Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
strikeforce

Erfahrung X6 Active Hybrid

Empfohlene Beiträge

strikeforce
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Möchte mir den X6 kaufen und die Wahl steht zwischen 50i oder Active Hybrid.

Wer ist den Hybrid mal gefahren ?

Wie ist der Unterschied zum 50i ?

Fahr 50% im Stauverkehr.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
absolutmuc
Geschrieben

Auch wenn ich sehr BMW-affin bin, ist meine persönliche Meinung: Es spricht wenig für den Active Hybrid X6.

Folgende Gründe:

veraltete Akku-Technologie (Nickel-Metall), geringe praktische Fahrunterstützung, kompliziertes und teilweise anfälliges Getriebe mit zu kurzer Übersetzung auf CVT-Basis (kein BMW-ZF-Getriebe sondern eine Entwicklung mit GM), 250kg Mehrgewicht, kein Adaptive Drive, kein Torque-Vectoring an der Hinterachse, wenig Anhängelast (2to statt 3,5to), kein zweiter Kofferraum im Boden, Elektro-Zusatzleistung unter Vollast nur für 3 (!) Sekunden abrufbar, respektable Anzahl von Fahrzeugen mit immer wiederkehrendem Elektronik-Totalausfall.

Ich den Active Hybrid über ein Wochenende gefahren, im Stadtverkehr lässt er sich mit 12-14 Litern fahren, im 50i werden es eher 14-16 Liter. Der reinelektrische Antrieb ist vernachlässigbar, offiziell bis zu 2,5 km, ich bin niemals über 1km herausgekommen, auch nicht bei probehalber nächtlicher 30km/h-Schleichfahrt. Schon bei sanftem Gaspedaleinsatz startet sofort der V8.

Die 26k Listen-Aufpreis zum 50i waren indiskutabel, der technologische und praktische Mehrwert vernachlässigbar...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×