Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Traurig - Unfall mit F40


DZ-96

Empfohlene Beiträge

Ferrari prallt an Baum: 250.000 Euro Sachschaden

Ferrari prallt an Baum: 250000 Euro SachschadenSalem / sz Totalschaden in Höhe von rund 250 000 Euro ist am Freitagnachmittag, gegen 13 Uhr an einem Ferrari bei einem Verkehrsunfall auf der K 7761 zwischen Mimmenhausen und Grasbeuren entstanden.

Der 80-jährige Fahrer des Sportwagens war auf der Kreisstraße in Richtung Grasbeuren unterwegs und im Auslauf einer langgezogenen Linkskurve auf den Grünstreifen geraten. In dessen Folge verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Straße ab und prallte mit der rechten Seite gegen einen Obstbaum.

Der Fahrer, der augenscheinlich unverletzt blieb, wurde zur Untersuchung vorsorglich in das Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand Totalschaden.

(Erschienen: 11.11.2011 16:20)

post-65686-14435383550047_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Dieses Thema haben wir mit Klaus ausführlich besprochen. (Gewichtsverlagerung bei Motor hinten und vorne)

Ansonsten: Schade fürs Auto und natürlich für den Fahrer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist das ein Obstbaum? :-o

Dann ist er aber ewig nicht zurück geschnitten worden. X-)

Aber unabhängig davon gibt es doch sicherlich mehr Obstbäume als F40. O:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So rüstig, wie so manche 80-jährige heutzutage sind, Medizin und Lebensstandard seit der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts sei Dank, wird das schon bald nichts gänzlich Ungewöhnliches mehr sein. Und dank Grauer Star-Routine-Ops und Kunstlinsen bei Bedarf geht das auch in Ordnung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenigstens hat es einen F40 getroffen und keinen wirklich seltenen Ferrari...

War natürlich nicht so gemeint aber ich find den F40 sowieso nicht so schon und finde auch das es von ihm einfach zu viele gibt:wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenigstens hat es einen F40 getroffen und keinen wirklich seltenen Ferrari...

War natürlich nicht so gemeint aber ich find den F40 sowieso nicht so schon und finde auch das es von ihm einfach zu viele gibt:wink:

stimmt, jetzt wo dus sagst, bei mir steht auch einer unterm Obstbaum O:-)

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Achso - klar, die Äpfel fallen auf die Carbonhaut und alles bröselt. X-)

So werden es auch immer weniger - aber so mancher F40 wurde wieder aufgebaut nach solch einem Unfall. Hier in Starnberg ist auch ein 80-Jähriger u.a. neben 512BB und 328 mit einem F40 unterwegs (einigen CPlern ist er persönlich bekannt) - er hat das Auto schon 20 Jahre. Mittlerweile lässt es aber etwas ruhiger angehen. Paul Frere ist mit über 80 mit dem F40 auch noch verdammt schnell unterwegs gewesen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier in Starnberg ist auch ein 80-Jähriger u.a. neben 512BB und 328 mit einem F40 unterwegs (einigen CPlern ist er persönlich bekannt)

Woher weisst Du, dass das nicht der F40 ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Starnberg. Das ist doch eine kleine Ortschaft in Bayern mit höchstens 20.000 Einwohner. Wieso reihen sich dort die Ferrarifahrer auf? Was gibt es denn besonderes in Starnberg?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vor Dir ist wirklich überhaupt kein Thread vor völlig sinnbefreiten Beiträgen sicher. Immerhin passt der Titel diesmal perfekt!

Moin Poxi.

don't feed the trolls!

Für sowas gibt es praktischerweise die Ignore-Liste.

Solltest Du mal ausprobieren. :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Starnberg. Das ist doch eine kleine Ortschaft in Bayern mit höchstens 20.000 Einwohner. Wieso reihen sich dort die Ferrarifahrer auf? Was gibt es denn besonderes in Starnberg?

Die sache ist ganz einfach, die Gebiete rund um München, Starnberg, Bad Tölz sowie das Chiemgauer und Berchtesgadener Land weisen eben die höchste Lebensqualität in Germany auf.

Im Sommer meist schönes Wetter mit hohen Temperaturen, viele Seen, im Winter viel Schnee und die Alpen direkt vor der Haustüre. Dazu kommt die nähe zu Italien und Österreich, der Adria und dem Mittelmeer :-))!

Naja und das zieht sie halt an, die reichen und die schönen, die Ferraris und die anderen hochpreisigen Supesportwagen ...

Mit wolkenlosen Grüssen aus dem Chiemgau 8)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kennt jemand den Besitzer ?

Hät eine Idee was mit dem Auto jetzt passiert .....

Christian

Für dieses Unterfangen würde ich sogar (Kost und Logis frei versteht sich...aber ansonsten stubenrein) mir Zeit nehmen und in den Harz fahren um mit anzupacken am F40. :)

Warum erwähnt man eigtl. immer nur die atemberaubend schöne Landschaft, aber nie das Bier in Bayern? :???:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für dieses Unterfangen würde ich sogar (Kost und Logis frei versteht sich...aber ansonsten stubenrein) mir Zeit nehmen und in den Harz fahren um mit anzupacken am F40. :)

Warum erwähnt man eigtl. immer nur die atemberaubend schöne Landschaft, aber nie das Bier in Bayern? :???:

Weil es weissgott nicht atemberaubend ist. (duckundweglauf....)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...