Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Bentley Azure


F40org

Empfohlene Beiträge

Fuer mich ist der Bentley Azure eine sehr stilvolle Art am Strassenverkehr teilzunehmen. In meinen Augen ein wunderschoenes viersitziges Cabrio.

3309496-1.jpg

  • Gefällt mir 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • 5 Monate später...

soooooo schlecht finde ich es gar nicht. Aber prinzipiell stimme ich insofern zu, dass das Fahrzeug durch diese Farbwahl etwas an Stil verliert. Gleichzeitig aber an (in diesem Fall unnötiger) leichter Sportlichkeit gewinnt.

Egal wie - der Owner hat damit einen möglicherweise extravaganten Charakter unterstreichen wollen indem bei der Farbwahl antizyklisch zum Mainstream gewählt hat.

Das Kennzeichen lässt auf einen Kulturkreis mit anderen Geschmacksmustern als den Zentraleuropäischen schliessen :D

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klar, in arabischen Ländern sind lebhafte Farben meist sehr beliebt :)

Nie vergessen werde ich den Ferrari 355 spider für einen Scheich (oder dessen Gattin): das Auto war minzgrün mit violetten Sitzen und einem Verdeck in gleicher Farbe:-o

Nun ja, des Menschen Wille ist sein Himmelreich :lol:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Egal wie - der Owner hat damit einen möglicherweise extravaganten Charakter unterstreichen wollen indem bei der Farbwahl antizyklisch zum Mainstream gewählt hat.

Ich möchte ja nicht komisch wirken, aber warum ist ein Besitzer hier eigentlich immer ein Owner???

Davon abgesehen: Ich finde die Farbgebung völlig unangemessen.

Das einzige Rot, was bei einem Bentley neben dem klassischen Regal-Red, was eigentlich dem Königshaus vorbehalten ist, geht, ist das wunderbare Vermillion-Red, aber bei einem Cabriolet finde ich diese Farbe ziemlich unangemessen.

British-Racing-Green, Silbergrau-Metallic, Dunkelblau oder Anthracite-Metallic sind die richtigen Farben für dieses wunderbare Auto.

Traditionalistische Grüße, Hugo.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte ja nicht komisch wirken, aber warum ist ein Besitzer hier eigentlich immer ein Owner???

Davon abgesehen: Ich finde die Farbgebung völlig unangemessen.

Das einzige Rot, was bei einem Bentley neben dem klassischen Regal-Red, was eigentlich dem Königshaus vorbehalten ist, geht, ist das wunderbare Vermillion-Red, aber bei einem Cabriolet finde ich diese Farbe ziemlich unangemessen.

Ich finde, in Verbindung mit der Verdeck- und Lederfarbe passt das schon. Da gabs gerade aus dem arabischen Raum schon schlimmere optische Entgleisungen.

Ausserdem gab es schon früher offene, rote Bentley:

Bonhams_George_Daniels_01pop.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schöner Wagen, vor allem viel stilvoller als das aktuelle RR Cabrio, aber was Eleganz und Stil angeht kann er dem Original nicht das Wasser reichen.

post-89101-14435400612421_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diese Kombination gefällt mir persönlich sehr gut. Für meinen Geschmack müsste allerdings das "Flying B" weichen und die Kühlergrillumrandung in Wagenfarbe wäre vielleicht weniger aufdringlich - aber dunkel - hell ist eine schöne Zusammenstellung.

022sd.jpg

023pk.jpg

044ch.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...