Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
mvdealer

996 Lima Spannung fällt trotz neuer Lima ab

Empfohlene Beiträge

mvdealer
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Moin Männer

Frage : hab hier ein Problem dass mich nervt : 996 Jubi mit zu niedriger Ladespannung gehabt .. Batterie geladen ... 50 Km gefahren Batterie leer... Ladespannung gemessen alles Platt ... viel zu nieder 11 Volt

OK neue Lima gekauft .. eingebaut ... gestartet alles supi 13,5 Volt Spannung ca... nach ca 40 Sekunden im Leerlauf fällt aber diese wieder UNTER 12 Volt ... dass kann doch net sein dass die neue Lima PLatt ist oder ?

kennst das Problem jemand ?

Mille Grazie für Die Hilfe

Gruß

Ralf

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
me308
Geschrieben

leuchtet die Warnlampe für die Lima im Cockpit ?

wenn nicht ...

schon mal mit `ner neuen Batterie probiert ? O:-):wink:

Gruß aus MUC

Michael

Hessenspotter
Geschrieben

Schließe mich dem Vorposter an. Probiere mal, ob es mit einer andere Batterie auch so ist.

JK
Geschrieben

Unser 996 ist dieses Frühjahr auch nicht angesprungen. Haben ihn mit einem Starterkabel gestartet, sind 50 km gefahren und haben ihn abgestellt. Nach 2 Stunden neustart ging wieder nichts. Also haben wir wieder Hilfe benönigt.

Zuhause angekommen haben wir dann versucht die Batterie zu laden. Keine Chance. Half nur eine Neue. Dafür geht nun wieder alles.

Kai360
Geschrieben

Wahrscheinlichkeit (einfach der Reihe nach durchgehen):

1. Batterie defekt

2. Laderegler

3. Ladekontrolleuchte durchgebrannt

4. Zu- und abführende Kabel zur Ladekontrolleuchte / Lima

5. Lima (auch Neuteile sind manchmal defekt)

F_328_GTS
Geschrieben

Hallo Zusammen,

habe ein identisches Problem an einem 996 Turbo von 2001. Weiß jemand von Euch, was hier letztendlich das Problem war? Der ET-Verkäufer vom Porschezentrum hat auf das Stromkabel zwischen LIMA und Anlasser getippt...:-o

Vielen Dank für Eure Hilfe,

Gruß Klaus

Toni_F355
Geschrieben

Zwischen Lima und Anlasser gibts keine direkte Stromverbindung!!

Lima: Leitung einmal 31 (Masse) an Motorblock, einmal Leitung 30 an Batterie!

(Vorerregerstrom lassen wir jetzt mal weg!)

Der Anlasser bekommt direkt Strom (30) von der Batterie. (Den Magnetschalter lassen wir auch mal aussen vor)

1. Mess bei laufendem Motor die Spannung (30+31) direkt an der Lima, je nach Regler zwischen 14,0 und 14,4 Volt. (Wenn kleiner, Regler defekt. Die genaue Spannung steht in der Regel auch auf dem Regler X-))

2. Mess bei laufendem Motor die Spannung 30 direkt an Lima, 31 am Motorblock. Sollten keine großen Unterschiede sein, max 0,1 bis 0,2 Volt. Wenn größer, neues Massekabel von Lima an Block.

3. Mess bei laufendem Motor die Spannung 31 direkt an Lima, 30 an Batterie.

Auch hier wieder max 0,2 V Unterschied. Wenn größer, Stromkabel Lima - Batterie erneuern.

Zum Schluß kannst du auch noch die Ladespannung (30+31) direkt an der Batterie messen.

Auch hier sollte kein großer Unterschied zur gemessenen Spannung an der Lima auftreten.

Je nach Hersteller und Typ schwanken die Angaben. Aber so hast du relativ schnell die mögliche Ursache gefunden! :-))!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×