Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

17. Bruder Straubinger Oldtimer Classic


bozza

Empfohlene Beiträge

Servus,

hat jemand Interesse am 30.6.2012 an der 17. 17. Bruder Straubinger Oldtimer Classic mitzufahren?

Bin vor zwei Jahren schon mal mitgefahren, wirklich schöne Streckenführung mit interessantem Rahmenprogramm; fast so wie unsere CP Ausfahrten :D

Ich fahre mit dem 308 mit, der Veranstalter würde sich über weitere italienische Klassiker freuen ^^

Anmeldungen wären auch spontan noch möglich!

Bitte kurze Rückmeldung hier oder an mich per PN

Hier die Press Info:

Informationen und Vorschau zur 17.ten Bruder Straubinger – Classik Rallye 2012

am 30.06.2012 ab 9 Uhr 30 startet zum 17.ten mal am Vereinshaus des Motorsport- Club Straubing von 1922 die „Bruder Straubinger – Classik Rallye“. Die 1. Bruder – Straubinger Fahrt wurde am 28.10.1951 gestartet. 157 Sportwagen und Motorräder brausten damals über die neue Donaubrücke auf die 150 km lange Strecke. Die gesamte südbayerische Prominenz der Geländesportler war am Start. Mit der 5. Ausfahrt 1955 verschwand die Ralley für 18 Jahre vom Terminkalender. Am 02. September 1973 rollten wieder 54 Teilnehmer aus ganz Deutschland, zur 6.ten Bruder Straubinger – Classic Rallye an den Start. Die 7.te Rallye wurde 1974 gestartet. Dann verschwand sie erneut vom Terminkalender des MSC, der mit Großveranstaltungen, wie dass Flugplatz – Rennen und die 3 Städte Rallye internationalen Motorsport nach Straubing holte. Erst 2003, nach 29 Jahren, erinnerte sich der neu gewählte Abt. Leiter für Historische Fahrzeuge im MSC, Ralph-Michael Edelmann an die alte Tradition und startete die 8. Bruder Straubinger – Classik Rallye, mit den originalen Fahrzeugen von damals, die wir heute als Oldtimer hegen und pflegen.

Die 17.te Bruder Straubinger Classic führt die Teilnehmer auf normalen Teerstraßen ca. 120 KM in zwei Etappen durch die romantische Landschaft des Gäubodens. Auf Zeitkontrollen und Lichtschranken wird verzichtet. Belohnt werden die Teilnehmer in diesem Jahr mit besonderen ausgefallenen Trophäen, wie z.B. den limitierten Maßkrug zum 200.ten Jubiläum des Gäuboden Volksfestes, dessen Erlös für karitative Zwecke der Stadt Straubing zufließt

Auf Grund des 90.zig Jährigen Bestehens des Motor – Sport – Clubs Straubing auf das der MSC in diesem Jahr zurück blicken kann, wird ein zusätzlicher Sonderpreis für den Tagessieger vergeben. Er darf beim Start der „Mille Miglia“ 2013 vor Ort dabei sein und das „Oldtimer Highlight“ hautnah erleben. Es lohnt sich diesmal wirklich, sein Oldtimer -Motorrad, Roller, oder Auto bis Bj. 1982 und Youngtimer bis Bj. 1987 an den Start zu rollen. Für Kurzentschlossene sind noch einige Startplätze frei. Wobei wir bereits auf echte Highlights im Starterfeld hinweisen können. So wird z.B. ein Mercedes 320 CD Bj. 1938, zugelassen auf die Deutsche Wehrmacht und 1943 –1945 von Eva Braun gefahren, zu sehen sein. Aus dem Auwärter-Museum in Landau, startet Herr Dr.-Ing. E.h. Konrad Auwärter mit dem legendären Glas Typ 2600 V8. Ein weiteres Kleinod aus dem Auwärter Museum, ein BMW 502 V8 ( Bacrock – Engel) wird von Herrn Graf v. Arco auf Valley Chauffiert. Mit dem ältesten Fahrzeug wird der 102 Jahre alte Buick von Werner Kuchler aus Regensburg an den Start rollen. Der Tagessieger vom Vorjahr, Herr Dr. Jürgen Eichhorn wird seinen Wanderpreis mit einem seltenen Engl. Rennwagen verteidigen. Bei den Seitenwagen Gespannen geht mit Robert Birner aus Amberg ein Teilnehmer an den Start, der bereits 1954 mit dem Adler Team an der 4.ten Bruder Straubinger Rallye teilgenommen hat. Er dürfte mit seinen 81 Jahren zu ältesten Teilnehmern gehören. Er wird mit seinem Zündap Gespann KS 601 auch unter dem Namen „grüner Elefant“ bekannt an den Start rollen. Der Vespa – Club Straubing hat 6 Motorroller zur Teilnahme gemeldet. Bewundern können Sie die Fahrzeuge am Start ab 9 Uhr 30. Gegen 10 Uhr dreißig passieren die Oldtimer Geiselhöring. Ab 12 Uhr sind sie in Wallersdorf auf dem Gelände des Einrichtungshaus Schreiner zu bewundern und gegen 14 Uhr in Landau auf dem Museumsgelände, des Konrad Auwärter Museums. Zieleinlauf ist dann gegen 16 Uhr in Straubing wo dann ab 17 Uhr Herr Oberbürgermeister Markus Pannermayr die Siegerehrung vornehmen wird.

Gruß

Dino

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...