Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
996gt2rs

Standby-Zeiten beim 360er

Empfohlene Beiträge

996gt2rs
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallöchen zusammen

mich intressiert eigendlich nur ,wie lange ich meinen 360er stehn lassen kann,bevor ich beim nächsten mal ohne saft da stehe?

hab damit noch keine erfarung da ich ihn erst dieses jahr bekommen habe und aufgrund dieser umwerfenden wetterlage die letzten wochen null mal zum fahren gekommen bin!:cry:

danke für eure infos

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
gtajunior
Geschrieben

...da gibt´s einige Parameter , die dies beeinflussen........

Kapazität, Ladezustand, Alter der Batterie; was "hängt" alles dran; Außentemperaturen und und und.........

Saluti

360erfreak
Geschrieben

Solche Fragen bzw. Vorfälle kannst Du am besten vergessen wenn du ein Ladungserhaltungsgerät anschliesst. Das habe ich an allen Fahrzeugen immer dran (außer beim Fahren :wink: ). Das Gerät selbst kostet fast nichts (Bei Konrad ab € 18.-, C-Tek halt ein bissle mehr) und Strom braucht es auch kaum. Und für die Batterie ist es auch noch gut.

Also häng dein Fahrzeug dran und schenk Dir dieserlei Gedanken wenn es Dir ein paar Euro wert ist.

Viele Grüße,

Olli

Kai360
Geschrieben

Batterieladegerät JA! Dann ist das Thema durch

Ansonsten reicht das von einer Woche bis 3 Monate!

360erfreak
Geschrieben
Batterieladegerät JA! Dann ist das Thema durch

Ansonsten reicht das von einer Woche bis 3 Monate!

Kleine Korrektur - Du meinst bestimmt auch ein Batterieladungserhaltungsgerät (was für ein Name....), stimmts? Ladegerät wollen wir ja nicht permanent dranlassen.... ;-)

Fast-Ferraristi
Geschrieben

Hallo,

....oder leg einfach den Batterie Trennschalter nach jeder Fahrt um.

Damit bist du auch immer auf der sicheren Seite .

Stefan

996gt2rs
Geschrieben

danke für eure antworten.

das mit dem battjogger hab ich auch für den winter geplant.wußte nur nicht,das man das auch im sommer nötig hat.hatte einfach nicht drüber nachgedacht,das es ja doch an vielen gegebenheiten hängt und es darauf keine passende antwort gibt.

was benutzt ihr für geräte,immer das original oder gibts andere sachen über zigarettenanzünder ?müßte jetzt rüber gehn,denn ich weiss nicht mal ob ich einen zigarettenanzünder habe.nur so einen komischen unter der klappe ,wo auch die tankklappenentriegelung sitztX-)

360erfreak
Geschrieben

ich hab drei verschiedene Geräte. Eins von C-Tek, eines vom Conrad eines von Lamborghini (ist optisch auch ein C-Tek, nur anderer Aufkleber und dreifacher Preis).

Alle drei funktionieren bei allen Autos. Und im 360er geht es problemlos am Zigarettenanzünder un der Mittelkonsole.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×