Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Neue Generation A-/B-Klasse


Felix

Empfohlene Beiträge

Wann kommt der als 3 Türer? oder wirds den garnicht als 3 Türer geben?

Irgendwie lässt mich die A Klasse nicht mehr los. Muss immer wieder Bilder betrachten. :o

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Bilder gibt hier noch viele Hochauflösende: http://blog.mercedes-benz-passion.com/2012/03/genf-2012-%E2%80%9Ealles-auf-angriff-die-neue-a-klasse-greift-an/

Es wird auf der Plattform ja noch einige weitere Fahrzeuge neben A- und B-Klasse geben. Eine klassische Limousine unterhalb der C-Klasse fährt schon recht fertig als Erlkönig durch die Gegend. Quasi der "Jetta" :wink: aber solche Formen sind ja in Nordamerika und anderswo deutlich beliebter als der hier typische "Hatchback".

Dann soll noch auch noch ein kleines SUV kommen. Also im Prinzip alles wofür sich genug Kunden finden lassen. Also vielleicht doch auch noch ein 3-Türer.

Erlkoenig-Mercedes-CLC-fotoshowImage-ede92daa-567075.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erlkoenig-Mercedes-CLC-fotoshowImage-ede92daa-567075.jpg

Grundsätzlich sieht die Silhouette ja sehr nach BMW aus, wenn da nicht der lange Frontüberhang wäre, welcher eindeutig auf Frontantrieb bei diesem Erlkönig hindeutet. Der nächste 1er BMW bekommt doch auch Frontantrieb, insofern wäre ich mir nicht mal ganz sicher, ob es sich auf dem Bild um einen Mercedes handelt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

In dem Zusammenhang ganz amüsant ist die Berichterstattung der AB-Online:

Jetzt soll eine neue Limousine auf Basis der A-Klasse zusätzlichen Schub bringen. Sie kommt Ende des Jahres als CLA (siehe AUTO BILD 15/2012) und feiert auf der Auto China in Peking als Studie "Concept Style Coupé" Premiere. Ausgerechnet in einem Segment, in dem sich sonst so freche und progressive Autos wie der VW Jetta, der Chevrolet Cruze oder der Ford Focus Stufenheck tummeln, kann Mercedes endlich mal wieder einen Vorsprung auf Audi und BMW herausholen.

Quelle: http://www.autobild.de/artikel/mercedes-concept-style-coupe-peking-2012-3394208.html

Anbei noch ein längeres Video, bemerkenswert hier die völlig verrückte Mechanik in den Scheinwerfern ab 9:37min. :-o

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gestern auf der A81 südwärts war eine Flotte neuer "A"s mit Rastatter Kennzeichen unterwegs. Habe die von hinten zunächst kaum erkannt, denn das Ding sieht einem Opel Astra zum Verwechseln ähnlich. Wenn man den "Stern" duch einen "Blitz" ersetzt, ist's aus dem Stand wirklich schwer zu unterscheiden.

Die neue "Frontdesignsprache" gefällt mir weniger, denn der Kühlergrill springt aus der Frontlinie ungebührlich weit vor; sieht auch am SL/SLK in Natura sehr bescheiden aus.

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin schon sehr gespannt, das erste mal einen live zu sehen. Die Mercedes Vertretung und ein großer Opel Händler liegen hier direkt gegenüber, ich hoffe das führt zu keinen Verwechslungen bei den ersten Probefahren. :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

kann ich nur so unterschreiben! Erinnerte mich auch an den Opel, als ich kürzlich "in Echt" einen Blick darauf werfen konnte. Allerdings gefällt mir der neue Grill wahnsinnig gut...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Ab Freitag kann die A-Klasse bestellt werden. Die Preise liegen etwa 2000€ unter einer vergleichbaren B-Klasse und wie zu erwarten auf Augenhöhe mit 1er und A3.

Zum kommenden AMG Unternehmensausrichtung dem A 45 gibt es auch einige Neuigkeiten. So bekommt der RS3 bzw. 1M Konkurrent einen 2.0 Liter Vierzylinder mit rund 335PS und zwischen 400-450nm. Optional soll es wohl auch ein Drivers Package geben damit der Wagen über 250km/h fahren kann. Ich tippe mal auf 280.

Motor und Allrad-Antriebsstrang sehen so aus. Weitere Erlkönig Bilder und auch vom Motor finden sich hier: http://www.radical-mag.com/

2048_hoto_20120613_043816.jpg2048_oto_20120613_043817.jpg

Wie es bei AMG in den nächsten Jahren weiter geht, kann man hier lesen. Eins vorweg es werden mehr Modelle und auch wieder mehr Allradantrieb: http://blog.mercedes-benz-passion.com/2012/06/start-einer-neuen-ara-zum-jubilaum-%E2%80%9E45-jahre-amg-name-a45-amg-bestatigt/

2048_hoto_20120613_043819.jpg

Grüße,

Felix

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Aus dem Spiegel

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/mercedes-a-klasse-kompletter-neustart-in-der-kompaktklasse-a-840175.html

Interessant das Fazit

"DAS WERDEN WIR NICHT VERGESSEN: Den Mut , mit dem Mercedes den Neuanfang in der Kompaktklasse wagt. So jung und modern waren die Schwaben seit der Einführung des Smart nicht mehr. Und so sportlich hat sich schon lange kein Auto aus Stuttgart mehr bewegen lassen. Aber selten war Mercedes auch so berauscht von sich selbst, so abgehoben und so vom eigenen Produkt angetan, dass der Blick nach links und rechts verschwimmt. Ja, die A-Klasse ist ein tolles Auto. Aber eine Revolution ist sie nur für Mercedes, nicht für den Markt. Denn tolle Kompaktmodelle mit ansehnlichem Design und gutem Fahrwerk gibt es auch von anderen Herstellern. "

Hats Mercedes also doch wieder mal verbockt? :???:

Ich hatte mir mehr versprochen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es wir ja niemand gezwungen seinen A3 oder 1er gegen die neue A-Klasse ein zu tauschen. Es ist halt ein neuer ernst zunehmender Mitbewerber in diesem Segment. Manchen gefällt der Wagen, anderen nicht, aber in jedem Fall belebt die Konkurrenz das Geschäft. Aus Sicht des Kunden immer eine Positive Angelegenheit.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die neue A-Klasse von der Optik her super! Besser hätte man es nicht machen können. Sowohl vom Interieur als auch vom Exterieur bin ich sehr begeistert. Das einzige was man hätte weglassen können ist (von der Seitenansicht) die untere Sicke mit dem Knick. Ohne diesen würde das Fahrzeug noch eleganter daherkommen.

Und wenn ich mir die Konkurenz anschaue, dann kann eigentlich nur ein Citroen DS4 mithalten (oder sogar diesen überbieten). Vom Rest bin ich nicht sehr begeistert.

Der Golf: Pure langeweile. Einfach, geradeliniges, konservatives und emotionsloses Design.

Der 1er: Von hinten ganz OK. Aber von vorne: Potthässlig! Oder wie sieht ihr das?

Der A3: Eigentlich nichts neues. Dem A3 hat man einfach nur ein moderner wirkendes und dynamischeres Karosseriekleid verpasst.

Da gefallen mir schon der Kia cee`d und der Hyundai i30 wesentlich besser!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das einzige was man hätte weglassen können ist (von der Seitenansicht) die untere Sicke mit dem Knick. Ohne diesen würde das Fahrzeug noch eleganter daherkommen.
Genau die stört mich auch massiv bei der neuen A- wie B-Klasse

Und wenn ich mir die Konkurenz anschaue, dann kann eigentlich nur ein Citroen DS4 mithalten (oder sogar diesen überbieten).
:D:-))!

Der 1er: Von hinten ganz OK. Aber von vorne: Potthässlig! Oder wie sieht ihr das?

Von vorne wie der alte Bangle 7er, hinten wie ein Polo. Aber mal abwarten wie der neue 2er (Coupe, Cabrio) wird. Der hat mir in der alten Fassung auch schon deutlich besser gefallen denn der 3-/5-Türer.

Der A3: Eigentlich nichts neues. Dem A3 hat man einfach nur ein moderner wirkendes und dynamischeres Karosseriekleid verpasst.
Innen chic, aber außen der mittlerweile x-mal wiedergekaute Audi-Einheitsbrei, da finde ich den Golf sogar besser, weil konsequenter.

Da gefallen mir schon der Kia cee`d und der Hyundai i30 wesentlich besser!
Optisch auf jeden Fall moderner Mainstream, nur bei den Dieselmotoren müssen sie noch ein wenig nachbessern. Aber nicht umsonst steht der i30 gerade bei den privaten Käufern sehr weit vorne (ich meine sogar als bestes Importfahrzeug)
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Hier auf der Insel ist zum Polo-Tunier (Hauptsponsor AMG) sogar schon der A45 AMG unterwegs. Ich finde den gar nicht schlecht, auch wenn es ungewohnt viel "Wörthersee-Style" für einen Mercedes ist, jung, frisch, modern wirkt er definitiv.

Außerdem fährt auch ein G65 AMG spazieren, der ist vor allem akustisch eine Enttäuschung gegenüber dem G55 Kompressor.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Vorbestellungen scheinen wohl ganz ordentlich zu sein. Die Werke in Rastatt und Kecskemet (Ungarn) sind voll ausgelastet, daher lässt man nun auch in Finnland bei Valmet Automotive bauen. Dort sind im Auftrag auch schon Saab und Porsche gebaut worden, welche Modelle das allerdings waren weis ich auf Anhieb leider nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die neue A-Klasse mit Stufenheck super! Die würde mit Sicherheit auch gut mit meinem Budget zu finanzieren sein. Ein Jammer, dass ausgerechnet die A-Limousine nicht in Europa verkauft werden soll. Hoffentlich ändert sich das doch noch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dort sind im Auftrag auch schon Saab und Porsche gebaut worden, welche Modelle das allerdings waren weis ich auf Anhieb leider nicht.

Saab 9-3 Cabrio und Porsche Boxster I

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Danke für den Link. Ich stimme dir zu, die komplette AMG-Verspoilerung wirkt schon stark überzeichnet. Das Modell ist ja eher für die USA und Osteuropa/Asien gedacht, wo klassische Stufenheck Limousinen einem Steilheck vorgezogen werden, evtl. stehen manche Kunden ja total auf das neue Design.

Alternativ gibt es in dem Segment solche Granaten wie den VW Jetta oder den Ford Focus Stufenheck.

Grüße,

Felix

PS: Dieses Wochenende ist die Händler Präsentation der A-Klasse.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Abgesehen davon, dass es auf den Bildern so aussieht als ob nach den hinteren Türen noch schnell der Praktikant fertig designed hat, finde ich das Auto gar nicht mal so schlecht. Wenn man halt die jüngere Klientel im Sinn hat muss man auch mal etwas frischer und fetziger daherkommen.

Aber wie immer - Über Geschmack..... :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke man ist aber noch recht nah an der Studie "Style Coupe" geblieben die in China vorgestellt wurde. Das es die riesen Räder und die mini Rückspiegel es nicht nicht in die Serie schaffen dürfte ja im Vorfeld recht klar gewesen sein. Wirklich interessant an dem CLA ist allerdings das er etwa 5cm länger als eine aktuelle C-Klasse ist. Desweiteren ist auf der neuen MFA-Platform ja noch ein Shooting Break und ein kompakter Offroader geplant.

Anbei noch mal die Serien nahe Studie: http://www.focus.de/auto/neuheiten/kompakte/mercedes-concept-style-coupe-der-neue-cla-erdbeben-in-der-golf-klasse-angriff-von-mercedes-auf-audi-und-bmw_aid_739675.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Inzwischen gibt es auch die ersten Bilder vom "GLA" Erlkönig, der zukünftig gegen X1 und Q3 antreten soll. Die sehr stark ausgestellen hinteren Kotflügel/Schultern und die tollen Integralsitze aus der A-Klasse lassen vermuten das der GLA deutlich sportlicher und bulliger positioniert ist als seine Mitbewerber.

spyshots-mercedes-gla-first-photos_1.jpg

spyshots-mercedes-gla-first-photos_3.jpg

spyshots-mercedes-gla-first-photos_5.jpg

Hier die Quelle: http://www.autoevolution.com/news-g-image/spyshots-mercedes-gla-first-photos/88040.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Neu erstellen...