Jump to content
VT5700

und wieder ist ein Diablo zu ende ? tragisch ..

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
servicemann CO   
servicemann
Geschrieben

Jemand aus dem Forum ???:cry::-(((°

pitstopper   
pitstopper
Geschrieben

Glück gehabt würde ich sagen, wenn die Versicherung auszahlt, kann er ja das Geld als Anzahlung für einen Aventador verwenden :-))!

Luimex CO   
Luimex
Geschrieben
Glück gehabt würde ich sagen, wenn die Versicherung auszahlt, kann er ja das Geld als Anzahlung für einen Aventador verwenden :-))!

und dann??? zahlst du den Rest für ihn?

  • Gefällt mir 3
LilSunShine   
LilSunShine
Geschrieben

also Papa und ich wären traurig wenn das unserer wäre:cry::-(((°

gibt ja auch noch Leute die einen alten Diablo aus Überzeugung fahren

Eno   
Eno
Geschrieben

Irgendwie liesst man immer wieder von LKW, die auf dem Standstreifen befindliche Autos rammen. Frage mich immer, was der LKW auf der Standspur sucht...

Glück für den Fahrer, dass er sich grad nicht am / im Auto befand. So schade es um das Auto ist, aber das wichtigste ist, dass niemandem etwas geschehen ist...

Gruß

Eno.

3NZ0_660   
3NZ0_660
Geschrieben

gibt ja auch noch Leute die einen alten Diablo aus Überzeugung fahren

Gottseidank. Die Diablos sind eh viel zu selten. Mir wäre jeder Diablo tausend mal lieber als ein Aventador. Gefällt mir einfach wesentlich besser.

EngJa056   
EngJa056
Geschrieben

Schade für den Diablo und somit hat wieder einmal ein ausgezeichnetes das zeitliche gesegnet :-(((°

mecki VIP   
mecki
Geschrieben
Irgendwie liesst man immer wieder von LKW, die auf dem Standstreifen befindliche Autos rammen. Frage mich immer, was der LKW auf der Standspur sucht...

Na, das ist doch klar, man fährt dahin wohin man schaut:Die LKW Fahrer schauen sich den Unfallwagen an und fahren dann schon fast automatisch in den Unfall rein.

mecki

VT5700   
VT5700
Geschrieben (bearbeitet)

Es ist vielleicht bloed etwas zu sagen hierueber ohne die Fakten zu kennen und wie so etwas zu vermeiden ist. Die eigentuemer von diesem Diablo fuehlt sich bestimmt schei$$&&e und das tut mir sehr leit.

Hierzu aber trotzdem folgendes;

1. eine Diablo ist mit 1.10m viel niedriger als ein normales auto und damit schlechter sichtbar ?

2. es ist um 6.40 oder frueher passiert-> es war noch dunkel.

Bei mir brennten die Heck+Bremsleuchten ziemlich schwach wenn alles original war (99VT). Ich hab die spannung ueber die leuchten nicht gemessen, (dunne verdrahtung?) und vielleicht spiegelten die Reflektoren nicht so gut aber ich kann sagen dass nach umruestung auf LED die sichtbarkeit wesentlich verbessert ist. Und die Heckleuchten sind auf >1km entfernung im dunkel gut sichtbar, die Bremslichten noch viel ferner. Die Blinker sind bestimmt 200-300% x heller als normal. Und dann noch etwas anderes was hiermit nicht direkt viel zu tun hat: Die reaktionszeit von Bremslicht-birnen liegen bei etwa 300-350ms. Diese reaktionszeit is auch noch abhaengig von Temperatur, bei niedrige Temperaturen kann es sogar bei 450 ms liegen, bevor das bremslicht auf 100% lichtstaerke brennt. Diese zeit kann sehr wichtig sein wenn in eine Gruppe sehr schnell gefahren wird. Wieder zureuck zur unfall : wenn LED Blinkern alle 4 als warnlicht blinken, ist das in vergleich zu Blinker-Birnen ein grosses unterschied. Weil LEDS in microsekunden (angesteuert von elektronisch relais, kein bi-metall) ein und aus schalten koennen , ist es fuer menschliche Augen viel auffaelliger als das 'geschmiedige' blinken vom konventionelle Blinkern. Ich weiss nicht genau wie ich es sagen soll, ich rede zu wenig Deutsch um es gut formulieren zu koennen, aber wenn das hieroben geschriebene eine Unfall-chance um ein paar Prozent senken kann, bin ich schon froh umgestiegen zu sein auf LED, trotz bemerkungen von usern dass es haesslich ist (weil nicht original).

bearbeitet von VT5700
'steinkohlen-Deutsch'
  • Gefällt mir 2
Eno   
Eno
Geschrieben

ja, die Beleuchtung kann schon eine Rolle spielen, zumal ein LKW Fahrer ja auch einen leicht anderen Winkel hat (schaut von schräg oben)

Aber nichts desto trotz hat der LKW ja nichts auf dem Standstreifen zu suchen - selbst wenn der liegen gebliebene Wagen nicht beleuchtet gewesen wäre, hätte er dran vorbei fahren müssen...

@VT5700: dein deutsch ist gut, mach dir keine Sorgen!

Gruß

Eno.

lambodriver   
lambodriver
Geschrieben

Das ist ein SE mit Jota-Haube aus Karlsruhe

Hessenspotter   
Hessenspotter
Geschrieben

Wer fährt schon einen schwarzen Lambo? Die Farbe war dem Unfall förderlich, ein giftgrüner, gelber oder roter Diablo wäre auffälliger gewesen. Und das mit dem Blinker, ich glaube ich höre gerade den Wayne-Train kommen.

botzelmann   
botzelmann
Geschrieben
Das ist ein SE mit Jota-Haube aus Karlsruhe

hui, ich habe da so eine Ahnung. Alle Anzeichen nach müsste das der hier sein, oder? Ich hoffe mal nicht, aber es sieht so aus...

jotac.jpg

F40org CO   
F40org
Geschrieben
Wer fährt schon einen schwarzen Lambo?

Jeder der ihn sich leisten kann und dem ein Diablo in schwarz am besten gefällt.

  • Gefällt mir 8
einefetza   
einefetza
Geschrieben
Wer fährt schon einen schwarzen Lambo?

was sind das für Fragen/Aussagen :???:

einefetza   
einefetza
Geschrieben
Alle Anzeichen nach müsste das der hier sein, oder? Ich hoffe mal nicht, aber es sieht so aus...

jemand aus dem Forum?? :-o

lambodriver   
lambodriver
Geschrieben

@botzelmann:

Genau das Fahrzeug meine ich

botzelmann   
botzelmann
Geschrieben (bearbeitet)
@botzelmann:

Genau das Fahrzeug meine ich

Also wir haben kurz mit dem Besitzer (kein CPler) gesprochen - es war wohl ein anderes Auto. Trotzdem blutet mir da das Herz...

bearbeitet von botzelmann
lambodriver   
lambodriver
Geschrieben

Okay hätte gut das Auto deines Bekannten sein können,da SE (zumindest Felgen und Stossstange,sonst nichts erkennbar).

Die Scheinwerferklappen sehen auch schwarz aus.

Außerdem ist das Dreieck beim Aussenspiegel in Wagenfarbe lackiert,was bei den meisten SE´s nicht der Fall ist!!

"Falscher Alarm!"

botzelmann   
botzelmann
Geschrieben
Okay hätte gut das Auto deines Bekannten sein können,da SE (zumindest Felgen und Stossstange,sonst nichts erkennbar).

Die Scheinwerferklappen sehen auch schwarz aus.

Außerdem ist das Dreieck beim Aussenspiegel in Wagenfarbe lackiert,was bei den meisten SE´s nicht der Fall ist!!

"Falscher Alarm!"

Ja, es sieht tatsächlich exakt so aus. So viele Fahrzeuge mit diesen Details sollte es eigentlich nicht geben, vor allem nicht hier im Raum - das macht mich auch etwas stutzig.

Naja, ist ja auch eigentlich egal, wer der unglückliche Besitzer ist, Leid tut er mir in jedemfall (aber Glück im Unglück, die Art von Standtreifen-unfall endet ja ziemlich oft noch viel schlimmer für die beteiligte Person)

gtajunior CO   
gtajunior
Geschrieben
Ja, es sieht tatsächlich exakt so aus. So viele Fahrzeuge mit diesen Details sollte es eigentlich nicht geben, vor allem nicht hier im Raum - das macht mich auch etwas stutzig.

Naja, ist ja auch eigentlich egal, wer der unglückliche Besitzer ist, Leid tut er mir in jedemfall (aber Glück im Unglück, die Art von Standtreifen-unfall endet ja ziemlich oft noch viel schlimmer für die beteiligte Person)

...ist das einer der beiden Kompressor Diablos??

Saluti

lambodriver   
lambodriver
Geschrieben

Der eine Kompressor (#084) kann es auf keinen Fall sein,über den anderen habe ich keine Infos.

Gruss

yellowshadow CO   
yellowshadow
Geschrieben

mann o mann die Antworten hier

sind mal wieder ein Grund nicht so oft ins Passion rein zu schauen !.

ein Diablo war für mich immer schon neben dem F40

das was ich wollte,kein Enzo Fugato veyron... reizt mich.

Ein Diablo muss nicht durch einen Aventador ersetzt werden !

welcher Diablo Fahrer will denn einen Aventador !!

ausser es ist noch platz in der Sammlung neben allen anderen Lambos der Vollständigkeit halber.

Kenne 2 bekannte

die gerade ihren Murcie wieder verkauft haben weil ihnen das feeling fehlt und nun wieder Diablo und oder Countach fahren.

Auch die Farbe Hilft nicht bei schlafendem Rentner nicht.

meiner war Fly yellow 1994

und wer den nicht sieht der fährt auch über eine rote Ampel.

botzelmann   
botzelmann
Geschrieben
Der eine Kompressor (#084) kann es auf keinen Fall sein,über den anderen habe ich keine Infos.

Gruss

Mittlerweile klären mir sich die Besitzerverhältnisse nach einigen Missverständnissen, bin die ganze Zeit davon ausgegangen, dass der Diablo einem unsrer Partner gehört. Hat mich jetzt nicht weiter tangiert was jemand Privat anstellt, daher habe ich das mal so angenommen. aber es scheint wohl doch das Auto vom Bild zu sein :-( nur die Besitzerverhältnisse sind andere. Trotzdem... :-(

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×