Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Erfahrung mit AM Händler in Hannover


jones517

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich bin neu hier im Forum weil ich gerade auf der Suche nach einem V8 Vantage S bin. Ich habe lange gesucht den "alten" Vantage habe ich getestet aber das Getriebe ist ja mal fürn Ar... Der V8 S mit dem neuen 7-Gang Getriebe konnte ich die Tage testen und ich muss sagen ich bin begeistert. So jetzt zu meinem Anliegen - hat schon jemand Erfahrung mit dem Hannoveraner Händler gemacht. Die haben da grad einen Wagen der genau mein Ding wäre, da ich aus der Nähe Hannover komme möchte ich natürlich auch da zum Service aber ich habe noch nix über den Service gehört.

Die Leute machen einen professionellen Eindruck, junges Team und die Räumlichkeiten sehen auch gut aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo,

meine Erfahrung mit jenem Autohaus beschränkt sich leider auf die Ignoranz die mir als AM-Fahrer entgegen gebracht wurde, als ich mir dort einen DB9 ansehen wollte. Und das obwohl ich meinen AM vor der Tür ordentlich abstellte. Als ich eine Dame fragte, ob mir jemand bzgl. des dort stehenden DB9 helfen könnte, bekam ich die Antwort „… es wird schon gleich jemand kommen“. Hm, ich gelte im allgemein als ordentlich, höflich und zurückhaltend vornehm. Für dies Autohaus vielleicht zu zurückhaltend. Die gleiche Erfahrung machte ein Freund von mir, der Interesse an einem V12 hatte.

Ich bin seit 2006 Kunde in Stuhr bei Bremen und werde es dort somit auch bleiben. Wir haben 2 AM´s die dort gewartet und leider auch mal repariert werden und sind sehr zufrieden. Nettes Team, sehr guter Service, reale Preise.

Ach so, mein Freund hat seinen gesuchten V12 dann in HH gekauft.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja das stimmt wohl, dadurch dass das haus zwei bereiche räumlich getrennte bereiche hat merkt man schon das die damen von Jaguar/Land Rover nicht wirklich mit den Kunden umgehen können. bei den verkäufern habe ich allerdings nur gute erfahrung gemacht, auch der bestätigte mir, dass den damen manchmal das feingefühl zum kunden fehlt.

unabhängig von der freundlichkeit/der Fähigkeiten der empfangsdamen habe ich mich jetzt für den V8 Vantage S entschieden. Außen schwarz innen schwarz mit silbernen nähten einfach ein traum. Ich habe den aktuellen Vorführwagen genommen mit nicht einmal 3.000km auf dem tacho - der wagen wird am Montag fertig gemacht und Dienstag kann ich den schon abholen, ich braucht den Wagen nicht einmal selber zulassen wird alles erledigt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh ja, mit der ... in Hannover habe ich als Jaguar-Besitzer auch lustige Erfahrungen gemacht.

Als ich einige Ersatzteile für meinen XJ kaufen wollte, befanden sich alle Mitarbeiter (bis auf der Empfang) lt. Empfangsdame "oben beim Grillen". Auf meine Frage, wann denn diese wieder verfügbar wären, wurde mir offeriert "die müssten bald wieder runter kommen". Lustige Antwort. Bald ist relativ.

Nach mehrmaligem Nachfragen und gefühlten 30 Minuten wurde erneut nachgefragt, die Mitarbeiterin machte sich auf den Weg "nach oben" um mir dann mitzuteilen, dass die Personen nun bald mit ihrem Grillen fertig wären und kämen. Ich möge im Wartebereich platz nehmen, was ich auch tat.

Mittlerweile las ich an meinem Smartphone meine eingetroffenen Mails, worauf der erste Mitarbeiter mit folgenden Worten an mir vorbei lief: "geiles Spielzeug, hab ich auch". Niveau ist keine Handcreme.. Na ja.

Es trudelten nach und nach die Mitarbeiter des Autohauses ein und ich begab mich zum Ersatzteiltresen. Ein Servicetechniker betrat die Werkstatt mit einem Ladegerät im Arm und rülpste laut. Der Kollege am Ersatzteiltresen hatte eine Stimmung, als wenn die Welt kurz vor dem Untergang stünde. Zu meinen Teilen war nur die Aussage "das geht normal nicht kaputt" zu hören. Na ja. Bei mir eben schon, sonst würde ich es ja nicht bestellen.

Noch ein kurzer Schnack mit dem Meister zu meinem Getriebe, welches vom 3. in den 4. Gang etwas rupft. Seine Aussage war hier: Ist halt nen Bauerngetriebe.

So so. Nach dem Wechsel von Öl und Filter war alles wieder gut und mein Bauerngetriebe schaltet jetzt so, wie ich es von den ZF-Systemen her kenne.

Ich vermeide es, diese Firma in mein Kaufverhalten einzubeziehen (um es mal vorsichtig auszudrücken).

Oliver

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Erfahrungen in Hannover hören sich ja schrecklich an! Ich bin Kunde bei Bentley in Hamburg. Bin dort ausgesprochen zufrieden. Exzellenter Service, ausgesprochen zuvorkommend, sehr persönlich. Was man erwarten kann scheint sehr auf den Standort anzukommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja ja so ist das mit den Händlern. Bei Aston Martin/Bentley München habe ich die Erfahrung gemacht, das man auf angemessene Kleidung hohen Wert legen sollte. Ein Polohemd oder t-shirt von Christian Audigier kommt auf jeden Fall nicht sehr gut an (spreche aus eigener Erfahrung). Habe mich bei zweiten Besuch etwas schick gemacht und siehe da ... der nette Verkäufer hat mir sogar den Regenschirm abgenommen. :lol:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Servicewüste Deutschland. Kleiner Tipp: Ich halte es in diesen Fällen, wie es mir mein verstorbener Herr Vater einmal eindrucksvoll vorgemacht hat. Nachdem ihn ein Verkäufer sehr herablassend ansprach, fragte mein Vater "Sind Sie hier der Geschäftsführer?". Als die Antwort kam "Nein, ich bin Verkäufer", war die Replik eindeutig: "Dann benehmen Sie sich bitte auch so." Das saß. Und der Rest des Verkaufsgespräch war kundenorientiert.

Probiert es mal aus - es lohnt sich.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Mitglieder

habe in Hannover einen Bentley GT - Vorführwagen - gekauft und wurde schon von Anfang an am Telefon nicht meiner Erwartung entsprechend behandelt.... das zog sich so durch bis zur Abholung .... der KFZ Brief konnte mir nicht mit übergeben werden, war noch bei der Bank... :-o:-o

ich hätte noch einen zweiten benötigt, habe den dann aber dann doch bei einem anderen Händler gekauft....

für meinen Teil, nie wieder Bentley in Hannover....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja ja so ist das mit den Händlern. Bei Aston Martin/Bentley München habe ich die Erfahrung gemacht, das man auf angemessene Kleidung hohen Wert legen sollte. Ein Polohemd oder t-shirt von Christian Audigier kommt auf jeden Fall nicht sehr gut an (spreche aus eigener Erfahrung). Habe mich bei zweiten Besuch etwas schick gemacht und siehe da ... der nette Verkäufer hat mir sogar den Regenschirm abgenommen. :lol:
Vielleicht hatte das Personal beim ersten Besuch nicht seinen besten Tag (was jetzt keine Entschuldigung ist) - aber ich wurde bei AM am Odeonsplatz trotz zerissener Jeans und Flipflops vernünftig behandelt, incl. Kaffee und Tür öffnen beim Betreten und wieder Verlassen obwohl ich nicht ein einziges Mal Kaufabsicht bekundet hatte und diese auch nie im Raum stand. Ich wollte nur "glotzen".
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist es, neben dem sehr guten Service in der Werkstatt, was ich an Tamsen schätze, dass ich dort aufschlagen kann wie ich mag, ob im Anzug oder gekleidet wie der letzte Hafensänger. Und ein Empfang weiß nicht immer, ob ich dort schon Kunde bin, da ich nicht immer mit einem AM vorfahre. Sie sind nett und höflich und mehr nicht, aber auch nicht wenigen.

O.k. wenn ich mit einem AM zu Tamsen fahre, fahre ich auch meist gleich hinten vor die Werkstatt :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den meisten Leuten sieht man ihr Geld nicht an...

Ich war kürzlich mal wieder bei Porsche in Bremen...nach 15 Minuten mitten im Saal stehen wurde ich dann gefragt ob man mir behilflich sein kann. Hab dann versucht mein Anliegen vorzutragen aber wurde dann nach 3 Sätzen abgewürgt weil grade Herr Prof.Dr.Dr die Tür reinkam. Ich bin dann gegangen und hab laut gesagt: " Dann kaufe ich den Turbo doch wieder in Hamburg" :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vor allem wenn dann ein neureicher Musiker oder Sportler in lässiger Kleidung reinstolziert kommt. Woher weiß man, ob der nicht mehr Kohle auf dem Konto hat wie Prof. Dr. Dr.? Da muss man als Verkäufer sehr vorsichtig sein. Trägt ja nicht jeder seine Klunker auf den Zähnen und das Edelmetall um den Hals. :wink:

Porsche Zentrum Stresemannstraße ist knickerig? Gewisse Label nach außen zu tragen find ich eher peinlich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja Porsche Zentrum Stresemannstraße... ich bleib Hamburg treu auch wenn die jetzt unter Schwäbischer Führung sind und ein Handschlag nicht mehr reicht.

Ja Labels muss man nicht nach Außen tragen finde ich auch eher peinlich... muss kein Preisschild auf der Brust prangen. Oder an meinem Louis V Schal stehen das er 500€ gekostet hat. O:-)

Das AM in Hannover eher gewöhnungsbedürftig ist dürfte an den Hannoveranern liegen... die sind halt einfach so. Komisches Völkchen da in der Niedersächsischen Einöde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht hatte das Personal beim ersten Besuch nicht seinen besten Tag (was jetzt keine Entschuldigung ist) - aber ich wurde bei AM am Odeonsplatz trotz zerissener Jeans und Flipflops vernünftig behandelt, incl. Kaffee und Tür öffnen beim Betreten und wieder Verlassen obwohl ich nicht ein einziges Mal Kaufabsicht bekundet hatte und diese auch nie im Raum stand. Ich wollte nur "glotzen".

Ähhhmmm ... ich meinte den Aston Martin/Bentley Händler in der Mosacherstraße. Den am Odeonsplatz kenne ich auch. Ich war aber nis jetzt nur einmal dort. Zudem war auch der Verkäufer in dem Moment nicht anwesend (schätze mal er hatte Mittagspause :D)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die kleidung ist natürlich immer der klassiker, auf die man als kunde gern runter reduziert werden kann. aber meine erfahrung damit sind hier in hannover eher positiv. Das Autohaus hatte die Marken Jaguar und Land Rover bis glaube 2008 als Hauptgeschäft und danach kamen Bentley und Aston Martin dazu. Ich fuhr mal den XKR und war dort immer zur Wartung. Egal ob ich grad von meinen Baustellen kam in Jeans oder vom Termin in Anzug ich wurde immer gleich behandelt. Als ich meinen Aston probegefahren bin kam ich mit einer Jeans und nem Polo Shirt und hatte das Gefühl sehr hofiert zu werden.

ich habe auch einmal offen mit dem Verkäufer über das Thema Klamotten gesprochen, mein Verkäufer ist noch sehr jung und sagt auch wie schwer das ist mit den Voruteilen der Klamotten zu kämpfen. Es wird auch oft vom Kunden unbewußt gesteuert sich auch die Kleidung zu reduzieren. Ich war bei Audi und bin nicht mal in die nähe des R8 gekommen im selben Outfit wie ich bei Kamps war.

Ontopic: Der aha Effekt am Samstag war, dass mein Verkäufer mir mein "Starter Pack" für den Aston Martin geschickt hat - Bordbuch, Basecap, Kaffebecher (edel in mattschwarz, Schlüsselband und Aston Martin Pin- ich finde es eine nette Aufmerksamkeit und kanns kaum noch erwarten meinen Aston nächste Woche zu übernehmen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So lief es bei mir/uns in Hannover ab und zwar an einem Samstag-spät-nachmittag:

Bis dahin kannte ich das Autohaus Kamps „nur“ als Jaguar/Land Rover -Händler. In einfachsten Freizeitklamotten gekleidet wollte ich meiner Frau ein gebrauchtes Jag-Coupe zeigen, den ich bei Kamps Tage zuvor im vorbeifahren im Außenbereich gesehen hatte. Da wir mit unserem Hund unterwegs waren, fuhren wir mit einem VW-Passat-Kombi vor.

Beide schauten wir uns den Jag von aussen an. Zeitgleich war eine Person des Hauses damit beschäftigt den Laden abzuschließen da bereits Geschäftsschluss war. Als die Person uns sah, wurden wir höflich angesprochen und unser Interesse an dem Jag hinterfragt. Es entwickelte sich ein sehr nettes Gespräch in deren Verlauf die Person dann meinte, gerne noch einmal den Laden aufzuschließen um den Fahrzeugschlüsse zu holen. - Gesagt getan – Das Fahrzeug wurde für uns aufgeschlossen und wir konnten ihn auch von innen bewundern. Die Frage, ob ich mal den Klang hören möchte, konnte ich natürlich nur bejahen. Also erhielt ich den Schlüssel und durfte den Motor anlassen und den Sound von innen und außen genießen.

Als ich dann damit anfing die Optik des Jags mit dem db9 zu vergleichen, meine die Person, dass der Vergleich live doch viel besser wäre und kein Problem sei, den alle AM- Modelle wären doch im Autohaus in der 1. Etage ausgestellt. - Ich war baff! - Meine Frau und ich wurden zu einer sofortigen Besichtigungstour eingeladen. - Bitte nicht vergessen, es war seit ca. 1 Stunde Feierabend!

In der ersten Etage angekommen, da standen sie, V8 Vantage Coupe, db9, dbs und V12 Vantage! Ansehen reichte jedoch nicht, wir durften probesitzen und auch anhören und zwar den betörenden Sound des V12 Vantage und zwar im geschlossenem Ausstellungsraum …........... (noch Fragen?).

Wir erhielten über 1,5 Stunden eine Sondervorführung vom aller feinsten. Zur Verabschiedung stellte sich die Person dann namentlich vor und überreichte uns seine Karte und zwar mit dem Angebot, dass wir gerne zum Anfang der Woche telefonisch einen Termin zur Probefahrt vereinbaren könnten. - Gesagt getan, bereits 10 Tage später konnte ich meine „Jag-Alternative“, einen DB9 Volante, zur Probefahrt entgegennehmen.

Ich meine, besser kann man/n nicht bedient werden und erst recht nicht nach Geschäftsschluss!!

Weder Kleider noch Auto haben hier „Leute gemacht“! Man hat uns bedient wie wir waren und dass erstklassig.

Nochmals meinen Dank von hier aus an die nette und kompetente Geschäftsführung!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ontopic: Der aha Effekt am Samstag war, dass mein Verkäufer mir mein "Starter Pack" für den Aston Martin geschickt hat - Bordbuch, Basecap, Kaffebecher (edel in mattschwarz, Schlüsselband und Aston Martin Pin- ich finde es eine nette Aufmerksamkeit und kanns kaum noch erwarten meinen Aston nächste Woche zu übernehmen.

Schön zu hören! So etwas nenne ich einen guten Kundenservice!:-))!

Nach der Übernahme würden wir uns hier über ein paar Fotos deines Traumwagens freuen!:wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...

so es ist schon ein paar tage her und ich bin jetzt auch schon ca 4000km gefahren aber es ist wie am ersten tag. natürlich möchte ich euch die optischen eindrücke nicht vorenthalten

post-88572-14435398155317_thumb.jpg

post-88572-14435398158527_thumb.jpg

post-88572-1443539816161_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht mögen sie dort Autos verkaufen könne. Ein Freund erlebt mit seinem neuen Jaguar dort gerade eine totale Servicekatastrophe. Mittlerweile kümmert sich Jaguar Deutschland schon um den Fall.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte auch schon diverse fahrzeuge aber nicht aus diesem haus. bzgl der werkstatt- und servicequalität habe ich schon alles erlebt - von arogant abweisend über bemüht bis hin zu nahe perfekt.

im moment fühle ich mich sehr gut aufgehoben, hatte allerdings noch keine probleme mit dem wagen außer dem typischen fehler "wartung abgasanlage notwendig", was schnell abgestellt wurde.

das ein händler ein problem nicht gelöst bekommt habe ich auch schon erlebt, aber meistens beißt sich der hersteller auch die zähne an so einem wagen aus - die holen den wagen ja auch nicht ab sondern versuchen den händler "fernzusteuern" bzgl. der fehleranalyse.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mit der abgasanlage hat es weniger zu tun. es wird ja die angesaugte luft gemessen und wenn es du unregelmäßigkeiten kommt durch verwirbelungen etc. kann es dazu kommen, oder wenn ein luftmassenmesser nicht richtig arbeitet kann es auch so einen fehler auslösen - so in meinem fall. aber oft geht der fehler auch von allein weg also wirklich nix wildes.

ein kollege von mir hat einen V8 aus 2007 da war ein unterdruckschlauch ab als er den fehler hatte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht mögen sie dort Autos verkaufen könne. Ein Freund erlebt mit seinem neuen Jaguar dort gerade eine totale Servicekatastrophe. Mittlerweile kümmert sich Jaguar Deutschland schon um den Fall.

Dann ist aber wirklich was schief gelaufen. Mein Jag wird dort seit Jahren bestens betreut.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...