Jump to content
Z0RR0

Lamborghini Urus: Der SUV kommt

Empfohlene Beiträge

Z0RR0   
Z0RR0
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Über einen möglichen SUV wurde ja auch hier in verschiedenen Threads bereits spekuliert.

Nun ist es mehr oder weniger offiziell: die Studie wird am 23. April in Peking vorgestellt.

post-59011-1443539318592_thumb.jpg

ChristianUA CO   
ChristianUA
Geschrieben

Nun wird es doch schwieriger als ich dachte.

Bentley SUV oder Lamborghini SUV.

Was denkt ihr wie die Preise der beiden sein werden, relativ gleich oder wird einer wesentlich teurer?

AlexGT-R   
AlexGT-R
Geschrieben

nen estoque auf stelzen oder was...nenenenene :cry:

Ultimatum CO   
Ultimatum
Geschrieben

ich darf ja noch nichts sagen ... habe die 3. modellreihe schon vor längerem live gesehen. das teil, was es auch immer ist .... :wink: ist schon sehr fertig und mehr als eine studie. habe auch eine einschätzung zum pricing. aber noch ist sperrfrist bis zur peking show und ich will keinen ärger. bei lamborghini ist man aber sehr stilsicher und irgendwas auf stelzen baut man da sicher nicht. sicher auch kein gewichts- und verbrauchsmonster. schliesslich hat man dort mit dem leichtbau in carbon seit dem aventador schon viel erfahrung. ich denke, das wird sehr ansprechend, auch oder sogar wenn man kein ausgesprochener fan der marke ist.

solange darf das raten weitergehen: allrad dürfte er ja traditionell so oder so haben, egal ob sportwagen, limousine oder suv. :)

Luxusburg   
Luxusburg
Geschrieben

Lamborghini Uterus

attachment.php?attachmentid=101344&d=1334930105

attachment.php?attachmentid=101347&d=1334930105

attachment.php?attachmentid=101346&d=1334930105

Ultimatum CO   
Ultimatum
Geschrieben

mit dem namen kann ich mich nicht anfreunden. die rückspiegel-kameras dürften es so in die serie wohl nicht schaffen.

ASCARI   
ASCARI
Geschrieben
Lamborghini Uterus

attachment.php?attachmentid=101344&d=1334930105

Sieht doch gar nicht mal so übel aus! Gefällt mir! Hoffentlich wird auch der Estoque in Serie gehen!

mit dem namen kann ich mich nicht anfreunden.

Ja, der Name klingt wirklich etwas Plump! Keine Vergleich zu Diablo, Gallardo, Murcielago, Aventator, Reventon ... alles klangvolle Namen!

Markus Berzborn   
Markus Berzborn
Geschrieben

Finde ich langweilig.

Da hatte der alte Lamborghini SUV mehr Charakter.

Gruß,

Markus

fiat5cento   
fiat5cento
Geschrieben

sieht aus wie ein platter und eckiger Cayenne.

Rodemarc   
Rodemarc
Geschrieben

Ihr habt doch das fertige Auto noch garnicht gesehen, wieso also so voreilig? :wink:

Gast Wiesel348   
Gast Wiesel348
Geschrieben
Nun wird es doch schwieriger als ich dachte.

Bentley SUV oder Lamborghini SUV.

Was denkt ihr wie die Preise der beiden sein werden, relativ gleich oder wird einer wesentlich teurer?

Ganz einfach: Keinen kaufen, denn beides braucht die Welt nicht.

Lambo baut Traktoren und Supersportwagen. Doch einen Supersportwagentraktor? Nein, danke!

Fairerweise muss ich anmerken, das ich das Design ganz ansprechend finde, nur gehört für mich ein anderes Label auf die Motorhaube.

360erfreak CO   
360erfreak
Geschrieben

Es wird wie so oft sein - um ein endgültiges Urteil zu fällen muss man das fertige Produkt live sehen. Die Bilder erinnern (mich) in der Tat von hinten zu sehr an Audi und von vorne ist es zu sehr ein Cayenne. Die Seitenlinie ist schön aber in den Übergängen vorne und hinten, wie schon bemerkt, zu wenig eigenständig. Ich würde etwas mehr Lambo wünschen. Immerhin wesentlich schöner als die Maserati SUV Studie auf der IAA - die war definitiv in der Kategorie "Autos die die Welt nicht braucht".

Karl VIP CO   
Karl
Geschrieben

Live wirkt die Studie gerade an der Front deutlich brutaler als die Bilder es vermuten lassen.

Ich bin auf den Innenraum gespannt, der war vor ein paar Wochen in Sant' Agata Bolognese noch nicht fertig.

@Bernhard: Die Reaktionen in den USA waren wohl sehr positiv, man darf hoffen :wink: .

S.Schnuse CO   
S.Schnuse
Geschrieben

Die C Säule mit dem Hofmeisterknick erinnert stark an den X6.

  • Gefällt mir 1
LuxurySpottings   
LuxurySpottings
Geschrieben

Hat denn jemand Informationen darüber, ob er auf derselben Plattform wie Cayenne und/oder Q7 basiert ?

Ultimatum CO   
Ultimatum
Geschrieben
Ihr habt doch das fertige Auto noch garnicht gesehen, wieso also so voreilig? :wink:

...... doch! 8)

Ultimatum CO   
Ultimatum
Geschrieben
Live wirkt die Studie gerade an der Front deutlich brutaler als die Bilder es vermuten lassen.

Ich bin auf den Innenraum gespannt, der war vor ein paar Wochen in Sant' Agata Bolognese noch nicht fertig.

@Bernhard: Die Reaktionen in den USA waren wohl sehr positiv, man darf hoffen :wink: .

karl, die front war das highlight der studie. gefolgt vom heck. die seitenlinie hätte ich mir etwas gewagter vorgestellt. ich denke, das wird so produziert. habe noch aus einer anderen, sehr zuverlässigen qeulle einiges zu innenraum, leistung und preis gehört, was unsere vermutungen bestätigt und sehr attraktiv klingt.. ich denke, das wird ein gefragtes auto werden.

Mac P CO   
Mac P
Geschrieben

Hat eine leichte Ähnlichkeit mit Cayenne und Evoque. Vorne und Seitenansicht..

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben
Hat denn jemand Informationen darüber, ob er auf derselben Plattform wie Cayenne und/oder Q7 basiert ?
Das ist wohl so sicher wie das Amen in der Kirche...
Yooyah   
Yooyah
Geschrieben

Irgendwie muss die Kohle ja reinkommen.

Ich schätze mal, dass die Adventador-Entwicklung Unsummen verschlungen hat: Komplett neues Fahrzeug, Motor, Carbon usw. - in Anbetracht dessen meine ich, dass der Adventador preislich eher ein faires Angebot ist; es gibt ja keinen ähnlich extravaganten und exklusiven Konkurenten, der auch nur ansatzweise in derselben Preisliga spielt.

Lambo muss eben auch mal was für die Masse produzieren und ein Erfolg werden wird's bestimmt (auch wenn es grauenhaft nach Cayenne und Audi aussieht).

Ultimatum CO   
Ultimatum
Geschrieben
Irgendwie muss die Kohle ja reinkommen.

Ich schätze mal, dass die Adventador-Entwicklung Unsummen verschlungen hat: Komplett neues Fahrzeug, Motor, Carbon usw. - in Anbetracht dessen meine ich, dass der Adventador preislich eher ein faires Angebot ist; es gibt ja keinen ähnlich extravaganten und exklusiven Konkurenten, der auch nur ansatzweise in derselben Preisliga spielt.

Lambo muss eben auch mal was für die Masse produzieren und ein Erfolg werden wird's bestimmt (auch wenn es grauenhaft nach Cayenne und Audi aussieht).

.... das wird nichts für die masse

Luxusburg   
Luxusburg
Geschrieben

Ich denke nicht, dass man beim Urus 100% auf Umsatz geht.

netburner   
netburner
Geschrieben

Während auf dem Presseserver immer noch nichts zu finden ist, stehen hier im Artikel schon einige weiterführende Infos nebst Innenraumbildern.

http://www.motorvision.de/artikel/derlambofuersgrobe-lamborghini-urus,15570.html

Biturbo in einem Lamborghini? Ich dachte man möchte sich auf den Saugmotor konzentrieren? Das war doch die Aussage bislang, hat sich da was grundlegend geändert?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • Svitato
      Der Lamborghini Urus ist nun im Lamborghini Konfigurator zu finden.
       












    • Z0RR0
      … am Beispiel eines Murcielago will ich mal nachvollziehen was kostet ein Lamborghini.
      Diesen Artikel wollte ich euch nicht vorenthalten.
       
      Hier mal der Unterhalt des Wagens (umgerechnet in EUR):
      Gekauft: September 2004
      Testdauer: 34 Monate
      Gefahren: ca. 71.500 km
      Kaufpreis: 255.000
      Geschätzter Wert am Testende: 125.570
      Wertverlust: 129.430 (!)
      Wartung: 27.220
      2 Kupplungen: 7.386
      8 Sätze Reifen: 10.730
      Bremsenupdate: 2.215
      8 Sätze Bremsbeläge: 4.136
      Austauschgetriebe: 17.100 (!)
      Sonstiges: 1.477
      Zusammen incl. Wertverlust excl. Sprit also: 199.700 Euro.
      Oder rein rechnerisch: 5.873 Euro pro Monat bzw. 195 Euro pro Tag.
      Und wenn man den Artikel durchliest, sieht man, dass es anscheinend jeden Cent wert war.
       
      Ähnliches kann man sich ausrechnen, wenn man wissen möchte, was ein Gallardo kostet.
      PS: Ich habe es nicht im Murci-Unterforum gepostet, damit der Thread evtl. um weitere Modelle erweitert werden kann.
      Z.
    • Ultimatum
      guten morgen zusammen,
       
      ich hatte meinen gallardo in der büro-tiefgarage geparkt, dort gibt es sehr geräumige duplexparker (ohne schräge). hier vermute ich auch den fehler, als heute früh der wagen nicht ansprang. kann es sein, dass alarm, wegfahrsperre oder gar unfallschalter reagieren, wenn jemand die anlage hoch oder runter fährt und deshalb der wagen nicht mehr anspringt?
       
      batterie ist ok, tank ist voll, der wagen öffnet und schliesst normal, licht brennt, lediglich beim zünden passiert gar nichts, auch kein anlassergeräusch. weiss jemand ob es einen notschalter gibt oer ein reset und wo das sitzt?

×