Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Meinungen zur Heckpartie


G1zM0

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Nachdem mich das Heck vom 458 immer an Sid von Ice Age erinnert, muss ich beim F12 Hintern nun immer an ET den Auserirdischen denken. So lange der Enzo-Nachfolger von Hinten nicht aussieht wie Shrek, ist aber alles in OrdnungO:-)

Trotzdem: Auf den ersten Blick ein gelungenes Fahrzeug :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das ist sicher die Schlechtwetter leuchte - immer dann wenn das Manettino nicht auf Race steht blinkt diese, um den Nachfolgenden Verkehr zu warnen, dass der Fahrer Angst vor Aquaplaning hat ;-)

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sieht iregendwie aus wie ein T, den Wagen an sich finde ich wieder einmal gelungen bis auf diese komische Linienführung am Heck also dieses T müsste nicht sein und auch die Bremsleuchte ??:???: in der Mitte des Hecks !!!

post-86554-14435389674328_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So viel ich weiß, ist es in Deutschland nicht zulässig, daß die

Nebelschlußleuchte mittig angebracht ist!:???:

Entweder ist es eine dritte Bremsleuchte, oder es wird noch

nachgebessert werden müssen!

Gruß Manni308

P.S.: Aber selbst die muß dann höher als die seitlichen Bremsleuchten montiert sein!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So viel ich weiß, ist es in Deutschland nicht zulässig, daß die

Nebelschlußleuchte mittig angebracht ist!:???:

Sitzt die beim neuen Mini nicht teilweise auch dort? :???:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich nicht sagen, aber früher mußten wir an den aus den USA importierten Miatas (MX-5) die Nebelschlußleuchte nachrüsten und sie durfte nicht mittig sein, sonder außermittig nach links versetzt!

Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab es gerade nachgelesen! (Internet also Vorsicht)!

Darf wohl mittig oder außermittig nach links versetzt montiert werden!:-o

Werde es aber morgen nochmal in der STVZO (Papierform) nachschlagen!

Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

hier mal der aktuelle § 53d StVZO:

§53d Nebelschlußleuchten

(1) Die Nebelschlußleuchte ist eine Leuchte, die rotes Licht abstrahlt und das Fahrzeug bei dichtem Nebel von hinten besser erkennbar macht.

(2) Mehrspurige Kraftfahrzeuge, deren durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit mehr als 60 km/h beträgt, und ihre Anhänger müssen hinten mit einer oder zwei, andere Kraftfahrzeuge und Anhänger dürfen hinten mit einer Nebelschlußleuchte ausgerüstet sein.

(3) Der niedrigste Punkt der leuchtenden Fläche darf nicht weniger als 250 mm under der höchste Punkt nicht mehr als 1000 mm über der Fahrbahn liegen. In allen Fällen muß der Abstand zwischen den leuchtenden Flächen der Nebelschlußleuchte und der Bremsleuchte mehr als 100 mm betragen. Ist nur eine Nebelschlußleuchte angebracht, so muß sie in der Mitte oder links davon angeordnet sein.

(4) Nebelschlußleuchten müssen so geschaltet sein, daß sie nur dann leuchten können, wenn die Scheinwerfer für Fernlicht, für Abblendlicht oder die Nebelscheinwerfer oder eine Kombination dieser Scheinwerfer eingeschaltet sind. Sind Nebelscheinwerfer vorhanden, so müssen die Nebelschlußleuchten unabhängig von diesen ausgeschaltet werden können. Sind die Nebelschlußleuchten eingeschaltet, darf die Betätigung des Schalters für Fernlicht oder Abblendlicht die Nebelschlußleuchten nicht ausschalten.

(5) Eingeschaltete Nebelschlußleuchten müssen dem Fahrzeugführer durch eine Kontrolleuchte für gelbes Licht, die in seinem Blickfeld gut sichtbar angeordnet sein muß, angezeigt werden.

(6) In einem Zug brauchen nur die Nebelschlußleuchten am letzten Anhänger zu leuchten. Die Abschaltung der Nebelschlußleuchten am Zugfahrzeug oder am ersten Anhänger ist aber nur dann zulässig, wenn die jeweilige Ab- bzw. Wiedereinschaltung selbsttätig duch Aufstecken bzw. Abziehen des Steckers für die Anhängerbeleuchtung erfolgt.

Könnte also passen, dass es eine NSL ist.

Gruß

Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Beim Peugeot 206 war die Nebelschlußleuchte auch mittig angeordnet.

Ich hatte 'mal einen netten Disput mit einem TÜV-Prüfer, der die mittige Anordnung der Nebelschlußleuchte an meinem Golf I Cabriolet monierte und mit mir diskutierte, daß das gar nicht gehen würde. In diesem Moment fuhr so ein Peugeot vor...

Dabei hatte ich die Nebelschlußleuchte nur nachgerüstet, damit der Ausschnitt für die nicht mehr notwendige Anhängerkupplung kaschiert wurde.

Erfindungsreiche Grüße, Hugo.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...
  • 7 Jahre später...
vor 3 Stunden schrieb MarcusF12BTA:

Das würde mir gut gefallen, Kombination von tdf und berlinatta. Per App übereinander gelegt.

Heck.jpg

F12_25.jpg

 

Mir gefällt er so wie er ist.

  • Gefällt mir 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...