Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Strassenzulassung Lola T70


mangusta

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich möchte einen Lola T70, der in den USA eine Strassenzulassung hatte, hier bei uns zulassen. Hat das hier im Forum schon jemand gemacht? Gibt es hier in Deutschland überhaupt noch welche mit Strassenzulassung?

mangusta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Bezüglich Zulassung kann ich Dir leider nicht weiter helfen. Ich habe jedoch bei den Modena Track Days 2009 einen Spyder mit Chevrolet-Maschine fotografiert. War blau/gelb und kam aus ME mit einem H-Schild. Falls gewünscht hätte ich noch ein paar Bilder und das vollständige Kontrollschild, allerdings erst am Wochenende.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

War dann wahrscheinlich dieser hier: :wink:

20090516134121_1_61531242506481.jpg

Während des OGPs 2011 habe ich auch einen blau-gelben Lola T70 gesehen, jedoch mit englischem Kennzeichen.

Grüße,

Marcel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der T-70 nachweislich ein Originalfahrzeug ist kann die Strassenzulassung mit dem Argument erfolgen, dass die Autos damals teilweise auch strassenzugelassen sein mussten, beispielsweise bei der Tour Auto oder der Targa Florio. Mit dem immer wieder zu weiderholenden Argument des Originalzustandes, am besten unterstützt durch einen Fiva-Pass, kann eine Lärmmesssung umgangen werden, können Reifen ohne Zulassung und Profil eingetragen werden, ebenso wie Scheiben, Scheinwerfer(abdeckungen), Abgaswerte, Zentralverschlüsse, etc. etc.

Bleibt jedoch die Problematik eine Handbremse einzubauen (kann wirklich schwierig werden), Sonnenblende, Geschwindigkeitsmesser, bei einem Coupe eine Heizung mit Lüfter, Warnblinkanlage und einen mechanischen Diebstahlschutz.

Das blau-gelbe Fzg ist eine Replica, in diesem Fall den Hersteller des Fahrzeugs kontaktieren und den Brief eines gleichen Fahrzeugs für die Zulassung besorgen, jedoch sind dann meines Erachtens profillose Reifen mit Zentralverschluss, eine vernünftige Auspuffanlage ohne Dämpfer oder gar Kats und einfach alles was einen T-70 ausmacht nicht zulassungsfähig.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Lola T70, den ich ins Auge gefasst habe, ist ein frühes dunkelblaues Coupe mit breitem weißen Pfeilstreifen, hat den original Rahmen mit Lola Typenschild, einen Chevrolet 7,4l Bigblock mit Hewland Getriebe und steht auf den Original Zentralverschlußfelgen mit Strassenreifen - ich muß aber zugeben, daß ich vor Aufregung gar nicht darauf geachtet habe, ob er eine Handbremse hatte - gibt es die auch ohne?

mangusta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da es sich im eigentlichen Sinn um ein Rennfahrzeug handelt, kann man beinahe davon ausgehen, dass er keine Handbremse hat. Bin mir gerade unsicher, ob für eine amerikanische Straßenzulassung eine gefordert würde oder nicht und er somit schon eine haben könnte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank!

Der ist wirklich sehr hübsch,es steht auch Lola T70 drauf, und es wurde oben ja auch schon gesagt, daß es sich um eine Replika handelt, aber ohne Zentralverschluß für die Räder hat es den Spider nie gegeben - obwohl ich auch nicht weiß, ob man die Lola Zentralmutter mit den 3 langen Armen hierzulande auf der Strasse überhaupt benutzen darf.

Er hat dann wahrscheinlich auch ein Serienfahrwerk mit serienmässiger Handbremse.

(Wie haben die denn früher eigentlich zum Beispiel in Spa auf der stark abschüssigen Startgeraden ohne Feststellbremse bei stehendem Start die Autos die letzte halbe Stunde vor dem Start am Herunterrollen gehindert?)

mangusta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dafür gabs einen klotz und zum starten selber hat der fahrer seine heel-toe fähigkeiten demonstrieren müssen. O:-)

Blockierbarer hinteren bremskreis wäre auch noch eine möglichkeit. Hatte der 964 RS3.8 (1993) in renntrimm und die fahrer wußten dies zu schätzen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss mich korrigieren: Habe gestern gelernt, dass anscheinend seit kurzem Fahrzeuge, die noch nie zugelassen waren, in Deutschland wohl generell in diesem Fall eine Geräuschuntersuchung durchlaufen müssen. Als ich mein letztes Auto im Oktober 2010 zuliess galt dies anscheinend noch nicht. Bitte entschuldigt meine somit fehlerhafte Aussage.

Zum T-70: Beim Lola T-70 ist meines Erachtens nicht eine Herstellerplakette auf dem Rahmen der Echtheitsnachweis, sondern unbedingt zusätzlich die gesamte Dokumentation der Renngeschichte und eine lückenlose Aufstellung der Eigner bis heute. Es sind leider nicht nur plumpe Replicas (siehe oben), sondern auch etliche Recreations und aus "Ersatzteilen" zusammengestellte Fahrzeuge unterwegs.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn so ein Auto in Amerika an der Tankstelle für sehr überschaubares Geld angeboten wird und statt dem üblichen 5l small block einen 7,4l big block motor hat, mache ich mir über die Geschichte keine überzogenen Illusionen - aber die Karosserie, der Rahmen, das gerade verzahnte Hewlandgetriebe, das Fahrwerk mit Rädern und das Typenschild sehen sehr echt aus (exakt wie der Tamiya Modellbausatz) und er ist umwerfend schön.

Ich frage mich nur, ob ich damit ausserhalb von Rennstrecken und ohne rote Nummer in Europa herumfahren darf? (7er Kennzeichen?)

Zur Zeit wird gerade abgeklärt, ob und wie das mit der Handbremse gelöst worden ist.

mangusta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Hallo Meinolf,

hat Deine Lola eine Straßenzulassung in Deutschland? Kannst Du uns noch etwas mehr über dieses seltene und interessante Fahrzeug geben? :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also hier noch ein paar fotos von meiner schleuder. ich bin auch der meinung das der blau gelbe wagen mit einer lola spyder nichts gemeinsam hat außer der karsosserie form vielleicht. aber wenns gefällt . so sieht mein lola z.zeit aus bin gerade am überlegen welche farbe drauf kommt.chevy 6.1 /400 cui. 585 ps . meine kommt auch auf die straße.

gruß an alle aus dem black forest meinolf

post-87763-14435379900332_thumb.jpg

post-87763-14435379902669_thumb.jpg

post-87763-1443537990501_thumb.jpg

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Meinolf,

wie hast du das denn mit der Handbremse gelöst?

Mein Schwarm hat nur so eine Art Feststellklemme - man braucht aber wohl für eine Zulassung hier in Deutschland eine funktionierende Zweit- / Notbremse mit einem gewissen Mindestverzögerungswert.

Das Problem hat mich bis jetzt noch vom Kauf abgehalten - wo hast du deine denn her?

MfG

mangusta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi mangusta, also alles nicht so einfach.habe ich selber gebaut.handbremsgriff vom mini cooper

bremszange von brembo hier vom labo . das gibts in 2 ausführungen einmal kommt das stahlseil von unten beim anderen 90 grad von der seite mit umlenkung.bei mir ist das hintere betätigungseil vom volvo 1800. bei einer trockensumpf-ölwanne wie bei mir gehts mit dem betätigungseil am besten unter dem motor drunter her.

gruß meinolf

post-87763-14435379908648_thumb.jpg

post-87763-14435379911017_thumb.jpg

post-87763-14435379913338_thumb.jpg

post-87763-14435379915684_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 7 Monate später...
  • 3 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Hallo Meinolf,

War ebenfalls (am Freitag, wir haben kurz gesprochen miteinander) an der Klassikwelt und konnte mich von Deinem T70 begeistern! TOP-FAHRZEUG, gratulation!

Gruss

post-63224-14435396374858_thumb.jpg

post-63224-14435396376412_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...