Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Kurz vor dem Kauf eines LP640


Siegi

Empfohlene Beiträge

Hallo LP640 Spezialisten,

Ich stehe kurz vor dem Kauf eines LP 640.

Nach nun 4 besichtigten Fahrzeugen bin ich etwas demotiviert was die Inserate und die Wirklichkeit betrifft.

Ich hätte noch einige Grundsätzliche Fragen, vorneweg noch die Anforderungen welche das Fahrzeug erfüllen sollte.

Bei schönem Wetter möchte ich meine paar Minuten Freizeit mit einem problemlosen netten Ausflug genießen. Der Lamborghini sollte also auch mal nach 2 Monaten Standzeit einwandfrei laufen, ist der Lamborghini für solche Unternehmungen geeignet?

Ab welcher Laufleistung beginnen die Probleme und Kosten, ist also 16000 Km noch sehr wenig oder schon viel?

Wir haben ein eigenes kleines Autohaus, werden also selbst Hand anlegen, ist hier Handschaltung einfacher und problemloser als Egear?

Ich habe es noch nicht fertiggebracht einen vernünftigen Wagen unter 200000 zu finden, ist dies die magische Untergrenze wo die unseriösität beginnt?

Wir sind technisch sehr versiert, jedoch hilft dies nichts bei einem Motorschaden, sind die 640er gut haltbar, und wieviel kostet eventuell ein Austauschmotor ?

Ich habe schon hier in den Kaufberatungen gestöbert, und ja, auch mich hat die Seite lambounfall sehr verunsichert.

Der Murciélago ist ein Traumauto, sollte sich das Fahrzeug als Alptraum mit extrem hohen Kosten und dauernden Reparaturen erweisen, hätte ich nicht die finanziellen Möglichkeiten für einen erneuten Anlauf.

Vielen Dank und MfG vom Neuling Siegi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Eine Empfehlung: den EVO-long-term-test des LP640 und des Murcielago MK1 zu lesen,

hier beginnend mit der Abholung des 640...

car_photo_240207_7.jpg

http://www.evo.co.uk/carreviews/evolongtermtests/210338/lamborghini_lp640.html

...dann unter "more Lamborghini LP640" Bericht für Bericht nach oben lesen. Leider endet der long-term im September 2009, man kann aber sehr viel über Wartung, Zuverlässigkeit und Kosten bis 20.000 Meilen lesen. Echt interessant und spannend!

Der Murcielago MK1 der ebenfalls als long-termer von 2004-2009 unterwegs war, hat dabei über 196.000km abgerissen:

car_photo_17581_7.jpg

http://www.evo.co.uk/carreviews/evolongtermtests/242623/lamborghini_murcielago.html

Das nenne ich mal einen wirklichen Langzeittest!

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, 2 Monate Standzeit kein Problem, bitte Batterie über Schalter Motorraum trennen.

Die LP640 halten bei entsprechender Pflege durch Fachleute weitaus länger als 16.000 km.

Ja, € 200.000,00 ist eine Grenze, gute Fahrzeuge mit ggf. Lamborghini-CPO-Garantie liegen selbst mit 30.000 km Laufleistung darüber. Es gibt einfach wenig gute Fahrzeuge, daher das hohe Preisniveau.

Preis Austauschmotor kenne ich leider nicht.

lambounfall.de muss jeder für sich bewerten. Eventuell helfen die darüber geführten Diskussionen auch hier auf cp.

Mein Tipp: Kauf nicht vor Check bei einer Vertragswerkstatt und Analyse etwaiger Kosten. Auch nicht schlecht: Kauf bei Vertragshändler mit bis zu 24 Monaten Lamborghini-CPO-Garantie inkl. Mobilitätsgarantie für ganz Europa.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlich willkommen hier im Forum:

Darf ich rein zur Vorsicht mal eine Frage stellen:

Wie groß ist deine eigene Erfahrung denn überhaupt im Bereich der Sportwagen / Exoten!?

Hintergund: Falls nicht wirklich vorhanden würde ICH nicht unbedingt mit einem LP 640 anfangen.

So ein Fahrzeug kann (ACHTUNG; muss nicht) zum finanziellen Alptraum werden.

Eine V12 Motor / Getriebeeinheit die zum Ausbau des Anlassers rausgenommen werden muss ist "nicht zwingend preisgünstig".

Ansonsten ist es wie bei jedem Auto , man kann ein super Exemplar erwischen oder auch ein "Montagsfabrikat"

Das zuverlässigste KFZ in meinem Stall ist z.B. der Sportwagen italienischer Herkunft,

der schlechteste der letzen Jahre war ein Diesel Kombi schwedischer Herkunft.

So oder so die Betriebskosten pro Kilometer sind natürlich weit höher als bei einem Dacia Logan,

welches sich aber auch wieder relativiert da kaum so viele Kilometer gefahren werden.

ABER trotzdem in Kürze:

Wenn es ein Traum ist, und dieser Traum eben genau dieses KFZ, dann lebe deinen Traum!

(verkaufen kannst du ihn ja immer noch)

Wenn es nicht genau der sein muss dann guck dich mal unter der V10 und V8 oder gar Boxer Fraktion um,

das wird definitv wesentlich preisgünstiger.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Super Tipps

Ja, hab schon etwas Motorsporterfahrung jedoch im anderen Bereich www.tube-buggy.de

Bevor ich zuschlage lasse ich das Fahrzeug von Herrn Deutinger/Schuttenbach durchsehen.

Beim letzten haben sich hier erhebliche Mängel herausgestellt.

Herr Deutinger hat mir dabei sehr geholfen, hier nochmals vielen Dank für diese Unterstützung.

Reparaturen so bis 5000 € bringen mich nicht um, falls jedoch gleich nach Kauf eine 30000 er reinrauscht wäre dies extrem ärgerlich.

Habe das Jeep Rennen fahren aufgegeben (bin mittlerweile zu alt :-) und möchte einfach ein nettes Hobby mit einen schönen 640 er

Vielen Dank und MfG

Siegi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Habe jetzt einen TOP Mucielago gefunden und gekauft, übrigens über einen sehr netten Kontakt von hier im Forum . Bin jetzt seit 2 Wochen damit unterwegs und mittlerweile super zufrieden Mittlerweile!! Du hattest recht, ist für nen Sportwagenanfänger echt eine harte Nummer . Man benötigt Minimum 500 km Eingewöhnung. Die Power ist wirklich brachial und man unterschätzt völlig die Geschwindigkeiten die man auch auf bekannten Strecken erreicht. Gott sei Dank ist auch die Bremse richtig dimensioniert. Und das rückwärts fahren, absolut grausam, jetzt habe ich volles Verständnis wenn die Lambofahrer an engen Stellen "rumeiern". Mittlerweile klappt es auch beim Rückwärts fahren, Tür auf und auf den Einstieg setzen, komme mir immer etwas seltsam vor, aber klappt super. Ich dachte vor dem Kauf es wäre ein Sportwagen, ist aber ein kompromissloses Teil. Wer also einen Sportwagen will Finger weg. Für mich ist es nach der Eingewöhnung genau das Richtige und meine Frau und ich freuen uns schon auf die nächste Ausfahrt, MfG Siegi

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Sorry, hat etwas gedauert mit den Bildern aber bei schönem Wetter fährt man ja :lol:

Einigen im Forum dürfte der Wagen ja bereits bekannt sein.

Bin bereits beim vorbereiten der nächsten Saison, Reifentausch, neue Kerzen, Ventile einstellen, Radio und Navi Update hier sehr wichtig die Blitzermeldungen hihi und noch ein paar Kleinigkeiten. Zum Beispiel ist mein Fahrersitz (vom Super Veloce) beim Sattler. Ist mir einfach an den Hüften zu eng, jaja die unzähligen Eiskaffee und Tiramisu lassen grüßen.

Also anbei ein paar Bildchen und viele Grüße

Siegi

post-87418-14435383003271_thumb.jpg

post-87418-14435383000585_thumb.jpg

post-87418-14435383001983_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ist Raisting.

Ich halte dort gerne mal an auf dem Weg nach Hohenpeißenberg.

Das ist bei schönem Wetter immer ein SUPER Ausflugsziel.

Wir haben ein paar nette Bekannte mit ausgefallenen Fahrzeugen die öfters mitfahren.

Vielleicht können wir nächstes Jahr hier im Forum ein kleinen Treffen am Hohenpeißenberg organisieren,

mfg

Siegi

Ps Ich D__p habe Saisonkennzeichen nur bis 09

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch zum Traumauto ...in genialer Farbgebung :-))!

...Wir haben ein paar nette Bekannte mit ausgefallenen Fahrzeugen die öfters mitfahren.

Vielleicht können wir nächstes Jahr hier im Forum ein kleinen Treffen am Hohenpeißenberg organisieren,

sehr gerne ...wir sind mit der Carpassion - Biergarten IG sowieso sehr oft am Ammersee

...Ps Ich D__p habe Saisonkennzeichen nur bis 09

Fehler ! ...vor allem die nächsten 5/6 Tage 8)

Gruß aus MUC

Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Verdammt verdammt, wie sollen wir blos bis zum Frühling durchhalten :D

Bitte immer eine kleine Mail wenn was zusammengeht.

War übrigens schon bei meinem Händler (Schuttenbach) und hab nach einem Aventador gefragt, der hat blos gelacht und mir gesagt er hat schon ca. 7 Anfragen aber keine Fahrzeuge.

Immer die Geduld behalten, in der Ruhe liegt die Kraft, Rom wurde auch nicht ...... usw

Grüße

Siegi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ahhhhhhhh Schuttenbach ,da bin ich auch demnächst Kundendienst machen, wahrscheinlich wir mein Galli auch dort seinen Winterschlaf halten!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ultimatum bei mir steht der 25000er an, ist dasn großer Kundendienst??Ich fahr meinen Gallardo nicht im Winter, Du schon Bernhard???

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, 25' ist ein großer service. Aber nicht tragisch.

Ich fahr auch im winter. Nicht zum Brot holen im grössten Dreck,

Aber schon mal bei Schneetreiben oder föhneinbruch. In München kann das ja immer passieren. Ist aber eigentlich schade um den Wagen. Schone deinen nera lieber!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ein großer Kundendienst!!!!! Ja Bernhard ich fahr schon nedmal im Regen, im Winter wäre für mich undenkbar das soll er lieber in der Garage bleiben!!Heut war ich wieder unterwegs, bin ganz schön geheizt, hab schon manchmal Angst das ich Ihn zu sehr strapaziere, kann da nix passieren oder wenn man des öfteren gut am Gas hängt???

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

eigentlich bei 24k,

der Umfang der Inspektion ist aber im KD Heft aufgelistet :wink:

Also ein großer Kundendienst!!!!! Ja Bernhard ich fahr schon nedmal im Regen, im Winter wäre für mich undenkbar das soll er lieber in der Garage bleiben!!Heut war ich wieder unterwegs, bin ganz schön geheizt, hab schon manchmal Angst das ich Ihn zu sehr strapaziere, kann da nix passieren oder wenn man des öfteren gut am Gas hängt???
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...