit unterwegs bin habe ich nur ärger auf der straße.
      das geht los mit kopf schütteln ....vogel zeigen.. und lichthupe wenn ich auf der autobahn etwas schnell überhole.
      war auch schon in italien damit unterwegs ....das ist es genau das gegenteil.
      macht ihr auch diese erfahrung??? geht es euch genau so??
      bitte sagt mir bittte eure erfahrungen.
      grüße an alle
    • RolandK
      Der Ferrari F355 ist ein Sportwagen mit Mittelmotor, der im Jahr 1994 das Vorgängermodell Ferrari 348 ersetzte. Dieses Modell wurde fünf Jahre lang gebaut und war sowohl als Coupé als auch als Spider und Targa mit herausnehmbarem Dach erhältlich. Der F355 stellte sowohl bezüglich Fahrleistungen, Verarbeitungsqualität und Fahrverhalten einen großen Fortschritt zum 348 dar. Das Fahrwerk war relativ hart abgestimmt, es besaß einen automatischen Niveauausgleich und sorgte damit auch bei hohen Geschwindigkeiten für ruhige Lagen in den Kurven. Lediglich der unbequeme Einstieg, die mitunter hohe Motorlautstärke und mangelhafter Komfort bei langsamen Fahrten wurden von der Fachpresse kritisiert. Die Scheibenbremsen waren innenbelüftet, der F355 war auch bereits mit ABS ausgestattet. Die Karosserie bestand aus Aluminium, sie wurde vom Designer Pinifarina entwickelt. Die Außenhaut ruht dabei auf einem Stahlchassis und einem Hilfsrahmen. Der Ferrari F355 wurde zunächst nur mit Schalt- und ab 1998 auch mit automatisiertem Getriebe angeboten. Dabei handelt es sich um die erste Verwendung des Formel-1-Getriebes in einem Serienmodell von Ferrari. Der Motor, der erstmals mit fünf Ventilen ausgestattet war, hatte knapp 3.500 Kubikzentimeter Hubraum und brachte 381 PS auf die Straße. Damit konnte der F355 innerhalb von 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Vom F355 wurde insgesamt etwa 11.000 Fahrzeuge verkauft, bevor er dann 1999 vom Ferrari 360 abgelöst wurde.

×