Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Kennt jemand diesen F 348 ?


URicken

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ein lieber Freund von mir sucht für seine Frau einen gepflegten 348. Dabei ist er auf dieses Mobile-Inserat gestossen.

box_arrow_red.gif Link zum Mobile.de-Inserat

Mir persönlich kommen die KM etwas suspekt vor.

Kennt jemand das Auto?

Ist das Auto zu empfehlen für den Preis?

Danke für Euer Feedback.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 53
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • URicken

    13

  • BossHoss

    5

  • Mikes996

    7

Aktivste Mitglieder

  • URicken

    URicken 13 Beiträge

  • BossHoss

    BossHoss 5 Beiträge

  • Mikes996

    Mikes996 7 Beiträge

  • Mitglieder

Ich kenne weder das Auto noch den Händler. Das Angebot erscheint mir - unter der Vorraussetzung, dass alles so stimmt - sehr gut. Preis / Leistung stimmen in jedem Fall.....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke Werner - Preis/Leistung finde ich auch gut.

Ich "persönlich" bezweifel nur den KM-Stand.

Bei ca 3.500 wurde in 2006 ein ZR-Wechsel gemacht. Der käme dann noch mal on top dazu.

Ausserdem zwei Vorbesitzer - ... - Nachtigall ick hör' Dir trapsen :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Uwe,

vielen Dank für Deine Unterstützung hier bei carpassion.

Ich werde mich um die erste Kontaktaufnahme zum Händler bemühen und mir das Fahrzeug vorab anschauen. Prüfung der Unterlagen etc. pp, im Anschluss würde ich dann den Experten, den Du mir empfohlen hast, zu Rate ziehen.

Danke und Gruß

Iggi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Iggi,

herzlich willkommen bei Carpassion - es freut mich, daß Du den Weg hierhin gefunden hast.

Wie die Vorredner schon bemerkt haben, scheint es ja doch ein Schnäppchen werden zu können.

Ich würde aber auf jeden Fall noch mal mit Herrn Fehr telefonieren.

Ich kenne Robert jetzt seit über 10 Jahren und - für mich - gibt es keinen besseren Fachmann.

Mach's gut und bis bald.

Lass' uns wissen, wie Dein erster Eindruck war.

Vielleicht dann irgendwann als Certified Owner in diesem Forum :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn dieser KM - Stand echt ist dann ist es ein absolutes Schnäppchen zu diesem Preis und d.h. anschauen,wenn alles passt sofort kaufen bevor er weg ist,Vorsicht aber vor Standschäden - ein Auto was in seinem Autoleben so gut wie nie bewegt wurde kann auch schnell zur Kostenfalle werden trotzt schöner Optik..

Mike

P.S. aber selbst wenn man hier nochmal 3-5 k zur Standschädenbeseitigung (u.a.Elektrik) reinstecken müsste würde der Preis noch immer passen..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mike,

das habe ich Iggi auch schon geschrieben. Insbesondere die Tatsache, daß der ZR in 2006 bei ~3.600 km gemacht wurde, schreit förmlich danach, im Vorfeld eine gründliche Inspektion und einen ZR-Wechsel machen zu lassen. Aber eine gute Adresse dafür hat er bereits von mir erhalten.

Danke für deine Einschätzung...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist der 348 vom User BossHoss.

Ich kenne den Wagen recht gut. Optisch ist der wie aus dem Ei gepellt.

Ich habe ihn zuletzt vor ca. 4 Monaten gesehen; so alt sind entsprechend meine Infos.

Was definitiv gemacht werden muss,ist ein großer Service ; aber mit allem pipapo.

Zudem müssen unbedingt neue Pneus drauf; die aktuellen sind schon steinalt.

Generell kann man mit dem Auto nichts verkehrt machen.

Wenn ich jetzt eine Berlinetta haben wollte, würde ich genau die nehmen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen lieben Dank, das ist echt super nett von Euch. Und vor allen Dingen, finde es klasse, dass Ihr fast jedes Fahrzeug so gut kennt.

Bin leider Ferrari unbelastet, was muss also für die große Inspektion mit allem pipapo einkalkuliert werden?

Danke und Gruß

Iggi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen lieben Dank, das ist echt super nett von Euch. Und vor allen Dingen, finde es klasse, dass Ihr fast jedes Fahrzeug so gut kennt.

Bin leider Ferrari unbelastet, was muss also für die große Inspektion mit allem pipapo einkalkuliert werden?

Danke und Gruß

Iggi

Iggi,

mach' Dir da nicht allzuviele Gedanken drüber. Wie ich ja schon ausgeführt habe, muss der ZR gemacht werden. Das kostet mit Spannrollen wohl ca. 1.000-1.200 €. Dann noch neue Reifen, Service. Ich würde mal alles zusammen ca. 2.500 - 3.000 € schätzen.

Rufe einfach mal bei Robert Fehr an. Der gibt Dir dann bessere Details.

Wir machen dann dort - sofern Du zuschlägst - ein spontanes Happening.

Wolfgang (Peter_Pan) bringt Kuchen mit und wir die gute Laune.

Meiner muß ja im April auch wieder für die jährliche Durchsicht hin.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zahnriemen + Spannrollen + Wapu ca. 3.500

Rest 2.500 (Kerzen,Riemen,Bremsbeläge,Öle,Filter,Bremsflüssigkeit,Kühlflüssigkeit,Klima,etc.)

6.000,- ...da geht`s ungefähr los wenn sonst nichts weiter ist am Auto...

lg Mike

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss meinen Zahnriemen Ende nächstes Jahres ebenfalls schon wieder wechseln lassen,dann nach 20.000 km und das gibt es für 1.200 Euro ????

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Okay, ich merke, es ist wie in den anderen Foren, drei Stühle, vier unterschiedliche Meinungen ... Ich rede Mal mit Herrn Fehr, zusätzlich habe ich Kontakt zu BossHoss aufgenommen.

Dank Euch

Iggi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zahnriemen + Spannrollen + Wapu ca. 3.500

Rest 2.500 (Kerzen,Riemen,Bremsbeläge,Öle,Filter,Bremsflüssigkeit,Kühlflüssigkeit,Klima,etc.)

6.000,- ...da geht`s ungefähr los wenn sonst nichts weiter ist am Auto...

lg Mike

Genau da lag ich auch; ca. 5-7 K€ wird man einplanen müssen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jungs,

wollt ihr Iggi Angst machen :D

Ich habe von Robert Fehr bei meinem 328 die Zylinderkopf- und fußdichtung sowie Zahnriemen + Spannrollen machen lassen. Das hat zusammen ~4.000,00 € gekostet.

6 -7 halte ich für extrem teuer, es sei denn ihr laßt es beim :D machen...

Hmm, wenn ich dann jetz noch mal meine Kalkulation anschaue, die ich Iggi genannt habe :(

Da habe ich wohl etwas großzügig nach unten gerundet.

Dennoch sind 6k heftig...

Warten wir mal ab, was Iggi sagt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zahnriemen + Spannrollen + Wapu ca. 3.500

Rest 2.500 (Kerzen,Riemen,Bremsbeläge,Öle,Filter,Bremsflüssigkeit,Kühlflüssigkeit,Klima,etc.)

6.000,- ...da geht`s ungefähr los wenn sonst nichts weiter ist am Auto...

lg Mike

Servus Mike,

wie kommst Du darauf, daß die WaPU auch gewechselt werden muß. Vermutest Du hier einen Standschaden an den Lagern?

Das Auto hat erst 10.000 km gelaufen - warum sollte die WaPu da kaputt sein?

Bei den andern Dingen gebe ich Dir recht - volles Programm...

WaPu schlägt mit ~800.00 € zu Buche - tut immer richtig weh :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

zumindest wäre es sehr schade nach dem Wiedereinbau des Motos nach Zahnriemenwechsel feststellen zu müssen,daß die um die 20 Jahre alte Wasserpumpe unabhängig von ihrer Laufleistung aus vielerlei Gründen auch gewechselt hätte werden müssen....:wink:

es geht auch um das gute Gefühl im inneren..im Bauch..so ist es zumindest bei mir und wenn der Motor schon mal draußen ist...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mike,

ja - da gebe ich Dir Recht. Wenn schon alles gemacht wird, sollte es an den paar Euro auch nicht scheiter. Da bin ich voll bei Dir :-))!.

Warten wir mal ab, was aus der Geschichte wird...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

genau Uwe,so meine ich das.Es geht ja auch nicht darum nur wegen eines guten Bauchgefühls alle möglichen Teile zu wechseln,da gibt es auch noch bessere Möglichkeiten sein Geld durchzubringen.Aber in diesem Fall würde ich nicht an den zusätzlichen Kosten sparen.Mein Zahnriemen ist jetzt 10 TKM und 1 Jahr alt,nächstes Jahr um diese Zeit wird wieder gewechselt - mit Wasserpumpe,ist auch bei mir noch die Erste.Wäre schön zu erfahren was alles fällig war inkl. der Kosten.

Gruß Mike

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen herzlichen Dank, ist schier unglaublich, die Menge an Informationen, die ich in so kurzer Zeit erhalten habe. Wow, vielen Dank.

Inzwischen habe ich allerdings auch zusätzliche Infos per pn erhalten, das der 348er ja wohl eher nichts für Frauen ist ... sturr, keine Servo etc. pp .. Mir wurde empfohlen eher über einen F355 nachzudenken.

Wie gesagt, es handelt sich um ein reines Spaßmobil (Geburtstagsgeschenk für meine Frau), deswegen kommt auch ein California nicht in Frage, es sei denn ich gebe meinen R8 ab :wink:

Ich schaue jetzt erst, wie das Gesamtpaket aussieht, Kaufpreis, Wartungen etc. pp.

Und nochmals herzlichen Dank

Iggi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

na da muß die Frau ja ganz lieb gewesen sein,meine Freundin sitzt aber auch lieber rechts als links in meinem 348iger...

Der 355 ist natürlich eine super und durchaus bessere Alternative und für `ne Frau sicher leichter zu handeln,zumal er ja auch immer erschwinglicher zu werden scheint...:wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...