Jump to content
sina1

911 GT3 RS 4.0 Register, Auslieferung etc.

Empfohlene Beiträge

sina1
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hi

gibt es seitens Porsche eigentlich ein Register indem alle VIN des GT3 RS 4.0 stehen und die entsprechenden Besitzer?

Wisst Ihr welche Modelle von den 600 nach USA gingen, welche nach UK? Ich hörte, dass erst ab der Nr. 350 aufwärts, Modelle ins außereuropäische Ausland gingen.

Habt Ihr eventuell noch eine GT 3 RS 4.0 im Netz gefunden, der z.b in Usa zu kaufen ist oder kennt Ihr die Vin sowie die Nummer eines kürzlich verkauften GT 3 RS 4.0

danke

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Marc W.
Geschrieben

Geben tut es diese Informationen ganz sicher bei Porsche, nur dran kommen wird man nicht, da diese definitiv nicht zur Veröffentlichung bestimmt sind. Porsche nimmt das mit solchen Daten sehr genau und das ist auch gut so. :wink:

Einzig die Nennung einer halbwegs aktuellen Auslieferungs-Nummer könnte Dir hier eventuell genannt werden... 8)

  • Gefällt mir 1
MasterMike
Geschrieben

Ich hab mal eine amerikanische Seite gesehen.

Die war aber noch recht leer was den 4l angeht.

Die anderen RS konnten auch eingetragen werden.

Vielleicht finde ich den link noch.

Marc W.
Geschrieben
Ich hab mal eine amerikanische Seite gesehen. Die war aber noch recht leer was den 4l angeht. Die anderen RS konnten auch eingetragen werden.

Ja, dies geschieht dann aber auf freiwilliger Basis der Eigentümer. So etwas gibt es bei diversen selten Autos. Allerdings kommt diese Liste erstens nicht von Porsche und zweitens wird sie niemals vollständig sein. :wink:

MasterMike
Geschrieben

Das stimmt natürlich, aber eine unvollständige Liste dürfte besser als keine sein ;-)

Und Porsche wird wohl kaum eine Liste ausgeben.

hugoservatius
Geschrieben

Ich frage mich nur:

Was soll so eine Liste?

Wen interessiert warum welches Auto an wen geliefert wurde? :???:

  • Gefällt mir 2
Marc W.
Geschrieben

Meiner Meinung kann so eine Liste eigentlich nur für die Eigentümer selbst spannend sein. Im Prinzip ist das dann schon mit einem Club vergleichbar, schließlich erfährt man darüber, wer noch so ein Auto fährt und ein entsprechender Erfahrungsaustausch kann statt finden.

Bei älteren Fahrzeugen kann man darüber hinaus fest stellen, wie viele noch existieren und dann ist es schon ein bißchen wie "Briefmarken sammeln". Letztendlich erfüllt dann jede geschlossene Lücke im Register den Sammler. :wink:

EngJa056
Geschrieben

Warum brauchst du denn die Register, Auslieferung etc... ?

,doch nicht etwa wegen der Geschenkverpackung für den Kolben oder ? :???:

Auf jeden Fall ist es fast so gut wie unmöglich daran zu kommen ausser man hat gute Verbindungen ins Werk !!! :wink:

  • Gefällt mir 1
tenbr
Geschrieben

Eventuell findest du auf der unten stehenden Seite was du suchst

http://www.gt3rsregistry.com/

  • Gefällt mir 1
Need 4 Speed
Geschrieben
Warum brauchst du denn die Register, Auslieferung etc... ?

,doch nicht etwa wegen der Geschenkverpackung für den Kolben oder ? :???:

Auf jeden Fall ist es fast so gut wie unmöglich daran zu kommen ausser man hat gute Verbindungen ins Werk !!! :wink:

Ich würde Porsche den A... hochbinden, wenn die meine VIN und meine Daten an fremde Dritte herausgeben. Der Mitarbeiter, der das macht, ist so gut wie gefeuert.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×