Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Porsche

Z 4 M-unglaublich

Empfohlene Beiträge

Porsche
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Der Z 4 M bekommt die Maschine aus dem M3 Csl mit 360 PS was für fulminante Fahrleistungen sorgen dürfte:0-100 4,5s/4,6s mit SMG

0-200 unter 16,5 s und ohne sperre über 290 schnell!!!!!!!!

Die Info kommt von nem guten Freund der Entwicklungsingeneur bei BMW ist............die Angaben sind natürlich ohne Gewähr O:-):wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ToM3
Geschrieben

Ach deswegen war gestern in der Lottoannahmestelle so eine große Schlange..... :D

Nunja.. die Gerüchteküche scheint wieder ordentlich zu brodeln.... ich bin ja mal gespannt... aber mir persönlich würd auch der S54 mit SMG im Z4 gut taugen

naethu
Geschrieben

ich habe bis jetzt schon so viele verschiedene theorien gehört (m3-motor, m3 csl-motor, neuer m3-motor (v8), v8-motor (4.4 liter?), v12-motor (6.0 liter? :-? ),...), dass ich die ganze geschichte erst glaube, wenn ich den ersten motors eines z4 m unter die luppe genommen habe.

RPM
Geschrieben

Ein 6.0 Liter V12 im Z4 wäre noch witzig O:-) , aber ich denke ziemlich Kopflastig von der Gewichtsverteilung!

Gruss Raoul

kabe
Geschrieben
Der Z 4 M bekommt die Maschine aus dem M3 Csl mit 360 PS was für fulminante Fahrleistungen sorgen dürfte:0-100 4,5s/4,6s mit SMG

Die Info kommt von nem guten Freund der Entwicklungsingeneur bei BMW ist............die Angaben sind natürlich ohne Gewähr O:-):wink2:

Dann muß ja nur noch die BMW AG das Auto der M GmbH absegnen. :wink:

Danach dauert es nur noch 1 bis 2 Jahre, bis das Auto käuflich ist. :wink2:

M3fan
Geschrieben

@porsche

ist das defintiv endgültig dass die nen M Roadster bauen?

Dr. Nagano
Geschrieben

Also ich bin mir 101% sicher, dass es vom Z4 eine "M" Version geben wird. Zeitraum: Ende 2004 bis mitte 2005. Ein "M" Modell ist immer ein notwendiger Image-Träger für eine Baureihe und zu guter Letzt die Antwort vom BMW auf das PS-Rüsten von Audi und AMG :wink2:

Der R6 im Z4 (ob nun mit 343 oder 360 PS ist egal) dürfte zusammen mit der offensichtlich gelungenen Abstimmung genügend Fahrdynamik für eine excellente Platzierung des Fahrzeuges im entsprechenden Segment erzeugen. Wird sicher ein echtes Spassmobil :-))!

Greets Doc

El croato
Geschrieben
Also ich bin mir 101% sicher, dass es vom Z4 eine "M" Version geben wird. Zeitraum: Ende 2004 bis mitte 2005. Ein "M" Modell ist immer ein notwendiger Image-Träger für eine Baureihe und zu guter Letzt die Antwort vom BMW auf das PS-Rüsten von Audi und AMG :wink2:

Der R6 im Z4 (ob nun mit 343 oder 360 PS ist egal) dürfte zusammen mit der offensichtlich gelungenen Abstimmung genügend Fahrdynamik für eine excellente Platzierung des Fahrzeuges im entsprechenden Segment erzeugen. Wird sicher ein echtes Spassmobil :-))!

Greets Doc

Und eine Alternative zu deinem YES!!!!!! 8) O:-)

Grüsse Dario

Dr. Nagano
Geschrieben
Und eine Alternative zu deinem YES!!!!!!

Wer weiss, schaun wer mal O:-):wink2:

Gruss Doc

Sacha///M
Geschrieben

Wenn ihr mich fragt, glaube ich nicht, dass die den CSL-Motor einbauen werden. Wieso sollten sie das tun ? Der ist schlichtweg zu teuer für dieses Auto und würde dem M3 zuviel Konkurrenz machen. Genau gleich wies mit dem M Roadster/Coupe lief. Den S54 Motor hat BMW absichtlich geschwächt (auf 325 statt 343PS), das hat nichts mit Platzverhältnissen zu tun. Zumal das M Coupe günstiger als der M3 war und trotzdem noch einen Tick schneller. Der M3 war immer das Aushängeschild dieser Klasse und wird es auch bleiben.

Sacha

naethu
Geschrieben
Den S54 Motor hat BMW absichtlich geschwächt (auf 325 statt 343PS), das hat nichts mit Platzverhältnissen zu tun.

das denke ich weniger! ich würde es auf jeden fall nicht verstehen. :???: wieso sollte man absichtlich ein m roadster schwächen? und wieso haben sie dann nicht das sechsganggetriebe eingebaut wenn der platz da gewesen wäre? fünf gänge für diese leistung sind doch unter jedem hund. wieso hatte der alte m roadster die gleiche leistung (321 ps) wie der m3 e36? für mich gäbe das keinen sinn! :-?

Sacha///M
Geschrieben
das denke ich weniger! ich würde es auf jeden fall nicht verstehen. :???: wieso sollte man absichtlich ein m roadster schwächen? und wieso haben sie dann nicht das sechsganggetriebe eingebaut wenn der platz da gewesen wäre? fünf gänge für diese leistung sind doch unter jedem hund. wieso hatte der alte m roadster die gleiche leistung (321 ps) wie der m3 e36? für mich gäbe das keinen sinn! :-?

Damit die beiden nicht schneller werden als der M3. Man beachte wie prestigeträchtig/kaufsentscheidend die 0 auf 100km/h Werte sind... Wieso das erst mit dem S54 so ist, weiss ich nicht genau, aber evtl. hat BMW die Politik geändert. Das Ganze ist nicht auf meinem Mist gewachsen. Es ist vielmehr der Konsens, auf welchen man in diversen Foren, vor allem roadfly.org, nach langem Diskutieren gekommen ist. Soviel ich weiss, haben die beiden Motoren z.B. nicht die gleichen Nockenwellen.

Vom Sechsganggetriebe habe ich nichts geschrieben, das hat wirklich keinen Platz. Es gibt zwar Umbauten, aber die sind ein rechtes Gebastel. Meiner Meinung nach ist das Fünfgang ausreichend. So hat man im fünften Gang bei der Maximalgeschwindigkeit auch gleich in etwa die Maximaldrehzahl.

Meine Hauptaussage ist, dass der Z4 höchstens den "normalen" S54-Motor erhält.

Sacha

naethu
Geschrieben
Meine Hauptaussage ist, dass der Z4 höchstens den "normalen" S54-Motor erhält.

:-))!:hug:

poluxx
Geschrieben

Es wird den Z4 M mit M3 Motor geben.

Es wurden schon Erlkönige fotografiert.

hatten vier Endrohre (-->M3) und vorne und hinten verschiedene

Felgen drauf.

Gab einen Thread mit nem Artikel aus England.

Finde ihn aber nicht, weil die Suche nicht funktioniert.

naethu
Geschrieben
Es wurden schon Erlkönige fotografiert.

hatten vier Endrohre (-->M3) und vorne und hinten verschiedene

Felgen drauf.

vier endrohre alleine deuten ja noch nicht zwangsläufig auf einen m3-motor hin!

aber ich halte es für am wahrscheinlichsten.

edward.nygma
Geschrieben

vier endrohre alleine deuten ja noch nicht zwangsläufig auf einen m3-motor hin!

aber ich halte es für am wahrscheinlichsten.

ich denke genauso. die aktuelle M-generation hat nunmal 4 Rohre als Markenzeichen...

sie werden es aber nicht so kommen lassen, dass der M-z4 schneller wird als der M3. es sei denn, der Z4 M wird das neue aushängeschild, was ich bezweifle... das war wie schon erwähnt beim M Roaster/Coupe genauso. Soweit ich weiss, war der Z3-M mit E36 Motor auch nicht schneller, als der E36 M3...

naethu
Geschrieben

ich denke genauso. die aktuelle M-generation hat nunmal 4 Rohre als Markenzeichen...

ja, schon. aber erstens kann es eine tarnung sein. und zweitens muss auch nicht jeder audi mit silbernen aussenspiegel zwangsläufig ein s oder rs sein.

Sacha///M
Geschrieben
sie werden es aber nicht so kommen lassen, dass der M-z4 schneller wird als der M3. es sei denn, der Z4 M wird das neue aushängeschild, was ich bezweifle... das war wie schon erwähnt beim M Roaster/Coupe genauso. Soweit ich weiss, war der Z3-M mit E36 Motor auch nicht schneller, als der E36 M3...

Genau das ist mir heute morgen auf dem Weg zur Arbeit auch eingefallen. Der E36 war sicher leichter als der E46 M3, das M Coupe blieb in etwa gleich schwer, bekam aber den neuen Motor. Deshalb mussten sie diesen S54 etwas bremsen. Wie gesagt, es ist leider nicht nur die Software, welche unterschiedlich ist, sonst könnte man jedes 01/02 M Coupe auf 343PS bringen. :cry:

Sacha

svenson69
Geschrieben

irgendwie kann ich diese absichtliche hemmung der z3m renner nicht glauben, auch wenn scheinbar alles darauf hindeutet. was spricht denn dagegen, schnellere 2sitzer zu haben? die käuferschicht für einen roadster oder einen m3 ist bestimmt nicht dieselbe.

Lucky@Strike
Geschrieben

BMW dementiert doch immer noch die Entwicklung des Z4M oder hat sich da mittlerweile was geändert?

millm3
Geschrieben

das MCoupe beschleunigt mindestens so gut wie der M3 3.2. Bei der Vmax wird das MCoupe durch die schlechtere Aerodynamik und den fehlenden 6. Gang den kürzeren ziehen (ohne Begrenzer versteht sich).

Dass der MZ3 mit S54 Motor "nur" 325 PS hat, liegt meines Wissens an der sub-optimalen Abgasanlage des Zettis.

svenson69
Geschrieben
Dass der MZ3 mit S54 Motor "nur" 325 PS hat, liegt meines Wissens an der sub-optimalen Abgasanlage des Zettis.

du meinst dass da zu wenig platz war, die krümmer richtig schön reinzupassen?

millm3
Geschrieben

nein, die Krümmer sind identisch, aber der Rest unterscheidet sich schon deutlich vom M3. Der Z3 ist ja einiges kürzer als der M3. Die Auspuffanlage ist da viel ausgeklügelter als die vom Z3. Beim Z3M haben sowohl die 321PS Variante, wie auch der mit 325 PS die gleichen ESD. Wahrscheinlich wäre da schon mehr rauszuholen, aber BMW hat vielleicht die Entwicklungskosten für den neueren MZ3 aufs Minimum runtergeschraubt.

Sacha///M
Geschrieben
Dass der MZ3 mit S54 Motor "nur" 325 PS hat, liegt meines Wissens an der sub-optimalen Abgasanlage des Zettis.

Das ist nur die offizielle Variante von BMW. Aber die geänderten Nockenwellen sprechen eine deutliche Sprache. Ich nehme an, dass das jemand (Du) mit der ETKA überprüfen kann.

Deine 2. Erklärung wegen dem minimalen Aufwand kann natürlich auch gut zutreffen.

Ich bin mal gespannt, was den MZ4 betrifft. Wenn ihr mich fragt, werden sie diesen auch kastrieren, wetten ?

Sacha

millm3
Geschrieben

Aber die geänderten Nockenwellen sprechen eine deutliche Sprache. Ich nehme an, dass das jemand (Du) mit der ETKA überprüfen kann.

gemäss Edeka, sind da die gleichen Nockenwellen drin!

(Z3 Mroadster/Coupe S54 und E46 M3)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...