Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Wer fährt noch V8 Vantage? Benötige Fahrtipps


zuendapp_fan

Empfohlene Beiträge

hallo zusammen,

bin bisher 996 turbo mit tiptronic gefahren. seit einigen tagen habe ich einen V8 vantage mit 6 gang sportshift schaltung.

ist schon ein ganz anderes fahren. im stadtverkehr und beim rangieren kommt mir das alles sehr unruhig vor. habt ihr vielleicht tips für mich was ich beachten muss? anfahren an einer steigung ist auch ne "ruckelige" angelegenheit. da lieber auf manuell schalten?

freue mich über jeden tipp. gern auch über tricks und kniffe die ihr so im lafe der zeit erfahren habt, die ich hier nicht direkt erfragt habe.

danke euch

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Sportshift ist ein Mist :cry:

hatte ich bei meinem V8 Vantage auch und war mehr als unzufrieden da das Getriebe nichts aber auch garnichts richtig kann.

Fahre nun V12 Vantage mit Schaltgetriebe (gibt es auch nur mit) und das macht richtig Spass.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne die Sportshift nicht aber bei allen automatisierten Getrieben dieser Generation gilt:

- Durch rechtzeitiges Lupfen des Gasfußes kann man Ruckeln beim Schalten vermeiden

- Prüfen ob neueste Software drauf ist.

- Nicht zu zaghaft an fahren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

kann dem nur zustimmen:

rechtzeitig den Gasfuß lupfen

nicht zu zaghaft sein

man kann die kupplung auch neu anlernen lassen beim händler, das hilft beim fahren und

schalten auch sehr

das Sportshift 2 meines Vantage S ist das um Welten besser, hat eine Berganfahrhilfe und fährt sich fast wie ein Automatikgestriebe.

Der neue Getriebe gibt es ja zum Glück jetzt auch für den V8 Vantage.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo, danke für eure hilfe. das mit dem lupfen habe ich auch mittlerweile rausgefunden.

hatte das problem das bei leichten anfahren an einer steigung die kupplung sogar gestunken hat :( das kann doch nicht normal sein. wie lange hält die sowas überhaupt aus? ein bekannter meinte wenn die stinkt wäre die schon am ar....

also meint ihr bei steigungen ehr etwas mehr gas geben?

@jones: was bedeutet "kupplung neu anlernen beim händler" genau?

LG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

- Wenn die stinkt zeigt das nur, dass sie gerade eben gelitten hat oder noch leidet. Auch eine ganz neue kann stinken, wenn sie leidet. Wenn eine neue allerdings dauern leidet, ist sie bald eine alte... und dann ist sie irgendwann im A.

- Anfahren am Berg ist für automatisierte Schaltgetriebe der Speedshift-Generation alles andere als optimal. Nach Möglichkeit vermeiden. Zurückrollen mit Bremse (Hast ja den Kupplungsfuss frei) oder Handbremse verhindern (und nicht mit Gas in der Schwebe halten - aber das gilt ja bei jedem normalen Getriebe). Mit nicht zu zögerlichem Gas für schnelles Einkuppeln sorgen und Schleifen verhindern, lieber mit mehr Gas und Bremse arbeiten als mit zuwenig Gas (eigentlich auch wie gehappt).

- Anlernen können andere besser erklären, aber das automatisierte Getriebe passt sich ein einer Art Einfahrzeit an u.a. an den Fahrstil und wohl auch an den Verschleißzustand der Kupplung an, beim Neueinlesen beginnt der Lernvorgang neu - das kann eventuell Vorteile bringen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...

hallo aston spezi, super beitrag den sie da verfasst haben. sehr gut beschrieben und kann mittlerweile alles so bestätigen. gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
das Sportshift 2 meines Vantage S ist das um Welten besser, hat eine Berganfahrhilfe und fährt sich fast wie ein Automatikgestriebe.

Der neue Getriebe gibt es ja zum Glück jetzt auch für den V8 Vantage.

wie meinst du das ? kann man das neue Getriebe/ Kupplung im alten V8 Vantage ( 2008 ) einbauen ?

gruss bytoby

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...
wie meinst du das ? kann man das neue Getriebe/ Kupplung im alten V8 Vantage ( 2008 ) einbauen ?

gruss bytoby

Nein, das Sportshift II Getriebe ist nicht rückwärts kompatibel. Es ist für den V8 Vantage seit Modelljahr 2012.5 als Option erhältlich.

Gruß

Aston Spezi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So nach einer gefahrenen Saison trennen sich unsere Wege. Das sportshift Getriebe ist eben doch nicht so das gelbe vom Ei. Es ist kein Ersatz für ein automatikgetriebe und man geht nur einen technischen Kompromiss ein. Optisch ist der V8 Vantage ein Leckerbissen aber technisch muss Aston Martin unbedingt nachlegen, wenn sie nicht schon den Anschluss an die Mitbewerber verloren haben. Ich fahre jetzt ein winterauto und schaue mich im Frühjahr nach was neuem um... Auf keinen Fall wird es ein Aston Martin.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus diesem Grund habe ich mich damals für einen Handschalter entschieden. Habe ich bisher nicht bereut.

Sportshift ist leider technisch von gestern. Und ein Doppelkupplungsgetriebe nicht in Sicht :(

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...