Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
locodiablo

"Wert" Alfa Giulietta 1959 1.Serie

Empfohlene Beiträge

locodiablo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi zusammen

Kann mir jemand sagen, was ein Alfa Giulietta 1.Serie aus 1959 ca. Wert hat? Finde leider kein Vergleichsfahrzeug das zum Verkauf steht, nur 2. Serie die anscheinend weniger gesucht ist.

Zustand ist gut, 1. Lack mit kleinen Roststellen. Innenraum so gut wie neu.

Auto ist aus zweiter Hand und seit mehr als 40 Jahren im gleichen Besitz, es ist sogar noch der Original Kaufvertrag aus 1958 vorhanden. Auto war und ist seit dem ersten Tag in Sizilien.

Hier mal 2 Fotos.

giulietta19592.png

giulietta19591.png

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
locodiablo
Geschrieben

Grazie Mille Rolando :-))!

Andy962
Geschrieben

Laut dem "Oldtimer-Markt" Sonderheft "Preise-Klassische Autos von 1920 bis 1990" Ausgabe 2011 liegt der Wert für eine Giulietta Berlina 1.Serie (BJ. 1955-59 mit 50 PS und 1.3L Motor) wie folgt:

Zustand 1: 30.000 €

Zustand 2: 18.200 €

Zustand 3: 10.900 €

Für die Giulietta TI 1. Serie BJ. 1957-59 jeweils ca. 1500 € höher.

Die Redaktion bewertete die Preise damals als tendenziell steigend.

Gruss, Andreas

Pinin1970
Geschrieben

Man sollte vielleicht wissen das Zustand 1 meist NICHT erreicht wird. Gerade bei recht günstigen Klassikern. Ohne den Wagen zu Kennen aber gemäß deiner Beschreibung ist er näher an 3 als an Zustand 2 und dann bei 12- 15t€ einzustufen. Es ist aber auch die Frage wieviel er dir Wert ist.

MotorKlassik zeigt aktuell die Spanne von 4,3 - 17t€ auf für eine Gulietta Berlinetta 59-62.

locodiablo
Geschrieben

Hallo Andreas

Danke Dir für die ausführlichen Infos!

Gruß Gian

locodiablo
Geschrieben
Man sollte vielleicht wissen das Zustand 1 meist NICHT erreicht wird. Gerade bei recht günstigen Klassikern. Ohne den Wagen zu Kennen aber gemäß deiner Beschreibung ist er näher an 3 als an Zustand 2 und dann bei 12- 15t€ einzustufen. Es ist aber auch die Frage wieviel er dir Wert ist.

MotorKlassik zeigt aktuell die Spanne von 4,3 - 17t€ auf für eine Gulietta Berlinetta 59-62.

Das Fahrzeug ist Baujahr 58 und für 13'000 Euro zu haben, da er immer in Sizilien lief ist das Chassis Rostfrei. Wie oben geschrieben hat er noch den Erstlack aber kleine (wirklich kleine und wenige) Rostflecken.

Pinin1970
Geschrieben

Welche Kosten entstehen Dir denn bei der Überführung? Und was ist Dir der Wagen wert?

Ich denke der Markt für das Fahrzeug ist relativ klein. Also ein Handel mit dem Wagen mit großer Marge wird damit nicht zu erzielen sein.

locodiablo
Geschrieben

Kosten bei der Überführung? Was gibt es schöneres als mit einem alten Alfa einmal quer durch Italien bis in die Schweiz zu fahren? Da entstehen keine Kosten, nur tolle Errinerungen :D

Soll aber auch nicht zum handeln gekauft werden, meine Frau kommt aus dem Ort aus Sizilien wo der Alfa ein Leben lang stand...ist eher ein Spasskauf den man mit einer tollen Rückreise verbinden kann.

Hat mich Wunder genommen wo die Preise so etwa liegen, bei dem Geld kann man ja sowieso nicht viel kaputt machen..zudem hat dann mein, auch gerade gekaufter, 2000er Bertone nette Gesellschaft in der Garage:)

Ultimatum
Geschrieben
Kosten bei der Überführung? Was gibt es schöneres als mit einem alten Alfa einmal quer durch Italien bis in die Schweiz zu fahren? Da entstehen keine Kosten, nur tolle Errinerungen :D

Soll aber auch nicht zum handeln gekauft werden, meine Frau kommt aus dem Ort aus Sizilien wo der Alfa ein Leben lang stand...ist eher ein Spasskauf den man mit einer tollen Rückreise verbinden kann.

Hat mich Wunder genommen wo die Preise so etwa liegen, bei dem Geld kann man ja sowieso nicht viel kaputt machen..zudem hat dann mein, auch gerade gekaufter, 2000er Bertone nette Gesellschaft in der Garage:)

loco, unter diesen vorraussetzungen sofort kaufen! sonst reise ich nach sizilien und suche den wagen :-)

Pinin1970
Geschrieben

Na dann passt es doch !

Und deiner Liebsten schenkst Du ein Stück Heimat :wink:

Und dir ein kleines Spielzeug :)

Aber bitte bitte nicht Restaurieren nur instand setzen Rost wegmachen und fahren.

Wenn der erstlack noch ok ist dann einfach nur aufbereiten.

Pinin1970
Geschrieben
loco, unter diesen vorraussetzungen sofort kaufen! sonst reise ich nach sizilien und suche den wagen :-)

Pass dann nur auf das Du keine Betonschuhe trägst:D

locodiablo
Geschrieben

Da gibt's gar nichts dran zu machen, selbst die paar Rostbläschen gilt es nur zu beobachten aber im Moment so sein zu lassen. Auch die Palermo Nummernschilder würden dran bleiben und das Auto auf die Verwandschaft da unten zugelassen:D

Bernhard....da stehen sonst noch 2-3 Sachen in der Garage, leider will er sich (bis jetzt) noch nicht davon trennen. Z.b. der hier:

http://www.carpassion.com/vintage-fahrzeuge/51610-a.html

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...