Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Felix

Motorrad-Fahrer bei CP

Empfohlene Beiträge

Felix
Geschrieben

Nach diesem schier endlosen Winter habe ich diese Woche meinen kleinen Italjet wieder zum Leben erweckt. Leider zeigte sich der italienische 2-Takt, 2-Zylinder ziemlich müde, wollte nur schlecht anspringen und irgendwie nicht so gut laufen wie noch im letzten Herbst.

Ein Freund empfahl mir neue Zündkerzen aus "Iridium" die helfen sollten. http://www.louis.de/_30e9d82ee91309588a840e91cd0c1d8c13/index.php?topic=artnr_gr&artnr_gr=10035100

Leider habe ich für so einen Zauber-, Voodoo-Kram eine Vorliebe und habe mir natürliche zwei passende NGK Iridium Zündkerzen gekauft. Dank Internet heute auch nicht wirklich so teuer.

Heute kamen die Wunderkerzen per Post und ich hab mich sofort an den Einbau gewagt. Man möge mir verzeihen (habe lange Diesel-PKW gefahren) ich habe bis heute noch niemals Zündkerzen ein oder ausgebaut, ist aber gar nicht schwer.

Darauf bin ich gleich ein paar Kilometer gefahren, und bin sehr angetan von den neuen Iridium Kerzen. Ich fahre meist nur kurze Strecken in der Stadt mit viel stop&go, heute hat aber alles ganz wunderbar funktioniert, gerade bei Vollgas und hohen Touren lief die kleine Maschine deutlich ruhiger als sonst.

Anbei mal der Vergleich zu den alten Kerzen (rechts), daran soll man irgendwie sehen können ob der Motor zu "fett" oder "mager" läuft. Könnt ihr da etwas erkennen?

Viele Grüße,

Felix

post-1642-14435413302938_thumb.jpg

post-1642-14435413305892_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Sven328
Geschrieben
In letzten PS war ein Naked Bike Test der inzwischen auch online verfügbar ist:

Mittelklasse_Naked_Bikes_messwerte.jpg.2102518.jpg

Das ist ja toll.

Ich nehme ein Motorrad mit über 1000ccm und vergleiche dies mit einer 600 er Honda und freue mich über die bessere Leistung des Motorrades mit fast doppelt so viel Hubraum.

Sehr sinniger Vergleich. X-)

Es kommt einfach nur auf den Blickwinkel an :D

Felix
Geschrieben

@Sven328: Alle drei Motorräder haben um 100PS und sind Naked Bikes der Mittelklasse, ich finde das kann man schon vergleichen. Im Prinzip ging es halt um den Konzeptvergleich der Motoren bzw. Zylinderanzahl.

Inzwischen habe ich aber auch schon einen besseren Test gefunden, der genau diese Frage behandelt. Hier fand ich gerade die Praxiswerte sehr aufschlussreich. (Seite 42, Spurt aus der Kurve bergauf* 2. Gang, 30 km/h, 3 Sekunden Vollgas: Wer kommt wie weit?).

http://www.motorradonline.de/pdf/MRD_18_2011_038.pdf

Viele Grüße,

Felix

Passiondriver
Geschrieben
Nach diesem schier endlosen Winter habe ich diese Woche meinen kleinen Italjet wieder zum Leben erweckt. Leider zeigte sich der italienische 2-Takt, 2-Zylinder ziemlich müde, wollte nur schlecht anspringen und irgendwie nicht so gut laufen wie noch im letzten Herbst.

Ein Freund empfahl mir neue Zündkerzen aus "Iridium" die helfen sollten. http://www.louis.de/_30e9d82ee91309588a840e91cd0c1d8c13/index.php?topic=artnr_gr&artnr_gr=10035100

Leider habe ich für so einen Zauber-, Voodoo-Kram eine Vorliebe und habe mir natürliche zwei passende NGK Iridium Zündkerzen gekauft. Dank Internet heute auch nicht wirklich so teuer.

Heute kamen die Wunderkerzen per Post und ich hab mich sofort an den Einbau gewagt. Man möge mir verzeihen (habe lange Diesel-PKW gefahren) ich habe bis heute noch niemals Zündkerzen ein oder ausgebaut, ist aber gar nicht schwer.

Darauf bin ich gleich ein paar Kilometer gefahren, und bin sehr angetan von den neuen Iridium Kerzen. Ich fahre meist nur kurze Strecken in der Stadt mit viel stop&go, heute hat aber alles ganz wunderbar funktioniert, gerade bei Vollgas und hohen Touren lief die kleine Maschine deutlich ruhiger als sonst.

Anbei mal der Vergleich zu den alten Kerzen (rechts), daran soll man irgendwie sehen können ob der Motor zu "fett" oder "mager" läuft. Könnt ihr da etwas erkennen?

Viele Grüße,

Felix

Läuft eigentlich ganz ok.

Dort wo der Zündfunke herkommt, sollte es rehbraun sein.

Ist es zu schwarz, dann läuft sie zu fett und ist es weiß, dann läuft es zu mager ! ;)

Sowie auf dem Bild es aussieht, läuft es aber ganz gut. ;)

Felix
Geschrieben

Danke für die Rückmeldung.

Ich freue mich sehr auf diese Saison und hoffe das ich dieses Jahr auch auf mein erstes "richtiges" Motorrad umsteigen kann. Die Vorfreude ist schon riesengroß. :)

AM-DBS
Geschrieben

Was wird es denn für ein "richtiges" Motorrad werden?

Felix
Geschrieben

Wohl ein britisches, mit drei Zylindern. Wenn es da ist, stelle ich es gerne vor.

Chris911
Geschrieben

ich bin gestern die ersten 80 Kilometer gefahren. hat sogar Spaß gemacht:

Foto.jpg

Und an Ostern geht es in Misano rund:

img_1988.jpg

Felix
Geschrieben

Die schwarze Speed Triple schaut super aus! :-))!

Passiondriver
Geschrieben
Wohl ein britisches, mit drei Zylindern. Wenn es da ist, stelle ich es gerne vor.

Triumph Daytona 675 oder die Speed Triple?

Würde meine Eltern sich nicht so querstellen, würde ich dieses Jahr auch mit einem richtigen Motorrad weitermachen.

Die 125er habe ich leider schon verkauft und ein großes darf ich mir nicht kaufen . :(

arschgeige
Geschrieben

Oder doch Street Triple?

Die schwarze Speed Triple von Chris911 sieht wirklich gut aus, und die Panigale erst recht! Hast du vielleicht auch noch Bilder von der im Profil angegebenen S1000rr?

Für mich fängt das Motorradjahr auch bald an, auf einer Transalp von einem Bekannten. :-))!

Felix
Geschrieben

Da es die Street Triple 2013 endlich auch mit ABS gibt wird es wohl diese werden. Ich habe halt letztes Jahr meinen großen A-Führerschein auch auf einem ABS-Motorrad gemacht und wollte das für mein erstes eigenes schon so beibehalten. Unser örtlicher Triumph Händler ist auch überaus freundlich und als ich vor kurzem die neue Street Triple R in matt grau dort zum ersten mal gesehen habe war es um mich geschehen. Liebe auf den ersten Blick. :D Ein bisschen muss ich mich allerdings noch gedulden, dafür werde ich im Sommer aber wohl viel Zeit fürs Motorradfahren haben.

Zwischenzeitlich habe mich zwar noch für die Dreizylinder MV-Agustas interessiert die ich auch total schön finde, aber wohl technisch noch nicht mit der Triumph mithalten können. Anbei mal ein aktueller Vergleich: http://www.motorradonline.de/vergleichstests/mv-agusta-brutale-800-gegen-triumph-street-triple-r/442285

@Passiondriver: Vielleicht erbarmen sie sich ja noch, ich drücke zumindest die Daumen.

Passiondriver
Geschrieben
Da es die Street Triple 2013 endlich auch mit ABS gibt wird es wohl diese werden. Ich habe halt letztes Jahr meinen großen A-Führerschein auch auf einem ABS-Motorrad gemacht und wollte das für mein erstes eigenes schon so beibehalten. Unser örtlicher Triumph Händler ist auch überaus freundlich und als ich vor kurzem die neue Street Triple R in matt grau dort zum ersten mal gesehen habe war es um mich geschehen. Liebe auf den ersten Blick. :D Ein bisschen muss ich mich allerdings noch gedulden, dafür werde ich im Sommer aber wohl viel Zeit fürs Motorradfahren haben.

Zwischenzeitlich habe mich zwar noch für die Dreizylinder MV-Agustas interessiert die ich auch total schön finde, aber wohl technisch noch nicht mit der Triumph mithalten können. Anbei mal ein aktueller Vergleich: http://www.motorradonline.de/vergleichstests/mv-agusta-brutale-800-gegen-triumph-street-triple-r/442285

@Passiondriver: Vielleicht erbarmen sie sich ja noch, ich drücke zumindest die Daumen.

Hmm wird schwer. Ich werde ihnen jetzt versuchen beizubringen, dass ich mir mit 20 ein Motorrad kaufe und dass sie dagegen nichts machen können.

Der Schein ist schon gemacht und die 1 1/2 Jahre werde ich schon ohne durchstehen und wenn ich dann endlich 20 Jahre alt bin, kann ich auch fahren was ich will und muss nicht mit 48 PS rumfahren. :)

Felix
Geschrieben

Das ist doch auch ne Lösung. Bei mir hat es noch 10 Jahre länger gedauert bis die Zeit reif war. X-) Ich möchte mir aber auch viel Zeit für meine erste Saison nehmen und suche gerade nach Einsteiger-Fahrtrainings, ich habe nämlich das Gefühl seit der Fahrschule vor einem Jahr nicht mehr ganz so geübt bin.

AM-DBS
Geschrieben

In der Fahrschule lernst eben auch nur die Bedienung und nicht Fahren.

Hab ich dich richtig eingeschätzt, die Daytona hätte nicht zu deinem Stil hier bei CP gepasst. Wünsch dir eine schöne Saison. :-))!

69cruiser
Geschrieben

Fahre aktuell eine R 1200R.

In den letzetn 10 Jahren hatte ich immer 2 Motorräder gleichzeitig mit Wechselschild. Immer BMW und Harley. als da waren GS 650, R 1150 Rockster, K 1200S, RT 1200 und jetzt die R1200R, Harley Sporty 1200, Dyna Low Rider, Softail deluxe. Früher noch eine 1000er Sporty, diverse Japaner und eine KTM.

Wollte ganz aufhören vor 2 Jahren und auf meinen Roadster BMW Z4 35i umsteigen, hab es dann doch icht ganz lassen können, aber deutlich reduziert.

Fahre ca. 3000 km nur bei schönstem Wetter und dann am liebsten Passtrassen.

schirmi
Geschrieben
Hmm wird schwer. Ich werde ihnen jetzt versuchen beizubringen, dass ich mir mit 20 ein Motorrad kaufe und dass sie dagegen nichts machen können.

Der Schein ist schon gemacht und die 1 1/2 Jahre werde ich schon ohne durchstehen und wenn ich dann endlich 20 Jahre alt bin, kann ich auch fahren was ich will und muss nicht mit 48 PS rumfahren. :)

Mach ihnen doch lieber klar, dass es besser ist wenn du dir jetzt eine holst, die auf 48PS drosselst und damit Erfahrung sammelst. Mit 20 dann ohne großartige Praxis gleich auf eine große, offene... das ist in meinen Augen viel gefährlicher.

Gast Tiescher
Geschrieben
Mach ihnen doch lieber klar, dass es besser ist wenn du dir jetzt eine holst, die auf 48PS drosselst und damit Erfahrung sammelst. Mit 20 dann ohne großartige Praxis gleich auf eine große, offene... das ist in meinen Augen viel gefährlicher.

Sehe ich auch so. Kauf Dir eine leichte, handliche Enduro und hab Spaß damit. Glaub mir, der Vollgasanteil bei einem ~600er Eintopf ist zigfach höher als bei alle, was danach (mit 98PS und drüber) kommt. Zum Beispiel die XT660.

Felix
Geschrieben

Ich finde auch das dieser neue A2 Führerschein mit der 48PS Begrenzung jetzt schon ganz tolle Motorräder hervorgebracht hat. Also müsste ich jetzt ein max. 48PS Bike aussuchen, würde ich ganz bestimmt eine KTM Duke 390 wählen. 139kg, 44PS und richtig Spass dabei: http://www.1000ps.de/modellnews-2356466-KTM_390_Duke_2013

ktm-390-duke-2013-1.jpg

Edit: Ich lese gerade das Motorrad ist zu leicht für den A2 Führerschein :( Da ist Honda mit seinen 500er Modellen schon weiter.

Passiondriver
Geschrieben
Mach ihnen doch lieber klar, dass es besser ist wenn du dir jetzt eine holst, die auf 48PS drosselst und damit Erfahrung sammelst. Mit 20 dann ohne großartige Praxis gleich auf eine große, offene... das ist in meinen Augen viel gefährlicher.

Das war eigentlich mein stärkstes Argument, um sie zu überzeugen.

Sie waren jedoch froh, als die 125er verkauft ist und haben gedacht, dass ich durch das Auto kein Verlangen mehr nach einem Motorrad habe.

Der Z4 ist ein sehr schönes Auto, jedoch kann ein Cabrio bzw. Roadster kein Motorrad ersetzen.

Sie haben schon recht dass es sehr gefährlich ist, aber was ist heutzutage nicht mehr gefährlich?

Ich werde mir ab und zu mal ein Motorrad ausleihen und werde schauen, dass ich bis 20 das Geld für eine schöne Maschine zusammen habe.

Felix
Geschrieben

Da es hier schon wieder kräftig schneit, mal ein Blick nach Kalifornien wo das Wetter besser ist.

Ein ganz normaler März Sonntag 2013 am Mulholland Highway zwischen Los Angeles und Santa Barbara. Ein paar schöne Autos sind auch dabei:

Andy962
Geschrieben

Danke fürs Video Felix:-))!

Bei min 1.02 ist übrigens noch was sehenswertes auch für Autofans...:-))!:-O:-))!

Gruss, Andreas

RABBIT911
Geschrieben
Danke fürs Video Felix:-))!

Bei min 1.02 ist übrigens noch was sehenswertes auch für Autofans...:-))!:-O:-))!

Gruss, Andreas

Jay Leno :)

Andy962
Geschrieben
Jay Leno :)

Und ich dachte das sei typisch für Amerika, an jeder Ecke ein Big Mc....:wink::D8-)

Gruss, Andreas

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×