Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Mein Traum vom 360 ist wahr geworden


kaihai22

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe CP´ler.

Einige kennen mich bereits schon, andere halt noch nicht.

Es fing mit 10 Jahren an, auf unserem ersten Italien Urlaub. Damals dachte ich noch Ferraris gibt's auch nur in Italien. Lang lang ist her. Heute denke ich bloss keinen aus Italien.

Es war damals auf einem Rastplatz. Ich mit meiner Mama auf dem Rastplatz und da kamen Sie angepeitscht. Sahen alle anders aus, waren aber für mich alles Testarossas.

Ich war von da an infiziert. Wie es halt so ist als kleiner Junge. Poster, Autos in 1:18 von BBurago usw. Kleines Geld, kleine Sachen halt. Irgendwann waren es zu viele Autos. Nicht für mein Jugendzimmer, sondern für die erste gemeinsame Wohnung mit der Freundin. So ein Zufall das ihr Vater Italiener war und ich ihm meine Autos für sein Büro zur Verfügung stellte. Was soll ich sagen, Freundin verabschiedet und meine Autos waren auch weg. Das war eine harte Sache mit der Trennung. Aber nur wegen der Autos. Der Rest war uninteressant. Das hatte mir einen Knick verpasst.

Was in all den Jahren nur aus Sammeln für Autos bestand, wurde nun zum Sparen für DAS Auto.

Hinzu kam die Selbstständigkeit im Jahre 2000. Alles entwickelte sich. Die perfekte Frau, einige haben Sie ja schon kennengelernt, die zwei perfekten (frech sind sie ja alle) Kinder und nun endlich auch meinen Ferri.

Viele Autos gesehen von "das und das muss ich noch ändern", bis zu "wie der kann noch fahren", sowie "perfekt und leider zu teuer".

Die üblichen Krankheiten wie sie hier all zu oft beschrieben wurden, konnte ich auch entdecken, waren aber nicht überall zu finden.

Somit hiess es nur abwarten. Neuigkeiten von mobile, nahm ich mit grosser Freude zur Kenntnis. Aus Verzweifelung wollte ich mir schon Mist anschauen, wo von vorne rein fest Stand das es nichts ist, aber Liebe macht halt blind.

Stefan (FastFerarristi) hatte mich aber zum Glück wachgerüttelt und ich schenkte mir die Besichtigung in Nürnberg. Ich komme vom Niederrhein und das ist schon ein Stück dahin.

Das war vorletzten Freitag. F1 in Monaco stand vor der Tür und meine Frau freute sich nun doch auf eine Nachtfahrt von Donnerstag auf Freitag. Falsch gedacht.

In der Nähe von Nürnberg gab es nun doch noch ein neues Fahrzeug. Am Donnerstag also wieder alles geändert und erst um 2 Uhr am Freitag morgen losgefahren. 7 Uhr beim Händler. 1 Stunde im Auto geschlafen und um 8 Uhr Probefahrt gemacht.

Zustand perfekt, Optik noch besser und ich war begeistert.

Die Daten.

Von 2002, 2.Hand, 21500km, Scheckheft gepflegt, Rosso Nero, Handschalter, Edelstahlsportauspuff, Intrax Gewindefahrwerk, Brembo Bremsanlage, Neue Reifen, Challenge Felgen, Challengefront, Challengeheck, Challengegrill, Spurverbreiterung.

Anzahlung gemacht mit der Option des Rücktritts bei Mängeln. Kilometer und Unfallfreiheit wurden schriftlich garantiert.

Dann weiter zum F1 Wochenende. Und alle Gedanken beim Auto. Das Iphone glühte schon auf Grund der Dauerdarstellung des Autos, sowie vom abspielen des Sounds auf dem gemachten Video.

Montag wieder zuhause. Leider Feiertag. Also bis Dienstag warten.

Fahrzeug also zum Offiziellen zum Check am Dienstag

Alles OK. Mit Gohm und Tamsen bzgl. der Garantie und Servicearbeiten laut Scheckheft telefoniert. Alles o.k. Nichts weltbewegendes ausser Türverkleidung links innen neu und Ölverlust in 2006.

Und dann hiess es JA.

Alles klargemacht und vorgestern mit der Bahn für 122 Euro nach Nürnberg.

Vollgetankt und dann hiess es nur noch geniessen, geniessen, geniessen.

So viele Jahre gewartet. Ich ein Enthusiast. Laut Wikipedia eine von einem Gott besessene Person (Früher hiess es das zumindestens). Das traf den Nagel auf den Kopf.

Ich besessen von Ferrari. Das waren fantastische 5 Stunden. Insgesamt 550 Kilometer. Und der Witz, so finde ich, mit nur einer Tankfüllung. Laut meiner Berechnung 13,1 Liter.

Und ich bin weiss Gott nicht sparsam gefahren.

Zu Hause dann endlich angekommen, hoffte ich auf das Begreifen der Geschehnisse.

Doch dem ist selbst jetzt gerade leider immer noch nicht so.

Ich möchte mich hiermit bei Tony bedanken (Deine Einladung zum Treffen wird für immer unvergessen bleiben), sowie bei allen aktiven CP´lern, die mir anhand der geschriebenen Diskussionen und Erfahrungsberichten, schon im Vorfeld sehr viel Interessantes und Tips, sowie das Gefühl des Mythos Ferrari ohne selbst den Traum zu besitzen, ein großes Stück näher gebracht haben.

Ich kann es immer noch nicht fassen.

Foto folgt.

Gruss

Kai :D:D:D:D:D:D:D

  • Gefällt mir 12
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Na da sag ich doch mal Herzlichen Glückwunsch zum Roten, und wirklich sehr schön geschrieben. Hat spaß gemacht zu lesen, man merkt richtig deine Begeisterung und die "Ferrari Besessenheit" :D

Wünsche dir alles Gute mit deinem Ferri und viele schöne Ausfahrten.

Gruß

Daniel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch und allzeit knitterfreie Fahrt.

So wie Du Deine Passion beschreibst, hat das Auto garantiert ein gutes Zuhause gefunden!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Wiesel348

Was gibt es schöneres als wenn ein lange gehegter Wunsch, umso mehr wenn man noch hart dafür gearbeitet und gespart hat, in Erfüllung geht! :-))!

Herzliche Gratulation!

Marcel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Toll geschrieben Kai und schöner Wagen, Gratulation von Herzen zu Deinem Traum der Realität geworden ist! Bist Du schon nachschauen gegangen, steht der Wagen noch da?

;-)

May the horse be with you...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zum Glück noch da. Hatte um zwei Uhr heute Nacht die Lederpflege abgebrochen und mich heute morgen um 7 Uhr wieder hingeschlichen. Wollte Ihn ja nicht wecken. :lol:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch zum F.

Ja das dauert noch etwas bis der Normale Alltag da ist ohne das der F im Kopf Rumgeht, war bei Mir auch so.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch zu einem wunderschönen Auto , Kai :-))!:-))!

Ich wünsch dir viel Spass den du mit Sicherheit auch haben wirst O:-):D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Congratulation zum Auto !

Denke den hab ich auch recht kurz bei Mobile gesehen.

viel Spass und allzeit gute Fahrt :-))!

gruss Ingo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wow, sehr schönes Auto! Geniesse die unwiederbringliche Zeit der ersten Verliebtheit, ertrage die anfänglichen, übertriebenen Ängste bei jedem unbedeutenden Geräusch und ich hoffe für Euch, dass sich die Leidenschaft des ersten Jahres in ein Gefühl langer Vertrautheit verwandelt. Halte sie artgerecht, gib ihr genügend forschen Auslauf und lass sie ab und zu ein bisschen, dem Mythos ihrer Vorfahren huldigend, auf die Rennstrecke. Sie wird es Dir mit unendlicher Treue danken.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Toll geschrieben, gratuliere ! Es gibt nichts schöneres, als wenn Träume in Erfüllung gehen. :-))!

Gruß, Georg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch, super geschrieben da kann man sich mit Dir gleich mitfreuen:-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Super und Gratulation! In ein paar Jahren möchte ich genau diesen Thread auch verfassen! Einfach nur genial und ich bin jetzt schon aufgeregt wenns soweit ist O:-)

Viel Spaß mit dem 360 und knitterfreie Fahrt:-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kai,

herzlichen Glückwunsch. Das freut mich für euch. Ihr habt alles richtig gemacht !!!

Viel Spaß mit dem sehr schönen 360

Stefan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und herzlichen Glückwunsch zu dem wunderschönen Auto ! :-))!

Ich bin mir sicher du wirst viel Freude daran haben.

Vielen Dank auch für den wundervollen Bericht, welcher mich auch an meinen ersten Ferrarikauf erinnert.

Ich wünsch dir allzeit gute und unfallfreie Fahrt !

Gruß

Dirk

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kai,

Gratulation auch von mir zu diesem wunderschönen F360 und Deinem emotionalen Bericht. Deine Gefühle kann ich gut nachvollziehen, da auch ich kurz vor einem Kauf eine F360 stehe, es fehlt noch die Probefahrt und die Entscheidung ob F1 oder Schalter!

Halte Deinen Roten artgerecht auf den Strassen und hab sehr viel Spaß mit ihm... :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

auch von mir herzlichen:-))!

sieht echt super aus:-))!zeigt wieder ,was die richtige fahrzeughoehe optisch beim 360 ausmacht .und am wichtigsten,direkt ne grosse bremse drauf.regt mich bei mir ohne ende auf,einmal von der optik und zum zweiten von der performance:cry:

wuensche eine technisch einwandfreie fahrt:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kai,

diese "Art" von Berichten lese ich immer wider gerne, vlt. sogar am liebsten. Eigentlich käme für mich nur ein Spider in Frage, aber Dein 360er hat was, ein sehr schönes Auto, viel Spaß damit.

Grüße

Thomas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zum Glück noch da. Hatte um zwei Uhr heute Nacht die Lederpflege abgebrochen und mich heute morgen um 7 Uhr wieder hingeschlichen. Wollte Ihn ja nicht wecken. :lol:

Du bist verrückt :-))!:-))!:-))!:-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...