Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Mick66

Eure Meinung zu diesem Ferrari 360 Modena F1

Empfohlene Beiträge

Mick66
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

hoffe Ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen...

Vielen Dank für die vielen Antworten auf meine vorherigen Freds. Ist sehr hilfreich gewesen und ich bin jetzt in Verhandlungen für folgenden Modena: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=143134788&__lp=18&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=14&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&negativeFeatures=EXPORT〈=de&pageNumber=7

Mein Gott ist die Adresse lang :evil:

Hat eventuell irgendjemand diesen Wagen schon einmal besichtigt oder sogar gefahren?

Hat ein paar Schönheitsfehler, Macke in der Felge und am Spoiler vorne.

Würde mich aber schon freuen, wenn Ihr mir Eure Meinung über Das Auto schreibt. Preis ok???

Alles Gute für 2012

Gruß aus GL

Mick

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
aprilliahubert
Geschrieben

Schaut ganz sauber aus

Deutsches KFZ???

Unfallfrei???

Bei so wenig Km ....sind die nachweisbar Tüv belege Rechnungen usw ???

Denk mal dass inspektion und Zahnriemen fällig sind weil die letzte bei 8 800 Km war.

Orig Felgen auch dabei ???

Preis kann ich nix sagen weil ich nur nach Spider in rot gesucht hab.

Mick66
Geschrieben

Ja, KFZ aus Deutschland und unfallfrei.

Zahnriemen und große Inspektion wurden aktuell auch von dem Händler erledigt.

Originalfelgen sind nicht dabei und Rechnungen wollte ich mir beim nächten Treffen zeigen lassen. Fahrzeug hatte 2 Vorbesitzer. Bin bei der geringen Laufleistung immer etwas skeptisch... Reifen vorne sind komplett runter...

Nugmen
Geschrieben

ich hab da eher ein ungutes Gefühl, der gelbe Felgenrand verstärkt dieses Gefühl noch...:(

  • Gefällt mir 1
Ultimatum
Geschrieben

hallo nug, komisch, ich kauf ja auch hin und wieder mal ein auto und mir geht´s genauso.

bei dem farblich abgesetzten felgenrand zucke ich auch immer gleich zurück.

  • Gefällt mir 1
Nick83
Geschrieben

Was hat denn ein gelb lackierter Felgenrand mit dem Zustand vom Auto zu tun?

benelliargo
Geschrieben

Schwerwiegender finde ich, wie man ein solches Auto mit abgefahrenen Reifen anbieten kann.

Ultimatum
Geschrieben

.... das soll nugmen erklären O:-)

nein, im erst, ich kann´s auch nicht sagen. sicher faktisch gar nichts. es ist nur eine art von tuning die ich an solchen fahrzeugen nicht mag und wo man unter umständen weitere, wenn auch nicht zwingend zutreffende rückschlüsse zieht. müssen wir aber nicht vertiefen, bitte keine beschimpfungen ....:wink:

Nick83
Geschrieben

Versteh ich schon....generell sollte man halt bei jeder Art von Veränderung am Auto aufmerksam werden.

  • Gefällt mir 1
Achim_F355
Geschrieben

Der Km-Stand is aber schon merkwürdig - 14500 km - BJ 2006 - hmmmm.

Nugmen
Geschrieben

Generell ist dieser gelbe Felgenrand natürlich geschmacksache, aber es lässt natürlich Rückschlüsse auf den Vorbesitzer zu. Welches Klientel an Fahrern macht denn so einen gelben Felgenrand, dazu kann sich jeder selbst eine Meinung bilden :???:

Wenn du zum Auto kommst, wirst sicher auch viele kleine Kratzerchen finden, der Fahrersitz sieht "aufgemöbelt" aus, wenn nicht sogar mit schwarzer Ledertönung bearbeitet. Du wirst bei diesem Fahrzeug auch Gebrauchsspuren im Innenraum finden, die bei der geringen Fahrleistung normal nicht vorhanden sein dürften...

Und wenn bei 15000 km die vordereifen hinüber sind, die hinteren aber nicht, so wurden die hinteren bereits getauscht, ein vernünftiger Fahrer war der Vorbesitzer sicher nicht....

Und dann noch die viele Steinschläge im Frontbereich die du mit ziemlicher Sicherheit finden wirst :(

Wie gesagt, das ist alles nur ein Bauchgefühl von mir, fahr am besten hin und schau ihn dir an :-))!

  • Gefällt mir 1
FerraristiV12
Geschrieben

schau mal nach der DOT der Vorderreifen. Ich bin jetzt nicht der Kurvenräuber, aber langsamm fahre ich gewiss nicht u. irgendwie halten bei mir die Vorderreifen ,, ewig´´ :wink:

Bei 14000km müssten dass ja die ersten Reifen sein :???:

Kann mir nicht vorstellen, dass man ohne Rennstrecke die Vorderreifen auf 5000km platt fährt

355GTS
Geschrieben

Gut, die 430 Räder können ja gebraucht mit einer deutlich höheren Laufleistung sein...

Baujahr 2006 ist für einen 360 erklärungsbedürftig :-o

FerraristiV12
Geschrieben

kann man ab dem 360 ( 355 F1 auch ) die KM nicht ,,auslesen´´

Nugmen
Geschrieben
kann man ab dem 360 ( 355 F1 auch ) die KM nicht ,,auslesen´´

nö, beim 360 nicht ....

Fast-Ferraristi
Geschrieben

Hallo,

ich bin ja eigentlich nicht derjenige der alles immer gleich schlecht redet, aber ein

"sauberer" 360 EZ 2005 mit 14tkm ist nicht für 67k zu bekommen..... Das Teil hat einen oder mehrere Haken....

Bin gespannt......

Stefan

Mick66
Geschrieben

So schnell kommt man wieder auf den Boden der Tatsachen :-o

Aber stimmt schon, eine gesunde Skepsis sollte schon vorhanden sein.

Der Innenraum sieht nicht verwohnt aus. Auch nicht künstlich aufpoliert. Außen halt nur die Macke an der Felge und am Spoiler. Keine Steinschläge an der vorderen Stoßstange und angeblich nicht nachlackiert. Und das bei den abgefahrenen Reifen..... hmmmm

Ich habe den Händler gefragt, ob er mit einem Dekra Gutachten einverstanden ist. Denke das ist eine gute Idee. Probefahrt musste heute leider ausfallen, wegen Wetter. Warum eigentlich, sind die Teile nicht wasserdicht? Achso, Begründung des Händlers für die abgefahrenen Reifen: Fahrsicherheitstraining. Da möchte ich einen großen deutschen Philosophen zitieren, obwohl der 911er fährt: Ja ne is klar...

Fast-Ferraristi
Geschrieben

..... Probefahrt musste heute leider ausfallen, wegen Wetter. Warum eigentlich, sind die Teile nicht wasserdicht? ...

Hallo,

das sollte er aber eigentlich sein. 200km bei strömendem Regen gefahren - ohne einen Tropfen Wassereinbruch.....

Stefan

Fast-Ferraristi
Geschrieben

Ich habe den Händler gefragt, ob er mit einem Dekra Gutachten einverstanden ist. Denke das ist eine gute Idee.

Wenn, dann würde ich den Wagen bei Ferrari komplett checken lassen. Auch mal die Daten über die VIN abfragen lassen....

Stefan

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×